SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Sylvester Stallones Aufstieg zum internationalen Action-Star im Zensurüberlick.
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 1
Uncut-Fassungen, die niemals erschienen sind: Das große Special - Teil 1

Deadpool 2

zur OFDb   OT: Deadpool 2

Herstellungsland:USA (2018)
Genre:Abenteuer, Action, Comicverfilmung,
Fantasy, Komödie, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,22 (35 Stimmen) Details
26.08.2018
Mike Lowrey
Level 35
XP 40.911
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Label 20th Century Fox, Blu-ray
Land USA
Freigabe R
Super Duper $@%!#& Cut
Label 20th Century Fox, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated

Deadpool 2 - Eine Steigerung in Sachen Action, Stilsicherheit & Casting

Der überragende Erfolg des ersten Deadpool-Films bewies, dass sich das Wagnis "R-Rating" für 20th Century Fox auszahlte. Für einen Charakter wie Wade Wilson mit seinem unaufhaltsamen Mundwerk, Meta-Witzen und blutigen Kampfmethoden war ein PG-13-Rating auch einfach nicht möglich. Ryan Reynolds, dem nach seiner Deadpool-Darbietung in X-Men Origins: Wolverine selbst daran gelegen war, die Figur zu rehabilitieren, hat seither sichtliche Freude daran, diese neu gewonnene Freiheit auszukosten. Folglich ist auch Deadpool 2 in jedem Moment anzusehen, dass sich seine Macher wie Kinder in einem abgeschlossenen Süßigkeitenladen über ihre Möglichkeiten freuen und sie nutzen. Sie tun es hier aber mit noch mehr Budget und Souveränität.

Man legt hier auf den Grundstein für die von Deadpool angeführte X-Force, die ihren eigenen Film bekommen soll. Dafür hat man mit Cable (Josh Brolin) und Domino (Zazie Beetz) bereits zwei tolle Figuren eingeführt, doch mit dem Aufkauf von 20th Century Fox durch den Disney-Konzern werden die Karten auch in dieser R-Rating-Hinsicht möglicherweise neu gemischt. Ein gutes Argument, den eingeschlagenen Weg weiter zu verfolgen lieferte die Fortsetzung immerhin an den weltweiten Kinokassen, wo sie satte 734 Mio. Dollar einspielte.

Das Ganze konnte man dann sogar noch lukrativer gestalten, indem man "passend" zur Weihnachtszeit 2018 eine PG-13-Fassung namens Es war einmal ein Deadpool (OT: Once Upon a Deadpool) in die amerikanischen Kinos brachte. Sie ist deutlich zensiert, wurde aber mit extra neuem Material angereichert und in eine weihnachtliche Rahmengeschichte eingebettet (hier mehr Infos dazu). Sie wird in Deutschland direkt auf den Heimkino-Medien erscheinen und erhielt dafür von der FSK die Freigabe ab 12 Jahren, was dafür spricht, dass sie tatsächlich harmloser ist als das Original.

Der Super Duper $@%!#& Cut  von Deadpool 2 und seine Unterschiede

Obwohl es schon bei mehreren neuzeitlichen Comicverfilmungen Gerüchte gab, dass sie später noch im Heimkino eine längere Fassung bekommen sollten, ist es bislang erst bei wenigen tatsächlich auch so eingetreten: Wolverine - Weg des Kriegers, X-Men: Zukunft ist Vergangenheit, Batman v Superman: Dawn of Justice und Suicide Squad. Mit Deadpool erhält nun ein weiterer Marvel-Charakter aus dem X-Men-Universum diesen nachträglichen Bonus und der lohnt sich in diesem Fall. Schon zu Zeiten des Kinostarts ließen die Macher durchblicken, dass sie noch mehr Material im Schneideraum zurücklassen mussten und diesen Umstand bedauerten. Anders als in vielen anderen Fällen hielt man hier jedoch Wort und brachte jenen Super Duper $@%!#& tatsächlich direkt auf Blu-ray heraus.

Diese Langfassung läuft fast eine Viertelstunde länger als die Kinofassung und weist bei näherer Betrachtung schon viele Änderungen auf. Gerade bei den erweiterten Actionszenen (insbesondere die Yakuza-Sauna) kann man von einer glasklaren Verbesserung sprechen, da entging Kinozuschauern tatsächlich noch mancher Schauwert. Die zusätzlichen Charakterszenen sind eine nette Dreingabe, bahnbrechende Erkenntnisse haben aber auch sie nicht zu bieten. Wo man weniger Treffsicherheit bewiesen hat, sind die zahlreichen Alternativjokes, die öfters welche in der Kinofassung ersetzen. Es ist sicher eine Frage der Betrachtungsweise, denn offensichtlich improvisierte man am Set viel herum und drehte mehrere Witze für dieselben Szenen. Ryan Reynolds ist trotz seines sympathischen Charmes sicherlich auf gewisse Art auch ein Schwätzer und das gereicht der neuen Version überraschenderweise öfters zum Nachteil. Die Kinofassung ist in einigen Momenten lustiger.

Anders als die deutsche DVD enthät die deutsche Blu-ray beide Fassungen und erfreulicherweise ist auch der Super Duper $@%!#& Cut komplett deutsch synchronisiert.

Verglichen wurde die Kinofassung (R-Rated / FSK 16) mit dem Super Duper $@%!#& Cut (Unrated / FSK 16) (beide enthalten auf der US-Blu-ray von 20th Century Fox).


74 Unterschiede, davon
39 Szenen mit alternativem Bildmaterial
21 erweiterte Szenen
 7 zusätzliche Szenen
 4 Szenen mit alternativem Dialog
 3 Szenen mit alternativem Soundtrack


Der Super Duper $@%!#& Cut läuft 844,16 Sec. bzw. ca. 14 Minuten 5 Sekunden länger als die Kinofassung.

