SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Destroy All Humans · Ein großer Tritt für die Menschheit! · ab 28,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 37,99 € bei gameware

    Sailor Moon

    zur OFDb   OT: Bishoujo Senshi Sailor Moon

    Herstellungsland:Japan (1992)
    Genre:Abenteuer, Anime, Kinderfilm
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 7,59 (38 Stimmen) Details
    03.10.2012
    -Der-Tribun
    Level 16
    XP 4.841
    Episode: 2.20 Die Curry-Party (Usagi no Oyagokoro!? KAREE na Sankaku Kankei)
    US TV Fassung ofdb
    Deutsche TV Fassung ofdb
    Verglichen wird hier die deutsche Fassung wie sie im Fernsehen zu sehen ist, mit der stark zensierten amerikanischen Fassung, wie sie in den Vereinigten Staaten im Fernsehen gezeigt wird.
    Deutsche FassungAmerikanische Fassung

    Die Anime-Serie Sailor Moon dürfte eigentlich jedem ein Begriff sein. Die 200 Folgen umspannende Serie welche den Kampf einer Gruppe von Mädchen mit magischen Kräften gegen das Böse erzählt ist ohne Zweifel ein Klassiker, der die Wahrnehmung von japanischen Produktionen (im guten wie im schlechten) insbesondere in Deutschland entscheidend geprägt hat. Weltweit war die Serie ein gigantischer Erfolg. Überraschend ist auch, wie unbeschadet die Serie in Deutschland erschienen ist. Im Gegensatz zu z.B. Saber Rider griff man hier direkt auf das japanische Original zurück und bemühte sich, die Serie möglichst so nahe wie es geht am Original zu halten. Bis auf einige wenige Abweichungen (siehe weiter Unten) ist das auch sehr gut gelungen, so dass die deutsche Fassung zensurtechnisch mit dem unveränderten Original praktisch gleichzusetzen ist.

    Ganz im Gegensatz dazu steht die nordamerikanische Fassung.

    Für die ersten zwei Staffeln zeigte sich die Firma DiC verantwortlich, für zwei weitere Cloverway. Die fünfte und letzte Staffel wurde nie in Amerika veröffentlicht, hochwahrscheinlich wegen der kontroversen "Sailor Starlights", welche bei der Verwandlung auch das Geschlecht wechseln. Diese Umsetzung ist legendär, allerdings wegen ihrer sehr starken Zensur welche heutzutage als Musterbeispiel für Zensur in Animes herangezogen wird. Nach den Schrecken der ersten Staffel befürchtete man das Schlimmste... und es trat ein. DiC kam dazu auch noch auf einen merkwürdigen Terminplan. Man strahlte 2/3 der Staffel aus -wobei die ersten 13 Folgen an das Ende dieser Ausstrahlung gepackt wurden- und wartete dann SEHR lange bevor man sich bequemte, auch den Rest zu synchronisieren. Diese Staffel ist zwar nicht so schlimm wie die erste, aber noch immer schlimm genug.

    Die Natur der Veränderungen



    • Entfernung von Szenen ist die bei weiten am häufigsten anzutreffende Zensur. Alleine die schiere Laufzeit der entfernten Szenen ist beeindruckend. Entfernt wurde dabei anscheinend recht willkürlich. Neben den zu erwartenden Gewaltkürzungen wurden auch Handlungsszenen, Humor und alles entfernt, was entfernt die strengen Sittlichkeitsvorstellungen verletzen könnte.

    • Sinnveränderungen von Szenen wurden auch sehr häufig vorgenommen. Meistens wird dies durch die Synchro getan, aber auch Veränderungen des Bildmaterials selber sind vorhanden. So kann eine Szene eine völlig andere Bedeutung als im Original bekommen.

    • Amerikanisierung beschreibt den krampfhaften Versuch, der Serie das Japanisch-Sein auszutreiben. Neben den völlig veränderten Namen der Personen (mehr dazu unten), wurde auch konsequent versucht, japanische Schriftzeichen (Kanji, Katakana, Hiragana) zu eliminieren, Speisen wurden umbenannt (allerdings nicht deren Aussehen, was unfreiwillige Komik hervorruft). Dies geht so weit, dass so getan wird, als ob die Handlung in den Staaten spielt, Tokio wird nicht erwähnt. Auf diese Veränderungen werde ich wegen der Häufigkeit, bis auf besondere Beispiele oder das erste Auftreten, nicht näher eingehen.

