SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware

The Running Dead

zur OFDb   OT: Dead Season

Herstellungsland:USA (2012)
Genre:Horror, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,75 (4 Stimmen) Details
12.08.2012
Mike Lowrey
Level 35
XP 45.474
Vergleichsfassungen
Keine Jugendfreigabe
Label KSM, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Unrated
Label Image Entertainment, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Mit Dead Season, der vom deutschen Rechteinhaber KSM für den hiesigen Markt in The Running Dead umbenannt wurde, haben wir einen Zombiefilm, der sich nicht dem schon hunderte Male gesehehen Einheitsbrei unterordnet und mehr auf die Gruppendynamik einer Ansammlung von Menschen auf einer Insel, die sich mit dem Leben in einem abgegrenzten Areal, das von Zombies umgeben ist, arrangiert haben, setzt. Selbstverständlich geht das nicht ewig gut, aber immerhin wird man von einigen Klischees verschont, die ansonsten im Genre zum Standardrepertoire gehören.

Ungeschnitten schmeckte der Film den Prüfern bei der FSK nicht, weshalb KSM nachträglich eine zensierte Fassung vorlegte und hierfür immer noch die höchste Einstufung, "Keine Jugendfreigabe", bekam. Hier fehlen größtenteils einige Gewaltspitzen. Wenn man an die Exzesse denkt, die sich etwa ein Land of the Dead erlauben durfte, der sogar in der noch härteren Unrated-Fassung unbeschadet durch die Prüfung kam, wirkt es deutlich übertrieben, dass The Running Dead keine Freigabe bekommen hat. Leider ist es aber jetzt so gekommen. Immerhin gibt es für Interessenten, die den Film gerne unzensiert mit deutscher Tonspur haben möchten, einen Ausweg. KSM ist auch auf dem britischen Markt aktiv und hat den Film dort ebenfalls veröffentlicht - mit deutscher Tonspur. Dieses Mal muss man also nicht darauf warten, dass Österreich Abhilfe schafft.

Verglichen wurde die geschnittene Keine Jugendfreigabe-DVD (von KSM) mit der ungeschnittenen US-Unrated-DVD (von Image Entertainment).

20 Schnitte = 74,24 Sec. bzw. ca. 1 Minute 15 Sekunden

The Running Dead (2012)


Meldungen:

0:20:37: Ein blutiger Kopfschuss wurde geschnitten.
0,4 Sec.


0:20:38: Auch hier fehlen beim Einschuss wenige Frames, sobald das Blut so richtig spritzt.
0,16 Sec.


0:20:39: Zumindest wird angedeutet, dass die Schüsse Folgen haben. Auch bei diesem weiblichen Zombie fehlen ein paar Frames, wie das Blut im Hintergrund an die Wand spritzt.
0,32 Sec.


0:20:40: Der blutigere Teil des Headshots fehlt.
0,28 Sec.


0:20:41: Und auch hier.
0,24 Sec.


0:31:56: Tweeter macht nicht viel Bohei und schlägt dem Walker blutig den Kopf ab. Konrad und Elvis grinsen.
6,84 Sec.


0:41:05: Die Nahaufnahme, wie der Schädel mittels Machete halb abgeschlagen wird, fehlt.
0,48 Sec.


0:42:43: Es wird noch mehrere Male mit dem Baseballschläger auf die gerade verwandelte Ehefrau des Neuankömmlings geschlagen.
5,64 Sec.


0:45:11: Ziemlich emotionslos erschießt Elvis den gebissenen Alex. Dann folgt noch eine andere Aufnahme des Toten im Wasser.
9,2 Sec.


1:00:29: Nahaufnahme, wie das Messer ins Fleisch schneidet.
2,08 Sec.


1:00:41: Nochmal. Elvis wischt sich den Mund ab.
2,96 Sec.


1:00:48: Wenn man es nicht besser wüsste, könnte das auch ein Steak tierischer Herkunft sein. Elvis schaut zwischendurch auf ein Foto seiner Familie.
4,84 Sec.


