SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware

Iron Tiger

zur OFDb   OT: Fong Sai Yuk 2

Herstellungsland:Hongkong (1993)
Genre:Eastern
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (8 Stimmen) Details
24.08.2013
Muck47
Level 35
XP 57.124
Vergleichsfassungen
US-Fassung
Label Buena Vista, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 15
Laufzeit 91:31 Min. (89:57 Min.) PAL
Originalfassung
Label Universe, DVD
Land Hongkong
Freigabe Cat. IIb
Laufzeit 96:24 Min. (95:16 Min.) NTSC
Vergleich zwischen der gekürzten US-Fassung auf der britischen DVD von Buena Vista und der ungekürzten Originalfassung auf der HK-DVD von Universe


- 16 Schnitte + 2 gezoomte Stellen
- Schnittdauer: 107 sec (= 1:47 min)

Abweichende Credits nicht einbezogen. Kleinere Vorlagenfehler unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht nicht erwähnt.



Auch dieser in Deutschland als Iron Tiger bekannte Jet Li-Klassiker wurde für die US-Auswertung etwas bearbeitet. Im Gegensatz zu vielen anderen Beispielen aber (abgesehen von den grausamen neuen Credits) mit Kürzungen von knapp 2 Minuten wirklich noch erträglich, das gilt auch für die Neuvertonung. Nur ein paar eher unwichtige kurze Einstellungen und zwei etwas längere Comedy-Szenen mit Fongs-Mutter fielen der Schere zum Opfer. Darüber hinaus wurde eine kurze Nacktszene mit dem von Regisseur Corey Yuen dargestelltem Charakter so gezoomt, dass man seinen entblößten Hintern nicht mehr sieht - dass dies für das erhaltene R-Rating nötig war, darf wohl bezweifelt werden.
Diese gekürzte Version erschien dann auch in Großbritannien, die entsprechende DVD lag zum Vergleich vor.

In Deutschland gibt es den Film seit der Masterpiece-Neuauflage zwar auch ungekürzt auf DVD, diese qualitativ schwache VÖ ist mittlerweile allerdings OOP und im Rahmen der neueren Jet Li-Reihe wurde der Film bislang leider ausgelassen.
Die alte HK-DVD von Universe ist ebenfalls ungekürzt und hat englische Untertitel an Bord, leider ist die Bildqualität hier aber auch nicht wirklich prickelnd und der Film nicht anamorph abgetastet. Eine diese beiden Punkte erfüllende und eben ungekürzte Fassung erschien in Frankreich - leider wie immer nur mit Untertiteln in Landessprache. Somit in erster Linie nur für Leute geeignet, die in der Lage sind, sich daraus eine Custom-Scheibe mit den gewünschten Sprachen zu basteln.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Britische DVD in PAL / HK-DVD in NTSC
angeordnet



Anmerkung: Die HK-DVD wurde als Vergleichsfassung genommen, weil sie mit den englischen Untertiteln wohl die international am ehesten gefragte Uncut-VÖ ist. Aufgrund der wesentlich besseren Bildqualität wurde für die Screenshots allerdings auf die französische DVD zurückgegriffen.
Weitere Schnittberichte
Der Vollstrecker (1993) Alte deutsche Fassung - CAT IIb
Der Vollstrecker (1993) CAT IIb - FSK 16 Kabel 1
Der Vollstrecker (1993) US-Fassung / Deutsche DVD - Normalfassung
Der Vollstrecker (1993) Normalfassung - Taiwanesische Laserdisc
Iron Tiger (1993) FSK 16 - HK-DVD
Iron Tiger (1993) US-Fassung - Originalfassung
Iron Tiger (1993) Normalfassung - Taiwan-Langfassung

Logos / Credits

Neben anderen Firmenlogos wird man als US-Zuschauer wieder mit wohl stylish gedachten, aber letztendlich nur geschmacklosen Credits verwöhnt.

US-Fassung 12,1 sec länger als die HK-DVD

US-FassungOriginalfassung



01:58 / 01:50-01:55

Eine erste Aufnahme der Mutter von Fong Sai-Yuk (Miu Tsui Fa), sie singt.

4,6 sec



14:51 / 15:21-15:22

Fong ist unbedeutend länger zu sehen, eine andere Aufnahme vom skeptisch schauenden Verräter (Yu Chun-hoi) fehlt komplett.

1,4 sec



21:37 / 22:25-22:53

Nachdem ihm der Kampf gegen Fong Sai-Yuk verwehrt blieb, fordert der angereiste Meister zumindest einen Dichter-Wettstreit. Da ist Miu nach Teil 1 natürlich mittlerweile gerüstet und so sagt sie vergnügt zu. Während Miu nun entspannt weiter ihre Suppe zubereitet, kontert sie Zeilen des Mannes und bringt ihn so aus dem Konzept. Mit einer Äußerung (die laut Untertiteln der HK-DVD wohl eine Telefon-Nummer ist, während man z.B. in der deutschen Synchro daraus eine Frage nach dem Sinn des Lebens gemacht hat) bringt er sie kurz ins Schwanken, dann weiß sie jedoch auch hier die richtige Antwort (den Untertiteln der HK-DVD zufolge vollendet sie die Nummer, in der deutschen Synchro meint sie "Der Sinn des Lebens ist es, am leben zu bleiben").
Einer der Anhänger fordert daraufhin auf, zum körperlichen Angriff übergehen und die Folgeaufnahme von Miu beginnt auch noch ein wenig früher.

