SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 23,95 € bei gameware

    Inferno

    zur OFDb   OT: Inferno

    Herstellungsland:USA, Frankreich (1999)
    Genre:Action, Drama, Liebe/Romantik
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 5,26 (25 Stimmen) Details
    16.09.2014
    Eiskaltes Grab
    Level 35
    XP 35.400
    Vergleichsfassungen
    FSK 16
    Label Ascot Splendid, DVD
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16
    Laufzeit 78:17 Min. PAL
    FSK 18
    Label Ascot, VHS
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 18
    Laufzeit 91:10 Min. (85:27 Min.) PAL
    Verglichen wurde die gekürzte FSK 16-DVD von Ascot Splendid mit der ungekürzten FSK 18-VHS von Ascot.

    Es fehlen 12 Minuten und 57 Sekunden bei 50 Szenen.

    Mittelmäßiger Van Damme-Actioner, der zwar besser daherkommt, als manch seiner aktuelleren Filme, aber ganz klar nicht mit seinen alten Filmen mithalten kann. Die ungekürzte Fassung erschien damals auf VHS und DVD mit einer FSK 18-Freigabe und wurde indiziert. Da der Film ziemlich blutarm ist und nahezu ohne brutalitäten daherkommt, ist die FSK 18-Freigabe und vor allem die Indizierung ein Witz. Mit der gekürzten FSK 16-Fassung hat man dann endgültig den Vogel abgeschossen. Ganze 13 Minuten wurden hier getilgt und das bei einem, wie bereits erwähnt, relativ blutarmen Film. Neben ein paar Gewaltszenen, wurden größtenteils harmlose Dialoge heraus gekürzt. Eine beispielhafte Trauerfassung, die mehr gekürzt wurde, als es hätte sein müssen. Im August 2011 wurde der Film dann endlich vom Index heruntergeholt. Bei einer Neuprüfung langte es allerdings nur für eine FSK Keine Jugendfreigabe. Eine FSK 16-Freigabe wäre hier jedoch auch angemessen gewesen.
    Weitere Schnittberichte
    Sanjuro (1962) FSK 12 - Unrated
    Für eine Handvoll Dollar (1964) UK Kinofassung - Italienische Fassung
    Für eine Handvoll Dollar (1964) ORF 1 (X) - FSK 16
    Für eine Handvoll Dollar (1964) Pro7 Maxx ab 12 - FSK 16
    Für ein paar Dollar mehr (1965) Kabel 1 - UK VHS
    Für ein paar Dollar mehr (1965) FSK 16 (alte Fassung) - BBFC 18
    Für ein paar Dollar mehr (1965) UK DVD - FSK 16 DVD
    Für ein paar Dollar mehr (1965) FSK 16 DVD - italienische Blu-ray
    Für ein paar Dollar mehr (1965) italienische Blu-ray - Kabel 1
    Für ein paar Dollar mehr (1965) UK Blu-ray / US-Blu-ray (2019) - italienische Blu-ray
    Zwei glorreiche Halunken (1966) US-Erstauflage (DVD) - Gold Edition (DVD)
    Zwei glorreiche Halunken (1966) BBFC 18 DVD - Director's Cut
    Zwei glorreiche Halunken (1966) alte Free-TV-Fassung - ungekürzter Pro7 Directors Cut
    Zwei glorreiche Halunken (1966) Italienische Kinofassung - US-Extended-Fassung
    Zwei glorreiche Halunken (1966) Tele 5 ab 12 - FSK 16 Blu-ray
    Zwei glorreiche Halunken (1966) Deutsche VHS (Warner-Erstauflage) - US-LD (Internationale Fassung)
    Zwei glorreiche Halunken (1966) Kino Lorber Theatrical Cut (US Blu-ray) - US-LD (Internationale Fassung)
    Der Krieger und die Hexe (1984) FSK 16 - US-DVD
    Inferno (1999) Premiere ab 18 - FSK 18
    Inferno (1999) Kinowelt TV - UK DVD
    Inferno (1999) FSK 16 - FSK 18