    • Beispiel:
      Deutsche Fassung:Amerikanische Fassung:

    • Bildzensur wurde vorgenommen, um Szenen zu entschärfen. Das Ummalen der Szenen wurde insbesonders dann betrieben, wenn eine Szene zu freizügig erschien. Dies betrifft auch und insbesondere die Verwandlungen (außer von Sailor Moon selbst), wo munter Körperlinien entfernt wurden.

    • Beispiel:
      Deutsche Fassung:Amerikanische Fassung:

    • CGI-Effekte wurden in viele Szenen eingefügt, wo es sie im Original nicht gab. Es würde den Rahmen des Schnittberichtes sprengen, alle Effekte in jeder Folge zu nennen. Generell kann gesagt werden, dass wenn ein auffälliger Computereffekt zu sehen ist, man Gift darauf nehmen kann, dass er nicht im Original vorhanden war.

    • Beispiele:
      Deutsche Fassung:Amerikanische Fassung:

    • Szenenübergänge wurden ebenfalls digital eingefügt, und waren nicht im Original vorhanden gewesen. Sie sind auffällig, da sie sich durch Stilbruch in den Vordergrund drängen. Sie dienen v.a. dazu, Szenenschnitte zu kaschieren. Wegen die schieren Häufigkeit verzichte ich darauf, jeden Übergang aufzulisten.

    • Beispiele:

    • Entfernte Episoden die komplett fallen gelassen wurden, gibt es leider auch. Von den 46 Episoden der ersten Staffel etwa, blieben nur 40 übrig. In der zweiten Staffel wurde zudem Episode 67 entfernt. (Zwar fehlt in der deutschen Fassung Episode 89, allerdings war sie ausschließlich ein Rücklick aus Stock-Footage und bei Fans verhaßt. Daher ist der Verlust nicht groß.)

    • Geschlechtsumwandlung ist ein beliebtes Mittel um Homosexualität zu verbergen. Im Fall von Sailor Moon betrifft dies primär zwei Charaktere: Zoicite (in Deutschland Zoisite) aus Staffel 1 wurde zu einer Frau gemacht um seine homosexuelle Beziehung mit Kunzite zu verschleiern, und Fischauge in Staffel 4, welcher sehr feminin tut aber doch ein Mann ist (und schwul dazu). Weitere Opfer einer Geschlechtsunwandlung sind z.B. Zirconia in Staffel 4. Wenn eine solche Zensur nicht möglich ist, wird eine Beziehung verharmlost, so etwas wurden die Liebhaber Uranus und Neptun zu Kusinen.

    • Neu eingespielte Tonspuren sind zwar keine Zensur im eigentlichen Sinne, rauben dieser Version allerdings viel von der Atmosphäre. Der Grund ist, dass bei der amerikanischen Version auf die originale Musik- und Geräuschspuren verzichtet und stattdessen Eigene erstellt wurden. Während dies bei den Geräuschen noch funktioniert, ist die neue Musik dem Original völlig unterlegen.

    • "Sailor Says" ist ein Segment das ausschließlich in der amerikanischen Version existiert. Wenn man "He-Man" gesehen hat, kennt man die "Moral-Hämmer" die nach jeder Episode kamen. Dieses Prinzip wurde hier aufgegriffen und mit Stock-Footage umgesetzt. Mehr dazu im Schnittbericht zu Folge 47.

    • Veränderte Angriffs- und Verwandlungsnamen wurden benutzt, obwohl sie im Original schon auf Englisch waren. Hier allerdings muß angemerkt werden, dass die deutschen Namen auch teilweise völlig frei erfunden sind. Hier eine Auswahl von Attacken, denn eine vollständige Liste wäre zu lang.


    • OriginalAmerikaDeutschland
      Moon Princess HalationMoon Sceptre EliminationMacht des Mondes, verwandle ihn/sie zurück
      Shine Aqua IllusionMercury Ice Storm SplashWasserstrahl, flieg
      Burning MandalaMars Celestial Fire SurroundFeuerringe, fliegt
      Sparkling Wide PressureJupiter Thundercrash ZapDonnerschlag, flieg
      Venus Love Me ChainVenus Love Chain EncircleFeuerhertzenkette, flieg

    • Namensänderungen fanden bei eingentlich allen Charakteren statt. Hier eine Liste aller Personen der 2. Staffel die mehr als nur einmal auftreten. Sollte der deutsche Name vom Original abweichen, so steht das Original in Klammern.