1:00:57: Der Behälter mit Fleisch füllt sich. Elvis geht erschöpft weg.
3,44 Sec.


1:10:39: Ein bisschen mehr Gefresse am Hals des Wärters.
4,8 Sec.


1:11:06: Die übliche Ausweidung darf nicht fehlen.
15,48 Sec.


1:12:51: Der eben noch tote Wärter hat die Seiten gewechselt, steht auf und rutscht fast auf seinen Eingeweiden aus.
4,88 Sec.


1:14:03: Die Frau hat keine Chance gegen den Untoten.
3,76 Sec.


1:14:12: Auch wenn es an chirurgischer Präzision oft mangelt, erweisen sich die Zombies doch als recht geschickt, menschliche Körper zu zerteilen. Hier fressen sie am Unterleib herum, während der Torso des noch lebenden Mannes stark blutet und zuckt.
2,48 Sec.


1:14:38: So einfach geht es meist: Biss in die Hand = infiziert.
3,8 Sec.


1:22:52: Der Schädel wird mit dem Hammer zermatscht. Elvis kickt den Leichnam ins Wasser. (Wie er dort reinfällt, ist in der KJ auch zu sehen.)
2,16 Sec.

Kommentare

12.08.2012 00:26 Uhr - Obscurius
wann enden eigentlich diese langweiligen und billigen Zombiefilme !!! Dieser Film ist nur noch Dreck auch in der Uncut Fassung ! Finger weg von diesem Schund ! Will Braindead 2 sehen !!!

12.08.2012 01:09 Uhr - wirsindviele
3x
User-Level von wirsindviele 2
Erfahrungspunkte von wirsindviele 54
@Obscurius: Hast du den Film überhaupt gesehen? Wage ich zu bezweifeln!

12.08.2012 01:21 Uhr - Isegrim
1x
Oh gott, was fürn billiger Schund mal wieder... und er Vergleich mit "Land of the Dead"...... Muhahahahahaha..... :)))))

12.08.2012 01:40 Uhr - Mike Lowrey
11x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 45.474
12.08.2012 01:21 Uhr schrieb Isegrim
und er Vergleich mit "Land of the Dead"...... Muhahahahahaha..... :)))))


Erstaunlich. Du hast nicht verstanden, in welchem Zusammenhang dieser Vergleich angestellt wurde. Aber das soll dir mal jemand erklären, der dazu die Muße hat.

12.08.2012 08:11 Uhr - deNiro
2x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
12.08.2012 01:40 Uhr schrieb Mike Lowrey
12.08.2012 01:21 Uhr schrieb Isegrim
und er Vergleich mit "Land of the Dead"...... Muhahahahahaha..... :)))))


Erstaunlich. Du hast nicht verstanden, in welchem Zusammenhang dieser Vergleich angestellt wurde. Aber das soll dir mal jemand erklären, der dazu die Muße hat.



Ich machs nicht...

Der Vergleich zu Land of the Dead passt, weil eben ähnliche Szenen dort uncut zu sehen sind. Wie übrigens in allen anderen uncut Zombiefilmen.
Ach Mist, nun hab ichs ja doch erklärt;)

12.08.2012 08:35 Uhr - tobi44
3x
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Es gab viele geniale Zombiefilme. Zum Beispiel 28Days und Weeks later, Woodoo von Lucio Fulci, Day of the Dead und co. Diese Filme hatten eine sehr geile beklemmende Atmosphäre. Das Gefühl allein unter Bestien zu sein (was wir im endeffekt ja heute auch schon sind) kommt in den genannten Titeln sehr gut rüber.

Jedoch befürchte ich das das Zombiegenre als 'DirectToDVD' im Trashbereich landen wird.

Und solche Filme wie zum Beispiel der Kandidat von heute bestätigen mir das leider.

