SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

The Devil's Rock

zur OFDb   OT: Devil's Rock, The

Herstellungsland:Neuseeland (2011)
Genre:Action, Horror, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (20 Stimmen) Details
24.03.2012
Mike Lowrey
Level 35
XP 37.454
Vergleichsfassungen
FSK 16 (KJ DVD)
Label Great Movies / dtp entertainment AG, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 80:15 Min. PAL
BBFC 18
Label Metrodome, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Mit The Devil's Rock kommt ein Low Budget-Horror aus Neuseeland, der eine interessante Prämisse mitbringt. Obwohl sich nahezu der gesamte Film in einem Nazibunker abspielt und sich vor allem auf die von Misstrauen geprägte Situation zwischen Kriegsfeinden konzentriert, die doch irgendwie eine Einheit bilden müssen, weil etwas noch Schlimmeres im Bunker lauert, funktioniert er als klaustrophobische Horrorunterhaltung doch erstaunlich solide. Natürlich ist die Story an sich Blödsinn, aber dafür konsequent und recht spannend umgesetzt. Der ein oder andere blutige Effekt ist auch zu finden, obgleich "Dekoleichen" den Großteil ausmachen.

In der Hinsicht ist die gekürzte Fassung vom Label Great Movies sogar noch relativ freizügig ausgefallen, da hätte man mehr Schnitte erwarten können. Bei den "aktiven" Gewaltszenen ist dann aber meist die Schere im Einsatz. Angesichts des Spottpreises, für den die UK-DVD zu haben ist, sollte man einfach direkt zu dieser greifen und dem deutschen Label für den fehlenden Mut, einfach direkt die ungekürzte Version zu veröffentlichen, die Quittung geben.

Eine weitere Option, der Uncut-Fassung habhaft zu werden, bietet ab dem 5. November 2012 auch das österreichische Label '84 Entertainment an, das den Film in einem auf 2000 Stück limitierten Mediabook anbietet.

Verglichen wurde die geschnittene FSK 16-Fassung (KJ-Siegel wegen Trailern) (von Great Movies/dtp entertainment AG) mit der ungeschnittenen BBFC 18-DVD (von Metrodome).

13 Schnitte = 143,8 Sec. bzw. ca. 2 Minuten 24 Sekunden

Meldungen:
The Devil's Rock - Deutsches Cover abgeändert (01.01.2012)
The Devil's Rock - Deutsche Fassung ist geschnitten (11.03.2012)
The Devil's Rock erscheint uncut in Österreich (12.08.2012)

mehr Informationen zu diesem Titel

0:22:25: Die Ansicht der Leiche eines deutschen Soldaten, der eine Schrotflinte durch den Rachen in den Körper gestopft wurde, fehlt in der deutschen Fassung.
2,88 Sec.


0:24:57: Meyer nimmt sich einen Eimer und schaufelt Eingeweide der zerfetzten Leiche hinein.
8,72 Sec.


0:25:08: Nochmal kurz, wie er weiter den Eimer mit Körperteilen füllt.
2,2 Sec.


0:45:59: Helena verspeist das Bein und Grogan und Meyer schauen angewidert zu.
15,2 Sec.


0:47:42: Als Grogan mit der Pinzette in Meyers Wunde eindringt, fehlt davon die Nahaufnahme.
1,48 Sec.


0:47:52: Und nochmal.
2,28 Sec.


0:48:08: Nach weiterer Pein für Meyer ist die Kugel letztlich draußen.
7,8 Sec.


0:51:55: Helena streckt ihre Hand aus und ein abgetrennter Augapfel ist zu sehen.
7,68 Sec.


1:01:59: Meyer schneidet eine Leiche auf und entnimmt ihr ein Organ.
13,8 Sec.


1:02:19: Meyer entnimmt eine Rippe aus der Leiche und geht anschließend noch zu der anderen Leiche mit der Schrotflinte im Rachen. Die Kamera fährt hoch und man sieht, wie Meyer mit dem Messer mehrmals auf den Kopf im Off schlägt. Als die Kamera seine Hände zeigt, hat er das Gehirn des Soldaten in der Hand. Er legt es auf den Kreidekreis.
45,16 Sec.


1:04:43: Meyer wirft die Schale mit Blut auf die Leichenteile und sagt dann zu Grogan, dass sein toter Freund nur eine Illusion war.
11,2 Sec.


1:12:42: Grogan dreht das Messer in der Wunde.
1,56 Sec.


