SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Blade

zur OFDb   OT: Blade

Herstellungsland:USA (1998)
Genre:Action, Comicverfilmung, Horror,
Fantasy, Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,42 (191 Stimmen) Details
05.07.2008
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
FSK 16 ofdb
Freigabe FSK 16
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
Obwohl das neue Jugendschutzgesetz erst ein paar Jahre später der FSK etwas mehr Spielraum bei der Bewertung harter Mainstreamfilme gewähren sollte, kamen in der zweiten Hälfte der 90er Jahre einige hochbudgetierte Hollywood Filme trotz zahlreicher Brutalitäten ungekürzt ins Kino und wurden so dann auch auf DVD veröffentlicht. Die Indizierung ließ hier aber selten lange auf sich warten und so waren FSK 16 Versionen für den Heimkinomarkt Standard - vor allem auch weil sich der Einzelhandel noch nicht daran gewöhnt hat 18er Filme ins Regal zu stellen. Blade ist hier ein Musterbeispiel. Viel Blut und zahlreiche Härten, ungekürzt im Kino und als FSK 18 DVD, aber auch in der 16er massivst gekürzt um auch Jugendlichen zugänglich zu sein.

Verglichen wurde hier die FSK 16 Fassung einer Magazinbeilage mit der ungekürzten Deluxe Edition von BMG. Gekürzt wurden in der FSK 16 Version 74 Szenen mit ingesamt 9:37 Minuten

FSK 16 101:12 (106:08) Minuten
FSK 18 110:12 (114:33) Minuten

In der FSK 16 Fassung laufen 17 Szenen mit insgesamt 20 Sekunden etwas langsamer ab als in der ungekürzten Fassung, vor allem damit die Musikstücke ohne Unterbrechung weiterlaufen können. Auffällig an der FSK 16 Version ist auch, dass sie ohne den vom Regisseur präferierten Farbfilter der FSK 18 Version daherkommt. Vergleichsbilder finden Sie im Anhang.

6. Minute
Quinn erhält im Schlachthaus einen Blowjob und knutscht eine andere Frau ab.
5s


8. Minute
Ein Vampir fliegt nach einer Ladung Schrot nach hinten weg.
0,5s


8. Minute
Blade schlägt einem Vampir mit der Schrotflinte ins Gesicht.
0,5s


8. Minute
Ein von Blade erschossener Vampir fliegt durch einen Drahtzaun und löst sich auf.
2,5s


8. Minute
Blade tritt Racquel, dann erschießt er einen anderen, der gegen eine Lampe fliegt und dann auf dem Boden aufschlägt und sich auflöst.
5,5s


8. Minute
Blade schlägt Racquel die Schrotflinte in den Bauch. Sie geht daraufhin etwas in die Knie und Blade hält ihr die Schrotflinte unter den Kopf.
1,5s


In der FSK 16 Version sind jetzt die paar Frames Weißbild, die den Schuss selbst zeigen zu sehen.

8. Minute
Wie der Kopf getroffen wird und explodiert, sowie die Auflösung von Racquel ist nicht zu sehen.
1,5s


9. Minute
Blade rammt einem Vampir einen Pflock ins Kinn und schlägt ihn in die Sprinkleranlage an der Decke. Während sich der Kerl auflöst, schlägt Blade einen anderen, rammt ihm einen Pflock in die Brust, wirft ihn gegen einen Glaskasten und tritt ihm schließlich noch an den Kopf.
8,5s


9. Minute
Blade erschießt zwei Gegner und richtet seine Waffe dann auf Mercury.
2s


9. Minute
Der DJ wird getroffen.
1s


9. Minute
Blade ersticht einen Vampir.
2,5s


10. Minute
Quinn bekommt einen Pflock in die Brust geschlagen.
0,5s


10. Minute
Quinn ist an die Wand genagelt und fasst sich an den Pflock.
1s


10. Minute
Blade schießt Quinn einen weiteren Pflock in die Brust.
9,5s


10. Minute
Blade zündet Quinn an.
1s


10. Minute
Das Opfer sitzt im Raum, hinter ihm brennt Quinn.
3s


Eine Aufnahme mit den Ordnungshütern wurde hier etwas später gezeigt.

10. Minute
Die Polizei und Feuerwehr läuft länger auf Quinn zu.
1,5s


11. Minute
Der Leichenbeschauer sagt noch: "Stinkt der.", als er Quinn aufdeckt.
2,5s


13. Minute
Quinn beißt Curtis in den Hals.
3,5s


13. Minute
Curtis liegt mit Halswunde am Boden.
1s


14. Minute
Blade schlägt Quinns Arm ab.
0,5s


15. Minute
Blade renkt Karen wieder die Schulter ein, nachdem sie unsanft auf dem anderen Dach gelandet ist.
8,5s


18. Minute
Whistler sticht Karen mit der Knoblauch-Spritze in den Hals.
1s


35. Minute
Blade prügelt den Vampiranwärter Officer Krieger länger durch die Wohnung.
29,5s


36. Minute
Blade klaut Krieger die Brieftasche. Karen wundert sich, aber Blade erklärt, dass sich so seine Organisation finanziert.
14s