    Deutsche FassungAmerikanische Fassung
    Bunny(Usagi) TsukinoSerena Tsukino
    Mamoru Chiba/Tuxedo MaskDarien Shields/Tuxedo Mask
    Ami MizunoAmy Anderson
    Rei HinoReye Hino
    Makoto KinoLita Kino
    Minako AinoMina Aino
    LunaLuna
    ArtemisArtemis
    ChibiusaRini
    Der ErleuchteteWiseman
    Prinz Diamond(Demand)Prince Diamond
    SaphirSapphire
    EsmeraudeEmerald
    RubeusRubeus
    Kermesite(Kōan)Catzi
    Bertherite(Berthier)Bertie
    Kavalerite(Calaveras)Avery
    Petzite(Petz)Prizma
    Ail(Eiru)Ali
    Anne(An)En
    Naru OsakaMolly Baker
    Motoki FuruhataAndrew
    Umino GurioMelvin
    Shingo TsukinoSammy Tsukino
    Ikuko TsukinoMom
    Kenji TsukinoDad
    Haruna SakuradaPatricia Haruna
    Yuuichirou KumadaChad
    Königin SerenityQueen Serena
    König EndymionKing of Earth

    Es ist anzumerken, dass die deutsche Version nicht zu 100% frei von Veränderungen ist. Es wird versucht, die Worter "töten" "sterben", usw., zu vermeiden, was manchmal merkwürdig wirkt. Dennoch sind diese minmalen Änderungen völlig harmlos im Vergleich zur Version von DiC. Vergleiche der Dialoge mit untertitelten japanischen Folgen beweisen, wie nahe die deutschen Dialoge an den japanischen dran sind.

    Bei dem Episodenvergleich der 2. Staffel wird nur bei Episode 47 auf die Unterschiede in Vor- und Abspann, Episodentitelund Folgenpreview sowie dem "Sailor Says" eingegangen. Bei den Folgen werden bei der Berechnung der Zeit alle diese Elemente ignoriert, d.h. der reine Folgeninhalt wird gezählt. Im wesentlichen wird dabei unterschieden zwischen Schnitt und Veränderung, wobei manchmal beides zusammenkommt. Als Grundlage für die Zeitangaben dient die deutsche Version.

    Folge 66: Die Curry-Party



    Chibiusa will umbedingt eine Curry-Party, aber Bunnys Familie ist aus dem einen oder anderen Grund verhindert, also erklärt sich Bunny nach anfänglicher Ablehnung bereit dazu und kann nach etwas Überzeugungsarbeit auch Mamoru überreden, mitzumachen. Inzwischen hat der Schwarze Mond sein nächstes Ziel eines Ursprungsortes von Kristall-Tokio gefunden - in einem Supermarkt. Kavalerite und Petzite sollen ihn gemeinsam verseuchen. Bunny hat inzwischen von Makoto mit Schwierigkeiten einen Koch-Crashkurs für Curry bekommen und geht mit Mamoru und Chibiusa einkaufen. Als jedoch Mamoru und Chibiusa nach einem Streit kurzzeitig gehen sitzt Bunny in der Falle, denn die Schwestern haben genau diesen Supermarkt verseucht, die Kunden in Zombies verwandelt und alle Waren verdorben. Sailor Moon alleine kann nicht viel ausrichten. Erst mit Verstärkung kann der Droide zerstört, der Schaden repariert und die Schwestern zum Rückzug gezwungen werden. Danach kann Bunny endlich Curry kochen, und zu Mamorus und Chibiusas Verwunderung schmeckt es sogar ganz gut.

    Länge der deutschen Folge: 19:00
    Länge der amerikanischen Folge: 17:48


    D.h. abzüglich von im Original nicht vorhandenen Szenen fehlen in der US-Fassung 1 Minute und 26 Sekunden.

    [04:32]-[05:40]
    Szenenveränderung
    Hier wurde so einiges verändert. Zuerst einmal wurde die Szene nach vorne geschoben, direkt nach Chibiusas Balkonszene (eigentlich kommt die Szene nach Bunnys Besuch bei Mamoru).

