SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware

Jurassic Park

zur OFDb   OT: Jurassic Park

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Abenteuer, Action, Horror, Fantasy,
Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,09 (85 Stimmen) Details
12.09.2010
Muck47
Level 35
XP 44.799
Vergleichsfassungen
RTL II Nachmittag ofdb
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Laufzeit 110:01 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12 ofdb
Label Universal, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 121:21 Min. (115:17 Min.) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf RTL II am 11.09.2010 (15:40 Uhr) und der ungekürzten deutschen DVD (FSK 12)


- 25 Schnitte
- Schnittdauer: 311,3 sec (= 5:11 min)



RTL II hat sich nun die Jurassic Park-Trilogie vorgenommen und zeigt den Dino-Horror nach ungekürzten Ausstrahlungen am Freitagabend jeweils am Samstag darauf nochmal als Wiederholung am Nachmittag.
Gleich der erste Teil sprach da Bände: Auf einige der bekanntesten Szenen des modernen Klassikers musste man verzichten, insgesamt wurde der Film um über 5 Minuten gekürzt. Neben Dino-Attacken und entsprechend panischen Reaktionen vor allem von den zwei sympathischen Kindern hat es auch den ein oder anderen Dialog erwischt. Zudem waren die Schnitte fast alle sehr grob angesetzt, sodass bei den Aufnahmen davor und danach auch noch ein paar Frames verloren gingen.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
RTL2 Nachmittag / FSK 12 DVD
angeordnet

Rund 5 sec Schwarzbild zu Beginn der deutschen DVD, das für die zusätzliche Laufzeit-Differenz verantwortlich ist.




01:56 / 02:01-02:06

Ein Arbeiter schaut in den Käfig und erschreckt sich, man hört ein Krächzen vom Raptor.
Die Anderen beruhigen; "Keine Panik! Und wieder ran an das Ding!"

4,6 sec



02:29 / 02:39-03:24

Auf RTL II wird schon hier vom Hochziehen des Tors übergeblendet zu Anwalt Donald Gennaros Ankunft auf der Insel. Der ganze Ärger mit dem attackierenden Raptor und somit der Tod eines Arbeiters, der überhaupt den Anwalt auf den Plan ruft, wird also verschwiegen.

Der Raptor rammt gegen den Käfig, worauf der Arbeiter, der das Tor schließen soll, zu Boden stürzt. Kurz darauf will der Raptor ihn in seinen Käfig ziehen und er kann sich vorerst noch an der Tür festhalten. Seine Kollegen kommen zu Hilfe und während einer ihn hält, versuchen die anderen, den Raptor im Käfig mit Waffen zu erledigen.
Letztenendes rutscht die Hand ab bzw dazu wird eigentlich zur nächsten Szene übergeblendet.

44,9 sec



07:23 / 08:18-08:27

Alan macht dem Jungen ausführlicher Angst: "Er macht sich nicht die Mühe, dir die Halsschlagader duchzubeißen, wie etwa ein Löwe, nein, nein. Er schlitzt dich einfach auf!"
Er setzt die Krallen am Körper des Jungen an; "Hier. Oder hier..."

8,9 sec



07:25 / 08:29-08:39

Nach einem enthaltenen Umschnitt auf Ellie geht es weiter: "Oder vielleicht quer über den Bauch, sodass deine Eingeweide rausquillen. Das Wichtigste ist, dass du dann noch lebst - wenn sie anfangen, dich aufzufressen."

10 sec



59:13 / 60:26-60:29

Lex bekommt noch die Antwort auf ihre auch auf RTL II zu hörende Frage "Wo ist die Ziege?" - ein blutiges Körperteil landet direkt über ihr auf dem Auto. Donald und sie schrecken zurück.

3 sec



59:18 / 60:34-60:44

Der Anfang der Aufnahme fehlt: Die Kamera fährt aus dem Inneren des Autos zurück und dann hoch. Man sieht einmal erneut die Überreste der Ziege auf dem Autodach, dann den kauenden T-Rex.

10,1 sec



59:21 / 60:47-60:50

Ansicht von Donald durch das blutverschmierte Autodach; "Oh, großer Gott, das darf nicht wahr sein!"

2,5 sec



59:50 / 61:19-61:30

Tim und Lex ängstlich im Auto, letztere ruft ängstlich nach Dr. Grant (Alan). Der T-Rex nähert sich, wie man an dem sich langsam verbiegenden Zaun sieht.

11 sec



60:47 / 62:27-62:34

Lex hat Spaß. Der Anfang der Folgeaufnahme bzw die erste Bewegung vom T-Rex wurde auch gleich mitentfernt.

6,9 sec



60:53 / 62:40-63:36

Nach dem enthaltenen Rest der Aufnahme vom T-Rex an Tims Fensterscheibe fehlt der weitere Terror nahezu komplett.