40. Minute
Blade tritt im Club den Barkeeper.
6,5s


40. Minute
Blade schlägt Krieger noch einmal ins Gesicht bevor er ihn zu Boden wirft.
1,5s


Frosts Apartement

44. Minute
Nachdem Frost Krieger gebissen hat, sieht man kurz Quinn und Mercury lachen. Dann sieht man wieder Krieger, der immer noch Frost am Hals hängen hat und Blut verliert.
6,5s


44. Minute
Frost hängt länger an Krieger.
9,5s


44. Minute
Mercury leckt selbst noch mal an Kriegers Hals.
3,5s


44. Minute
Frost und Mercury küssen sich kurz, dann sieht man Krieger tot im Pool treiben. Frost meint zu Quinn schließlich noch, dass er Blade lebend will.
16,5s


Im Archiv

46. Minute
Während Blade die Tür mit Sprengstoff präpariert, bearbeitet Karen Pearl länger mit der Lampe. Als Blade dann die neuen Brandwunden sieht, ist er überrascht. Karen meint mit einem Augenzwinkern, dass sich Pearl bewegt hat.
25s


48. Minute
Blade prügelt sich im Archiv mit Frosts Schergen.
15,5s


49. Minute
Die Sicherheitseinrichtung an Blades Schwert zerfetzt die Hand eines Vampirs.
1s


49. Minute
Quinn rammt Blade einen Pfahl in die Schulter und drückt ihn dann noch richtig schön fest. Dann nimmt er einen weiteren in die Hand.
14s


50. Minute
Whistler erschießt mehr Vampire.
4,5s


50. Minute
Blade schlägt im Vorbeigehen Mercury ins Gesicht.
1,5s


51. Minute
Zwei Vampire werden von der U-Bahn erwischt.
1s


52. Minute
Karen sticht Quinn in den Bauch, der schreit vor Schmerzen und Blade bekommt die Chance dessen Kopf gegen den vorbeifahrenden Zug zu drücken.
6s


52. Minute
Quinns abgeschlagener Arm fliegt Karen vors Gesicht.
1s


Zwischenspiel

56. Minute
In Frosts Penthouse bekommt Quinn von einer Frau den Armstumpf verbunden. Ganz plötzlich beißt sie in den blutigen Stumpf und Quinn schreckt auf. Dann streitet er sich mit Mercury.
13s


59. Minute
Frost zieht Dragonetti noch die Zähne.
8,5s


59. Minute
Bevor sie zur Seite gehen sagt Frost zu Dragonetti noch "Igitt".
2s

59. Minute
Quinn beugt sich runter zu Dragonetti und sagt: "Tut uns leid, Alterchen. Aber dir fehlt der richtige Biss." Dann sieht man wie Dragonetti das dampfen anfängt.
12s


59. Minute
Dragonetti löst sich in der Sonne langsam auf.
2s


59. Minute
Er zerfließt weiter, Blut spritzt.
4s


59. Minute
Dragonetti zerfließt weiter und geht in Flammen auf, seine Knochen verkohlen und schließlich explodiert er auch noch.
2,5s


60. Minute
Frost wirft bei der Vampirversammlung Dragonettis Zähne auf den Tisch.
5,5s


62. Minute
Während eines Gesprächs mit Karen sagt Blade über Whistler: "Er baut die Waffen und ich setze sie ein."
3s

Überfall auf Whistler

68. Minute
Whistler wird ins Bein geschossen und geht zu Boden.
2s


68. Minute
Frost schlägt Whistler ins Gesicht. Der Schlag ist im Off zu hören.
1,5s


68. Minute
Frost tritt Whistler auch noch. Auch im Off zu hören.
4s


Ein Teil dieser Szene ist in der FSK 16 Version später zu sehen.

68. Minute
Dann tritt Frost Whistler noch mehrmals ins Gesicht und spuckt auf ihn.
8,5s


Frosts Penthouse

76. Minute
Blade erschießt in Frosts Wohnung viele Vampire mit der Uzi und der Shotgun. Am Ende sieht man Frost, der wütend ist, dass niemand Blade aufhält.
27,5s


76. Minute
Blade steckt seine Shotgun durch eine Wasserwand, hinter der ein schwer verletzter Vampir am Boden liegt. Eine kurze Rückblende zu Whistler, dann erschießt Blade den Vampir kaltblütig.
5,5s


77. Minute
Blade bekämpft zwei weitere Vampire in Frosts Wohnung. Nachdem man erst eine Weile Schläge und Tritte verteilt und die Vampire versuchen Blade mit Stromschlägen lahm zu legen, rammt Blade den beiden je eine der Giftspritzen in die Brust bzw. ins Auge. Kurze Zeit später explodieren beide in einem riesigem Blutschwall.
44s


78. Minute
Frosts Leute quälen Blade länger mit Stromschlägen und Frost erklärt ihm, dass er doch dankbar sein sollte, dass er endlich wieder seine Mutter gesehen hat.
23s


Finale

81. Minute
Quinn schlägt Blade noch ins Gesicht. Während das Ausholen selbst noch in der gekürzten Fassung zu sehen ist, fehlt der Treffer.
0,5s


