SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Omega Labyrinth Z AT-PEGI · Kein DE-Release, wir senden nach DE. Frustfrei. · ab 47,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,90 € bei gameware
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.
Die gemeinsamen Filme von Bud Spencer & Terence Hill im Schnittberichte-Überblick: Vier Fäuste und Kürzungen in Deutschland.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.
In zweiten Teil unseres 2017er Specials widmen wir uns den Listenstreichungen der BPjM von Juli bis Dezember.

Die Todesfaust der Killerkralle

zur OFDb   OT: Shen Quan Fei Long

Herstellungsland:Hongkong (1975)
Genre:Action, Eastern, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (2 Stimmen) Details
10.03.2018
Muck47
Level 35
XP 41.952
Vergleichsfassungen
Rekonstruierte Film-Fassung (Deutsche DVD)
Label Schröder Media, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Serien-Fassung
Label Mill Creek Entertainment, DVD
Land USA
Freigabe PG
Vergleich zwischen der rekonstruierten Filmfassung auf der deutschen DVD von Schröder Media (Asia Line Vol. 12) und der Serien-Originalfassung auf der US-DVD von Mill Creek


15 zusätzliche Stellen bei der Serien-Originalfassung



Yasuaki Kurata trat in den 70ern in einigen Eastern in Erscheinung und auch in Deutschland wurden ein paar davon sogar mit ihm im Filmtitel angepriesen (z.B. Kurata - Seine Faust ist der Tod). 1974 stand er für eine 26 Folgen lange Serie namens Fight! Dragon vor der Kamera. Aus dieser wurden dann 5 Folgen zum vorliegenden Spielfilm Die Todesfaust der Killerkralle zusammengeschnitten. Seit dem 08. März 2018 ist dieser als deutsche DVD-Premiere im Rahmen der Asia Line-Reihe erhältlich und dabei erstmals ungeschnitten bzw. 6 Minuten länger als die deutsche VHS.

Da nur von der Serie ein DVD-Master in brauchbarer Qualität erhältlich ist, hat man den Film von dieser Quelle rekonstruiert. Das funktionierte auch erstaunlich gut, da man in diesem Fall damals den größten Anteil der verwendeten Folgen unangetastet ließ. Lediglich ein paar kurze Momente und kleinere Handlungsszenen wurden für die offizielle Filmversion gestrafft und hinzu kommen je längere Abweichungen durch Vor-/Abspann und Rückblenden bei den einzelnen Folgen. Einen Umschnitt gibt es auch - insgesamt aber wie gesagt überschaubar.

Die Abweichungen um Vor-/Abspann herum sind es auch, welche die gegenüber der US-VHS leicht geringere Laufzeit der deutschen DVD erklären. Den Filmvorspann mit belanglosen Stadt-Aufnahmen gibt es bei der Serie nämlich nicht und kurze Einstellungen mit Einblendungen beim Serien-Master, die in der richtigen Filmfassung enthalten waren, wurden gestrichen. Auch bei den allerletzten Aufnahmen am Ende z.B. wurde in der richtigen Filmfassung eine andere Zusammenstellung ähnlicher Einstellungen vom davon gehenden Kurata verwendet. Es geht dabei aber absolut nichts irgendwie von Relevanz verloren und jedem Interessenten sei die deutsche DVD nur klar ans Herz gelegt.


Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche DVD in NTSC-Geschwindigkeit / Serien-Folgen in NTSC
angeordnet
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Bei den Credits-Einblendungen zu Beginn hat man für die deutsche DVD noch englische Zusätze ergänzt.

Asia Line DVDSerien-Originalfassung



00:16 / Folge 1: 00:16-01:14

Die Vorspann-Sequenz ist eigentlich noch länger und zeigt weitere Szenen, u.a. mit Bolo. Es handelt sich dabei aber nur um Material, was man später im Film dann sowieso noch in den jeweiligen Szenen zu sehen bekommt.

58,1 sec



18:30 / Folge 1: 19:28-19:30

Lung (Kurata) ist ein wenig früher zu sehen, bevor er brüllt.

1,4 sec


Auch kurz danach gehen unwichtige 0,3 sec verloren.
Anmerkung: Dafür sowie für den vorigen und danach folgenden Schnitt ist die Erklärung, dass man den wiederholten Einstieg bei Folge 2 für die Filmfassung genutzt hat.


18:40 / Folge 1: 19:40-22:57 + Folge 2: 00:00-02:13

Hier gibt es eine zusätzliche Einstellung in der Serien-Fassung und das Bild friert ein - es folgt der Abspann und ein Ausblick auf die nächste Folge.
Folge 2 startet dann auch wieder mit dem üblichen Vorspann und einem kleinen Rückblick.

zusammen 330,2 sec (= 5:30 min)
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche DVD (Asia Line) mit der Filmfassung

Amazon.de



Barb Wire
Unrated Langfassung



The Cave - Bis zum letzten Atemzug
Blu-ray 13,99
DVD 12,99
Amazon Video 11,99



Töte alle und kehr allein zurück
Blu-ray 16,99
DVD 14,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)