Die Kids bleiben beide ängstlich still, klugerweise hält Lex dabei jedoch die Taschenlampe mit dem Strahl in Richtung der Augen des T-Rex. Daraufhin rammt der die Seite des Autos und nach etwas Geschrei belehrt der kleine Tim seine Schwester, die Lampe doch endlich auszumachen.
Da das offensichtlich nicht so ganz funktioniert und der Strahl weiter auf den T-Rex zielt, attackiert der erneut - das Verdeck wird eingedrückt und dementsprechend wieder viel Geschrei.
Die ersten Frames der Folgeansicht von Alan gingen auch noch verloren.

56 sec



61:11 / 63:54-64:01

Der T-Rex attackiert noch in der gleichen Einstellung ein weiteres Mal und nach einem Umschnitt auf Ian nagt er an einem Reifen. Dabei wird heruntergefahren und man sieht die schreienden Kinder.

7,1 sec



61:20 / 64:10-64:19

Wieder eine Aufnahme länger: Die Kamera fährt herunter und man sieht, wie der Platz für Tim und Lex unter dem Gewicht des T-Rex immer kleiner wird.

9,5 sec



61:48 / 64:47-65:12

Das Ableben vom immer noch auf dem Klo sitzenden Donald wird auch komplett verschwiegen. Der T-Rex reißt bei seiner Verfolgung von Ian das Häuschen komplett ein, wartet einen Moment und verspeist Donald dann.
Ian landet dabei am Boden, aber der T-Rex wurde so natürlich von ihm abgelenkt.

24,7 sec



62:36 / 66:00-66:09

Man sieht den ängstlichen Tim am Boden, als der T-Rex das Auto ein weiteres Mal angestubbst hat. Es folgen noch zwei weitere Aufnahmen.

8,7 sec



63:00 / 66:33-66:40

Lex klammert sich so an Alan fest, dass der kaum noch Luft bekommt und sie ermahnt; "Lex, Lex, du erwürgst mich!"
Es folgt noch ein Umschnitt nach oben zu dem Auto.

7,1 sec



67:26 / 71:06-71:36

Einhergehend mit einer Werbepause wurde hier der Tod von Dennis unterschlagen.
Der kehrt noch ins Auto zurück - wo ihn jedoch ein Dilophosaurus auf dem Beifahrersitz erwartet. Von weitem sieht man das Auto wackeln und es wird herunter gefahren zu der von ihm entnommenen Probe, die im Matsch untergeht.

Danach sieht man auch noch ein erstes Mal Alan, der seinen Kopf unter das Wasser hält. RTL II stieg nach der Werbung erst wieder ein, als er "Timmy!" ruft.

30,2 sec



67:41 / 71:51-72:01

Lex meint noch: "Er hat uns allein gelassen! Allein gelassen!"
Alan beruhigt: "Aber ich werde bei euch bleiben! OK?"
Sie nickt ängstlich.

9,9 sec



73:39 / 77:59-78:01

Ellie schreit.

2,3 sec



95:34 / 99:56-100:04

Die Aufnahme ist länger, Ellie spürt eine Hand auf ihrer Schulter.
Erleichtert meint sie: "Gott sei Dank, Dr. Arnold..."
Als sie sich dann herum dreht, stellt sie jedoch fest, dass es nur der blutige Armstumpf ist und weicht geschockt zurück - wo der Dino wieder auf sie wartet.

7,8 sec



95:40 / 100:10-100:13

Ansicht von unten, wie Ellie davon humpelt. Die folgende Aufnahme beginnt auch etwas früher.

2,8 sec



96:44 / 101:17-101:22

Robert wird länger attackiert und stirbt.

5,1 sec



102:00 / 106:38-106:59

Lex zwängt sich in einen der Blechbehälter. Der Velociraptor sieht die Bewegungen und spurtet in ihre Richtung, rammt dann jedoch glücklicherweise nur gegen das Blech vor ihr, in welchem sie sich gespiegelt hat. Lex geht wieder aus ihrem Versteck heraus.
Die Folgeaufnahme beginnt auch früher, man sieht Lex im Hintergrund vorbei krabbeln.

21,3 sec



102:14 / 107:13-107:23

Ein Teil der Flucht vor dem Velociraptor wurde entfernt, auf RTL2 sieht es so aus, als ob Tim sofort die Tür erreicht und sich selbst einsperrt.

Eigentlich sieht man ihn nochmal von unten beim Rennen und an der Tür kann er sich im letzten Moment seitlich zu Boden werfen. Der Dino spingt an ihm vorbei, Tim rafft sich wieder auf und spurtet heraus. Der Verfolger wird also sinnvollerweise eingesperrt (wie sollte sonst auch Lex kurz darauf zu Hilfe kommen, die sich zuvor im gleichen Raum befand?).

10,1 sec



106:44 / 111:53-111:58

Die Befestigung des Dino-Gerippes löst sich noch und dieses fällt genau an der Stelle herunter, an der Tim sitzt. Glücklicherweise bleibt um ihn herum jedoch ein kleiner Freiraum.

4,9 sec



106:55 / 112:09-112:11

Die Aufnahme ist länger: Lex kommt noch vorne ins Bild und schreit.
Die Folgeaufnahme beginnt auch etwas früher.

