SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 64,99 € bei gameware

WarDog

zur OFDb   OT: War Dog

Herstellungsland:Schweden (1986)
Genre:Action
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,22 (18 Stimmen) Details
26.02.2020
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 36.617
Vergleichsfassungen
BBFC 18
Label Pegasus, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 91:35 Min. PAL
Ungekürzt
Label Get the Movie, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 93:30 Min. PAL
Verglichen wurde die gekürzte BBFC 18-DVD von Pegasus mit der ungekürzten und ungeprüften-DVD von Get the Movie.

Die Unterschiede:

16 Schnitte = 1 Minute und 50 Sekunden.

Wardog ist ein relativ belangloser und ermüdender B-Actionfilm, der 1986 in Schweden produziert wurde. Weder die Story noch die Schauspieler stechen positiv hervor und es brauch schon einiges an Aushaltevermögen, um sich den Film bis zum Ende anzuschauen. Der einzig nennenswerte Faktor hierbei ist wohl die Gewaltdarstellung, die im gesamten Film ziemlich drastisch verteilt ist. Die blutigen Erschießungen sind recht derbe und bei jedem Einschuss spritzt Blut in Strömen hervor. Dies ist alles schön zu betrachten, denn hier handelt es sich noch um Kunstblut, da die Ära des CGI erst später seinen Lauf nahm. Ein Tabuthema bricht der Film übrigens mit der brutalen Erschießung von unschuldigen Kindern zu Beginn. Auch wenn es in der realen Welt leider sehr häufig vorkommt, dass Kinder schlimmen Gräueltaten zum Opfer fallen, so ist es fraglich, ob man dies noch in einem Film darstellen muss, auch wenn dies nur in gestellter Form präsentiert wird.

Der Film hatte es bei seinen weltweiten Veröffentlichungen in der Tat überhaupt nicht leicht gehabt. Geplagt von Zensuren in mehreren Ländern, existiert kaum irgendwo eine ungekürzte Fassung. In den US-Staaten erschien WarDog bislang nur auf Video mit diversen Kürzungen, die man für ein R-Rating vorgenommen hat. Auch in Großbritannien wurde nur eine geschnittene Fassung auf VHS und DVD veröffentlicht, die von der BBFC ab 18 Jahren freigegeben wurde. Selbst im Herstellungsland Schweden kam der Film nicht vollständig heraus. In Deutschland sieht die Sache etwas anders aus. Zwar erschien auch hier auf VHS mit einer FSK 18-Freigabe eine stark geschnittene Fassung, die alle Gewaltszenen vermissen lässt, allerdings hat man hier auch die komplett ungeschnittene Fassung vom Label "Get the Movie" herausgebracht. Somit ist dies einer der wenigen Ausnahmefälle, dass es ein Film hierzulande ungeschnitten auf DVD geschafft hat und wo anders bislang nicht. Bekannterweise ist es ja meistens genau andersrum der Fall...
Weitere Schnittberichte:

7 Min
Der kleine Junge wird blutig von der Kugel am Bauch getroffen wird. Dies wird anschließend aus zwei anderen Kameraperspektiven noch mal wiederholt.
1,5 Sek


7 Min
Der Mann bekommt noch einen weiteren Treffer ab und fällt nach vorne. Außerdem fehlt danach noch, wie das wegrennende Mädchen hinterrücks erschossen wird.
4 Sek


22 Min
Der angeschossene Dean zieht sich am Fernseher hoch. Der Killer schießt ihm dann eine Kugel in den Rücken.
20 Sek


23 Min
Dean rutscht leblos am Fernseher zur Seite. Die gekürzte Fassung zeigt stattdessen eine Einstellung des Killers, die in der Uncut-Fassung zuvor schon gezeigt wurde.
Cut: +2 Sek
Uncut: 4,5 Sek

CutUncut


23 Min
Es fehlt die Ansicht von Dean's Leiche.
2,5 Sek


30 Min
Der Kassierer des Freizeitparks wird erschossen.
1,5 Sek


30 Min
Eine Frau wird blutig von der Kugel getroffen. Die Einstellung des Schützen fehlt ebenfalls.
2 Sek


30 Min
Auch ein Mann wird erschossen.
2 Sek


48 Min
Der Bärtige Typ rammt den Haken in Charles Bein hinein und zieht ihn dann über den Boden.
10 Sek


58 Min
Ein blutiger Einschuss bei einem Bad Guy wurde entfernt.
0,5 Sek


59 Min
Charles läuft durch den Wald und ruft nach Rick. Er wird von einem Bösewicht überrascht, der ihn mit der Waffe bedroht. Rick taucht plötzlich von hinten auf und schlägt den Feind nieder. Dabei nimmt er anschließend noch einen Stein auf und schlägt damit mehrmals auf seinen Gegner ein. Der letzte Schlag ist auch in der gekürzten Fassung wieder zu sehen.
34 Sek


64 Min
Bei der Verfolgungsjagd wird ein Bad Guy auf dem Beifahrersitz erschossen.
0,5 Sek


68 Min
Blutiger Einschuss bei einem Bösewicht.
0,5 Sek


69 Min
Ein zuvor erschossener Typ kommt unter die Räder des Wagens.
1,5 Sek


86 Min
Rick wird länger von mehreren Kugeln zersiebt.
17 Sek


87 Min
Ein Mitarbeiter der CIA betritt den Raum, während sein Kollege den Leichensack herausholt. Die Ansicht von Charles wurde auch gekürzt.
10 Sek
Ungekürzte dt. DVD von Get the Movie.