    Meldung


    Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
    Seite 1 von 4 vorwärts
    0 Min
    Die Texteinblendung am Anfang ist bei der VHS-Fassung in englischer Sprache. In der gekürzten Fassung wurde der Text eingedeutscht.
    Kein Zeitunterschied

    FSK 16FSK 18


    4 Min
    Eddie: Eins konnten wir richtig gut, Johnny! Töten! Meine Erinnerung! Sie verfolgen mich Johnny! Eddie schießt mehrmals in die Luft und brüllt noch einmal, das sie ihn verfolgen.
    15 Sek


    8 Min
    Jesse meint noch, nachdem er auf Eddie geschossen hat, dass sein Magazin schon wieder leer ist.
    5 Sek


    12 Min
    Matt: Wir hätten nicht gedacht, dass du das bringst, Billy!
    Jesse: Sechs Schüsse in den Kopf, das ist mein kleiner Bruder! Kleinigkeit für ihn!
    6 Sek


    17 Min
    Der Typ am Tisch zieht sich etwas Koks in die Nase. Sein Kollege neben ihm sagt, dass er auch mal will und bedient sich gleich danach.
    4,5 Sek


    18 Min
    Jesse zu Gabrielle: Du hast auch schöne Titten, keine Frage, aber ihre sind viel dicker und griffiger!
    4 Sek


    19 Min
    Eddie: Wenn ich betrunken bin, töte ich nicht!
    Johnny: Nur den Tequilla!
    6 Sek


    22 Min
    Johnny: Und wenn es die Hogans nicht tun, dann tun`s die Eavens!
    Eddie: Die Eavens?
    Johnny: Die sind im Dope-Geschäft mit den Hogans!
    9 Sek


    28 Min
    Eddie steht am Eingang des Ladens. Dann sieht man, wie der Typ hinter der Theke etwas Koks durch die Nase zieht.
    7 Sek


    29 Min
    Eddie tritt Leon erst zwischen die Beine und verpasst ihm danach einen Stoß ins Gesicht.
    1,5 Sek


    29 Min
    Lester schießt versehentlich seinem Kumpel in die Brust. Hier fehlt der Treffer und die Gegeneinstellung des Schützen.
    1,5 Sek


    29 Min
    Das von Eddie nach vorne geworfene Messer, dringt noch in die Brust von Lester ein. Er kippt kurz darauf zu Boden.
    2 Sek


    29 Min
    Lester mit dem Messer im Körper ist länger im Bild. Im Hintergrund sieht man die Leiche von Leon sowie Eddie, der auf einem Stuhl sitzt.
    3 Sek
    Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
    Seite 1 von 4 vorwärts

    Kommentare

    16.09.2014 00:18 Uhr - DerJohnny
    3x
    Dieser Langweiler soll besser sein als Van Damme's aktuelle Filme?
    Dann hast du nicht Universal Soldier: Day of Reckoning gesehen!

    16.09.2014 00:35 Uhr - Lordi
    2x
    Universal Soldier: Day of Reckoning, ist aber ein auch oberlangweiler Film.

    16.09.2014 00:47 Uhr - KarateHenker
    3x
    DB-Helfer
    User-Level von KarateHenker 9
    Erfahrungspunkte von KarateHenker 1.066
    16.09.2014 00:35 Uhr schrieb Lordi
    Universal Soldier: Day of Reckoning, ist aber ein auch oberlangweiler Film.


    Ganz im Gegenteil - das ist einer der großartigsten, mutigsten DTV-Actionfilme der letzten Jahre.

    16.09.2014 01:04 Uhr - Jack Bauer
    1x
    User-Level von Jack Bauer 2
    Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
    UNIVERSAL SOLDIER: DAY OF RECKONING ist nicht weniger als ein absolutes DTV-Meisterwerk, vielleicht (wahrscheinlich) der beste Film, in dem Van Damme je mitgewirkt hat.

    Davon abgesehen sind aber auch alle anderen Filme, die Van Damme in den letzten Jahren gedreht hat, wesentlich besser als INFERNO, der nun wirklich zu seinen unspektakulärsten und langweiligsten Filmen gehört.

