SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Hogwarts Legacy · Lebe das Ungeschriebene. · ab 57,99 € bei gameware Dead Island 2 · Die heißgeliebte Zombie-Saga ist zurück! Uncut! · ab 58,99 € bei gameware
Titelcover von: Defector - Karate-Kickboxer

Defector - Karate-Kickboxer

zur OFDb OT: Lung Zoi Tin Ngaai
Herstellungsland:Hongkong (1989)
Genre:Action, Martial Arts, Krimi
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,33 (3 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 12.04.2009
Il Gobbo
Level 21
XP 9.801
Vergleichsfassungen
FSK 16 DVD
Keine Jugendfreigabe ofdb
KJ = 92:44 Min.
FSK 16 = 91:41 Min.

Differenz = 63 Sekunden bei 8 Unterschieden


Bemerkenswert in mehr als einer Hinsicht ist dieser formal eher durchschnittliche HK-Actioner aus dem Jahr 1989, der in Deutschland zuerst als DEFECTOR - KARATE-KICKBOXER veröffentlicht wurde. Es ist das erste (und bislang einzige) Zusammentreffen der heutigen Superstars Jet Li und Stephen Chow; es ist der erste komplett in den USA gedrehte Jet-Li-Film. Und es ist das Regiedebüt von Billy Tang.

Was auf dem Papier wie eine leckere Sahneschnitte aussieht, entpuppt sich leider als belangloses Werk. Viel Geld stand augenscheinlich nicht zur Verfügung, deshalb ist effektmäßig nichts zu entdecken und spektakuläre Stunts ebensowenig vorhanden. Wenn man zwei oder drei nett gefilmte Autocrashs mal nicht mitzählt. Daher bleiben eigentlich nur die wenigen Martial-Arts-Einlagen, die aber erst in den letzten 10 Minuten dem Fan die müden Augen öffnen. Davor wird versucht, eine banale Geschichte über zerbrochene Freundschaft, Streben nach Reichtum und Sehnsucht nach Freiheit zu erzählen. Diese bleibt allerdings in Ansätzen stecken, denn die Darsteller bleiben allesamt blass oder sind zu klischeehaft gezeichnet. Einzig Jet Li erreicht noch Normalform, aber selbst Stephen Chow bleibt als Sidekick eher farblos. Den Counterpart gibt Dick Wei - einst eindrucksvoller Darsteller in vielen Chang-Cheh-Filmen, aber auch ab den 1980ern in vielen Bloodshed-Streifen zu Hause -, der aber ebenfalls hier nur biedere Durchschnittsarbeit abliefert. Billy Tang ist halt kein Actionregisseur, das steht schon mal fest. Daher verlegte er sich einige Jahre später auf die derbe Kost und erlangte zweifelhafte Berühmtheit durch seine üblen Cat.-III-Schocker DR. LAMB, RUN AND KILL oder RED TO KILL. Einzig erwähnenswert ist der Schlußkampf, in dem die Darsteller ihr Können zeigen und ein Shootout, der mitten in der Stadt inszeniert wurde. Ansonsten ist der Film eigentlich nur etwas für Hardcore-Fans, die aber durchaus mal einen Blick riskieren sollten.

Vor kurzem ist DEFECTOR in einer Doppelbox zusammen mit THE MASTER (Titel: "Dragon Fighter 1 + 2") mit einer FSK-16-Freigabe erschienen. Angesichts der teilweise herben Brutaliät war klar, dass etwas geschnitten werden mußte. Allerdings sind die Kürzungen moderat ausgefallen, vor allem ist der Schlußkampf wunderlicherweise komplett geblieben. Ungekürzt ist der Film als VHS (FSK 18) und Einzel-DVD (KJ) zu bekommen. Verglichen wurde hier die Fassung aus der Doppelbox (Schröder Media, FSK 16) mit der ungeschnittenen DVD (Schröder Media, KJ).
0:00 Min.
Komischerweise haben beide DVDs unterschiedliche Titeleinblendungen. Während die ungekürzte DVD als "Dragon Fighter" firmiert, heißt es in der 16er "Defector - Der Überläufer".

Unzensierte DVD:FSK 16 DVD:


15:28 Min.
Alternatives Bildmaterial, bzw. Szenenumstellung.
Weil die Erschießung zweier Unschuldiger für die 16er entfernt wurde, hat sich der Cutter zu einer Szenenumstellung entschlossen, um den Umstand der Zensur zu kaschieren. Im Einzelnen sieht das so aus:
Die Gangster gehen durch das Lokal. Direkt danach kommen sie zum Typen an der Bar, der erste Gangster zielt und erschießt den Kerl blutig. Dann eine Einstellung von Tiger Wong, gefolgt von Gangsterboss Marco mit Gehilfen, dann wieder der Schütze, der in die Kamera zielt. Der trifft dann aber zwei Bardamen blutig in die Brust, die kippen am unteren Bildrand weg, hinter ihnen zerplatzen Flaschen. ( 8,5 Sek. )
In der 16er hingegen gibt es erst die Einstellung von Tiger Wong, dann Marco nebst Gehilfe, der in die Kamera zielende Schütze, Treffer beim Typen. Die Einstellung der platzenden Flaschen ist um die getroffenen Frauen erleichtert. ( 4 Sek. )
Reine Differenz = ( 4,5 Sek. )