2 sec

Kommentare

12.09.2010 00:01 Uhr - SanchezMyrick
Kommt der T-Rex in dieser Version eigentlich noch vor?:P

12.09.2010 00:02 Uhr - bouncer
2x
User-Level von bouncer 1
Erfahrungspunkte von bouncer 6
ohne witz mussten die jetzt echt den klassiker noch schneiden
ohne worte

12.09.2010 00:03 Uhr - MissingLink
3x
Menschen die den Film nicht kennen blicken doch überhaupt nicht durch. So eine Fassung ist ne Frechheit.

12.09.2010 00:06 Uhr - kevin1020
2x
Jurassic Park am Nachmittag? Gehts noch...?
Welcher Idiot plant eigentlich bei denen das Programm?

12.09.2010 00:06 Uhr - XTC-Krieger
3x
In meinen Augen und damals mit Augen der Kindheit betrachtet ist das einer der besten Filme der Welt.

12.09.2010 00:08 Uhr - 00SCHNEIDERPOPEIDER
Hab ihn mir Freitag angesehen und muss sagen der Film ist immer noch eine Klasse für sich. Finde die FSK 12 angebracht, so ein Film gehört in die Abendunterhaltung.

12.09.2010 00:08 Uhr - Xero
Hätten einfach auf die Wiederholung verzichten sollen.
Andererseits hätten sie ruhig mehr von den zwei nervigen Bratzen raus schneiden können. :D

Als ich den Film gestern gesehen habe ist mir im Gegensatz zu früher aufgefallen, wie schlecht dieser Film eigentlich ist. Die Effekte sind natürlich geil und ab und zu gibts natürlich auch eine gute Szene, aber das Teil ist so voll von Logiklöchern und schlechten Schauspielern.

Als Kind fand ich den einfach top, doch da war ich auch einfacher zu unterhalten.

12.09.2010 00:09 Uhr - Manuel
2x
"Der kehrt noch ins Auto zurück - wo ihn jedoch ein weiterer Velociraptor auf dem Beifahrersitz erwartet"

Das ist ein Dilophosaurier ;-)

12.09.2010 00:12 Uhr - Galandar
bei 67:26 / 71:06-71:36

das ist kein velociraptor (kopf wie eidechse) sondern ein dilophosaurus (kopf mit 2 kämmen plus halskrause)...nur zur info :-)


oh...hat wohl auch grad wer bemerkt, mist, zu langsam!

12.09.2010 00:14 Uhr - The Biggest Idiot!
Bei Dennis´s Tod in Minute 71, ist das nicht ein "Dilophosaurus"?

Toller Sb btw, hab mir schon gedacht dass da viel fehlen wird, da der Film meiner Meinung nach eh ein Kandidat für de (bisher leider imaginäre) Fsk 14 Freigabe ist..


Mfg

12.09.2010 00:15 Uhr - benn3
wollt ich auch grad anmerken mit Dilophosaurus :)
zu schade so nen geilen film so zu schneiden

12.09.2010 00:17 Uhr - The Biggest Idiot!
EDIT: Gott, bin ich so langsam?! xD

12.09.2010 00:17 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 44.799
Zumindest zwei von vier waren zu langsam, ist doch schon korrigiert...

Bedankt. :)

12.09.2010 00:22 Uhr - 1138bladerunner
Der Film ist ab 12 vollkommen angebracht.Für eine imagienäre FSK 14 wär er aber zu harmlos. ;) Zu den Schnitten hab ich eine Frage: Bezeichnet RTL 2 diesen Mist noch als Film ??

12.09.2010 00:29 Uhr - Xavier_Storma
2x
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Einer der besten Filme aller Zeiten...

... auf einem der unterirdischsten Fernsehsender des Universums.

RotzTL sollte lieber irgendwelche Sendungen ausstrahlen, als solche Klassiker zu verstümmeln.

Entschuldigt den Ausdruck, aber sowas bringt mich echt zur Weißglut.

12.09.2010 00:33 Uhr - Asgard
User-Level von Asgard 2
Erfahrungspunkte von Asgard 98
Also hätte die Szene im Wagen und T-Rex unbedingt geschnitten werden müssen? Das ist doch schon fast lächerlich.

12.09.2010 00:50 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Ich selber habe nichts gegen solche Zensur, allerdings finde ich es total bescheuert, dass RTL 2 ständig Sendungen im Tagesprogramm einplant, die überhaupt nicht für's Tagesprogramm geeignet sind.

Ein paar Zensuren sind lächerlich.

12.09.2010 00:57 Uhr - AnimeFreak
Der Junge spielt doch bei The Pazific mit oder?!

12.09.2010 00:58 Uhr - KungFuChicken
Den Film hab ich damals (noch verbotener Weise) im Alter von 7 mit meinem Vater im Kino gesehen. Hab mich danach wie der King auf dem Schulhof gefühlt weil die anderen Kinder ihn nicht sehen durften. *in Erinnerung schwelg*

zum SB, wie immer top und bin mal gespannt auf die anderen beiden Schnittmassaker die noch folgen.