    Zudem wurde das Gespräch zwischen Kavalerite und Petzite verändert.

    In der deutschen Fassung futtert Petzite Kuchen und fragt Kavalerite, warum sie sich Zitrusscheiben aufs Gesicht legt. Kavalerite meint, so bleibe die Haut jung und Männer fänden Frauen dann anziehender. Petzite sagt sie hasse Männer, die Frauen nach Aussehen beurteilen. Kavalerite stichelt, Frauen müssen sich anstrengen, um bei den Männern anzukommen, besonders bei jemand so schlecht aussehenden wie Petzite. Petzite ist sauer, aber Rubeus erscheint verhindert einen Wutausbruch von ihr.

    In der amerikanischen Fassung sagt Kavalerite hingegen, sie habe keine Ahnung ob das wirken würde, aber das sei ihr egal, solange die Männer kommen. Petzite meint, diese Sorte Männer könne sie nicht gebrauchen. Kavalerite meint, wenn Frauen nicht auf ihr Aussehen achten wollen, bitte sehr, aber dann sollen sie sich nicht wundern, wenn die Männer fern bleiben. Sie fügt an, Petzite sei wohl anderer Meinung. Rubeus unterbricht sie in diesem Moment.

    [05:41]-[07:05]
    [-1 Min. 24 Sek.]

    Szenenkürzung
    Ein riesiger Monster-Schnitt pflügt hier durch die Folge. Über die Gründe wird nach dem Schnitt spekuliert.

    Die Mädchen haben sich in Amis Wohnung versammelt, um das Kochen von Curry durchzugehen. Ami schlägt in einem Buch nach und listet die Zutaten auf, was Bunny irritiert, und Rei schlägt Instant-Curry aus der Packung vor, was die Anderen zur Verzweiflung treibt, denn Bunny muss es ja selber kochen.

    Makoto demonstriert dann am Schneidebrett, wie man die Zutaten schneidet. Enthusiastisch will Minako es auch probieren. Bei ihrer wilden Hackerei warnt Makoto jedoch, sie könne sich verletzen. Plötzlich scheint es, Minako hätte sich eine Fingerspitze abgeschnitten und Alle geraten in Panik, bis sie feststellen, es war doch nur ein Stück Karotte.

    Jetzt versucht Bunny es, doch all das Posieren verdeckt, sie schneidet ein leeres Brett, was Makoto an Bunnys Kochkünsten zweifeln lässt und sie fragt, ob das mit der Kocherei wirklich ernst gemeint ist.

    Am Ende fehlt noch ein Szenenübergang.

    Jetzt kommt natürlich die Frage auf, was DAS denn sollte. Es kann vermutet werden, dass die Szene wegen des scheinbar abgeschnittenen Fingers entfernt wurde, aber das ist Spekulation. Die Gründe von DiC bleiben unbekannt, besonders wenn man sich dann auch noch ansieht, dass ein Großteil der Szene für "Sailor Says" verwendet wurde, ausgerechnet im Bezug auf Verletzungen im Haushalt.

    Hier, welche Weisheit dazu gegeben wurde:

    "We all need to know what to do when there’s an emergency. First of all, don’t panic, your injured friend is counting on you. Quickly alert an adult to get help. If you’re all alone and someone’s in bad trouble, call 911 and let them decide what to do. And for less serious injuries, everyone should have a first aid kit at your home and your doctor’s number by the phone. Talk to your parents or school nurse about your own first aid kit. It’s not a toy, but if you learn how to use it everyone will feel safer. Sailor Moon says!"

    [08:30]-[08:32]
    Szenenveränderung
    Die Fassade des unverseuchten Supermarkts wurde durch eine Ansicht von nach der Verseuchung ersetzt, wohl wegen der Kanji und Katakana die sowohl auf dem Schild wie auf den Transparenten zu sehen sind. Das ist allerdings sinnlos, da alle Schriftzeichen noch immer zu sehen sind.
    Deutsche FassungAmerikanische Fassung

    [08:38]
    [+14 Sek.]

    Hinzugefügte Szene
    Petzite und Kavalerite erklären in der amerikanischen Fassung noch einmal ausführlich ihren Plan und dann ist noch einmal eine Ansicht des verseuchten Supermarkts (mit allen Schriftzeichen!) zu sehen, welche erst später in der Folge auftaucht (das war kurz vor einer amerikanischen Werbepause).

