SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Mortal Kombat XI · Beat'em Up für PS4, Xbox One Nintendo Switch · ab 59,99 € bei gameware

President Evil

zur OFDb   OT: The Tripper

Herstellungsland:USA (2006)
Genre:Horror, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,58 (37 Stimmen) Details
19.07.2011
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
R-Rated
Label Momentum, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 93:24 Min. (86:56 Min.) PAL
Unrated
Label 20th Century Fox, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 97:19 Min. (90:35 Min.) NTSC
David Arquettes politischer Backwood-Slasher President Evil aka The Tripper, wie er im Ausland und mittlerweile auch in Deutschland im Rahmen der Black Edition von Splendid genannt wird, ist ein leidlich unterhaltsamer Film mit ein paar bekannten Schauspielern, einem kuriosen Killer und einer Handvoll deftiger Splatterszenen. Nicht nur Amateurfilmer wollen scheinbar ab und an mit ein paar Kumpels in den Wald gehen und sich an einem Horrorfilm versuchen, auch Hollywoodstars sind dazu bereit.

In den USA erschien der Film vornehmlich in einer leicht verlängerten Unrated-Fassung. Wenn überhaupt, blieb die R-Rated-Fassung dort wohl wie häufig einigen wenigen Verleihketten, die ausschließlich R-Rated-Versionen ins Programm nehmen, vorbehalten. In Deutschland und z.b. Großbritannien muss man hingegen nur mit der R-Rated-Variante vorlieb nehmen. In Deutschland war das Ganze im ersten Durchgang trotz SPIO/JK-Kennzeichnung nur gekürzt und dann mit Segen der FSK auch noch etwas mehr. 2011 kam der Film dann erneut mit SPIO/JK-Kennzeichnung auf DVD und neu auch auf Blu-ray als Black Edition. Die Kürzungen wurden hier rückgängig gemacht und es gibt die ungeschnittene R-Rated-Version zu sehen. Die Zensur bei einem Genickbruch blieb in der deutschen Synchronisation allerdings erhalten.

Die Unrated-Fassung unterscheided sich von der R-Rated (auch GB und D) wie folgt:
- 4 alternative Szenen
- 2 zusätzliche Szenen
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
The Tripper - Unrated DVD (11.07.2007)
President Evil trotz SPIO/JK geschnitten (08.08.2007)
President Evil erscheint ungeschnitten als Black Edition (23.02.2011)

UR: 13:21 | R: 12:56
Als Samantha von ihrem Ex in der Rückblende attackiert wird, gibt es beim Szenenübergang zurück zur Tankstelle einen kleinen Unterschied. In der Unrated sind hier die Gesichter vom Ex und von Samantha schemenhaft zu erkennen.
kein Zeitunterschied

UnratedR-Rated


UR: 27:48 | R: 26:48
Eine weitere Einstellung, als der Hippie aufgrund der Tritt-Falle auf den Boden stürzt.
UR +0,75s



UR: 27:50 | R: 26:49
Gleich darauf verdreht sich das Bild in der Unrated und färbt sich rot, bevor die Folgeeinstellung für 2 Frames einen Solarisationseffekt hat.
kein Zeitunterschied

UnratedR-Rated


UR: 37:26 | R: 36:01
Die R-Rated zeigt Buzz länger, wie er sich den Hut abnimmt, die Unrated dagegen die Leiche am Boden.
UR: 2s | R: 1s

UnratedR-Rated


UR: 53:14 | R: 51:10
Als Gus die Gedärme aus dem Hillbilly in der Bärenfalle holt, sieht man es in der Unrated länger und deutlicher. Die R-Rated dagegen zeigt bei der Folgeeinstellung zu Beginn etwas mehr.
UR: 1,5s | R: 0,75s

UnratedR-Rated


UR: 53:17 | R: 51:12
Die gleiche Einstellung, in der die Gedärme in die Höhle geworfen werden, ist in der Unrated am Ende etwas länger.
UR + 4 Frames



UR: 54:39 | 52:31
Nachdem Linda getötet wurde, sieht man in der Unrated noch eine Einstellung mit Gedärmen, die wohl vom Hillbilly des vorherigen Mordes stammen.
UR +2,5s

Kommentare

19.07.2011 00:15 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Guter SB; nur leider kein besonders guter Film.