81. Minute
Frost spielt mit Blades coolem Schwert und ist sichtlich begeistert.
9,5s


85. Minute
Karen schlägt im Loch noch einmal auf den mittlerweile zum Vampir gewordenen Arbeitskollegen ein.
3,5s


87. Minute
Blades Mutter erzählt von ihrem tollen Leben als Vampirin, nachdem Blade klar gemacht hat, dass er alle Vampire tötet - ohne mit der Wimper zu zucken.
15s


88. Minute
Blut fließt aus Blades Unterarmen.
2s


88. Minute
dito.
2s

89. Minute
dito
1,5s


90. Minute
Das Schwert im Bauch eines der alten Vampire ist noch einmal von der Seite zu sehen.
0,5s


94. Minute
Die Auserwählten werden länger von den Blitzen getroffen.
8s


94. Minute
Einem Auserwählten läuft Schaum aus dem Mund.
2,5s


95. Minute
Blade rammt seiner Mutter den Knochen in Nahaufnahme in den Körper.
0,25s


95. Minute
Blade drückt den Knochen noch einmal in den Körper seiner Mutter.
2,5s


96. Minute
Blade schneidet mit dem Draht Quinn den Kopf ab, der sich prompt in Staub verwandelt.
1s


97. Minute
Gleich nach Quinns Tod stürmen die ersten Vampire auf Blade zu und beziehen mächtig Prügel.

Dann reißt Blade einem Angreifer die Kehle auf und wirft einem Anderen den Hautfetzen ins Gesicht, bevor er weitere Vampire tritt.

Er verprügelt weitere Vampire, kickt einen in ein Loch und tritt ihm dann mehrmals zwischen die Beine. Ganz am Ende tritt er noch einmal so fest zu, dass das Opfer abhebt und nach hinten fliegt.

Dann gibt es gleich im Anschluss eine weitere Auseinandersetzung mit zwei anderen Vampiren.

ingesamt 70s

97. Minute
Mercurys Kopf explodiert, nachdem Karen sie mit dem Knoblauchspray behandelte.

Dann sieht man wieder Blade wie er mehrere Gegner verprügelt und schließlich an sein Schwert kommt und damit im Off zwei Vampire zerlegt.

ingesamt 39,5s

99. Minute
Frost steht mit den ganzen Spritzen im Körper da. Blade kommentiert das mit "Es gibt doch immer wieder welche, die es ganz genau wissen wollen."
10,5s


100. Minute
Nachdem Blade auch in der FSK 16 Version sichtbar die letzte Spritze in die Luft geworfen hat, tritt er sie in der ungekürzten Fassung auch noch in Richtung Frost. Die Spritze rammt sich in Frosts Schädel. Frosts Körper bläht sich in eine unförmige Masse auf und füllt sich mit Blut - bis kurz vor der Explosion. Die Explosion selbst ist auch in der gekürzten Fassung zu sehen.
18,5s
Vergleich vom Filtereinsatz bei der FSK 18 Version. Die gekürzte FSK 16 Version hat keine Farbfilter.





Kommentare

05.07.2008 00:03 Uhr - X-Rulez
3x
Top SB zu einem coolen Film. Blade 2 war auch noch ok, den 3. Teil kann man aber vergessen.
Die Schnitte sind nicht nachvollziehbar, ich finde man hätte den Film ungekürzt ab 18 freigeben können, eine Indizierung ist unnötig.

05.07.2008 00:04 Uhr - blingblaow
Gab es den SB nicht schon? Seltsam, dachte so einem populärer Film hätte man sich längst gewidmet. Aber wie auch immer: Schicker Bericht!

05.07.2008 00:05 Uhr - Punisher256
schöner sb.
bloss das mit der gift spritzer is nicht schön aus gedrückt weil im film gesagt wird es is blutgerinugsmittel. edta oder wie es die doktorin nennt.

05.07.2008 00:09 Uhr - Doc Idaho
User-Level von Doc Idaho 27
Erfahrungspunkte von Doc Idaho 18.927
Es gab bereits einen SB, dieser hier ist aber "besser".

ciao

05.07.2008 00:10 Uhr - Black Sheep
Geiler Film.Den muß man einfach UNCUT haben.Super SB.Danke

05.07.2008 00:12 Uhr - Vittras
Bin zwar kein Fan des Films, aber ich Frage mich worin der Grund liegt den Farbfilter zu entfernen. Der Blauschimmer macht den Film (ähnlich Underworld) wesentlich atmosphärischer.

Wie dem auch sei, netter Schnittbericht! Würd mir den Film gerne mal in der Version anschauen, viel übrig bleibt da ja nun nicht mehr, wobei der Film auch mit weniger Blut ausgekommen wäre...

Gruß
Vittras :)

05.07.2008 00:24 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
Das war für mich der Höhepunkt in der Karriere des Wesley Snipes. Ich mag den Film. Danach gings bergab mit ihm. Zuletzt meist Direct-to-DVD-Produktionen die mich nicht mehr vom Hocker gerissen haben und als Höhepunkt jetzt die 3-jährige Haftstrafe, um die er wohl nicht herum kommen wird. Was für ein trauriges Ende. Die 16er-Fassung ist eine Zumutung. Das mit den Farbfiltern ist wirklich sehr interessant. Cooler SB, Doc.