    16.09.2014 03:49 Uhr - peacekeepa
    2x
    16.09.2014 01:04 Uhr schrieb Jack Bauer
    UNIVERSAL SOLDIER: DAY OF RECKONING ist nicht weniger als ein absolutes DTV-Meisterwerk, vielleicht (wahrscheinlich) der beste Film, in dem Van Damme je mitgewirkt hat.


    Ich geh davon aus, dass du JVCD noch nicht gesehen hast.

    16.09.2014 06:45 Uhr - Der Dicke
    SB.com-Autor
    User-Level von Der Dicke 17
    Erfahrungspunkte von Der Dicke 5.050
    16.09.2014 03:49 Uhr schrieb peacekeepa

    Ich geh davon aus, dass du JCVD noch nicht gesehen hast.


    Genau der lässt sich mit dem Rest seiner Filme doch überhaupt nicht vergleichen.

    Da kann ich auch sagen, "Paint your wagon" war der beste / schlechteste Clint Eastwood-Film.

    16.09.2014 07:51 Uhr - Jack Bauer
    3x
    User-Level von Jack Bauer 2
    Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
    16.09.2014 03:49 Uhr schrieb peacekeepa
    16.09.2014 01:04 Uhr schrieb Jack Bauer
    UNIVERSAL SOLDIER: DAY OF RECKONING ist nicht weniger als ein absolutes DTV-Meisterwerk, vielleicht (wahrscheinlich) der beste Film, in dem Van Damme je mitgewirkt hat.


    Ich geh davon aus, dass du JVCD noch nicht gesehen hast.


    Schon dreimal.

    16.09.2014 08:25 Uhr - Thodde
    1x
    16.09.2014 00:35 Uhr schrieb Lordi
    Universal Soldier: Day of Reckoning, ist aber ein auch oberlangweiler Film.


    Allerdings. Fand die Gurke auch unerträglich.

    16.09.2014 09:09 Uhr - pursche
    1x
    ??? Ist mir vollkommen rätselhaft! "Day of Reckoning" war das knüppelhärteste Action-Brett, was mir seit langem- bzw. überhaupt, neben einigen wenigen Actionfilmen, unterkam! Gut gemacht und unterhaltsam fand ich ihn ebenfalls. So verschieden sind die Geschmäcker...

    16.09.2014 09:24 Uhr - Matty
    1x
    Inferno war damals für mich die endgültige Bestätigung, das van Damme in der B-Movie Videothekenecke angelangt war.

    16.09.2014 10:06 Uhr - MarS
    1x
    Universal Soldier: Day of Reckoning = oberlangweilig & Gurke?!

    Alleine die Kameraführung ist grandios. Ganze Actionsequenzen ohne Schnitt. Day of Reckoning ist einer DER Actionkracher der letzten Jahre für mich.

    Mit JCVD lässt der sich nicht vergleichen.

    16.09.2014 10:08 Uhr - MarS
    Und allgemein sind nach Inferno noch einige zumindest gute Filme erschienen. Wake of Death, Until Death, Assassination Games, Universal Soldier: Regeneration ...

    16.09.2014 11:05 Uhr - Jack Bauer
    2x
    User-Level von Jack Bauer 2
    Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
    Ich habe im letzten Monat zur großen Van-Damme-Retrospektive ausgeholt und fast 30 Filme des Belgiers mal wieder gesehen - und ich muss sagen, dass viele der Filme, die er in den letzten Jahren DTV gebracht hat, wesentlich gelungener sind als das, was er zuletzt fürs Kino gedreht hat (ausgenommen natürlich der grandiose KNOCK OFF).