12.09.2010 01:00 Uhr - detschnuerchen
Ausgerechnet die Szene vom Typen, der aufm Klo sitzt ^^
Einmal mehr übertrifft sich RTL2 mit seiner merkwürdigen Programmpolitik. Besser gar nicht erst zeigen als verstümmeln.
Ich find den auch heute noch klasse, einfach weil er mich immer noch unterhalten kann.

12.09.2010 01:12 Uhr - Evil Wraith
Ich persönlich finde die Kinder ja alles andere als sympathisch, aber der Film ist dennoch ein absoluter Klassiker und hat genausowenig zensiert zu werden, wie jeder andere Film.

12.09.2010 01:50 Uhr - klepp
DB-Helfer
User-Level von klepp 9
Erfahrungspunkte von klepp 1.163
Auch wenn ich ja normalerweise nicht hier in den Comments poste, kann ich es mir nicht verkneifen, meine Bewunderung zum Ausdruck zu bringen.
So einen SB innerhalb so einer kurzen Zeit zu erstellen: RESPEKT!

12.09.2010 02:44 Uhr - Miggel
Wer soll denn da noch durchblicken ,wenn man den Film nicht kennt -.-
Davon mal abgesehen sowas gehört nicht in das Tagesprogramm und muss deswegen gekürzt werden ...
Wenigstens kann ich mir den ungeschnitten jederzeit ansehen :D

12.09.2010 05:32 Uhr - Doktor Trask
1x
12.09.2010 - 02:44 Uhr schrieb Miggel
Davon mal abgesehen sowas gehört nicht in das Tagesprogramm und muss deswegen gekürzt werden ...

Ist aber nur bei uns Deutschen so, bei den Niederländern zbsp. war der schon einige male ganz unzensiert im Mittagsprogramm gelaufen so wie viele andere Titel auch, ohne das die Kinder bleibende Schäden davon getragen hätten oder urplötzlich zu Gewaltausbrüchen neigen.
Nun ja, wir haben mehrere Generationen die mit Zensur groß geworden sind, da akzeptiert man die auch und ist selbst bei harmloseren Filmen (Oder anderen Medien) empfindlich obwohl es nicht wirklich keinen Grund dafür gibt.

Der SB. hat meinen Respekt, der war schnell da und ist trotzdem sehr ausführlich.

12.09.2010 05:41 Uhr - Topf
oha eine schreiende frau, wie jugendgefährdent *augen roll*

12.09.2010 07:32 Uhr - Thrax
1x
Das der für's Nachmittagsprogramm geschnitten werden muss ist klar, aber somit stellt sich gleich die Kardinalsfrage: Was hat der Film im Nachmittagsprogramm zu suchen?

Deswegen ist es nämlich schade das gerade die zwei spannendsten Szenen größtenteils dran glauben mussten. Die in der der T-Rex das Auto angreift und die in der die Raptoren die Kinder in der Küche jagen. Na ja, hab den eh auf DVD mit den beiden anderen Teilen. Filme im TV gucke ich schon lange nicht mehr, aber weniger deshalb weil meistens eh alles gekürzt ist, sondern mehr wegen den nervigen Werbeunterbrechungen die einen jedesmal wieder aus dem Film rausreißen und man sich wieder neu einfinden muss. Aber zugeben, weil man meistens nur Rumpffassungen zu sehen kriegt ist auch ein Grund. Nur halt nicht der einzige!

12.09.2010 07:34 Uhr - Frank666
DB-Helfer
User-Level von Frank666 4
Erfahrungspunkte von Frank666 215
Super Film... dumme Sendezeit... Scheiß-Sender...

12.09.2010 07:43 Uhr - Kane McCool
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
Schonmal gemerkt, dass in allen drei JP-Teilen nie Kinder & Frauen von den Dinos gefressen werden? Als erwachsener Mann hat man da echt die Arschkarte gezogen. Ansonsten ein absoluter Klassiker und Lieblingsfilm meiner Kindheit.

12.09.2010 09:15 Uhr - cgrage
1x
Aber die Szenen am Elektrozaun, wo Tim am Schluß einen Stromstoß kriegt, haben sie drin gelassen.
Das ist wohl mehr komisch, als schrecklich.

12.09.2010 09:45 Uhr - KoRn
SB.com-Autor
User-Level von KoRn 15
Erfahrungspunkte von KoRn 3.872
ich habs am nachmittag gesehen bis der T-Rex zum ersten mal auftaucht. als das bein der ziege schon nicht gezeigt wurde, wußte ich das kann nur ein totalsausfall werden.
die habn ja echt fast alles geschnitten. selbst das brüllen des T-Rexwar wohl zu gruselig für ne FSK12. gott total lächerlich die meisten schnitte.
ich hätte ja verstanden wenn sie den tod des anwalts geschnitten hätten. aber da war ja so gut wie alles weg! auch bei nedris tod im auto, hätt ich erst geschnitten nachdem ihn der dilopho im auto anfaucht & ende. das wackeln des autos hätte man für die kleinen rausnehmen können. aber so war ja mitten in der spuckszene ende. man weiß gar nicht was aus ihm wird.
wie gesagt hab beim ersten angriff des T-rex ausgemacht, das war mir zu dumm, so einen schönen & bestimmt nicht zu brutalen film so verstümmelt zu sehen, nee danke!