05.07.2008 00:29 Uhr - Vittras
Naja, ich denke vom darstellerischen her war der Höhepunkt schon mit New Jack City erreicht :) Demolition Man und weisse Jungs bringens nicht sind mit Sicherheit auch noch Milestones in seiner Karriere, ansonsten ist Wesley Snipes aber ein recht austauschbarer Schauspieler geblieben. Überzeugen konnte er mich eigtl. immer nur wenn er den Bösewicht gespielt hat ...

05.07.2008 00:39 Uhr - Undertaker
Moderator
User-Level von Undertaker 11
Erfahrungspunkte von Undertaker 1.790
@ Vittras

Selbstverständlich hatte er noch ein paar Hits in seiner Vita. "Auf der Jagd" und "Passagier 57" haben mir auch noch recht gut gefallen. Als Charakterdarsteller wird er wohl nicht in die Annalen der Filmgeschichte eingehen. "Blade" ist halt mein persönlicher Favorit.

05.07.2008 01:08 Uhr - Bearserk
Hm, ich persönlich mag ja auch seinen Auftritt bei 'To Wong Fu ... Thanks for everything Julie Newmare', würde ich definitiv zu seinen Highlights zählen, auch, wenn er da nicht DIE Hauptrolle hat!
Grade in Verbindung zu Blade!!^^

Aber in der Fassung fehlt ja echt fast alles...da wurde wieder extrem zugeschlagen!

Guter SB!

05.07.2008 01:28 Uhr - silas
Sehr gut, ich bin sowieso dafür das man einige ältere SBs auffrischen sollte, gute Arbeit Doc.

05.07.2008 04:13 Uhr - PoliWanKenobi
Respekt für den SB, das muss echt Arbeit gewesen sein.
Bisschen Kritik will ich aber üben:
Nicht alle Typen, die Blade killt, sind auch Vampire. Der Kerl etwa, der durch die Wasserwand erschossen wird, ist ein Mensch ("Please! I just work for them!"), der Kollege von Karen ist kein Vampir geworden, sondern ein Zombie.

05.07.2008 04:16 Uhr - DARKHERO
Geniale Arbeit am SB. Ich fand den 3. Teil echt Comic würdiger, aber halt Geschmackssache. Auch mal wieder ein Film wo ich in der 22 Uhr TV-Fassung (wohl identisch)nicht (so) viel vermisst habe. Auch wenn es einige Schnitte sind, ist an der Stimmung des Filmes nicht viel verloren gegangen

05.07.2008 09:50 Uhr - apri
Blade ist wirklich einer der besten Filme die ich kenne. Aber als ich ihn ein Mal im TV sah war ich echt enttäuscht.
Durch diese vielen Schnitte kam mir der Film zum einen recht kurz vor, zum anderen finde ich die beste Szene am Film das Ende, wo er sich sein Schwert zurück holt.
Und genau das hatten sie komplett entfernt. Warum auch immer...


Und mit den anderen beiden Teilen sehe ich es ein wenig anders.
Der zweite Teil war für mich eine einzige Enttäuschung. Den seh ich mir kaum an.
Vom dritten Teil war ich im Kino etwas enttäuscht, vor allem weil Blade dort mich mehr als der "unglaublich coole" dargestellt wurde.
Später fand ich den Film aber auch richtig klasse, und mindestens genauso gut wie den ersten.

05.07.2008 09:59 Uhr - markymarco
ein absoluter must-have 18er titel.
nur der farbfilter hat mich genervt, da ich vorher nur die 16er TV-fassung gesehen habe und ich diese vom bild her bevorzuge.

05.07.2008 10:18 Uhr - schobi
DB-Helfer
User-Level von schobi 4
Erfahrungspunkte von schobi 205
Danke für den SB zu diesem Klassiker! Diese Fassung kann man allerdings getrost vergessen, schwächt den Film um einiges ab.Die verstümmelte 16er wirkt durch den fehlenden Farbfilter zusätzlich irgendwie "alt" un passt dadurch optisch überhaupt nicht zu den Fortsetzungen (die nicht besser wurden).

05.07.2008 10:32 Uhr - CJJC
Wow da fehlt ja ne ganze Menge.
Klasse Film, nur Uncut versteht sich.


05.07.2008 10:33 Uhr - Russ Meyer HH
Komisch, komisch diese Kürzungen, da man wirklich genau sieht das das alles CGI - Effekte sind und alles andere als realistisch (oder auch "Gut" im Auge des Betrachters)
wirken. Ich fand den Film eher mau, der Zweite (natürlich die Uncut Version) hat mir wesentlich besser gefallen.

05.07.2008 11:15 Uhr -
Danke für den SB, fand den alten auch überholungsbedürftig, zumal einige Cuts glaub ich gar nicht aufgeführt wurden.

05.07.2008 11:22 Uhr - Thodde
Ich bin sicher, der Film würde heute problemlos 'ne KJ-Freigabe kriegen und wäre somit vor Indizierung geschützt. Gleiches gilt imo auch für John Carpenters VAMPIRES.