Weitere Schnittberichte
X-Men (2000) RTL 2 Nachmittag - FSK 12
X-Men 2 (2003) RTL Nachmittag - FSK 12
X-Men 2 (2003) ProSieben Nachmittag - FSK 12
X-Men: Der letzte Widerstand (2006) RTL Nachmittag - FSK 12
X-Men: Erste Entscheidung (2011) ProSieben Vormittag - FSK 12
X-Men: Erste Entscheidung (2011) ORF 1 Nachmittag - FSK 12
X-Men: Zukunft ist Vergangenheit (2014) Kinofassung - Rogue Cut
X-Men Origins: Wolverine (2009) RTL ab 12 - FSK 16
X-Men Origins: Wolverine (2009) FSK 16 Kinofassung / RTL Nacht-Wdh. - FSK 16
Wolverine - Weg des Kriegers (2013) Kinofassung - Extended Cut
Logan - The Wolverine (2017) China (Harmlos-Fassung) - FSK 16 / R-Rated
Deadpool (2016) Pro 7 ab 12 - FSK 16
Deadpool 2 (2018) Kinofassung - Super Duper $@%!#& Cut
Wolverine (0) Deutsche Version - US-Version
Wolverine (0) Deutsche Ausgabe - US-Ausgabe
Deadpool Max (0) Deutsche Version - US Version

Meldungen


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts
Alternatives Bildmaterial
0:03:33: In der KF zählt Deadpool die Gangster auf Spanisch ab und fängt sich daraufhin die Kugeln ein. Im DC sagt er mit falscher Betroffenheit, dass er dachte, er sei bei "Gilbert's" auf der Anal-Bleaching-Party. Auch das beantworten die Gangster mit Schüssen.
Der DC läuft 3,12 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Alternatives Bildmaterial
0:03:50: Im DC stellt sich Deadpool tot, als zwei der Gangster über den Tresen schauen und die Sache als erledigt ansehen. Deadpool beruhigt die Barkeeperin noch und sagt, dass sie nicht sterben würden, doch das die Zigaretten sie umbringen würden. In der KF bestellt er einen Cocktail bei ihr.
Der DC läuft 9,2 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Erweiterte Szene
0:04:10: Deadpool zieht eine Waffe, die Gangster laden ihre neu.
1,48 Sec.


Erweiterte Szene
0:04:18: Deadpool sticht einem Triadenmitglied seine Schwertklinge durch den Hals und schießt dann auf die anderen, von denen er aber nur einen wirklich trifft.
5 Sec.


Erweiterte Szene
0:03:25: Wieder gibt es im DC mehr Action. Deadpool schießt zwei Gangstern ins Bein, einem weiteren steckt er seine Pistole in den Mund und sagt vor dem Kopfschuss amüsiert: "I'm merely a vessel for the Lord.".
6,6 Sec.


Alternatives Bildmaterial
0:04:33: Deadpool hält im DC die Klinge an den Hals des Gangsters, in der KF vor den Körper.
Der DC läuft 0,24 Sec. länger


Alternatives Bildmaterial
0:04:35: Nanu, ist das Zensur? Im DC verpasst er ihm einen blutigen Kopfschuss, in der KF schlägt er ihn mit der Waffe nur bewusstlos.
Kein Zeitunterschied

KinofassungDirector's Cut


Alternatives Bildmaterial
0:04:37: Interessant, man hat für den DC wirklich auf jedes Detail geachtet. Als Deadpool dem einen Gangster gegen die Hand schlägt und sich aus dessen Pistole ein Schuss löst, der einen Kollegen blutig in die Schulter trifft, hat derjenige in der KF auch schon eine blutige Kopfschusswunde. Im DC hingegen nicht und das nur, weil wir hier noch Deadpool sehen, wie er ihm in den Kopf schießt. Auch in der folgenden Einstellung verpasst Deadpool einem weiteren Widersacher einen Kopfschuss.
Der DC läuft 1,32 Sec. länger

KinofassungDirector's Cut


Erweiterte Szene
0:05:55: Im DC kommt jetzt ein Moment, in dem Deadpool bei einer Mafia-Beerdigung aus dem Sarg hochschnellt und die Trauergemeinde abknallt. Einem flüchtenden Mafioso mit Geldkoffer schießt er dann noch artistisch in den Kopf und der Koffer verliert im Flug das Geld. Hiernach kommt die kurze Tötungsmission in einem US-Stripclub, in dem sich Deadpool als exotische Tänzerin verkleidet hat und dann zu Werke geht. Anders als in der KF, in der sie erst nach der Yakuza-Sauna-Szene kommt, hat der DC aber noch die barbusige Stripperin sowie zwei weitere Morde von Deadpool zu bieten. Als er da fertig ist, slidet er zurück in Richtung Bühneneingang und damit geht die Szene fließend über zu der japanischen Sauna in Osaka, wo er sich mit den Anwesenden anlegt. In der KF geraten wir mitten rein in das Geschehen, hier ist übrigens von Tokio die Rede.
40,04 Sec.


Erweiterte Szene
0:05:54: Die Szene mit den Yakuza-Mitgliedern dauert im DC viel länger. Sie bietet mehr Gewalt, u.a. eine Enthauptung und auch unterhaltsame Momente, wie Deadpool etwa mittels eines Handtuchs ordentlich austeilt. Komödiantisches Highlight ist hier sicherlich, dass er dieses zuvor einem Mann wegzieht und dessen Gemächt Asien-typisch verpixelt ist.
36,8 Sec.