Ich meine fragt euch selbst wie viele wirklich gute Zombiefilme in den letzten Jahren erschienen sind.
Ja Walking dead....und dann hörts auch schon auf


In diesem Sinne.
Schönen Sonntag noch

12.08.2012 09:51 Uhr - Dale_Cooper
3x
@tobi44: halbwegs Zustimmung was Zombiefilme die als Direct-to-DVD im Trash-Bereich landen "werden" - "halbwegs" da ich finde sie sind seit 2 bis 3 Jahren schon dort...

Das Genre frisst sich geade selbst auf

- durch viel zu viele Veröffentlichungen
- miese CGI-Effekte
- fehlende Innovation und fehlende gute Stories

Die von dir genannten Filme stammen (außer The Walking dead) alle aus einer Zeit als Zombie-Filme noch etwas besonderes waren...ja, und die sind alle gut bis herausragend...!

12.08.2012 11:42 Uhr - cecil b
3x
DB-Co-Admin
User-Level von cecil b 18
Erfahrungspunkte von cecil b 6.829
Zombies will never die ! Kennt ihr RAMMBOCK oder POUNTYPOOL ? Pountypool geht das Thema aus einer sehr ungewöhnlichen Sichtweise an. Da hört man mehr, als man sieht. Das macht das ganze irgendwie realistischer. Und Rammbock ist wie ein TATORT mit Zombies. Wenn Zombies in Deutschland auftauchen würden, sähe das Spektakel wohl so ähnlich aus ! Auf jeden Fall einen Blick wert !

12.08.2012 12:09 Uhr - ziggi
1x
Wundert niemanden das Cover:

James C. Burns
-Call of Duty Black Ops II-

WTF???


12.08.2012 13:47 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@cecil

Der Film heisst PONTYPOOL und ist wirklich einer der besten Zombiefilme. Das ist nämlich einer der wenigen, der keinen Splatter, sondern richtigen HORROR bietet, so intensiv habe ich das noch nie bei irgend einem anderen Zombiefilm erlebt. Ein echter Alptraum-Garant!!

12.08.2012 16:49 Uhr - michaelmct
1x
..wollt da jemand "Dead Island" verfilmen?! Hätte auch ein Boll machen können ;)

12.08.2012 18:03 Uhr - deNiro
1x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
12.08.2012 13:47 Uhr schrieb ~ZED~
@cecil

Der Film heisst PONTYPOOL und ist wirklich einer der besten Zombiefilme. Das ist nämlich einer der wenigen, der keinen Splatter, sondern richtigen HORROR bietet, so intensiv habe ich das noch nie bei irgend einem anderen Zombiefilm erlebt. Ein echter Alptraum-Garant!!


Danke für die Tipps, Jungs! Laut Inhaltsangabe hört sich PONTYPOOL sehr interessant an. Werd ich mal sichten!

12.08.2012 19:23 Uhr - xXJohnnyViolaXx
1x
12.08.2012 12:09 Uhr schrieb ziggi
Wundert niemanden das Cover:

James C. Burns
-Call of Duty Black Ops II-

WTF???


ja habs mir auch grade gedacht!!naja wahrscheinlich gibt er seine stimme für das game her hahahha

12.08.2012 21:57 Uhr - Chris Tonic
Ist der Film zu empfehlen? Sieht leicht vielversprechend aus... :-)

12.08.2012 22:44 Uhr - Chriz66
Als nächstes kommt "The sleeping dead" oder "The crawling dead" ... wie wäre es mit weiteren "... of the dead" Filmchen. Sowas wie "Steilküste of the dead" oder "Hüpfburg of the running dead"

Kein Wunder, dass es immer schwerer wird, die Perlen rauszupicken, wenn der Markt mit Schund völlig überschwemmt wird. Dann lieber (wie schon erwähnt) die Klassiker ausbuddeln. Da weiß man, was man hat!

12.08.2012 23:12 Uhr - Dr.Zoidberg
Laaaangweiliger Billigfilm, den ich nichtmal zuende geguckt hab.