Fehlen nicht in der 16er-TV-Fassung sogar noch fast 5 Minuten mehr? Da waren doch, wenn ich mich recht erinnere auch sämtliche Szenen geschnitten, in denen Vampire zu Asche zerfallen.

05.07.2008 11:28 Uhr - Possessed
User-Level von Possessed 1
Erfahrungspunkte von Possessed 18
Cool, da sind ja in der 16-er-Fassung nur noch Dialoge.
Ist ja dann sogar was für ARTE oder 3SAT.

05.07.2008 11:30 Uhr -
Mann, welcher Metzger ist denn für diese zerschnittene Fassung verantwortlich?
Im TV fehlt ja noch mehr, fast 20 Minuten nämlich...

05.07.2008 11:38 Uhr -
@Punisher256:

ganz richtig - EDTA
ist ein komplexbildner, und wird als calciumpuffer verwendet und in blutproben gemischt, damit die nicht gerinnen
also "gift" triffts nicht ganz ;-)

05.07.2008 12:44 Uhr - Tuffy
Soll das obere oder das untere Bild das mit Filter sein?
Das Obere wirkt immer deutlich mehr nach der "Originalaufnahme", die "helleren" eher behandelt.

05.07.2008 13:14 Uhr - Mario
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 857
Cooler Schnittbericht. Ich wusste gar nicht das aktualisierte Berichte neu auf der Startseite veröffentlicht werden.

05.07.2008 13:25 Uhr - lappi
User-Level von lappi 2
Erfahrungspunkte von lappi 49
guter SB!
muss aber mal sagen, dass mir eine szene in der 16er fassung besser gefällt. und zwar der letzte cut, wo frost explodiert. sieht doch voll lächerlich aus, wie der in der 18er aufbläht und dann explodiert... kommt in der 16 viel cooler: spritze, wurf, kick, treffer, kopf, BOOOOOM!
meine meinung ;D

05.07.2008 14:08 Uhr - Marmont
Top SB
Ich liebe diesen Film, schade das die guten Filme immer so zerschnitten werden

@lappi
xD

05.07.2008 14:27 Uhr -
Top SB
Habe den Film damals im Kino gesehn..
da lief der Ungeschnitten..
das ist heutzutage ja leider fast nicht mehr
möglich..zensur hier zensur da..echt lachhaft

05.07.2008 14:48 Uhr -
Lachhaft ist nur dein Kommentar, der von völliger Unwissenheit zeugt. Heute werden Filme mit dem Gewaltgehalt von Blade immernoch im Kino gezeigt und Blade würde auch heute ungeschnitten im Kino gezeigt. Es werden vom Helden nämlich keine Menschen sondern Vampire getötet und die Gewaltdarstellung ist nicht so drastisch, dass man von schwerer Jugendgefährung reden könnte. Blade würde problemlos ne KJ bekommen. Die letzte KJ dieses Kalibers hat Shoot 'em up bekommen und der Film ist ja wohl um einige Stufen gewaltverherrlichender als Blade. Es ist eher so, dass die Zensur sich zunehmend zurückhält. Dass so viele Filme in letzter Zeit trotzdem geschnitten werden und in der Uncut indiziert werden, liegt daran, dass Leute wie Eli Roth und Darren Lynn Bousman meinen, dass man in einem Film mindestens 20min Folter und Zerstückelung zeigen muss. Ich würde mich an deiner Stelle eher mal fragen, ob ich mir nicht einfach nur ne Menge blutrünstiger Müllfilme angucke, die künstlerischem Anspruch so stark entbehren, dass sie von der FSK nur noch als Anhäufung selbstzweckhafter Gewalt angesehen werden.

05.07.2008 15:22 Uhr -
@ leonderwookie
Shoot Em Up ist eher Lustig als Gewaltverherrend!...Jugendgefährdung heisst es...und da ist das Problem ja schon...Jugend und nicht Erwachsenengefährdung...dieses ganze Uncut Cut Indiziert Beschlagnahmt usw ist doch nur reine Geldmache..ins Kino gehen lohnt sich schon nicht mehr!

05.07.2008 15:33 Uhr - Boahd
Ohh ja, quasi ein Klassiker unter den geschnittenen Versionen. Habe mir damals die 16er auf Video gekauft, weil ich es noch nicht besser wusste, nachdem ich die Ungeschnittene bei nem Kumpel gesehen hatte. Die Enttäuschung war natürlich groß und ich musste dann bis 2004 warten, bis ich endlich die ungeschnittene DVD in meinen Händen halten konnte ;)

Das einzig gute an dieser Version ist, dass immerhin mehrfach groß draufsteht, dass es sich um die geschnittene Version handelt. Hätte damals selbst das Video einkaufen sollen, da wäre es mir aufgefallen :D

Auf jedenfall Top Schnittbericht, auf den ich schon lange gewartet habe. Die ältere Version ist ja leider ohne Bilder.

