SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Filme, die nie existierten: Zurück in die Zukunft
Filme, die nie existierten: Zurück in die Zukunft
Alle Erstindizierungen/Erstbeschlagnahmen 2016
Alle Erstindizierungen/Erstbeschlagnahmen 2016
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...
Wir blicken auf die Karriere von Zombiefilm-Legende George A. Romero zurück. Zensur, Index & Beschlagnahmen...

Dynablaster

zur OGDb
OT: Bomberman II

Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
24.10.2013
kurisuteian
Level 8
XP 1.000
Vergleichsfassungen
Zensierte Version ogdb
Land Weltweit
Unzensierte Version ogdb
Dynablaster ist der europäische Titel des zweiten Teils der Bomberman-Serie für den NES. Man spielt den weißen Bomber der sich durch das gezielte legen von Bomben seinen Weg freisprengt um dem schwarzen Bomber das Handwerk zu legen.

Handlung
Der fiese schwarze Bomber überfällt eine Bank und schiebt die Schuld auf den guten weißen Bomber. Der weiße Bomber landet im Gefängnis und muss sich den Weg freisprengen um den wahren Täter zu stellen.

Titelbild der europäischen Version:Titelbild der amerikanischen Version:Titelbild der japanischen Version:


Verglichen wurde die ungeschnittene japanische Version mit der geschnittenen europäischen Version.

Die amerikanische Version entspricht der europäischen Version.
Intro

Im Intro überfällt der schwarze Bomber eine Bank und lenkt den Verdacht auf den weißen Bomber. Im Hintergrund steht eine Kirche deren Kreuz für die europäische Version entfernt wurde.

Europäische Version:Japanische Version:


Outro

Im Outro gelingt es dem weißen Bomber den schwarzen Bomber zu stellen, im Hintergrund wurde die Kirche ein weiteres Mal um ihr Kreuz beraubt.

Europäische Version:Japanische Version:

Kommentare

24.10.2013 00:03 Uhr - nivraM
4x
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
Kreuze mit Haken zu zensieren kann ich noch nachvollziehen, aber normale Kirchenkreuze?!

24.10.2013 00:39 Uhr - SmokinGun95
5x
ich hätte jetzt fast schon erwartet, dass die zensur irgendwas mit dem ''weißen'' und dem ''schwarzen'' bomber zu tun hätte...

24.10.2013 00:58 Uhr - Laughing Vampire
1x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Ah, die üblichen Ami-Zensuren der damaligen Zeit. Dies ist jedoch wirklich seltsam, da hier ja nicht einmal eine Zweckentfremdung der Symbole oder irgendwas dergleichen vorgenommen wurde, wie das häufig der Fall war/ist -- das ist ja einfach NUR eine Kirche im Hintergrund. Aber Hauptsache, die Dogmen pflegen. Zum Glück ist dieser Schwachsinn längst vorbei. :)

Was ich jedoch auch nicht wusste, ist, dass sie das Spiel überhaupt in "Dynablaster" umbenannt hatten -- sagte mir auf Anhieb gar nichts, im Gegensatz zu "Bomberman".

24.10.2013 01:48 Uhr - Psy. Mantis
1x
User-Level von Psy. Mantis 7
Erfahrungspunkte von Psy. Mantis 730
24.10.2013 00:03 Uhr schrieb nivraM
Kreuze mit Haken zu zensieren kann ich noch nachvollziehen, aber normale Kirchenkreuze?!

Nintendo of America war gerade zu NES und SNES-Zeiten extrem konservativ. Was in Japan geduldet worden ist, wurde für den westlichen Markt zensiert. Sämtliche Andeutungen auf das Christentum sind verfremdet oder ganz vom Spiel genommen worden. Bomberman II ist da kein Einzelfall.

Gut, das solche Zensuren so gut wie gar nicht mehr vorgenommen werden. Aber da sieht man, wie paranoid es früher bei den "unscheinbaren" Nintendo-Spielen in Sachen Zensur abging.

24.10.2013 05:19 Uhr - Doktor Trask
1x
24.10.2013 00:03 Uhr schrieb nivraM
Kreuze mit Haken zu zensieren kann ich noch nachvollziehen, aber normale Kirchenkreuze?!