19.07.2011 00:18 Uhr - BadD3vil
also ich find den film nicht gut - Grund : die Effekte sehen meiner meinung nach voll billig und übertrieben aus ! als hillbilly stirbt und man die Gedärme anschlissend noch sieht ... mal ehrlich die sehen aus wie bock-würstchen ;)

aber schöner "kleiner" feiner SB :)

19.07.2011 00:20 Uhr - Dragon50
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.019
Was für ein schrott film.

19.07.2011 01:12 Uhr - Sky.walker
Oh my god... it's Ronald Reagan!!!

Alleine wegen der Szene absolut genial! Liebe diesen Film, der das Genre auf genial subtil-sarkastische Weise behandelt! Love it!!!

19.07.2011 01:38 Uhr - suspirio
einer meiner top 10 fehlkäufe.
arquette soll lieber vor der kamera bleiben.

19.07.2011 02:25 Uhr - Rated XXL
also, ich find' den Film eigentlich ganz gut; hab' schon wesentlich schlechtere gesehen...;-) Ich glaub' ich werd' mir die Black-Editon zulegen...Obwohl hier wieder mit uncut geworben wird, obwohl er nur R-rated ist...naja, das kennt man ja...;-)

19.07.2011 12:45 Uhr - sam@gundula
Ich lese jedesmal "Resident Evil" auf der Hauptseite... @_@

19.07.2011 16:36 Uhr - PtolemaiosIII
Der Film war absoluter Müll. Da ist nichts sarkastisch oder sonstwie intellektuell interessant, sondern alles, und zwar absolut alles, strohdoof und überflüssig.

19.07.2011 17:03 Uhr - enkcrypt
19.07.2011 - 12:45 Uhr schrieb sam@gundula
Ich lese jedesmal "Resident Evil" auf der Hauptseite... @_@


this ^_^

19.07.2011 18:16 Uhr - alex1984bo
19.07.2011 - 02:25 Uhr schrieb Rated XXL
also, ich find' den Film eigentlich ganz gut; hab' schon wesentlich schlechtere gesehen...;-) Ich glaub' ich werd' mir die Black-Editon zulegen...Obwohl hier wieder mit uncut geworben wird, obwohl er nur R-rated ist...naja, das kennt man ja...;-)


R-Rated ist trotzdem Uncut

19.07.2011 20:39 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@alex

Genau das ist ja das Komplizierte. Die R Version ist in gewisser Weise schon uncut, aber eben auch nicht erweitert, was sie im nachhinein dann wieder als unbrauchbar abstempelt.
R Rated Versionen sind sozusagen Uncut auf Zeit, eben solange bis eine längere Unrated Version erscheint.
Ist das verständlich?

20.07.2011 09:44 Uhr - Critic
19.07.2011 - 12:45 Uhr schrieb sam@gundula
Ich lese jedesmal "Resident Evil" auf der Hauptseite... @_@


Das war wohl die Intention des Namensgebers.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Knock Off
Limitiertes Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 35,70
Cover B 35,70
Cover C 35,69
Cover D 36,15



Central Park - Massaker in New York
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 25,70
DVD 22,82
amazon video 13,99



Alien
4K UHD/BD Steelbook 32,99
Blu-ray Stbk. 13,99



Children Shouldn't Play With Dead Things
Blu-ray/DVD Mediabook



Die Bounty
Blu-ray/DVD Mediabook 25,99
DVD 16,79



Non contate su di noi - Don't Count on Us
Limited Edition Blu-ray Mediabooks
Cover A 36,04
Cover B 36,06

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)