SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware

The Pirates of Langkasuka

zur OFDb   OT: Puen yai jom salad

Herstellungsland:Thailand (2008)
Genre:Abenteuer,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 2,00 (6 Stimmen) Details
10.01.2012
Jason
Level 19
XP 7.781
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 12
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 108:53 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 ofdb
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 110:26 Min. (ohne Abspann) PAL
17 Geschnittene Szenen = 58 Sec.


Verglichen wurde die zensierte Tele 5 ab 12-Ausstrahlung vom 06.01.2012 um 20:15 Uhr mit der ungeschnittenen Nachtwiederholung, welche der FSK 16-Fassung entspricht.

0:00
In der FSK 16-Nachtwiederholung gibt es gleich drei Verleih-/Produktionslogos mehr zu sehen (in die Schnittanzahl bzw. -lauflänge nicht mit einberechnet).
35 Sec.


29:43
Ein Tritt in den Magen des japanischen Piratenanführers fehlt; der Getroffene stolpert zurück und hebt erneut sein Schwert.
2 Sec.


30:35
Das Piratenoberhaupt bekommt den Tritt noch in einer Zeitlupeneinstellung am Kopf ab, wankt zurück und wird schliesslich mit einem Kniestoss an den Oberkörper aus einem Drehsprung heraus bedacht.
4,5 Sec.


30:51
Der blutige Kopfschuss beim japanischen Piratenanführer fehlt.
1 Sec.


43:34
Blutiger Halsschnitt bei einem Piraten in Nahaufnahme.
3 Sec.


44:06
Jarang tötet einen Angreifer mit dem Schwert, wird von einem weiteren Piraten aus dem Hinterhalt blutig am Arm verletzt und tritt diesem in der Folge in einer Zeitlupeneinstellung an den Kopf; der Getroffene geht zu Boden.
9,5 Sec.


48:04
Prinzessin Ungu schneidet dem Wachposten vor dem Gittertor blutig die Kehle durch, der getötete Mann geht zu Boden. Die Prinzessin erblickt den Schlüssel an seinem Gürtel.
6,5 Sec.


48:25
Jarang bricht dem Angreifer noch das Genick.
1 Sec.


48:56
Der zuvor von Jarang mit dem Schwert attackierte Angreifer bekommt noch einen Sprungtritt am Kopf ab (Zeitlupeneinstellung).
2 Sec.


49:08
Pari tritt einem heranspringenden Piraten in den Magen und tötet diesen dann mit einem Schwerthieb.
2,5 Sec.


49:12
Jarang tötet einen Piraten via Schwertwurf.
1 Sec.


49:21
Pari verletzt einen Angreifer mit einem Schwerthieb und verpasst ihm anschliessend noch einen Kniestoss an den Kopf; dann lässt er den Mann fallen.
4,5 Sec.


49:30
Jarang tritt einem Piraten aus einem Sprung von erhöhter Position aus in einer Zeitlupeneinstellung an den Kopf.
4,5 Sec.


1:21:33
Jarang schneidet einem Piraten mit seinem Schwert die Kehle durch.
2 Sec.


1:22:47
Ein Teil des Zweikampfes zwischen Pari & dem glatzköpfigen Piraten fehlt; letzterer muss dabei zwei Ellbogenschläge auf den Rücken, eine Kopfnuss und zwei Faustschläge ins Gesicht hinnehmen.
9,5 Sec.


1:39:33
Die Kugel durchschlägt blutig den Brustkorb des Soldaten.
0,5 Sec.


1:42:49
Der Verräter wird von einem Pfeil durchbohrt; Einstellung von Königin Hijau & Prinzessin Biru am Boden.
3 Sec.


1:42:57
Die Einstellung wurde um den blutigen Kopftreffer gekürzt.
1,5 Sec.

Kommentare

10.01.2012 09:22 Uhr - S.K.
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
"Fluch der Karibik" für Arme ?!

10.01.2012 14:35 Uhr - herfatz
Fluch der Karibik ist für Arme!

10.01.2012 15:57 Uhr - verdammtguterfilmwa?
Verflucht arme Karibik..... ;)

10.01.2012 15:58 Uhr - gigraner
User-Level von gigraner 1
Erfahrungspunkte von gigraner 8
Gab dem film eine chance und muss sagen versenkt den film, wer denkt der is wie fluch d. Karibik wird auf voller bandbreite enttäuscht 2/10

10.01.2012 17:34 Uhr - sterbebegleiter
Fluch der Karibik war schon unterirdisch. Und zwar alle Teile. Sooo langweilig...

Und diesen hier tu ich mir gar nicht erst an. Trotzdem netter Schnittbericht.

10.01.2012 21:54 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Ich habe den Film gesehen und musste zwanghaft an einen Abklatsch von Fluch der Karibik denken. Man sollte natürlich nicht so urteilen aber es fällt schwer. Es ist schade das heutzutage manche Filmemacher nur noch wegen dem Profit Filme drehen. Es gibt Leidenschaftliche Regiesseure und welche die Geld sehen wollen. Und das merkt man den Filmen auch an.

10.01.2012 21:55 Uhr - Kabukiman
Fluch der Karibik, was ja auch schon nicht der Burner ist, ist gegen diesen Schrott noch wie Woody Allen im Vergleich zu Ed Wood;-)
Die Langkasukaschen Piraten gehören im Müll versenkt!

10.01.2012 23:44 Uhr - Jason
SB.com-Autor
User-Level von Jason 19
Erfahrungspunkte von Jason 7.781
"Pirates of Langkasuka" hat höchst wenig mit den "Pirates of the Caribbean" zu tun; die beiden Streifen sind storytechnisch in etwa genauso weit von einander entfernt wie wir vom Pluto.
Für den in Europa teilweise genutzten Alternativtitel "Pirates... kann der Film auch eher wenig.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


FSK 16 Blu-ray "The Pirates of Langkasuka" (SE)

Amazon.de



Midway - Für die Freiheit
4K UHD/BD 28,70
BD Steelbook 19,49
Blu-ray 16,99
DVD 13,79
prime video 13,99



Joker
4K UHD/BD Steelbook 36,99
4K UHD/BD 31,99
BD Lim. Steel 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 15,99



Sudden Death
BD/DVD Mediabook



Rollerball
5-Disc UHD/BD Ultimate Edition 51,99
4K UHD/BD Mediabook 35,99
BD/DVD Mediabook 29,99
DVD 10,99



Ninja - The Story
DVD Mediabook
Cover A 36,79
Cover B 36,79



The Limey

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)