12.09.2010 10:35 Uhr - Roadie
1x
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
Früher fand ich den Film toll.Auch heute ist der Fun-Faktor sehr hoch.
Nur manche dinge sind dann doch etwas zu beknackt.

- ein kleiner Junge überlebt einfach mal so einen Stromschlag
- ein Mädchen entpuppt sich mal einfach so als Computerexpertin
usw...

12.09.2010 10:38 Uhr - TheEvilDead
1x
Naja immerhin abgetrennte Arme in einem FSK 12 Film.
Ich wette so eine Szene wurde auch woanders mal geschnitten um
eine 16er Freigabe zu kriegen xD

12.09.2010 10:46 Uhr - guilstein
1x
Irgedwie muss RTL II ja sein Nachmittagsprogramm, also die Ausstrahlung der Werbeblocks, miteinander verbinden.

Ungeschnitten würden zu viel Angst und Terror nur von den wichtigen Verbraucherinformationen ablenken, mit denen die Blagen den Geldbeutel ihrer Erzeuger melken sollen.

Außerdem war so zumindestens ein, ansonsten wahrscheinlich arbeitsloser Filmtechniker, mit etwas 'sinnvollem' beschäftigt.

12.09.2010 11:42 Uhr - Tafhir
1x
Der einzige Dinosaurier den man in dieser Fassung sieht ist der Brachio zu Beginn, kann das sein?^^

12.09.2010 11:58 Uhr - Björn Eklund
1x
Was erwartet ihr eigentlich, wenn selbst POLICE ACADEMY-Filme fürn Nachmittag geschnitten werden? Allerdings sollten Filme wie JURASSIC PARK nicht am Nachmittag gezeigt werden, jeder Schnitt zerstört den Film...
Na, wer weiß, bei der heutigen Remakewelle, vielleicht gibt´s ja von dem Film auch bald ne Neuverfilmung, dann aber am besten möglichst Buchgetreu, allerdings wär der Film dann ab 16 oder 18.....

12.09.2010 13:43 Uhr - jamyskis
1x
Mein Gott, was sieht man eigentlich in dieser Fassung? Wie der Hubschrauber reinfliegt und wieder rausfliegt?

12.09.2010 14:28 Uhr - SerienChiller
@ Xero

:D ja hab ich auch gedacht.. Effekte und Trashstory sind richtig geil aber die Schauspieler sind das letzte xD und von den Kostümen ganz zu schweigen^^

12.09.2010 14:28 Uhr - macklayne
@Roadie:

Ich glaube die Stromstärke (Ampére) ist entscheidend und entscheidet über Leben und Tod.

Die Süße zeigt auch in den Dialogszenen am Anfang sehr großes Interesse und beweist Können in Softwareangelegenheiten.

12.09.2010 14:38 Uhr - Critic
wow ich hasse RTL2. der sinnloseste und schlechteste sender im deutschen fernsehen, zusammen mit tele 5. wer zufällig die Hörzu abonniert hat, muss sich nur mal jeden tag die Filmbewertungen auf diesen sendern ansehen. fast ausschließlich müll.

12.09.2010 15:23 Uhr - Midnight Meat Man
Ich kanns kaum erwarten nächste und übernächste Woche Samstag Teil 2 und 3 im Nachmittagsprogramm anzuschauen

DAS WIRD NE GAUDI

12.09.2010 15:31 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 9
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.267
@Roadie:

1.bezeichnet sich Lex ja selbst als Hacker.

und 2. hing Timmy in der Luft am Kabel und hat keinen Bodenkontakt (sofern du mir folgen kannst)

12.09.2010 16:19 Uhr - Roadie
1x
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
IamAlex

1. ja nee,is klar..
2. natürlich...lol...man kann es sich auch schönreden.

12.09.2010 16:28 Uhr - Heisenberg
es ham auch schon leute nen blitzschlag überlebt. sogar gar net mal so selten ;)

12.09.2010 18:13 Uhr - Black Papst
Oh man, RTL II ist soooo auf dem Verstümmelungstrip, das geht ja mal gar nicht *Kopf schüttel*
Jurassic Park (auch Teil 2 & 3) gehört auf keinen Fall ins Nachmittagsprogramm.
Aber dann noch den Mut besitzen und den Film so dermaßen zu schneiden ist echt eine bodenlose Frechheit. Tja und das wiederum läuft auch unter die Kategorie: Dumm Gelaufen für den Zuschauer der Wiederholung...
Zudem ist mir auch aufgefallen das RTL II auch keinen Film mehr zeigt der ab 18 ist.
Oder irre ich micht da ?
Irgendwie distanziert man sich bei dem Sender von 18er-Filmen, kann das sein ?

12.09.2010 19:18 Uhr - Thrax
1x
Mich wunderte eher ne andere Szene. Wenn der Pfleger Muldoon so gut über seine Raptoren bescheid weiß, warum dann nicht auch über ihr Jagdverhalten so wie es am Anfang erklärt wird? Im Grunde hätte er erwarten müssen das das Viech bei der Szene gegen Ende jetzt von der Seite kommt.