05.07.2008 15:44 Uhr -
Ist eben die Frage, ob man gerade den Humor von Shoot 'em up nicht als gewaltverherrlichend auslegen könnte. Was klar rüberkommt: Menschen erschiessen kann sehr lustig sein. Ob das ne gute Message für nen Film ist, muss man selbst analysieren.
Fakt ist jedenfalls, dass die Zensur nicht strenger geworden ist, sondern, dass mittlerweile auch die ganz großen Produktionsfirmen Torturemüll in die Kinos bringen, der weit über der Grenze der deutschen Zensur ist. Schuld ist also nicht die Zensur sondern der Regisseur. Ein Film braucht keine Gewalt, die erst von einer Juristenkomission geprüft werden muss, um gut zu sein. Wenn man das doch haben möchte, kauft man sich eben den Film auf DVD, ist doch kein Problem. Ich nehme die Zensur als toleranter und großzügiger wahr, als sie noch vor 10 Jahren gewesen ist. Eine Indizierung für Starship Troopers oder Dobermann wäre heute undenkbar.

05.07.2008 19:06 Uhr -
@Thodde,
Ähm, John Carpenters Vampires hat doch ein KJ bekommen, warum soll es auch für diesen Film gelten?

05.07.2008 19:12 Uhr - Hoss is on the Wagon
Toller Film. Mediale, fiktionale Gewalt als Abendunterhaltung. Nicht mehr und nicht weniger.

05.07.2008 19:12 Uhr -

32. 05.07.2008 - 15:44 Uhr schrieb leonderwookie
...Eine Indizierung für Starship Troopers oder Dobermann wäre heute undenkbar.

Was? Die würden auch heute DEFINITIV indiziert werden! Starship Troopers alleine schon wegen der Kriegsverherlichung und dem hohen Gewaltlevel.

05.07.2008 20:14 Uhr - Vittras
Starship Troopers ist mit Sicherheit ein zweischneidiges Schwert. Ich denke aber nicht dass der Film heutzutage weniger geschnitten durchkommt als vor 10 Jahren. Die Prüfer haben damals Verhoevens typische zynische Satirehaltung nicht begriffen, das werden sie heute angesichts der Parallelen zum Irakkrieg auch weiterhin nicht durchlassen.

Ich finde die "harmlosere" Fernsehversion wesentlich bedenklicher, da hier nicht im Ansatz gezeigt wird wie sinnlos die "minderwertigen" Fußsoldaten verheizt werden (Krieg gegen den Terror - Anyone?). Schlecht ist meiner Meinung nach aber auch die deutsche Übersetzung, hier wird kein Unterschied zwischen Citizen und Civilian gemacht, aber das ist eine andere Geschichte.....

Gruß
Vittras :)

05.07.2008 21:11 Uhr - David_Lynch
@ Ernst Haft

Vampires hat keine KJ, ist ein druckfehler auf dem Cover ;-)
Starship Troopers und Kriegsverherlichung, das passt nicht zusammen ?!?!.....aber das gehört hier nun wirklich nicht her

05.07.2008 22:04 Uhr - kabaam
Die 18er scheint ja neben dem Filter auch einen weiteren Bildausschnitt zu zeigen. Wenn auch farblich verfälscht gefällt mir diese Fassung besser.

06.07.2008 10:20 Uhr - KielerKai
Definitiv der beste BLADE-Film!

06.07.2008 13:22 Uhr - Alastor
@lappi
sehe ich genau so, dieser Frost Flummi sah ziemlich lächerlch aus.

Ich habe damals cie geschnittene Version gekauft weil ich dachte es wäre die selbe Versieon die Pro 7 früher gezeigt hat. Die war wesentlich weniger geschnitten. Mittlerweile hab ich aber die uncut.

06.07.2008 19:18 Uhr - Xaitax
In dem anderem SB zu dem Film war der Unterschied auch 11 Minutenn lang,hier sind es etwas über 9 Min.
Und wer hat es entschieden den SB zu dem Film zu verändern...????
Eines kann ich auf jeden Fall bestätigen,nähmlich dass die Premiere-Version anders ging als die 16er und die 18er. Sie war leicht gekürzt,aber manche Szenen die in der 16er vorhanden waren,fehlten dort.
Fazit: Der zweite Teil ist viel härter und komischerweise nicht auf dem Index! Verstehe die FSK echt nicht.


~Xai~

06.07.2008 21:58 Uhr -
@leonderwookie
"Dass so viele Filme in letzter Zeit trotzdem geschnitten werden und in der Uncut indiziert werden, liegt daran, dass Leute wie Eli Roth und Darren Lynn Bousman meinen, dass man in einem Film mindestens 20min Folter und Zerstückelung zeigen muss. Ich würde mich an deiner Stelle eher mal fragen, ob ich mir nicht einfach nur ne Menge blutrünstiger Müllfilme angucke, die künstlerischem Anspruch so stark entbehren, dass sie von der FSK nur noch als Anhäufung selbstzweckhafter Gewalt angesehen werden."
MEINE WORTE!!!!! Bruder, du sprichst mir aus der Seele!!! ich hätte es nicht schöner ausdrücken können! Ich lad dich aufn alkoholisches Getränk deiner Wahl ein, meld dich einfach mal ;-)

06.07.2008 22:44 Uhr - Postal-Dude
Hi,
kleine Anmerkung zur 36.Minute:
So wie ich das sehe, durchsucht Blade Krieger nach einer Brieftasche, findet aber keine. Also nimmt er Krieger seine Uhr ab. Dazu kommentiert Karen, dass er ihn auch noch beklauen will.
Deshalb sagt Blade auch noch: "Fälschung".
Daher denke ich dass er ihm nicht die Brieftasche klaut, sondern die Uhr.