Kommentare

26.02.2020 00:24 Uhr - Bearserk
Ich mag den Film, grade weil er nicht den Schwanz ein zieht.
Da saß ich schon mit offenem Mund vor dem Fernseher und war geschockt.
Ergo fast alles richtig gemacht.

Auch wenn es kein wirklich guter Streifen ist.

26.02.2020 02:47 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Get the Movie ...
... bei dem Aufwand klingt das nach einem Majorlabel,welches ich unterstützen sollte,gibt's da einen Link,wo man die bestellen kann ? Oder ist die schon OOP ?

26.02.2020 06:09 Uhr - Il Gobbo
SB.com-Autor
User-Level von Il Gobbo 21
Erfahrungspunkte von Il Gobbo 9.801
26.02.2020 02:47 Uhr schrieb FdM
Get the Movie ...
... bei dem Aufwand klingt das nach einem Majorlabel,welches ich unterstützen sollte,gibt's da einen Link,wo man die bestellen kann ? Oder ist die schon OOP ?


Seit Ewigkeiten OOP. Aber momentan auf den einschlägigen Auktionsplattformen noch verfügbar.

26.02.2020 07:40 Uhr - Der Dicke
SB.com-Autor
User-Level von Der Dicke 20
Erfahrungspunkte von Der Dicke 8.484
Zum Thema "Tötung von Kindern auf der Leinwand" hatten wir unlängst einen Thread im Forum:

https://www.schnittberichte.com/murof/viewtopic.php?f=12&t=46257

Das war 1986 schon lange kein Tabuthema mehr.

26.02.2020 09:44 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 51.355
Definitiv ein Film von dem ich mir mal ein ordentliches Remastering und wahlweise ein Release auf BD wünschen würde!

26.02.2020 11:36 Uhr - KKinski
2x
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
26.02.2020 07:40 Uhr schrieb Der Dicke
Zum Thema "Tötung von Kindern auf der Leinwand" hatten wir unlängst einen Thread im Forum:

https://www.schnittberichte.com/murof/viewtopic.php?f=12&t=46257

Das war 1986 schon lange kein Tabuthema mehr.

Die Realität ist doch ohnehin noch viel schlimmer. Siehe aktuell Syrien, Jemen und der Einsatz von Kindersoldaten bei bewaffneten Konflikten. Übrigens gerne mit Waffen von Heckler und Koch, sowohl als Opfer in Form von Weichziel, als auch Opfer in Form von Zwangsrekrutierung.

26.02.2020 16:52 Uhr - ???
1x
User-Level von ??? 2
Erfahrungspunkte von ??? 39
26.02.2020 02:47 Uhr schrieb FdM
Get the Movie ...
... bei dem Aufwand klingt das nach einem Majorlabel,welches ich unterstützen sollte,gibt's da einen Link,wo man die bestellen kann ? Oder ist die schon OOP ?


...bitte sehr:
https://www.medienversand.at/Wardog.html

Ist sogar recht günstig. :)

26.02.2020 17:12 Uhr - Tobayashi
Über die filmische Darstellung der Erschießung von Kindern kann man sicherlich geteilter Meinung sein. Mein Gedanke bei den Bildern ging eher in die Richtung Verletzungsrisiko mit den Squibs. Ist bei so ner kleinen Person ungleich höher wie bei einem Erwachsenen.

26.02.2020 22:55 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.367
26.02.2020 07:40 Uhr schrieb Der Dicke
Zum Thema "Tötung von Kindern auf der Leinwand" hatten wir unlängst einen Thread im Forum:

https://www.schnittberichte.com/murof/viewtopic.php?f=12&t=46257

Das war 1986 schon lange kein Tabuthema mehr.


Das war sogar in den 70iger schon kein Tabuthema mehr. Seit Carpenter in "Assault - Aschlag bei Nacht" ein Mädchen Onscreen töten lies.

29.02.2020 19:17 Uhr - undergod
26.02.2020 02:47 Uhr schrieb FdM
Get the Movie ...
... bei dem Aufwand klingt das nach einem Majorlabel,welches ich unterstützen sollte,gibt's da einen Link,wo man die bestellen kann ? Oder ist die schon OOP ?


Filmundo ?

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Zombie - Dawn of the Dead
  • Zombie - Dawn of the Dead

4K UHD/BD Mediabook A
31,02 €
4K UHD/BD Retro VHS
51,71 €
  • Django - Sein Gesangbuch war der Colt
  • Django - Sein Gesangbuch war der Colt

Cover A
23,33 €
Cover B
23,11 €
  • Guns Akimbo
  • Guns Akimbo

Blu-ray/DVD Mediabook
19,39 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,91 €
  • Mulan
  • Mulan

4K UHD/BD
32,15 €
Blu-ray
20,15 €
DVD
15,82 €
prime video
13,99 €