Warum lassen die einen Computertechniker durch den halben Park alleine gehen ohne das ihn jemand begleitet um die Generatoren wieder in Schwung zu bringen, wenn Laura Derns Charakter am Anfang auch Geleitschutz bekommen hat als sie zum T-Rex Gehege will? Kein Wunder das man dem Kerl seinen Arm nur noch auffindet.

Wie kommt es das Grant mit der Schrotflinte grad mal so ein paar kleine Löcher in wahrscheinliches Panzerglas schießen kann, aber der Raptor springt locker mit einem einfachen Satz mal so locker durch? Auch wenn schon drauf geschossen wurde ist Panzerglas noch äusserst widerstandsfähig.

Das sind eher so Dinge die mich gewundert haben an JURASSIC PARK. Trotzdem ist der Film geil!

12.09.2010 19:21 Uhr - Doktor Trask
12.09.2010 - 18:13 Uhr schrieb Black Papst
...Zudem ist mir auch aufgefallen das RTL II auch keinen Film mehr zeigt der ab 18 ist.
Oder irre ich micht da ?
Irgendwie distanziert man sich bei dem Sender von 18er-Filmen, kann das sein ?

Jepp und das schon länger.

12.09.2010 19:27 Uhr - Black Papst
Das ist so ein dreckiger Mist, genau wie die Vertümmelungen am Nachmittag...
Da fehlen einem echt die Worte...

12.09.2010 19:59 Uhr - Kane McCool
1x
User-Level von Kane McCool 5
Erfahrungspunkte von Kane McCool 358
12.09.2010 - 19:18 Uhr schrieb Thrax

Warum lassen die einen Computertechniker durch den halben Park alleine gehen ohne das ihn jemand begleitet um die Generatoren wieder in Schwung zu bringen, wenn Laura Derns Charakter am Anfang auch Geleitschutz bekommen hat als sie zum T-Rex Gehege will? Kein Wunder das man dem Kerl seinen Arm nur noch auffindet.


Vermutlich weil Muldoon geil auf Ellie war. Er hat sie ja beide Male begleitet! ;-)
Den Quoten-Schwarzen kann man hingegen einfach alleine losziehen lassen. Dem wird schon nix passieren... XD

12.09.2010 20:25 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Die Quoten waren dennoch sehr gut. Platz 2 in der Tagesliste und 10% in der Zielgruppe.

12.09.2010 20:53 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ein Meisterwerk, und ich werde nie begreifen, wie dieser Magier Spielberg 1993(!) bereits diese Computersaurier in perfektion hinbekommen hat. Der T-Rex ist bis heute das Maß aller Dinge und absolut cool!!

Wer aber die Buchvorlage geleseh hat, weiss das im Grunde noch VIEL mehr dringewesen wäre. Der Roman von Crighton (schreibt man den so?) ist auch nochmal eine Klasse für sich.

12.09.2010 22:19 Uhr - Onkelpsycho
1x
Was soll das Genörgel?!?

Der Film kam abends uncut und ist numal ab 12. Da man nachmittags ab 6 schneiden muss, ist das doch alles völlig legitim...

Für dino-begeisterte Kinder vielleicht ne Alternative, die vielleicht nicht nen seelischen Knacks kriegen sollen.

Für alle Anderen gibts die DVD bzw. den Film Abends ungeschnitten.

Ausserdem, wer sich Privatfernsehen ansieht ist selber schuld, und hats auch nicht anders verdient.
Ich hab jetzt seit fast 2 Jahren nichts mehr im Fernsehen gesehen ausser gelegentlich mal Nachrichten, und man geht deutlich entspannter an die Sache. Kasten mal ausmachen und was Sinnvolles tun. Das Gleiche gilt übrigens auch für einige Kommentare hier...

12.09.2010 23:19 Uhr - Jumping_Jackson
12.09.2010 - 18:13 Uhr schrieb Black Papst
Zudem ist mir auch aufgefallen das RTL II auch keinen Film mehr zeigt der ab 18 ist.


Naja so ganz stimmt das nicht.

Candymans Fluch lief am Samstag um 0:55 auf RTL2. Sogar UNCUT!

Wunder gibt es immer wieder. Auch bei RTL2. ;)

12.09.2010 23:54 Uhr - Bl8runner
1x
Guter sb zu einem sehr guten Film.
Aber wieso kommt so ein Film eigentlich mit ner FSK12 durch? Es macht doch keinen Unterschied ob ich jetzt von Dinos gejagt und zerfleischt werd oder von sagen wir mal Zombies. Gibts da so nen Spielberg bonus bei der FSK? Schindlers Liste is ja auch extrem und ab 12.

13.09.2010 07:18 Uhr - Thrax
12.09.2010 - 23:54 Uhr schrieb Bl8runner
Guter sb zu einem sehr guten Film.
Aber wieso kommt so ein Film eigentlich mit ner FSK12 durch? Es macht doch keinen Unterschied ob ich jetzt von Dinos gejagt und zerfleischt werd oder von sagen wir mal Zombies. Gibts da so nen Spielberg bonus bei der FSK? Schindlers Liste is ja auch extrem und ab 12.