1:13:47: Der Dämon leckt Meyer das Gesicht ab. Anschließend wächst sein Mund und er beginnt, Meyers Kopf zu verschlingen.
23,84 Sec.

Kommentare

24.03.2012 00:09 Uhr - Jack Bauer
5x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Und wieder eine gekürzte FSK-16-Fassung, auf der das rote "Keine Jugendfreigabe"-Siegel prangt, weil irgendein verdammter Trailer ins Bonusmaterial gepackt wurde, um die Freigabe hochzutreiben. Ich kann gar nicht so viel essen, wie ich kotzen will!
Wieso legt man den Film nicht ungekürzt vor, dann kassiert er mit hoher Wahrscheinlichkeit die gewünschte Freigabe und man kann sich die Mogelpackung sparen?!?!?!

Zum Film selber: sofern man das anhand der paar Bilder voller Geschnetzeltem einschätzen kann, wage ich mal die Vermutung, dass der vielleicht gar nicht sooo schlecht ist. Sieht jedenfalls halbwegs ansehbar aus und so richtig schlecht sind die bisherigen Reviews auch gar nicht. Ungekürzt hätte ich mir den hundertprozentig ausgeliehen, so muss wieder ein interessanter Film im Regal stehen bleiben...

24.03.2012 00:14 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 11
Erfahrungspunkte von Dragon50 1.817
Den Film uncut veröffentlichen, das glaube ich nicht. Warum! ganz einfach Great Movies sagt alles.....

24.03.2012 03:09 Uhr - Big C
1x
@ Jack:

Nö, der Film ist echt nicht schlecht. Die erste Hälfte hat mir sehr gut gefallen!

Die zweite Hälfte mit dem Okkulten ist natürlich so eine Sache und evtl. reine Geschmackssache!

Aber ich denke, den Durchschnittshorrortyp, und dazu zähle ich mich auch, kann einen ganz guten Filmabend mit "Devil´s Rock" haben. Natürlich Uncut!

24.03.2012 10:23 Uhr - iknowwhokilledme
Der Film hätte UNCUT eh keine Freigabe bei der FSK bekommen, traurig aber wahr....

24.03.2012 11:35 Uhr - Dr.Zoidberg
Der Film zieht sich wie Gummi. Bei ner Laufzeit von 60 min. wäre er bestimmt nicht schlecht gewesen. Er hatte schon Potenzial. Aber man wird das Gefühl nicht los, dass er künstlich mit langatmigen Dialogen in die Länge gezogen wurde, um au volle Spielfilmlänge zu kommen und dafür bot er zu wenig Handlung...

24.03.2012 12:10 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Was würde Tobe Hooper wohl dazu sagen?

24.03.2012 13:05 Uhr - splatboy
1x
24.03.2012 10:23 Uhr schrieb iknowwhokilledme
Der Film hätte UNCUT eh keine Freigabe bei der FSK bekommen, traurig aber wahr....


Das ist ja toll, dass du das weiß

24.03.2012 20:59 Uhr - Seagl
24.03.2012 13:05 Uhr schrieb splatboy
24.03.2012 10:23 Uhr schrieb iknowwhokilledme
Der Film hätte UNCUT eh keine Freigabe bei der FSK bekommen, traurig aber wahr....


Das ist ja toll, dass du das weiß


Zudem halte ich das, den Bildern nach zu urteilen, auch für Quatsch. Plastikgedärme und Dekoleichen schocken auch die FSK nicht mehr und in Bewegung sieht es nochmal "harmloser" aus als hier.

24.03.2012 22:10 Uhr - Schwabe80
3x
Der Film ist absolut Spitze!!! Man ihr habt echt Null Plan!!!
Hier geht es nicht um Splatter, nur die doofe deutsche Covergestaltung weckt diesen falschen Eindruck!
Hierbei handelt es sich vielmehr um einen Okkult-Thriller, der mit einem verdammt gelungen, authentischen Setting und durch gute Atmosphäre Punkten kann.

Top Film - der leider mal wieder unnötig Gekürzt wurde und ein total hässliches Cover mit falscher Werbung hat.

Wem es auch mal wieder Spass macht, einen Film anzusehen, der mal nicht auf dieser dämmlichen Tourtureporn Welle mitschwimmt, sollte hier einen Blick riskieren.

Kinder gucken weiter anderen Müll...