    Diese Szene wurde hinzugefügt und existiert in dieser Form nicht im Original. Sollte wohl die Zeit noch der starken Kürzung auffüllen.

    [10:02]-[10:04]
    [-2 Sek.]

    Szenenkürzung
    Komischerweise wurde die jetzt passende Szene des verseuchten Supermarkts geschnitten.

    [18:55]-[19:00]
    Szenenveränderung
    Bei der Abblendung der Folge wurde von DiC die generische CGI-Abblende verwendet, was schade ist, denn im Original wurde mit einem Herz abgeblendet um zu zeigen wie glücklich Bunny ist, dass Mamoru mit ihr zufrieden ist.
    Deutsche FassungAmerikanische Fassung
    Hintergründe und Interessantes

    Diese Folge stellt bereits Bunnys zweiten Versuch dar, Curry zu kochen. Während der erste Versuch in Folge 45 damit endet, dass Bunny sich die Zunge an ihrem selbstgekochen Curry verbrennt, ist dieser zweite Versuch, trotz seines Aussehens, gut essbar.


    Dass es ausgerechnet Curry ist, ist ein Witz der in der Anime-Industrie zirkuliert. Praktisch ist Curry fast immer das allererste was Charaktere (meist Mädchen) mit miesen Kochfähigkeiten zustande bringen (also ein Anfänger-Essen).

    Eine andere bekannte Curry-Köchin ist Akane Tendo aus Ranma 1/2, welche ansonsten in der Küche genau wie Bunny eine Katastrophe ist. Eine Ausnahme stellt Misato Kastsuragi aus Evangelion dar, welche selbst Fertigcurry aus der Tüte ruinieren kann und über die Jahre daraus Nichts gelernt hat.

    Kommentare

    03.10.2012 00:12 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Hehe, danke für die Curry-Infos am Ende, so ein Wissen ist echt unbezahlbar, und das meine ich ernst!

    03.10.2012 05:30 Uhr - Doktor Trask
    1x
    Schöner SB, schade nur das die SB's zu SM so wenig Aufmerksamkeit bekommen.

    03.10.2012 09:32 Uhr - Shinichi
    Danke für den tollen Schnittbericht :)
    Werden die Filme irgendwann auch behandelt?

    03.10.2012 10:11 Uhr - hardcore1982
    User-Level von hardcore1982 2
    Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
    Toller SB, super das Du Dir die Mühe machst.
    Ich finde auch die "Hintergründe und Interessantes" sind sehr informativ und spannend. Bei Deinen Sailor Moon SB's merkt man wieviel Mühe und Arbeit drinn steckt.
    Danke.

    03.10.2012 14:00 Uhr - Laughing Vampire
    DB-Helfer
    User-Level von Laughing Vampire 5
    Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
    Mmh, Curry. Als ich letztes Jahr in Japan war, habe ich nach einiger Zeit des Ausprobierens fast nur noch japanisches Curry gegessen -- schmeckt wahnsinnig gut, ist günstig und sättigt! :)

    Danke für weitere Sailor-Moon-Schnittberichte. Gehört auch zu meiner Kindheit, und ich bin wirklich froh, dass wir hier keine Amerika-Fassung hatten.

    03.10.2012 16:03 Uhr - Der-Tribun
    SB.com-Autor
    User-Level von Der-Tribun 16
    Erfahrungspunkte von Der-Tribun 4.841
    03.10.2012 09:32 Uhr schrieb Shinichi
    Danke für den tollen Schnittbericht :)
    Werden die Filme irgendwann auch behandelt?


    Leider nein. Die Filme wurden von DiC zwar übelst zerschnitten, aber dennoch vollständig synchronisiert, so dass Pioneer eine ungeschnittene DVD-Fassung herausbrachte. Die geschnittene Fassung ist nicht mehr greifbar. (auch der Grund, warum ich nur die ersten zwei Staffeln bearbeite)

    In einem zukünftigen Bericht werde ich bei den Hintergründen aber auf die Zensursituation in anderen Ländern eingehen, insbesondere einer Version, die selbst gegenüber DiC den Vogel abschießt. Es hat mich zur Erkenntnis gebracht, dass wir wohl wirklich die beste Fassung außerhalb Japans haben.

    03.10.2012 16:28 Uhr - Kurisuteian
    SB.com-Autor
    User-Level von Kurisuteian 8
    Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
    Boah, das ist fast 15 Jahre her und ich kann mich noch immer an die Folge erinnern.