Hatte nämlich durch den SB wieder Lust bekommen mir den Film anzusehen, was ich bis grad eben getan hab. ;)
Dabei ist mir das halt aufgefallen.
ciao

07.07.2008 12:39 Uhr - enemy
User-Level von enemy 1
Erfahrungspunkte von enemy 4
Sehr ausführlicher SB, Film ist spitze aber in dieser Fassung natürlich ungenießbar.

Allerdings verstehe ich manche Schnitte nicht wirklich. Schulter einrenken; Injektion in den Hals, um Karen zu retten? Warum musste das für eine 16er weichen?

07.07.2008 23:46 Uhr - wvteiler
schöner sb!!!
mir ist mal aufgefallen das auf der us-dvd die laufzeit mit 120 minuten angegeben wird, auf der deutschen mit 117. ich meine auch das auf der us dvd einige szenen ein klein bischen länger sind, kann sein das ich mich auch irre. vlt kann ja einer von euch mir den unterschied sagen.


08.07.2008 13:38 Uhr - David_Lynch
glaube das liegt noch im rahmen der normalen differenz von PAL und NTSC, außerdem gibt es sowieso keine längere fassung als die deutsche uncut...vllt noch irgendwo auf der welt ein bootleg wo deleted scenes aus dem bonusmaterial eingefügt wurden, aber mehr auch nicht

08.07.2008 15:50 Uhr - Totally Blind Mule
@wvteiler NTSC<>Pal differenz

08.07.2008 18:14 Uhr - wvteiler
ja war auch mein gedanke ntcs / pal differenz, is kein bootleg, is die us dvd.
aber trotzdem danke

18.09.2008 19:32 Uhr - SeverusSnape
Gibt es schon Infos welche Fassung Pro 7 am 3. Oktober zeigen wird? Startet ja immerhin erst um 23 Uhr, weshalb die 18er möglich wäre, aber vielleicht bin ich auch einfach nur blauäugig...

02.10.2008 20:32 Uhr - Hotoman
User-Level von Hotoman 1
Erfahrungspunkte von Hotoman 25
@ SeverusSnape
Da der Film noch Indiziert ist kannst du eine Uncut Ausstrahlung auf Pro 7 vergessen egal um welche Uhrzeit der Film startet er wird zensiert sein!! :( Läuft aber zur Information öfters auch auf ORF 1 und da uncut!! Die einzige Möglichkeit für Pro 7 denn Film uncut auszustrahlen ist eine Sondergenehmigung! (Werden sie schätze ich aber nicht machen)
Schöne Grüsse Hotoman

03.10.2008 19:04 Uhr - SeverusSnape
Schade, aber danke für den Hinweis. Ich habe den Film leider noch nie gesehen, da ich nicht einsehe, mir so eine verstümmelte Fassung anzutun. Deshalb waren meine Hoffnungen groß, dass er ab 23 Uhr vielleicht uncut läuft. Aber wenn er indiziert ist, kann ich mir das nun auch abschminken.... Ich schau trotzdem mal rein. Wenn der erste Schnitt schon fehlt, weiß ich, dass es der Rest sicherlich auch nicht mehr reingeschafft hat. ;)

Edit: 23:14 Uhr: Okay, die harmlosen Sachen ("Blowjob" "Stinkt der!") sind drin, die Action dazwischen leider nicht. :(

04.10.2008 01:48 Uhr - Xero
Jup, kann ich bestätigen.
Kam zwar mit 18er Warnung, war aber nur ne minimal weniger geschnittene 16er Version. Blowjob war drinne, da hatte ich auf einmal Hoffnung, doch ein Paar Szenen weiter hat man schon direkt gemerkt, dass was fehlt.
Wurde dann auch nicht weiter geguckt.

16.10.2008 13:14 Uhr -
ich hab die ungekürzte fassung gestern in ner videothek in schleswig gesehen^^
schon geil genauso wie etwa 5 weitere indizierte filme

09.01.2009 16:30 Uhr -
würde sich bei so einem film ne neuprüfung nich lohnen?
ich mein das ist ja sogar ein Kinospektaklel gewesen
top sb ;)

23.04.2009 16:17 Uhr -
blade 1 ist definitiv der beste und härteste der reihe die indizierung kann ich schon nach voll ziehen allein wegen der szene in der frost wihstler am boden mehrfach ins gesicht tritt oder die szene in der dragonetti geschmorrt wird, auserdem tötet blade im film nicht nur vamprie sondern auch menschen die kerle die er am ende alle erschiest auch der schwarze den er durch den wasserfall erschiest das waren alles menschen immerhin haben diese sich nicht in staub aufgelöst und auch blades kaltblütiges verhalten gegenüber officer krieger der auch ein mensch ist bendenklich von daher kann ich die indizierung sehr gut nach voll ziehen!!