Alternatives Bildmaterial
0:06:45: Als Deadpool das Gemächt des Yakuza erblickt, nennt er nur fragend einen Namen, während er im DC die dort offenbar vorhandene "Landebahn" kommentiert. In beiden Fassungen packt der Yakuza ihn dann verärgert, aber in der KF ist die Szene dann schon zu Ende. Im DC wird Deadpool von mehreren Schwertern durchbohrt, gönnt sich eine kurze künstlerische Pause und tötet dann die Yakuza-Mitglieder brutal. Der erste bekommt die Klinge in die Kehle, der nächste hält seine Gedärme in der Hand und der dritte Gegner bekommt die Klinge ebenfalls durch die Kehle. Zum Schluss spaltet Deadpool dem ersten Yakuza noch mit einem Schwerthieb den Schädel, was wir ansatzweise sehen, als sich eine subtile Lücke bildet.
Der DC läuft 12,4 Sec. länger


Erweiterte Szene
0:10:12: Deadpool überwindet sich und redet Dopinder gut zu, doch ein Auftragskiller zu werden. Er habe zwar nicht die körperlichen Voraussetzungen, aber er sei ein Adler und die müssten fliegen. Er soll also die Gelegenheit ergreifen. Deadpool sagt das nur so kompliziert, dass Dopinder sagt, er hätte nichts verstanden und Deadpool sagt, dass es ihm auch so gehe. Dann verabschieden sie sich.
31,16 Sec.


Erweiterte Szene
0:11:08: Wade präsentiert noch zwei Ausreden. Er hätte versucht, all das Gluten aus der Welt zu schaffen, damit es uns allen nie mehr wehtun könnte. Das überzeugt Vanessa ebensowenig wie seine Begründung, er hätte Durchfall und dass man es zwar erst mit Sicherheit sagen könne, wenn er seinen Anzug ablegt, aber dass alle Zeichen darauf hindeuten.
14,52 Sec.


Alternatives Bildmaterial
0:18:43: Auch die Credits-Einblendungen beim Vorspann unterscheiden sich durch andere Witze. Zudem gibt es eine neue Ansicht von Deadpool, der in der KF seitlich auf einer großen Hand liegt, die wie eine feuernde Pistole geformt ist, während er im DC auf einem richtigen Pistolenlauf liegt, der eine Kugel abfeuert.
Kein Zeitunterschied

KinofassungDirector's Cut


Alternatives Bildmaterial
0:19:39: Weasel darf im DC noch deutlich mehr Analogien über Wades Körpergeruch zum Besten geben. Er rieche wie Sauerkraut, das man im warmen Regen stehen gelassen habe, wie feuchter Müll und heißer Urin. Und wie ein Hund, der Katzenstreu gefressen habe und jetzt auf dem Weg aus dem Wohnzimmer furzen würde. Und natürlich auch wie die Couchpolster von US-Hetzer Rush Limbaugh nach einer Ausstrahlung der Sendung "Shark Week".

In der KF vergleicht er ihn nur mit einer Kriegswunde, in die jemand "geschissen" hätte, nachdem sie schon anfing zu faulen.
Der DC läuft 7,48 Sec. länger


Alternatives Bildmaterial
0:20:17: Im DC will Dopinder Wade gerade korrigieren, dass auch David Bowie tot sei, doch Weasel kann ihn gerade noch mimisch zur Lüge bringen und stimmt Wade dann zögerlich zu. In der KF stimmt Weasel auch zögerlich zu und Dopinder versucht hier nichts richtigzustellen.
Der DC läuft 2,12 Sec. länger


Alternatives Bildmaterial
0:20:41: Als Dopinder Weasels Spruch mit dem Mopp und der Waffe nicht versteht, sagt Weasel in beiden Fassungen was anderes:

KF: "Because they both have handles. Now leave me."
DC: "Because I could shove either one up your ass and kill you. Now leave me." Dopinder sagt noch kleinlaut: "I get it."
Der DC läuft 1,64 Sec. länger


Zusätzliche Szene
0:23:30: Zwei zusätzliche Versuche von Deadpool, sich umzubringen, hält der DC bereit. Er springt ins Eisbärgehege des Zoos und stürzt sich vom Dach eines Hochhauses, nachdem er eine Flasche Rohrreiniger getrunken hat. Unten angekommen, schauen einige Passanten auf ihn und eine Frau wundert sich, dass er noch lebt. Deadpool wundert sich, dass sie in dem Shirt heute wirklich ihr Haus verlassen hat.
45,24 Sec.


Alternatives Bildmaterial
0:24:17: Als Deadpool auf den Fässern liegt, sagt er im DC noch: "There's gotta be some way to day. I just need to die...harder. Trademark Fox. Y'all caught up now?"

In der KF sagt er: "There. All caught up? You can't really live until you've died a little. Let's test that theory, shall we?"
Die KF läuft 1,92 Sec. länger


Zusätzliche Szene
0:25:51: Eine völlig neue Szene, von der wir in der KF später nur kurze Momente sehen und in der wir Russell dabei zuschauen, wie er in dem Heim untergebracht wird. Der Direktor sagt ihm, dass es keine abgeschlossenen Türen oder Fenster gebe, weil alle diese jungen Kinder wüssten, dass sie noch nicht soweit seien, entlassen zu werden. Dann umarmt er Russell und flüstert ihm zu: "Blessed are the wicked that are healed by my hand.". Russell geht dann in einen Raum, in dem einige Kinder apathisch auf ihren Betten sitzen.
79,84 Sec.


Alternatives Bildmaterial
0:27:14: Im DC will Wade noch ein bisschen witziger sein. Als Colossus ihn auffordert, seine Maske abzunehmen, sagt Wade, er habe gehofft, dass Colossus "Hose" sagt. Dann will er noch ein Spiel spielen: "Adrien Brody or Adam Brody. Now, close your eyes and open your mouth.". Colossus sagt ihm dann noch, dass er hier im X-Men-Hauptquartier nicht lustig sein muss. Nachdem er die Maske abnimmt, kommentiert er auch noch, dass ihn das Licht blendet.