Es gab damals einige christliche Spinner in den USA die sich an sowas störten und klagten, mit Erfolg und damit Nintendo keinen weiteren Ärger bekam wurde dann eben vorsorglich alles zensiert was irgendwie anstößlich sein könnte (nackte Tatsachen und Religöse Symbole für die Amnerikaner, Gewalt für uns), man wollte ja auch sein sauberes Familienimage nicht verlieren. Damals ging es Spielen eben noch deutlich schlechter wie heute (betrifft eigentlich eh nur noch uns Deutschen und einige fragwürdige Regierungen ala China, Russland etc., naja zumindest solange keine Nippel zu sehen sind denn dann weinen die Ami-Sittenwächter wieder).

24.10.2013 08:42 Uhr - S.K.
3x
DB-Co-Admin
User-Level von S.K. 11
Erfahrungspunkte von S.K. 1.750
Wusste gar nicht dass es zu Bomberman/Dynablaster eine "Story" gab... *g*

24.10.2013 08:58 Uhr - godofmovies
Da gehört viel mehr zensiert! Der offensichtliche Rassismus zum Beispiel! Ganz schlampige Arbeit von Nintendo!

24.10.2013 10:41 Uhr - Zubiac
1x
Das Spiel wurde übrigends wegen einem (zur damaligen Zeit noch bestehenden) gleich benannten Trademark umgetauft für Europa.
So ähnlich wie "Starfox" zu "Starwing" bzw "Lylat Wars" in EU wurde.

24.10.2013 10:47 Uhr - nivraM
DB-Helfer
User-Level von nivraM 9
Erfahrungspunkte von nivraM 1.198
24.10.2013 08:58 Uhr schrieb godofmovies
Da gehört viel mehr zensiert! Der offensichtliche Rassismus zum Beispiel! Ganz schlampige Arbeit von Nintendo!

War das Ironie oder ernst gemeint?

24.10.2013 14:55 Uhr - Laughing Vampire
2x
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
24.10.2013 10:47 Uhr schrieb nivraM
24.10.2013 08:58 Uhr schrieb godofmovies
Da gehört viel mehr zensiert! Der offensichtliche Rassismus zum Beispiel! Ganz schlampige Arbeit von Nintendo!

War das Ironie oder ernst gemeint?

Das war ganz sicher ernst gemeint von ihm.

24.10.2013 18:27 Uhr - Kunde666
da hat sich bestimmt damals ein moslem beschwert...

24.10.2013 18:38 Uhr - DerG
1x
An der Sache mit dem Kreuz is doch n Haken?!

24.10.2013 19:47 Uhr - Hate_Society
Es geht doch hier um Europa und Japan. Warum schreiben einige was von Ami-Zensuren?

24.10.2013 22:08 Uhr - Kurisuteian
2x
SB.com-Autor
User-Level von Kurisuteian 8
Erfahrungspunkte von Kurisuteian 1.000
24.10.2013 19:47 Uhr schrieb Hate_Society
Es geht doch hier um Europa und Japan. Warum schreiben einige was von Ami-Zensuren?


Die europäische Version ist die Version die hier bei uns verkauft wurde. Der Weg der Zensur führt allerdings über Amerika. 90% Prozent der Spiele aus Japan gehen erst mal nach USA und werden dort angepasst und übersetzt, erst dann wird eine europäische Version erstellt und zwar auf Basis der US-Version, auch die Übersetzungen ins Deutsche finden oft aus dem Englischen statt.

24.10.2013 23:23 Uhr - D-Chan
Echt ein Zufall; erst vor kurzen habe ich mir die Gameboy-Version zugelegt.

28.10.2013 15:14 Uhr - Rudi Ratlos
User-Level von Rudi Ratlos 1
Erfahrungspunkte von Rudi Ratlos 8
Mh, für den Amiga gab es Dynablaster auch, aber so weit ich mich erinnern kann, gab es da kein Intro (und keinen Abspann)?!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



Cliffhanger
4K-restauriert, 25th Anniversary Edition
4K UHD/BD 25,99
Blu-ray 13,99
DVD 17,45



Our Evil
Blu-ray/DVD Mediabook 21,99
Blu-ray 15,99
DVD 13,99



The Boys from Brazil
Blu-ray 16,99
DVD 14,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)