    Ich habe seine Filme wie folgt eingeordet:

    01. UNIVERSAL SOLDIER: DAY OF RECKONING
    02. UNIVERSAL SOLDIER: REGENERATION

    03. HARD TARGET
    04. JCVD
    05. KNOCK OFF
    06. WAKE OF DEATH

    07. SUDDEN DEATH
    08. UNTIL DEATH
    09. 6 BULLETS
    10. UNIVERSAL SOLDIER
    11. DOUBLE IMPACT
    12. BLOODSPORT
    13. THE EXPENDABLES 2
    14. IN HELL

    15. TIMECOP
    16. MAXIMUM RISK
    17. THE SHEPHERD
    18. ASSASSINATION GAMES
    19. KICKBOXER
    20. DOUBLE TEAM
    21. DEATH WARRANT
    22. DRAGON EYES
    23. LIONHEART

    24. NOWHERE TO RUN
    25. THE QUEST
    26. ENEMIES CLOSER
    27. SECOND IN COMMAND
    28. WELCOME TO THE JUNGLE
    29. REPLICANT

    30. LEGIONNAIRE
    31. INFERNO
    32. NO RETREAT, NO SURRENDER
    33. HARD CORPS

    34. UNIVERSAL SOLDIER: THE RETURN
    35. CYBORG
    36. THE ORDER
    37. BLACK EAGLE

    38. DERAILED
    39. STREET FIGHTER

    Wer will, kann gerne nachlegen. ;-)

    16.09.2014 11:14 Uhr - Xaitax
    2x
    *Uni Soldier: Day of Reckoning* ist aber nur actionmässig interessant. Bei den ruhigen Szenen, wo der untalentierte Bushido einen auf R.Cosling aus *Drive* versucht, säuft die Spannung ab. Bei Drive funktionierte es ja wegen der Atmosphäre, Emotionen und dem coolen Soundtrack.Das alles ist bei Uni Soldier nicht vorhanden.
    _______________
    Und mit *Inferno* naja... hatte sich der Regisser -der mit *Rocky* einen Welthit landete- hiermit automatisch seine Kündigung in Hollywood unterschrieben.

    16.09.2014 11:33 Uhr - ~Phil~
    2x
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    Day of Reckoning ist ein kleines B-movie Meisterwerk, das steht für mich fest.

    Allerdings liegt das, wie ich finde, nicht an Van Damme, der in dem Film eher wie ein stoischer Zombie mit Glatze und 0% Charisma wirkt, sondern an der tollen Kameraarbeit, den guten Kampf-Choreographien und nicht zuletzt den fetzigen Kämpfern Scott Adkins und Andrei Arlovski.

    16.09.2014 12:20 Uhr - alex_wintermute
    1x
    Bei mir ist ganz oben Hard Target, 6 Bullets, JCVD, Universal Soldier, Cyborg, Wake of Death, Kickboxer, Bloodsport und Maximum Risk angesiedelt. Danach folgt der Rest. Und Knock Off muss ich mir nochmals anschaun, dazu fällt mir momentan gar nix ein.

    16.09.2014 12:31 Uhr - alex_wintermute
    3x
    Und UNIVERSAL SOLDIER: DAY OF RECKONING ist doch ein Scott Adkins Film, kein wirklicher Van Damme.

    16.09.2014 12:40 Uhr - Matty
    16.09.2014 11:14 Uhr schrieb Xaitax

    Und mit *Inferno* naja... hatte sich der Regisser -der mit *Rocky* einen Welthit landete- hiermit automatisch seine Kündigung in Hollywood unterschrieben.


    Das hat er meiner Meinung nach bereits mit Rocky 5 geschafft. *schauder*

    16.09.2014 15:10 Uhr - Dredd
    16.09.2014 00:35 Uhr schrieb Lordi
    Universal Soldier: Day of Reckoning, ist aber ein auch oberlangweiler Film.

    Universal Soldier: Day of Reckoning ist eigentlich kein schlechter Film, aber mehr Action und weniger Laufzeit, hätten den Film auch besser gestanden.

    16.09.2014 15:25 Uhr - DerJohnny
    1x
    Also wer Uni Sol: Day of Reckoning langweilig findet,hat wahrscheinlich nur die gekürzte FSK 18 Version gesehen.

    16.09.2014 16:35 Uhr - Gorebert
    Zurück zu Inferno...wobei sehr laues Lüftchen der passendere Titel wäre.