In der KF sagt Colossus, dass Wade drei Tage lang geschlafen habe und er sich die Freiheit nahm, ihm etwas anzuziehen. Wade ist mit dem Stil nicht so sonderlich glücklich und sagt etwas enttäuscht, warum er verdammt nochmal nicht sterben könne.
Der DC läuft 7,12 Sec. länger
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts

Kommentare

26.08.2018 01:36 Uhr - Dexxter
1x
Hab beide Versionen gesehen. Fand den Super Duper $@%!#& Cut besser.

26.08.2018 06:53 Uhr - babyface
2x
Wie spricht man S@%!#& eigentlich aus ?? - nicht das ich mich im ElektroAldi
(MediaMarkt) noch blamiere.

Schönen Sontag euch allen.....

26.08.2018 07:34 Uhr - Dr.Ro Stoned
4x
Und wieder mal raffen die amis nicht, dass adolf hitler schon lange tod ist und unserer generation völlig wurscht ist.
Auch, wenn das hier sehr ironisch dargestellt wird, steckt hier leider eine menge wahrhaftiges gedankengut drin.

Die werden auch in 1000 jahren denken, dass wir hier alle nazis sind...
Ich würde mir echt wünschen, dass die das irgemdwann mal checken, dass sie uns damit nicht mehr ärgern können.
In unserem haus lebt eine amerikanerin, die dies leider auch bestätigt...
Traurig...

26.08.2018 08:45 Uhr - Odessa-James
5x
26.08.2018 07:34 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Und wieder mal raffen die amis nicht, dass adolf hitler schon lange tod ist und unserer generation völlig wurscht ist.
Auch, wenn das hier sehr ironisch dargestellt wird, steckt hier leider eine menge wahrhaftiges gedankengut drin.

Die werden auch in 1000 jahren denken, dass wir hier alle nazis sind...
Ich würde mir echt wünschen, dass die das irgemdwann mal checken, dass sie uns damit nicht mehr ärgern können.
In unserem haus lebt eine amerikanerin, die dies leider auch bestätigt...
Traurig...

Dafür wirkst du aber ganz schön aufgeregt. ;)

26.08.2018 08:55 Uhr - Mike101
2x
26.08.2018 07:34 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Und wieder mal raffen die amis nicht, dass adolf hitler schon lange tod ist und unserer generation völlig wurscht ist.
Auch, wenn das hier sehr ironisch dargestellt wird, steckt hier leider eine menge wahrhaftiges gedankengut drin.

Die werden auch in 1000 jahren denken, dass wir hier alle nazis sind...
Ich würde mir echt wünschen, dass die das irgemdwann mal checken, dass sie uns damit nicht mehr ärgern können.
In unserem haus lebt eine amerikanerin, die dies leider auch bestätigt...
Traurig...


Das hat nichts mit Deutschland zu tun. "Hitler als Baby umzubringen" ist DAS Argument wenn es um Zeitreisen geht.
"Was würdest du tun, wenn du durch die Zeit reisen könntest?" "Hitler als Baby umbringen." oder
"Man kann die Vergangenheit nicht ändern. Man kann NICHT durch die Zeit reisen und Hitler als Baby umbringen."
Die Szene ist einfach nur ein Joke bezüflich dieses Klischees. Obwohl ich sie etwas anders gemacht hätte: Deadpool kommt in die Kinderstation, sieht auf das Bettchen hinab und sagt: "Baby Hitler - at last..." Dann wird das Bild schwarz.

26.08.2018 10:19 Uhr - Dr.Ro Stoned
26.08.2018 08:45 Uhr schrieb Odessa-James
26.08.2018 07:34 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Und wieder mal raffen die amis nicht, dass adolf hitler schon lange tod ist und unserer generation völlig wurscht ist.
Auch, wenn das hier sehr ironisch dargestellt wird, steckt hier leider eine menge wahrhaftiges gedankengut drin.

Die werden auch in 1000 jahren denken, dass wir hier alle nazis sind...
Ich würde mir echt wünschen, dass die das irgemdwann mal checken, dass sie uns damit nicht mehr ärgern können.
In unserem haus lebt eine amerikanerin, die dies leider auch bestätigt...
Traurig...

Dafür wirkst du aber ganz schön aufgeregt. ;)



Jo..weil mir das seit jahren auf den zeiger geht.
die ganze welt denkt immer noch, wir deutsche wären sauerkrautfutternde kuhtreiber in lederhosen, die abends muskelstarre im rechten arm haben.

Sowas ist immer futter für die ganze welt.
Das nervt mich.

Möchte aber auch keine politdiskussion am sonntagmorgem lostreten...

Nehmen wir einfach mal als satirebeitrag aus hollywood an, und aus die maus..
😅👍

26.08.2018 10:41 Uhr - querschnitt
Alternativer Soundtrack
1:37:26: Als die drei losstürmen, gibt es in der KF einen treibenden Song, im DC eher einen sanften Kuschel-Rock-Track. Die KF gewinnt diesen Vergleich.


Hier muss ich widersprechen. Durch den sanften Kuschel rock track wird die szene richtig albern.. und gerade dieses alberne macht deadpool/deadpool comics eben aus

26.08.2018 11:05 Uhr - PeregrinTuk
4x
User-Level von PeregrinTuk 2
Erfahrungspunkte von PeregrinTuk 63
26.08.2018 10:19 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
26.08.2018 08:45 Uhr schrieb Odessa-James
26.08.2018 07:34 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Und wieder mal raffen die amis nicht, dass adolf hitler schon lange tod ist und unserer generation völlig wurscht ist.
Auch, wenn das hier sehr ironisch dargestellt wird, steckt hier leider eine menge wahrhaftiges gedankengut drin.

Die werden auch in 1000 jahren denken, dass wir hier alle nazis sind...
Ich würde mir echt wünschen, dass die das irgemdwann mal checken, dass sie uns damit nicht mehr ärgern können.
In unserem haus lebt eine amerikanerin, die dies leider auch bestätigt...
Traurig...