25.03.2012 15:07 Uhr - Seagl
1x
24.03.2012 22:10 Uhr schrieb Schwabe80
Wem es auch mal wieder Spass macht, einen Film anzusehen, der mal nicht auf dieser dämmlichen Tourtureporn Welle mitschwimmt, sollte hier einen Blick riskieren.


Klingt glatt wie eine Aufforderung, dem Film doch eine Chance zu geben. Schlechter als die zuletzt immer dämlicher werdenden Torture-Porns kann er nicht sein.

27.03.2012 17:31 Uhr - Raptor Man
Der Film ist ausgemachter Schwachsinn hoch 10 und der letzte Müll.

Billig gemacht, spielt zu 90% im Bunker, schwache SFX und das Beste ist das falsche Deutsch an den Bunkerwänden.

Kostprobe gefällig ?

“Bei Gasgefahr alle rote Knopfe andrehen”
“Bei künstl Belüftüng Hebel nach oben”

02.04.2012 13:52 Uhr - Schwabe80
1x
Kostprobe gefällig ?

“Bei Gasgefahr alle rote Knopfe andrehen”
“Bei künstl Belüftüng Hebel nach oben”



Na dir ist hoffentlich klar, dass der Film nicht von Deutschen ist, oder? Das sich Fehler in der Grammatik einschleichen, zieht doch den Film nicht runter!!!! Das passiert öfters in Amerikanischen Filmen...
Was ist billig? Absolut stimmiges und authentisches Setting wird hier geboten (Wer schonmal in einem Bunker war z.b. in Frankreich) der weiß, dass der Bunker im Film ein Originaler Bunker ist und dadurch noch mehr an Authentizität gewinnt.
Schwache SFX? Alter, weißt du überhaupt was SFX sind???? Versuchs mal mit Google!!!! Hier ist noch alles "Handmade", anstelle von billigen Computertricks. Der Film will durch seine Atmosphäre punkten, was er auch voll schafft.
Es muss nicht immer Blut und Gedärme regnen, aber das scheint ihr jungen Spritzer eh nicht mehr zu kapieren...

Geh und schau dein Mainstream Rotz du Noob!!!!


16.04.2012 23:44 Uhr - naSum
User-Level von naSum 10
Erfahrungspunkte von naSum 1.442
der film ist mist! die effekte und die schauspieler sind soweit ganz gut, aber die story ist langweilig und der film dadurch leider mist!

wo tobe hooper eben erwähnt wurde, kann man ihm sowas hier echt auch zutrauen. von ihm kam bis jetzt ja auch nur kacke!

25.05.2012 17:44 Uhr - NoNoob
02.04.2012 13:52 Uhr schrieb Schwabe80
Kostprobe gefällig ?

“Bei Gasgefahr alle rote Knopfe andrehen”
“Bei künstl Belüftüng Hebel nach oben”



Na dir ist hoffentlich klar, dass der Film nicht von Deutschen ist, oder? Das sich Fehler in der Grammatik einschleichen, zieht doch den Film nicht runter!!!! Das passiert öfters in Amerikanischen Filmen...
Was ist billig? Absolut stimmiges und authentisches Setting wird hier geboten (Wer schonmal in einem Bunker war z.b. in Frankreich) der weiß, dass der Bunker im Film ein Originaler Bunker ist und dadurch noch mehr an Authentizität gewinnt.
Schwache SFX? Alter, weißt du überhaupt was SFX sind???? Versuchs mal mit Google!!!! Hier ist noch alles "Handmade", anstelle von billigen Computertricks. Der Film will durch seine Atmosphäre punkten, was er auch voll schafft.
Es muss nicht immer Blut und Gedärme regnen, aber das scheint ihr jungen Spritzer eh nicht mehr zu kapieren...

Geh und schau dein Mainstream Rotz du Noob!!!!


er ist kein noob du bist ein noob

21.09.2013 00:17 Uhr - TimoD16051995
User-Level von TimoD16051995 2
Erfahrungspunkte von TimoD16051995 55
Die hättwn wenigstens das mit dem verschlingen da drin lassen können

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Uncut-Fassung bei Amazon.co.uk kaufen

Amazon.de


Der Satan mit den langen Wimpern



Terminator 2
Blu-ray 3D/2D LE Steelbook 25,99
4K UHD/Blu-ray 2D 25,99
Blu-ray 14,95
DVD 9,99



Harte Ziele
Kinofassung & Unrated Version

SB.com