17.11.2009 23:54 Uhr - JakkieEstakado
1x
SEhr,sehr coole comicverfilmung,hab ihn noch auf VHS..der SB ist ebenfalls sehr gut...

03.12.2009 19:35 Uhr - colman
sehr geiler film, kann ich nur empfehlen. lediglich die special effects lassen, vor allem im finale, doch arg zu wünschen übrig.

26.05.2010 19:44 Uhr - Superstumpf
In der uncut auf jeden Fall der coolste Vampirfilm aller Zeiten.
Toller, ausführlicher SB! Respekt!

05.07.2010 22:43 Uhr - oLo
User-Level von oLo 2
Erfahrungspunkte von oLo 39
26.05.2010 - 19:44 Uhr schrieb Superstumpf
In der uncut auf jeden Fall der coolste Vampirfilm aller Zeiten.
Toller, ausführlicher SB! Respekt!



Bis vor einiger Zeit war ich vollends deiner Meinung.

Dann hab ich Daybreakers gesehen!!!!

01.09.2010 10:35 Uhr - TheEvilDead
Auch wenn die Gewalt eher Comicmäßig ist ein sehr heftiger und genialer Film!
Die Fortsetzungen haben mich alle entäuscht, weil keiner nur ansatzweise so gut war wie 1!

01.09.2010 13:42 Uhr - Miggel
Hab ihn zum Glück letztens wie neu (keine Kratzer etc.)auf dem Flohmarkt für nur 5€ bekommen :D
Den Film muss man einfach Uncut haben und nicht diese Gammel ab 16 Version <.<

31.05.2011 01:18 Uhr - JakkieEstakado
Die ganze Trilogie is cool, aber der erste is natürlich der coolste von allen drei.
Die 16er Fassung is ja die absolute Käufer verarsche hoch 10 !!!
Frechheit sowas unter den Titel BLADE zu veröffentlichen.........

Jugendfreie Fassung???.......würd sagen: Hirnfreie Fassung für Leute die nix mehr mitkriegen !!! Mehr nich..............


25.07.2011 00:40 Uhr - Oberstarzt
Gerade läuft auf RTL eine Fassung, ich glaube sie ist absolut uncut !!!

25.07.2011 01:03 Uhr - Jigen
jepp kann ich bestätigen, is uncut

19.04.2012 13:29 Uhr - BoondockSaint123
DB-Helfer
User-Level von BoondockSaint123 12
Erfahrungspunkte von BoondockSaint123 2.215
Ich liebe die Trilogie von Blade.Snipes beste Rolle,die er jemals gespielt hat.Total beschäuert,dass der Film auch noch indiziert ist!!! Auf den Bildern sieht es viel Brutaler aus,als es überhaupt ist.

Gerade,weil ich Blade so genial finde habe ich mir auch die Serie zugelegt.Einer meiner großten Fehler.Absolut langweillig und hat meines Erachtens absolut nichtsmehr mit dem Blade zu tun den ich kenne.Wirkt einfach lächerlich,da tun mir die 10€ dann doch schon weh.

15.05.2012 03:07 Uhr - studio-kiel
1x
DAS ist ein echter sowie wunderbar dunkler Actionfilm! Wäre nicht das scheiss animierte Blut am Ende, wäre der Film absolut perfekt! Zudem ein grandioser Soundtrack...

06.06.2012 00:23 Uhr - MKI93
Habt ihr Blade am 24.07.11 bei RTL gesehen? RTL musste ne Strafe zahlen, weil die Fassung eigentlich uncut war, war teilweise nur schneller abgespielt, geht nämlich 45 Sek. kürzer als die wirkliche UNCUT - Version, ich hab den Film gesehen und ich habe den mit den Bericht verglichen und der war dann UNCUT

18.08.2013 17:52 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.073
05.07.2008 00:03 Uhr schrieb X-Rulez
ich finde man hätte den Film ungekürzt ab 18 freigeben können, eine Indizierung ist unnötig.

der is Uncut ab 18 du Nudel...

10.03.2014 15:26 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.489
Der Farbfilter der 18er ist in meinen Augen richtig graußig

18.09.2015 22:23 Uhr - deNiro
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 319
18.08.2013 17:52 Uhr schrieb FishezzZ
05.07.2008 00:03 Uhr schrieb X-Rulez
ich finde man hätte den Film ungekürzt ab 18 freigeben können, eine Indizierung ist unnötig.

der is Uncut ab 18 du Nudel...


...und indiziert, du Nudel! Erst lesen und verstehen, dann klugscheißen!

05.07.2016 12:51 Uhr - Universal Terminator
Oh man da fehlt ja mal wieder der ganze Film

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Crimen Ferpecto: Ein ferpektes Verbrechen
2-Disc Limited Collector's Edition Nr. 10 (Blu-ray + Soundtrack CD) - Limitiertes Mediabook
Cover A 32,34
Cover B 32,34
Cover C 32,34



Der dunkle Turm
Blu-ray Steelbook 22,99
4K UHD/Blu-ray 2D 32,99
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
amazon video 13,99



Escape Room - Das Spiel geht weiter
Blu-ray 15,99
DVD 13,99

SB.com