Dafür wirkst du aber ganz schön aufgeregt. ;)



Jo..weil mir das seit jahren auf den zeiger geht.
die ganze welt denkt immer noch, wir deutsche wären sauerkrautfutternde kuhtreiber in lederhosen, die abends muskelstarre im rechten arm haben.

Sowas ist immer futter für die ganze welt.
Das nervt mich.

Möchte aber auch keine politdiskussion am sonntagmorgem lostreten...

Nehmen wir einfach mal als satirebeitrag aus hollywood an, und aus die maus..
😅👍


Wir sind selbst schuld. Und wenn ich sehe, was in unserem Land heutzutage passiert, bin ich mir nicht mehr sicher, ob dies bei einigen wirklich nur Klischee ist.

26.08.2018 11:21 Uhr - Eh Malla
1x
26.08.2018 11:05 Uhr schrieb PeregrinTuk
26.08.2018 10:19 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
26.08.2018 08:45 Uhr schrieb Odessa-James
26.08.2018 07:34 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Und wieder mal raffen die amis nicht, dass adolf hitler schon lange tod ist und unserer generation völlig wurscht ist.
Auch, wenn das hier sehr ironisch dargestellt wird, steckt hier leider eine menge wahrhaftiges gedankengut drin.

Die werden auch in 1000 jahren denken, dass wir hier alle nazis sind...
Ich würde mir echt wünschen, dass die das irgemdwann mal checken, dass sie uns damit nicht mehr ärgern können.
In unserem haus lebt eine amerikanerin, die dies leider auch bestätigt...
Traurig...

Dafür wirkst du aber ganz schön aufgeregt. ;)



Jo..weil mir das seit jahren auf den zeiger geht.
die ganze welt denkt immer noch, wir deutsche wären sauerkrautfutternde kuhtreiber in lederhosen, die abends muskelstarre im rechten arm haben.

Sowas ist immer futter für die ganze welt.
Das nervt mich.

Möchte aber auch keine politdiskussion am sonntagmorgem lostreten...

Nehmen wir einfach mal als satirebeitrag aus hollywood an, und aus die maus..
😅👍


Wir sind selbst schuld. Und wenn ich sehe, was in unserem Land heutzutage passiert, bin ich mir nicht mehr sicher, ob dies bei einigen wirklich nur Klischee ist.


Nicht zu vergessen liebe Freunde, wenn wir mal nicht als Hitler dargestellt werden, dann tragen wir alle Lederhosen und reden Bayrisch ;D

26.08.2018 11:28 Uhr - alraune666
1x
26.08.2018 07:34 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Und wieder mal raffen die amis nicht, dass adolf hitler schon lange tod ist und unserer generation völlig wurscht ist.
Auch, wenn das hier sehr ironisch dargestellt wird, steckt hier leider eine menge wahrhaftiges gedankengut drin.

Die werden auch in 1000 jahren denken, dass wir hier alle nazis sind...
Ich würde mir echt wünschen, dass die das irgemdwann mal checken, dass sie uns damit nicht mehr ärgern können.
In unserem haus lebt eine amerikanerin, die dies leider auch bestätigt...
Traurig...


Nunja als Auslaender der lange in D gelebt hat sehe ich das anders ... es sind nicht wir die es nicht ‘raffen’ ... die Deutschen selber halten ihn durch anhaltende Schuld & Scham die weit ueber das wichtige ‘nicht vergessen’ hinausgeht geradezu obsessiv am Leben ... nunja Teil der Deutschen Sozialisierung ... da ich einen Teil meiner Schullaufbahn bei Euch geniessen durfte kann ich das sagen ... und wenn man weiss der andere aergert sich ueber etwas wird es gerne genutzt ... und es gibt wohl nichts mit dem man Deutsche mehr aergern kann ... vielleicht Dich nicht, den Grossteil jedoch schon ... ein anderes Problem ist ... es geht oftmals gar nicht um aergern, sondern schwarzen Humor ... in D undenkbar aber in anderen Laendern wird damit weitaus lockerer umgegangen ... ein weit verbreiteter coping Mechanismus ...

Aber nun zurueck zum Topic, hat mir durchaus besser gefallen als die Kinoversion! Und wie man den Titel ausspricht? Super Duper Cut ... also keine Scheu im MM ... ein ? spricht man ja auch nicht aus! ;)

26.08.2018 11:49 Uhr - Dr.Ro Stoned
@perigrin, eh,allraune:

Das sind wahrscheinlich genau die faktoren, die ihr nennt, warum genau solche filmsequenzen immer ein tanz auf der rasierklinge sind...
👍
Werd den film trotzdem gucken und hab ihn mir schon vorbestellt...ich verstehe humor, bin mir aber der brisanz bewusst..
lg

26.08.2018 12:07 Uhr - Mike Lowrey
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 40.911
Und jetzt alle bitte wieder zum Film zurück kommen, danke.

26.08.2018 12:39 Uhr - elvis the king
26.08.2018 12:07 Uhr schrieb Mike Lowrey
Und jetzt alle bitte wieder zum Film zurück kommen, danke.


Richtig, nicht das noch ein Pädagoge kommt und eine Lesestunde daraus raus wird. hehehe

26.08.2018 13:47 Uhr - antoniomontana
Mega Schnittbericht..saubere Arbeit!
Zum Hitler Gedöns..macht euch nicht so viele Gedanken was andere von euch oder auch Deutschland halten! Wichtig ist was man selbst von sich hält.. der mediale Einfluss wird in der Gesellschsft immer stärker und sorgt mittel- oder langfristig für den nächsten Weltkrieg! Bis dahin sehe ich positiv in die Zukunft.. Leben und leben lassen!😎


26.08.2018 13:59 Uhr - Knochentrocken
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 385
Super SB, danke!
Was mich viel mehr stört (die Baby-Hitlerszene ist mir ehrlich gesagt völlig Wumpe), ist die Tatsache, dass Deadpool, nachdem er vom Hochhaus gesprungen ist, nur in einer Blutlache liegt. Eigentlich müsste (vorallem für Deadpoolverhältnisse) der ganze Körper zermatscht sein. Ich denke da an die beiden Typen aus Dredd.