Ist nur ne Vermutung, aber das könnte tatsächlich sein weil SCHINDLERS LISTE in Schwarz/Weiß gedreht wurde. Hätte man das ganze vielleicht in Farbe gezeigt hätte der Film aufgrund seiner gezeigten Grausamkeiten bestimmt eine höhere Freigabe erhalten. Zumindest ist es bei mir so gewesen das es aufgrund der gezeigten Gräueltaten eine abschwächendere Wirkung hatte als wenn ich das ganze jetzt in Farbe hätte sehen müssen.

13.09.2010 10:33 Uhr - Doktor Trask
1x
12.09.2010 - 22:19 Uhr schrieb Onkelpsycho
Was soll das Genörgel?!?

Der Film kam abends uncut und ist numal ab 12. Da man nachmittags ab 6 schneiden muss, ist das doch alles völlig legitim...

Für dino-begeisterte Kinder vielleicht ne Alternative, die vielleicht nicht nen seelischen Knacks kriegen sollen.


Seltsam nur das der ganze Quark nur für die Deutschen gilt, in den Niederlanden und Polen habe ich den schon im Mittagsprogramm unzensiert gesehen und mir wäre nicht bekannt das dort die Kinder einen Knacks weghätten. Ich glaube das sich die Deutschen ihre Zensur gerne schönreden.

13.09.2010 11:01 Uhr - Schneidfix
1x
Im Ausland traut man den Eltern mehr Aufsichtspflicht zu
In Deutschland passt unsere Regierung auf , also können Eltern getrost ihren 3 jährigen Spross vor dem TV hocken lassen^^

13.09.2010 12:38 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@Schneidfix

...und zwar zu JEDER Uhrzeit, denn bei uns im TV dürfen ja keine Filme gezeigt werden, denen eine jugendgefährdung attestiert wurde. Schön für den Kleinen!

13.09.2010 14:37 Uhr - Onkelpsycho
1x
Seltsam nur das der ganze Quark nur für die Deutschen gilt, in den Niederlanden und Polen habe ich den schon im Mittagsprogramm unzensiert gesehen und mir wäre nicht bekannt das dort die Kinder einen Knacks weghätten. Ich glaube das sich die Deutschen ihre Zensur gerne schönreden.


Andere Länder, andere Sitten.

Dafür darfste in Deutschland arbeitslos sein, und kriegst auch noch Geld dafür. Du darfst ab 16 Bier trinken, an öffentlichen Plätzen rauchen, kriegst Deine Krankenversicherung vom Arbeitgeber bezahlt und kommst legal und ohne Probleme an Pornographie ab 18 Jahren, wenn einem der Sinn danach steht. Sex vor der Ehe ist nicht unmoralisch und man hat Religionsfreiheit und darf sowieso auch gerne das tun, was man mag...

Naja, es steht jedem frei da zu leben wo er will. Wenn man sich jetzt natürlich an sonem Quatsch wie RTLII's Zensurpolitik nen Aufhänger sucht... Da glaube ich gibts es wichtigere Themen.

Ich hab nichts gegen die Frage oder belebte Diskussionen warum DVDs oder Games nur geschnitten (ab oder trotz dem entsprechenden Alter) auf den Markt kommen, ein Unding was ich auch nicht verstehe. Da aber JEDER auf den Film auf RTLII zugreifen kann ist das doch was Anderes. Und das viele Eltern den Fernsehen als Tagesmutter in Anspruch nehmen, dürfte ja nichts Neues sein.

Und da ist es halt an der Sache der TV Stationen mittags nur Programme zu schalten die Familientauglich sind. Ich glaube kaum das Mama so mediantauglich ist, und zwischen einem fantasievollen Dinofilm und einem Jurassic Park unterscheiden und die Handlung einordnen kann, wenn sie lediglich 2 Sätze über den Film in der TV Zeitung liest.

Seltsam nur das der ganze Quark nur für die Deutschen gilt, in den Niederlanden und Polen habe ich den schon im Mittagsprogramm unzensiert gesehen und mir wäre nicht bekannt das dort die Kinder einen Knacks weghätten. Ich glaube das sich die Deutschen ihre Zensur gerne schönreden.


Ja, in den Niederlanden ist auch Gras rauchen legal und du kriegst an größeren Tankstellen Sodomie Filmchen. Finde das ist kein Maßstab, da vergleichen wir Äpfel mit Birnen. Abgesehen davon steht es ja auch Dir frei in den Nieerlanden oder in Polen zu leben und die Vorzüge des Fernsehen dort zu genießen, ebenso darfst du auch polnischen Fernsehen über Sattelit schauen und Dir da Jurassic Park uncut angucken (wahrscheinlich mit dem obligatorischen, einzigen Synchronsprecher für ALLE Charaktere).