    Die Szene,als van Damme versucht einen Angetrunkenen zu mimen...ich hätte mich beinahe weggeschmissen vor ablachen...selbst Danny Trejo konnte ihn nur ungläubig betrachten...und der hat schon sehr viel mieses gesehen in seinem Leben.
    Konnte ich damals auch nicht glauben das Avildsen den verbrochen hat...der schlechteste van Damme-Film mit Abstand!

    16.09.2014 16:51 Uhr - Albert Wesker
    Van Dammes schlechteste Filme sind für mich:
    Double Team, Inferno, Knock Off, Leon, Mit stählerner Faust, Ohne Ausweg, Street Fighter, Timecop und Universal Soldier: Die Rückkehr.

    16.09.2014 18:38 Uhr - Tony Montana
    3x
    User-Level von Tony Montana 34
    Erfahrungspunkte von Tony Montana 28.491
    16.09.2014 11:05 Uhr schrieb Jack Bauer
    Wer will, kann gerne nachlegen. ;-)

    Was haben bloß alle Leute gegen Street Fighter? Ich mag den Film. Und schlechter als Inferno finde ich den schonmal gar nicht. Dito für den zweiten UniSol, der Inferno schon alleine durch die Kampfszenen vn MJW in die Schranken verweist. Würde sogar soweit gehen, daß Inferno sein schlechtester Film ist. Und was macht No Retreat, No Surrender so weit unten? Der Streifen ist doch cool. Ansonsten ist die Liste gar nicht so verkehrt, außer daß ich den dritten UniSol klar weiter unten ansiedeln würde. Die Action kann sich sehen lassen, aber dadurch, daß dem Film ein richtiger Hauptdarsteller fehlt (erst wie Van Damme als solcher eingeführt, dann taucht er fast komplett ab, um dann am Ende den Tag zu retten), ist es m.E. der schlechte Teil der UniSol-Reihe. Gut, manche Filme würde ich ein bißchen weiter oben oder unten ansiedeln, aber prinzipiell geht die Liste schon klar.
    Meine Top sind übrigens Hard Target, JCVD und The Expandables 2. Aufgrund der verschiedenen Genres (HT, JCVD) bzw. aufgrund der Tatsache, daß es eine Ansammlung von Stars ist (EXP2), jedoch ohne bestimmte Reihenfolge, da man die Filme nur schwer vergleich kann. Wake of Death und Six Bullets fand ich von seinen ganzen B-Filmen neueren Datums auch richtig stark. Seinen letzten Film (Swelter) allerdings fand ich ziemlich durchschnittlich.

    Übrigens: in deiner Liste vermisse ich den "grandiosen" Monaco Forever. Würde mich mal interessieren, wo du den einordnest.

    16.09.2014 19:28 Uhr - Chop-Top
    2x
    Also ich finde auch, dass "Inferno" einer von Van Dammes schwächsten Filmen ist. Die Action ist sehr rar gesät und auch nicht gerade grandios. Die Story und der Humor wollen auch nicht so recht zünden. Fast der halbe Film besteht doch nur darin, wie Van Damme mit den alten Säcken abhängt und dummes Zeug labert. Da fand ich Van Dammes aktuelleren DTV-Filme bei weitem besser.
    Ebenfalls konnte ich noch nie verstehen, was die Jugendschützer so an diesem Film auszusetzen hatten. Selbst damals beim Erscheinen fand ich die FSK 18-Freigabe total übertrieben, geschweige denn die Indizierung. Und warum der Film bei der Neuprüfung ebenfalls noch eine FSK 18 bekommen hat verstehe ich auch nicht, besonders nachdem "Total Recall" und "Universal Soldier" bei der Neuprüfung eine FSK 16 bekommen haben. Gegen diese Filme ist "Inferno" echt Kinderprogramm.

    16.09.2014 19:32 Uhr - sonyericssohn
    2x
    DB-Co-Admin
    User-Level von sonyericssohn 19
    Erfahrungspunkte von sonyericssohn 7.204
    Total Recall und Universal Soldier ist SciFi. Liegt wohl daran.