Egal! Gekauft wird der dennoch. War besser als der Erste.

26.08.2018 15:52 Uhr - e1m0r
Toller SB und ein guter Film ;) Teil 1 fand ich dann aber dennoch ein Stückchen besser.

26.08.2018 17:57 Uhr - Critic
Ah, sie haben die Selbstmorde wieder reingeschnitten. Ich fand den Witz irgendwie "verschwendet", als er rausgeschnitten wurde.

26.08.2018 20:22 Uhr - alex_wintermute
1x
Eine wahre Schande, dass der Super Duper $@%!#& Cut nicht auf DVD erscheinen wird. Ich könnte kotzen.

26.08.2018 20:47 Uhr - BigLeballski
1x
Wenn der Super Duper Cut nicht in einer VHS/Laserdisc Kombination mit MC-Hörspielfassung erscheint werde ich wohl auch boykottieren. Es reicht ja schon, dass meine SIM-Karte nicht in mein Telefon mit Wählscheibe passt. Wo das noch hinführen soll...

26.08.2018 22:07 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.297
26.08.2018 13:59 Uhr schrieb WeltraumkarateKaktus
Super SB, danke!
Was mich viel mehr stört (die Baby-Hitlerszene ist mir ehrlich gesagt völlig Wumpe), ist die Tatsache, dass Deadpool, nachdem er vom Hochhaus gesprungen ist, nur in einer Blutlache liegt. Eigentlich müsste (vorallem für Deadpoolverhältnisse) der ganze Körper zermatscht sein. Ich denke da an die beiden Typen aus Dredd.

Egal! Gekauft wird der dennoch. War besser als der Erste.



Naja in Dredd werden sie nackt vom Balkon geworfen....DP hat seinen Lederanzug an...möglich,dass der seinen Körper zusammen hällt.

Ausserdem....Fragst Du dich nicht mehr,wie er das im Bärengehäge überstehn konnte..die haben ihn doch bestimmt aufgefressen 😂😂

27.08.2018 02:36 Uhr - spobob13
26.08.2018 07:34 Uhr schrieb Dr.Ro Stoned
Und wieder mal raffen die amis nicht, dass adolf hitler schon lange tod ist und unserer generation völlig wurscht ist.
Auch, wenn das hier sehr ironisch dargestellt wird, steckt hier leider eine menge wahrhaftiges gedankengut drin.

Die werden auch in 1000 jahren denken, dass wir hier alle nazis sind...
Ich würde mir echt wünschen, dass die das irgemdwann mal checken, dass sie uns damit nicht mehr ärgern können.
In unserem haus lebt eine amerikanerin, die dies leider auch bestätigt...
Traurig...


Seh das einfach gelassen. Den Amis gehen schlicht die Bösewichter aus.
Also hätte man jetzt Mao (China) oderr einen Kim (Nordkorea) genommen, dann gäbe es noch mehr Embargos (China) oder im Falle Nordkorea würde schon der nächste Atomschlag angedroht. Islamische Terroristen alla IS geht schon gar nicht, weil hier Gefahr für Leib und Leben der Beteiligten möglich wäre. Man zieht also hübsch den Schwanz ein besser gesagt man hat die Hosen gestrichen voll sich ins Wesepennetz zu setzen, und lässt souverän die Nazikeule raushängen. Unsere Politiker-Idioten finden es sicher gut - also Null Gefahr.

Unser Dead Pool Held hätte ja auch das Massaker von Massaker von My Lai verhindern können, aber dazu fehlt den Ami Filmschaffenden der Mut - weil der Film egal wie gut, bei IMDB eine 2.0 bekämme und im US Kino Null Erfolg hätte. Was haben die Amis in Mehrzahl zum Präsidenten gewäht - genau das.

Ich wünschte mir mehr Filme wie The Revenat oder Brimstone. Auf diese idiotischen langweiligen immer gleichen Marvel Superhelden Filmchen habe ich schon seit vielen Jahren keinen absolut keine Lust mehr, und das hat nix mit obigen Thema zu tun.

27.08.2018 09:58 Uhr - marx1201
1x
26.08.2018 20:22 Uhr schrieb alex_wintermute
Eine wahre Schande, dass der Super Duper $@%!#& Cut nicht auf DVD erscheinen wird. Ich könnte kotzen.


Eine wahre Schande, dass der Super Duper $@%!#& Cut nicht auf Beta Max erscheinen wird. Ich könnte kotzen.

27.08.2018 10:16 Uhr - marx1201
3x
27.08.2018 02:36 Uhr schrieb spobob13

Seh das einfach gelassen. Den Amis gehen schlicht die Bösewichter aus.
Also hätte man jetzt Mao (China) oderr einen Kim (Nordkorea) genommen, dann gäbe es noch mehr Embargos (China) oder im Falle Nordkorea würde schon der nächste Atomschlag angedroht. Islamische Terroristen alla IS geht schon gar nicht, weil hier Gefahr für Leib und Leben der Beteiligten möglich wäre. Man zieht also hübsch den Schwanz ein besser gesagt man hat die Hosen gestrichen voll sich ins Wesepennetz zu setzen, und lässt souverän die Nazikeule raushängen. Unsere Politiker-Idioten finden es sicher gut - also Null Gefahr.