    Tolle Arbeit -Der-Tribun !!!

    03.10.2012 17:09 Uhr - Glock18
    1x
    User-Level von Glock18 3
    Erfahrungspunkte von Glock18 136
    Muss man schwul sein, um Sailor Moon zu mögen?

    03.10.2012 18:26 Uhr - hardcore1982
    User-Level von hardcore1982 2
    Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
    @Glock
    Nein, muß man nicht. Kannst meine Frau fragen ;-).


    03.10.2012 20:55 Uhr - Mario
    SB.com-Autor
    User-Level von Mario 8
    Erfahrungspunkte von Mario 877
    Schöner SB, schade nur das die SB's zu SM so wenig Aufmerksamkeit bekommen.


    Das finde ich auch. Genau darum kommentiere ich immer. Ich mag die Schnittberichte und das obwohl ich nur wenige Folgen kenne. Die Hintergrundinfos sind wirklich toll. ich könnte jetzt allerdings dumm fragen was für ein Gericht Bunny genau kocht. Immerhin ist Curry ja nur ein Gewürz?^^

    Die Schnitte sind wieder sehr sinnlos. Den Riesenschnitt hätte man nicht machen müssen und hätte nur das mit dem Finger kürzen können. Verstehe einer die Amis.^^

    03.10.2012 21:09 Uhr - Laughing Vampire
    DB-Helfer
    User-Level von Laughing Vampire 5
    Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
    03.10.2012 20:55 Uhr schrieb Mario
    ich könnte jetzt allerdings dumm fragen was für ein Gericht Bunny genau kocht. Immerhin ist Curry ja nur ein Gewürz?^^

    de.wikipedia.org/wiki/Japanisches_Curry :)

    03.10.2012 21:39 Uhr - Glock18
    1x
    User-Level von Glock18 3
    Erfahrungspunkte von Glock18 136
    03.10.2012 18:26 Uhr schrieb hardcore1982
    @Glock
    Nein, muß man nicht. Kannst meine Frau fragen ;-).


    Die Frage war ja auch an das männliche Publikum gerichtet^^

    03.10.2012 22:05 Uhr - Mario
    SB.com-Autor
    User-Level von Mario 8
    Erfahrungspunkte von Mario 877
    03.10.2012 21:09 Uhr schrieb Laughing Vampire
    de.wikipedia.org/wiki/Japanisches_Curry :)


    Danke für die Info. Der Curry ist also nur in der Soße. Gut zu wissen.^^

    03.10.2012 22:07 Uhr - Mario
    1x
    SB.com-Autor
    User-Level von Mario 8
    Erfahrungspunkte von Mario 877
    03.10.2012 21:39 Uhr schrieb Glock18
    03.10.2012 18:26 Uhr schrieb hardcore1982
    @Glock
    Nein, muß man nicht. Kannst meine Frau fragen ;-).


    Die Frage war ja auch an das männliche Publikum gerichtet^^


    Ich denke mal das Hardcore1982 Sailor Moon mag und da er eine Frau hat wohl nicht Schwul ist. ^^

    04.10.2012 13:22 Uhr - hardcore1982
    User-Level von hardcore1982 2
    Erfahrungspunkte von hardcore1982 76
    @Mario
    100 Punkte. Genau so war's gemeint. :-)

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

    Amazon.de

    • Vergiss mein Nicht
    • Vergiss mein Nicht

    BD Steelbook
    23,75 €
    BD Mediabook
    21,99 €
    • Game of Thrones - Die komplette Serie
    • Game of Thrones - Die komplette Serie

    Blu-ray
    159,99 €
    DVD
    129,99 €
    • Ip Man 4: The Finale
    • Ip Man 4: The Finale

    BD Steelbook
    22,99 €
    Blu-ray
    13,99 €
    DVD
    11,99 €
    • Mikey
    • Mikey

    • BD/DVD Mediabook
    Cover A
    40,99 €
    Cover B
    40,99 €
    Cover C
    40,99 €
    Cover D
    35,27 €
    • The Gentlemen
    • The Gentlemen

    4K UHD/BD
    29,99 €
    BD Steelbook
    20,98 €
    Blu-ray
    15,99 €
    DVD
    15,99 €
    prime video
    13,99 €