13.08.2012 18:42 Uhr - samploo
User-Level von samploo 3
Erfahrungspunkte von samploo 176
12.08.2012 19:23 Uhr schrieb xXJohnnyViolaXx
12.08.2012 12:09 Uhr schrieb ziggi
Wundert niemanden das Cover:

James C. Burns
-Call of Duty Black Ops II-

WTF???


ja habs mir auch grade gedacht!!naja wahrscheinlich gibt er seine stimme für das game her hahahha


Pontypool bekommt uebrigens auch demnaechst einen Nachfolger beschert, der sich "Pontypool Changes" nennt. Ein sehr nettes Poster gibt es seit kurzem:

www.blairwitch.de/news/pontypool-changes-teaser-poster-zum-sequel-26559

13.08.2012 20:22 Uhr - Darth Ballrack
12.08.2012 11:42 Uhr schrieb cecil b
Zombies will never die ! Kennt ihr RAMMBOCK oder POUNTYPOOL ? Pountypool geht das Thema aus einer sehr ungewöhnlichen Sichtweise an. Da hört man mehr, als man sieht. Das macht das ganze irgendwie realistischer. Und Rammbock ist wie ein TATORT mit Zombies. Wenn Zombies in Deutschland auftauchen würden, sähe das Spektakel wohl so ähnlich aus ! Auf jeden Fall einen Blick wert !

Rammbock kann ich auch empfehlen. Kein typischer Zombiefilm, und auch eher kurz, aber sehr gut gemacht, ohne die typischen alle-Zombies-in-Stücke-metzeln-Rambos. Und der Plattenbau erzeugt eine geniale Atmosphäre

24.09.2012 21:33 Uhr - Delfman
X-Rated hat "Running Dead" durchaus positives Feedback gegeben. Daher finde ich dieses "gleich als Trashmüll abstempeln" ziemlich unfair. Zumal die Kommis vermuten lassen, dass die Schreiber den Film nicht einmal gesehen haben.

Ich werde mir die - leider - geschnittene Fassung jetzt mal ansehen, um zumindest der Geschichte, den zwischenmenschlichen Beziehungen (daher der Vergleich zu Walking Dead auf dem Cover) und dem Rest eine Chance zu geben. Goretechnisch fällt die mir vorliegende Version ja leider schonmal flach.

Na wir werden sehen...

Delfman

11.11.2012 00:17 Uhr - chromeskull666
Ich habe den Film gesehen und der ist billiger Trash unterster Schublade!!!!!!

12.11.2012 23:38 Uhr - tin-tin
lol habe den auch vor kurzem gesehen, kam mir geschnitten vor & der Schnittbericht bestätigt das auch. So brutal find ich den nicht.
Totaler Trash aber ich habe in bis zum Schluss ausgehalten, dass hat mal was zu heißen.
Die Story fand ich recht gut, hoffe es kommt mal guter Insel-Zombiefilm heraus. Romeros letzter (den Titel habe ich vergessen) war auch nicht gerade ein Spitzenfilm (aber natürlich um längen besser als dieser).
Sollte nochmals verfilmt werden am besten von jemanden der es kann.

PS: Wir wollen endlich "Dawn of the Dead 2- Dead Island" fortsetzung.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


US-Unrated-DVD bei Amazon.com bestellen

Amazon.de

  • Red Ghost - Nazi Hunter
  • Red Ghost - Nazi Hunter

Blu-ray
13,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
9,99 €
  • Possessor
  • Possessor

BD/DVD Mediabook
27,53 €
4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
Blu-ray
27,99 €
  • Last Night in Soho
  • Last Night in Soho

4K UHD/BD
22,99 €
Blu-ray
14,49 €
DVD
13,79 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Saw: Spiral
  • Saw: Spiral

Blu-ray
14,89 €
4K UHD/BD Stbk.
28,99 €
4K UHD/BD CE
37,99 €
4K UHD/BD
28,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Halloween Kills
  • Halloween Kills

4K UHD
24,99 €
4K UHD LE
39,99 €
Blu-ray LE
24,99 €
Blu-ray
21,99 €
DVD
18,49 €
Prime Video HD
13,99 €