26,9 sec



25:46 / 27:13-27:18

Fong und sein Kollege sind noch in näherer Aufnahme zu sehen, sie schauen nach oben.

4,2 sec



39:45 / 41:52-42:02

In zwei Einstellungen spricht Ting Ting länger, was man mit einer Frau, die den Ehebruch vollzogen hat, alles Schlimmes tun sollte.

10,1 sec



39:50 / 42:07-42:14

Dito - Miu verzieht noch eine Grimasse, während ihr der Angstschweiß in Strömen herunterläuft.

6,7 sec



Zoom
40:28-40:29 / 42:54-42:55

Als Lee Kwok-bong in der Badewanne aufspringt, wurde die Aufnahme so gezoomt, dass sein Hintern nicht mehr im Bild ist.


US-FassungOriginalfassung



Zoom
40:32-40:33 / 42:58-42:59

Kurz darauf noch eine derartige, nach Zensur schmeckende Maßnahme.


US-FassungOriginalfassung



41:22 / 43:50-43:53

Am Ende noch ein regulärer Schnitt: Lee bleibt mit heruntergefallenem Holz-Hulahoop im Raum stehen.

3,2 sec



53:30 / 56:32-56:34

Fong lässt noch einen Spruch ab, bevor der nächste Angreifer sich von unten nähert.

2,3 sec



54:46 / 57:54-57:55

Ting Ting redet in der gleichen Einstellung etwas länger auf Fong ein.

1,1 sec



57:37 / 60:54-60:55

Dito.

1 sec




58:20 / 61:39-61:41

Noch eine Aufnahme von Miu in der Luft.

1,9 sec



60:24 / 63:50-64:21

Miu geht noch zu Ting Ting und tröstet sie etwas mit Weisheiten über Männer (ein Vergleich mit einem Eintopf, den man bis zum besten Geschmack durchkochen muss - und wenn er verkocht ist, probiert man es wieder mit einem neuen).

29,8 sec



61:50 / 65:51-65:56

Noch eine Einstellung von Fong, Ting-Ting und Miu. Die beiden Mädels meinen, dass man so nicht mit ihnen reden kann und Fong sagt, dass sie doch eigentlich die gleichen Interessen haben.

5,4 sec



62:03 / 66:10-66:15

Erstaunlich unauffälliger Schnitt: Mitten während der Ansprache des Generals wird eigentlich nochmal zu Fong und einer Großaufnahme von ihm gewechselt. Es geht darum, dass Fong auf die Frage, ob er die Schatulle oder Suen On-yee bevorzugt, mehrfach mit "Die Schatulle!" antwortet.

In der US sieht es tatsächlich wie eine durchgängige Einstellung aus, weil nach dem Schnitt in der Originalfassung auch genau dort mit dem Rest der Einstellung wieder eingesetzt wird.

5,1 sec



65:59 / 70:22-70:23

Wie schon relativ zu Beginn enthält man dem US-Zuschauer auch hier einen Umschnitt auf den mies gelaunten Yu vor.

1,2 sec



74:05 / 78:49-78:52

Bevor Miu heruntergelassen wird, sieht man nochmal Yu.

2,5 sec



Credits

Auch die Schlusscredits wurden natürlich neu bearbeitet. Nur bei der Originalfassung beginnen sie übrigens schon über dem eingefrorenen Standbild der letzten Aufnahme.

US-Fassung 37,6 sec länger als die HK-DVD

US-FassungOriginalfassung

Kommentare

24.08.2013 17:33 Uhr - PhilWil
Noch nie war ich erster Kommentator bei Schnittberichte!!! Juchu!!!
Spaß beiseite.
Der Schnittbericht ist supi.
Und >ENDE<
Grüße Wil

25.08.2013 10:11 Uhr - ChowYunFat
User-Level von ChowYunFat 2
Erfahrungspunkte von ChowYunFat 34
Sehr schöner Schnittbericht zu einem eher mittelmäßigen Fu Film. :) Aber das ist Ansichtssache... Der Humor in dem Film sagt mir aber sehr zu. Nur die Kampfszenen wirken nicht mehr so "gut" wie in Kindes Zeiten. :)

25.08.2013 22:48 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 28
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 19.037
klar, der nackte Hintern muss umbedingt für ein R-Rating (also ab 17 Freigabe) rausgezommt werden .....

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche DVD

Amazon.de

  • The Attack
  • The Attack

Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video
13,99 €
  • Red Screening - Blutige Vorstellung
  • Red Screening - Blutige Vorstellung

BD/DVD Mediabook
21,99 €
Prime Video
13,99 €
  • Boss Level
  • Boss Level

Blu-ray
15,39 €
DVD
13,29 €
Prime Video
13,99 €
  • The 800
  • The 800

BD Steelbook
26,99 €
Blu-ray
13,49 €
DVD
11,49 €
Prime Video
11,99 €