Unser Dead Pool Held hätte ja auch das Massaker von Massaker von My Lai verhindern können, aber dazu fehlt den Ami Filmschaffenden der Mut - weil der Film egal wie gut, bei IMDB eine 2.0 bekämme und im US Kino Null Erfolg hätte. Was haben die Amis in Mehrzahl zum Präsidenten gewäht - genau das.

Ich wünschte mir mehr Filme wie The Revenat oder Brimstone. Auf diese idiotischen langweiligen immer gleichen Marvel Superhelden Filmchen habe ich schon seit vielen Jahren keinen absolut keine Lust mehr, und das hat nix mit obigen Thema zu tun.


Was man alles in einen Witz reininterpretieren kann ist schon der Wahnsinn.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man sich wegen so einen Witz auf den Schlips getreten fühlen kann.

27.08.2018 11:33 Uhr - Major Dutch Schaefer
26.08.2018 12:39 Uhr schrieb elvis the king
26.08.2018 12:07 Uhr schrieb Mike Lowrey
Und jetzt alle bitte wieder zum Film zurück kommen, danke.


Richtig, nicht das noch ein Pädagoge kommt und eine Lesestunde daraus raus wird. hehehe


;-D

27.08.2018 13:45 Uhr - elvis the king
2x
27.08.2018 10:16 Uhr schrieb marx1201
27.08.2018 02:36 Uhr schrieb spobob13

Seh das einfach gelassen. Den Amis gehen schlicht die Bösewichter aus.
Also hätte man jetzt Mao (China) oderr einen Kim (Nordkorea) genommen, dann gäbe es noch mehr Embargos (China) oder im Falle Nordkorea würde schon der nächste Atomschlag angedroht. Islamische Terroristen alla IS geht schon gar nicht, weil hier Gefahr für Leib und Leben der Beteiligten möglich wäre. Man zieht also hübsch den Schwanz ein besser gesagt man hat die Hosen gestrichen voll sich ins Wesepennetz zu setzen, und lässt souverän die Nazikeule raushängen. Unsere Politiker-Idioten finden es sicher gut - also Null Gefahr.

Unser Dead Pool Held hätte ja auch das Massaker von Massaker von My Lai verhindern können, aber dazu fehlt den Ami Filmschaffenden der Mut - weil der Film egal wie gut, bei IMDB eine 2.0 bekämme und im US Kino Null Erfolg hätte. Was haben die Amis in Mehrzahl zum Präsidenten gewäht - genau das.

Ich wünschte mir mehr Filme wie The Revenat oder Brimstone. Auf diese idiotischen langweiligen immer gleichen Marvel Superhelden Filmchen habe ich schon seit vielen Jahren keinen absolut keine Lust mehr, und das hat nix mit obigen Thema zu tun.


Was man alles in einen Witz reininterpretieren kann ist schon der Wahnsinn.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man sich wegen so einen Witz auf den Schlips getreten fühlen kann.


Und interpretiere aus sein geschreibesel sogar raus das er den Film noch nicht mal gesehen hat und sich einfach nur wichtig machen will, um irgendwie mitreden zu können!
Das es im ganzen Film nicht mal ansatzweise um Deutsche oder Nazis geht, bis auf ein kleiner Joke während des Films und eben beim Abspann, kann er ja nicht wissen, weil nicht gesehen, aber hauptsache erstmal mitreden wollen!

27.08.2018 16:44 Uhr - Aniki
Bei 0:05:55 ist das Tony Stark der einen Kopfschuss bekommt und kein Mafioso. Deadpool erwähnt doch auch noch Captain America .

28.08.2018 01:49 Uhr - spobob13
1x
26.08.2018 20:22 Uhr schrieb alex_wintermute
Eine wahre Schande, dass der Super Duper $@%!#& Cut nicht auf DVD erscheinen wird. Ich könnte kotzen.

Warum kaufst du dir nicht einfach einen Blu-ray Player? Von Markenherstellern gibt es die so ab 50 Euro aufwärts. Die Blu-ray kostet dann eben 2-3 Euro mehr als die DVD, bietet dafür auch ein viel besseres Bild und geilen HD Ton. Eine SD DVD ist doch nicht mehr zeitgemäss und war es eigentlich schon vor 50 Jahren nicht. Ein SD Bild bildet einen Kinofilm in grottog mieser Qualität ab. Eine Blu-ray kann einen 35mm Film sehr genau und einen 70mm Film immer noch gut abbilden.

28.08.2018 02:10 Uhr - spobob13
1x
27.08.2018 13:45 Uhr schrieb elvis the king
27.08.2018 10:16 Uhr schrieb marx1201
27.08.2018 02:36 Uhr schrieb spobob13

Seh das einfach gelassen. Den Amis gehen schlicht die Bösewichter aus.
Also hätte man jetzt Mao (China) oderr einen Kim (Nordkorea) genommen, dann gäbe es noch mehr Embargos (China) oder im Falle Nordkorea würde schon der nächste Atomschlag angedroht. Islamische Terroristen alla IS geht schon gar nicht, weil hier Gefahr für Leib und Leben der Beteiligten möglich wäre. Man zieht also hübsch den Schwanz ein besser gesagt man hat die Hosen gestrichen voll sich ins Wesepennetz zu setzen, und lässt souverän die Nazikeule raushängen. Unsere Politiker-Idioten finden es sicher gut - also Null Gefahr.

Unser Dead Pool Held hätte ja auch das Massaker von Massaker von My Lai verhindern können, aber dazu fehlt den Ami Filmschaffenden der Mut - weil der Film egal wie gut, bei IMDB eine 2.0 bekämme und im US Kino Null Erfolg hätte. Was haben die Amis in Mehrzahl zum Präsidenten gewäht - genau das.

Ich wünschte mir mehr Filme wie The Revenat oder Brimstone. Auf diese idiotischen langweiligen immer gleichen Marvel Superhelden Filmchen habe ich schon seit vielen Jahren keinen absolut keine Lust mehr, und das hat nix mit obigen Thema zu tun.