Unzensierte DVD:FSK 16 DVD:


71:47 Min.
Marco wird sehr viel länger gewürgt, dann bekommt er noch fünf Fausthiebe ins Gesicht.
( 10,5 Sek. )


77:42 Min.
Tiger verprügelt Billy. Als er ihn gegen den Wagen gestoßen hat, darf Tiger in der 16er noch einen Tiefschlag anbringen, es fehlt: Tiger schüttelt ihn und fragt: "Wo ist der Stoff?" Billy antwortet "Verpiss' dich!" und bekommt dafür einen Ellbogenschlag ins Gesicht."Spuck's aus, wo ist er?" "Fick dich, du Arschloch!" Billy wird mit dem Kopf durch die Autoscheibe gestoßen. "Los, sag schon!" Billy spuckt Tiger Blut ins Gesicht und bekommt noch einmal zwei Hiebe ins Gesicht, bevor die 16er wieder einsetzt.
( 20 Sek. )


77:53 Min.
Zwischen den beiden Einstellungen von Jimmy und Penny fehlen noch ein paar Schläge und Tritte, die der blutüberströmte Billy kassiert.
( 9 Sek. )


78:07 Min.
Billy rutscht blutüberströmt am Wagen hinab zu Boden.
( 5,5 Sek. )


88:34 Min.
Nachdem Jimmy seine Gegner allesamt erledigt hat, hetzt er los. Danach fehlt, wie Tiger seinen letzten Gegner noch in den Stall tritt und ihm dort das Genick bricht.
( 10 Sek. )


88:36 Min.
Mit den Worten "Tut mir leid, mein Freund" bekommt Tiger von dem Gwailo noch einige Schüsse in den Leib gefeuert.
( 3,5 Sek. )

Cover der ungekürzten DVD:

Cover der gekürzten Doppelbox (Wendecover):

Cover der ungekürzten VHS:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2009, Matthias Mathiak

Kommentare

12.04.2009 08:49 Uhr - 3rd-dan
Ich als Jet Li Fan fand den Film eigentlich ganz ok.
Steht natürlich in meiner Sammlung ;)
Danke für den SB.

12.04.2009 16:32 Uhr - peda
Super SB mit sehr interessantem Intro (gilt genauso für den anderen SB).

12.04.2009 20:45 Uhr - Shiro
Der SB ist durchaus interessant, allerdings kann ich der Wertung des Autors nicht ganz folgen.
Jet Li, Chow Sing Chi und speziell Dick Wei liefern hier eine tolle Performance ab.

Das man bei derartigem Budget keine Stunt-Höchstleistungen erwarten kann ist doch klar oder?
Darauf ist der Film aber auch gar nicht ausgelegt, denn im Vordergrund stehen Fights und
Dramatik. Gerade hier schneidet der Film besser ab, als die Masse der B-Movies aus US und HK.

Was den Film natürlich abschwächt, ist mal wieder die dt. Synchronisation, wobei es auch da noch Schlimmeres gibt.

14.04.2009 07:56 Uhr - Fu_Sheng2007
Mir hat der Film gefallen. Dick Wei ist in den Jackie Chan und Sammo Hung Filmen (Project A...)am Besten. In den Chang Cheh Filmen hat er eher kleinere Rollen. Die Leadinglady in diesem Film ist übrigens die zukünftige Ehefrau von Jet Li: Nina Li Chi (Twin Dragons).

28.04.2018 17:46 Uhr - Martin12
Nach heutigen maßstäben maximal fsk 16

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de

  • Operation Osaka
  • Operation Osaka

  • 4K UHD/BD/DVD Mediabook
Cover B
32,99 €
Cover B
32,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
  • Dead for a Dollar
  • Dead for a Dollar

4K UHD/BD Mediabook
34,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
13,99 €
  • Peacemaker - Staffel 1
  • Peacemaker - Staffel 1

Blu-ray
34,99 €
Prime Video HD
22,99 €
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
31,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
35,99 €
  • Cabal - Die Brut der Nacht - Nightbreed
  • Cabal - Die Brut der Nacht - Nightbreed

  • Kinofassung & Directors Cut
BD/DVD Mediabook
69,99 €
Cover B
69,99 €
Cover C
69,99 €
Cover D
69,99 €
  • The Witch: The Other One
  • The Witch: The Other One

Blu-ray Mediabook
27,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
13,99 €