    16.09.2014 19:57 Uhr - WEBOLA
    3x
    Van Dammes schlechtester Film. Zugegeben er macht jetzt auch keine wirklich guten Filme mehr, aber dieses Machwerk ist unterste Schublade. Hab am Wochenende mal wieder "Geballte Ladung" gesehen. Absolut genial. Zu der Zeit waren seine Filme noch richtig geil!

    16.09.2014 20:01 Uhr - DerJohnny
    1x
    16.09.2014 16:51 Uhr schrieb Albert Wesker
    Van Dammes schlechteste Filme sind für mich:
    Double Team, Inferno, Knock Off, Leon, Mit stählerner Faust, Ohne Ausweg, Street Fighter, Timecop und Universal Soldier: Die Rückkehr.

    Streiche Double Team und füge Assassination Games hinzu,dann liegst du richtig!

    17.09.2014 01:17 Uhr - Scat
    SB.com-Autor
    User-Level von Scat 13
    Erfahrungspunkte von Scat 2.936
    Relativ solider Streifen. Absolute (!) Schwachsinns-Indizierung!

    17.09.2014 16:29 Uhr - great owl
    Danke für diesen Schnittberich eines längst vergessenen und unterschätzten JCVD Klassiker :)
    Wusste gar nicht das der eine FSK 18 Jahren freigabe hat, hatte diesen Film in harmloser Erinnerung.
    Ein bisserl mehr schwarzen Humor, harmlose Action "Gewaltdarstellungen" und vor allem etwas mehr sex appeal. Etwas anderes als seine vorgehenden Werke :)) zwar nie so gut wie jenige aber bei weitem immer noch besser als die jetztigen.^^

    Beantrage FSK 16 als Uncut Remastered Platinum Blu-ray Edition :-(=)

    17.09.2014 19:59 Uhr - Bad Boy
    16.09.2014 16:51 Uhr schrieb Albert Wesker
    Van Dammes schlechteste Filme sind für mich:
    Double Team, Inferno, Knock Off, Leon, Mit stählerner Faust, Ohne Ausweg, Street Fighter, Timecop und Universal Soldier: Die Rückkehr

    Nehm Universal Soldier: Die Rückkehr raus, und dafür Regeneration und Day of Reckoning rein, dann passt das schon.

    20.09.2014 00:11 Uhr - ugurano
    dieser film sieht wirklich langweilig aus.

    21.08.2016 15:02 Uhr - the_movie_fan_
    User-Level von the_movie_fan_ 4
    Erfahrungspunkte von the_movie_fan_ 216
    Ich als große Jean Claude van Damme Fan muss sagen dass "Inferno" gemeinsam mit "Dschungel Camp - Welcome to the Jungle", "Second in Command" und "The Hard Corps" die 2 schlechtesten JCVD Filme sind!
    "Inferno" ist der Langweiler schlecht hin, musste aufpassen das ich nicht einschlafe und das bei einem Van Damme FIlm!!

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Kauf der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-Blu-ray.

    Amazon.de



    Gesetz der Rache
    Directors Cut



    Ad Astra - Zu den Sternen
    4K UHD/BD Steelbook 39,99
    Blu-ray 19,99
    DVD 16,99



    Es Endet - Kapitel 2
    4K UHD/BD 31,99
    4K UHD/BD + Sammlerfigur 249,99
    4K UHD/BD Stbk 44,99
    Blu-ray 18,99
    DVD 15,99



    Rambo - Last Blood
    4K UHD/BD 28,99
    4K UHD/BD Stbk 39,99
    Blu-ray 17,19
    BD Steelb. 19,99
    DVD 14,99
    Prime Video 13,99



    Terminator – Dark Fate
    4K UHD/BD 32,99
    Blu-ray 18,99
    DVD 16,99
    prime video 16,99



    The Nightingale - Schrei nach Rache
    Blu-ray/DVD Mediabook 26,99
    Blu-ray 15,99
    DVD 13,99

    © Schnittberichte.com (2020)