Daher find ich die Raktionen schon echt überzogen. Man muss ja nicht dauernd seinen Hass für die deutsche Zensurpolitik jetzt an Allem und Jedem auslassen, hier gehts nicht um eine geschnittene DVD oder eine Veröffentlichung die keine kJ bekommen hat sondern nur SPIO, es ist nur ne RTLII Nachtmittags-Wiederholung, völlig unbedeutend für jeden der den Film kennt und mag.

13.09.2010 16:14 Uhr - Doktor Trask
1x
Ach immer dieses aber dafür darf man dann ja dies und das ist doch Schönrederei und nichts anderes. Und immer dieses es gibt wichtigere Themen, das ist eine Ausrede für Faulheit, man läßt lieber andere für sich denken und entscheiden nach dem Motto: "Die da oben wissen schon was gut für mich ist".
Auswandern kostet leider eine Menge Geld und warum soll ich gehen nur weil unsere Regierung nur Fehler macht, dies auch wissen aber nicht ändern wollen und warum muß man alle Mißstände akzeptieren wenn man doch was ändern könnte?

Und ich frage noch mal, wieso kann der Rest der Welt Filme/Spiele/Bücher etc. so viel besser einordnen und wir nicht, wieso geht bei denen da weniger daneben, warum ist dort möglich was hier undenkbar erscheint, wieso bekommt nur usnere Jugend einen Schaden wenn sie *Bösese sehen oder hören und die anderen nicht, was unterscheidet uns vom Rest der Welt wenn es um die Medien in all ihren Formen geht?

13.09.2010 22:57 Uhr - Onkelpsycho
*Deutsche Gesetze*, die unterscheiden uns. Und solange der faule Deutsche auf dem Arsch sitzt und sein Bier und sein Fernsehen hat, intressierts keine Sau, und für die 5 Jahre die ich hier in diesem Land noch verweile, mach ich auch keinen Finger mehr krumm, das geht mir prinzipiell am Arsch vorbei.

Ich werd zum Abschied nochmal winken und damit hats sichs auch. Dem Fersehen und Medien hab ich schon vor 2 Jahren Lebwohl gesagt, der Rest folgt noch. Daher rege ich mich nicht mehr drüber auf, aber selbst wenn ich würde sehe ich die Situation trotzdem nicht als Aufreger, da gibts wohl schlimmeres.

Ich kapier nicht wieso das allen so an die Substanz geht...

26.11.2010 12:49 Uhr - töfftöff
Der beste Dino-Film ever. er ward und wird unerreicht bleiben, zumindest der 1. Teil.

08.06.2012 10:56 Uhr - Kickshaw
Wow, der Anwalt entschlüpft auf wundersame Weise dem Tyrannosaurus und Dennis Nedri schafft's wohl doch noch irgendwie auf das Schiff und wird reichlich entlohnt (bald gibt es überall auf der Welt Dino-Themenparks).
Tim erfriert leider im Kühlraum, Lex fressen im Off draussen die Raptoren. Zum Glück hat Opa aber vorsorglich die Enkel in der Brutstation mehrfach klonen lassen, damit es keine Logiklöcher gibt. Leider musste er dafür auch Frosch-DNS verwenden, da es Oma und die Eltern nicht gibt, weil sie im Film nicht auftauchen... :-)

04.05.2013 19:35 Uhr - Mistreat
Ich finde den Film für die Uhrzeit mit der FSK ab 12 Jahre absolut TV tauglich.
Wenn ich sehe was sonst von früh bis spät alles läuft und das im Kinder Programm da ist Jurassic Park echt ein Witz dagegen.
Von Sexualität ganz zu schweigen

29.12.2014 20:04 Uhr - rbam10
Danke für den Schnittbericht, auf dieser Basis habe ich den Film für meine Kids geschnitten, damit sie den endlich mal schauen können.

---> können sich den ja in 6 Jahren noch einmal uncut ansehen..

weiter so!!

11.10.2015 17:49 Uhr - ThehakkeMadman
Das ist wirklich mal "eine Vergewaltigung der Natur". Man sollte Schnitte dieser Art einfach nicht vornehmen und stattdessen "Meerjungfrauen küsst man nicht" zeigen. Was bringt es denn, einen Film so zu kürzen, dass selbst die Kinder, für die das ja gemacht wird, keine Dinosaurier zu sehen kriegen. Die hocken doch den ganzen Film über vorm Fernseher wie Lex und Tim vorm Dilophosaurus-Gehege...

11.10.2015 17:54 Uhr - ThehakkeMadman


Daher find ich die Raktionen schon echt überzogen. Man muss ja nicht dauernd seinen Hass für die deutsche Zensurpolitik jetzt an Allem und Jedem auslassen, hier gehts nicht um eine geschnittene DVD oder eine Veröffentlichung die keine kJ bekommen hat sondern nur SPIO, es ist nur ne RTLII Nachtmittags-Wiederholung, völlig unbedeutend für jeden der den Film kennt und mag.


Es ist einer dieser Witze, über die man lachen und gleichzeitig weinen muss...

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



American Rikscha
Limitiertes Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 38,02
Cover C 50,05



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72



Kommissar Mariani
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 37,98



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



The Curse

© Schnittberichte.com (2018)