Was man alles in einen Witz reininterpretieren kann ist schon der Wahnsinn.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man sich wegen so einen Witz auf den Schlips getreten fühlen kann.


Und interpretiere aus sein geschreibesel sogar raus das er den Film noch nicht mal gesehen hat und sich einfach nur wichtig machen will, um irgendwie mitreden zu können!
Das es im ganzen Film nicht mal ansatzweise um Deutsche oder Nazis geht, bis auf ein kleiner Joke während des Films und eben beim Abspann, kann er ja nicht wissen, weil nicht gesehen, aber hauptsache erstmal mitreden wollen!


Genau, habe den ganzen Film gar nicht gesehen - aber leider viel mehr als den Trailer. Bin zu alt für um mir Filme, die immer nach dem gleichen Muster ablaufen, anzuschauen, was nicht heissen soll, das ich neue Filme blöd finde. Ganz im Gegenteil - es gibt ab und an richtig gute Kinofilme wie The Revenant.
Ich hoffe - eines Tages verflüchtigt sich sich das ganze ganze Marvel&Co. Geschisse nach Netflix und Konsorten. Da sind ohnehin die meisten Fans eh schon Mitglied.

28.08.2018 15:38 Uhr - elvis the king
2x
Von tausenden Filmen die im Jahr erscheinen gibt es nicht mal ein Dutzend Comicverfilmungen! Aber richtig, man wird regelrecht mit Comicverfilmungen überschwemmt, gibt ja auch nichts anderes!

29.08.2018 07:26 Uhr - PeregrinTuk
User-Level von PeregrinTuk 2
Erfahrungspunkte von PeregrinTuk 63
26.08.2018 12:39 Uhr schrieb elvis the king
26.08.2018 12:07 Uhr schrieb Mike Lowrey
Und jetzt alle bitte wieder zum Film zurück kommen, danke.


Richtig, nicht das noch ein Pädagoge kommt und eine Lesestunde daraus raus wird. hehehe


Sehr subtil, aber treffend gut. :p

29.08.2018 07:27 Uhr - PeregrinTuk
User-Level von PeregrinTuk 2
Erfahrungspunkte von PeregrinTuk 63
27.08.2018 10:16 Uhr schrieb marx1201
Was man alles in einen Witz reininterpretieren kann ist schon der Wahnsinn.
Ich weiß ehrlich gesagt nicht, wie man sich wegen so einen Witz auf den Schlips getreten fühlen kann.


Da hast du absolut recht.

29.08.2018 08:53 Uhr - dirkxxx
Von dem Film habe ich ca. eine Stunde gesehen und bin dann gegangen. Mir hat er abgesehen vom Bild und Sound überhaupt nicht gefallen. Ich fand ihn ziemlich blöd. Da gucke ich lieber Sachen wie Inframan oder Story of Ricky oder die anderen bisher erschienennen Superheldenfilme. Der hier war echt doof. Ich kann gar nicht verstehen wie die anderen die den geguckt haben mit 8/10 Punkten bewerten konnten.

29.08.2018 09:29 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 385
29.08.2018 08:53 Uhr schrieb dirkxxx
Von dem Film habe ich ca. eine Stunde gesehen und bin dann gegangen. Mir hat er abgesehen vom Bild und Sound überhaupt nicht gefallen. Ich fand ihn ziemlich blöd. Da gucke ich lieber Sachen wie Inframan oder Story of Ricky oder die anderen bisher erschienennen Superheldenfilme. Der hier war echt doof. Ich kann gar nicht verstehen wie die anderen die den geguckt haben mit 8/10 Punkten bewerten konnten.


Wie kann man Geld fürs Kino ausgeben und dann nicht den Film wenigstens komplett schauen???

29.08.2018 12:08 Uhr - PeregrinTuk
User-Level von PeregrinTuk 2
Erfahrungspunkte von PeregrinTuk 63
29.08.2018 08:53 Uhr schrieb dirkxxx
Von dem Film habe ich ca. eine Stunde gesehen und bin dann gegangen. Mir hat er abgesehen vom Bild und Sound überhaupt nicht gefallen. Ich fand ihn ziemlich blöd. Da gucke ich lieber Sachen wie Inframan oder Story of Ricky oder die anderen bisher erschienennen Superheldenfilme. Der hier war echt doof. Ich kann gar nicht verstehen wie die anderen die den geguckt haben mit 8/10 Punkten bewerten konnten.


Weil er dir nicht gefällt, darf er das anderen auch nicht? Nicht dein Ernst, oder?

30.08.2018 01:07 Uhr - dirkxxx
sicher ist das mein ernst. warum muss ich verstehen können, das der film anderen gefällt? ist doch schön wenn er denen gefallen hat und für mich war's vertane zeit. und zum glück hab ich kein geld dafür ausgegeben. dann hätte es mich richtig geärgert.

30.08.2018 13:45 Uhr - the proff
1. Hitler wurde im Kinderbettchen getötet,aber die Nzis haben jemand schlimmeren hineingelegt-weil man sie gewählt hat,konnten sie viel Geld in diese Projekte stecken...
2. Spidey,Deadpool,Wolverine sind keine Wissenschaftler oder Millionäre wie Tony Stark,Bruce Wayne und Konsorten,deshalb haben sie einen eher handfesten Konfliktlösungsansatz sozusagen,
deshalb ist der Humor( etwas) derber!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Blu-ray mit beiden Fassungen bestellen.

Amazon.de



Climax
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 24,50
DVD 22,22
amazon video 11,99



Ginger Snaps Trilogy
limitierter Schuber auf 666 Stk mit 3 Mediabooks



Captain Marvel
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray 19,99



Schindlers Liste
25th Anniversary Edition



Hitcher - Der Highway Killer



Dog Soldiers
4K UHD/BD Mediabook

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)