SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Cult of Chucky

zur OFDb   OT: Cult of Chucky

Herstellungsland:USA (2017)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,67 (9 Stimmen) Details
31.10.2017
Mike Lowrey
Level 35
XP 37.454
Vergleichsfassungen
R-Rated
Label Universal Pictures, Blu-ray
Land USA
Freigabe R
Unrated
Label Universal Pictures, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated

Fast 30 Jahre nach Chucky - Die Mörderpuppe kommt mit Cult of Chucky der mittlerweile 7. Teil rund um die vom Geist eines Serienkillers besessene Spielzeugpuppe auf den Markt. Don Mancini, der für den ersten Film das Drehbuch schrieb und ab Chucky's Baby auch gleich selbst auf dem Regiestuhl Platz nahm, findet offensichtlich immer noch Finanzierung für die sarkastische und mordlüsterne Puppe und das trotz Kino-Konkurrenz jüngeren Datums wie Annabelle.

Dass es aber nicht mehr fürs Kino reicht, ist verständlich, wenn man sich Cult of Chucky anschaut. Die Fortsetzung spielt fast ausschließlich in einer Irrenanstalt und befasst sich vor allem mit Nica aus Curse of Chucky, die sich nach den Ereignissen nun Problemen mit der Glaubwürdigkeit ausgesetzt sieht, als die Chucky-Puppe auch ihren Weg in die Anstalt findet und anfängt, für Tote zu sorgen. Natürlich glaubt ihr niemand und das spielt Chucky in die Karten. Leider ist das Ganze über den Großteil der Laufzeit ziemlich zäh und spannungsarm geraten.

In Sachen Gewalt sorgt erst das letzte Drittel für entsprechende Szenen, die Cult of Chucky bei der FSK die 18er-Freigabe einbrachten und das sogar in ungeschnittener Fassung. In den USA gibt es wie auch bei den beiden Vorgängern wieder zwei Fassungen, die sich beide auf der DVD und Blu-ray befinden. Eine von der amerikanischen Prüfstelle MPAA abgesegnete R-Rated-Fassung (for strong horror violence, grisly images, language, brief sexuality and drug use) und die ungeschnittene Unrated-Version. Wie so oft, sind die Zensuren im Framebereich zu finden und nie wirklich lang. Erst die Szene am Ende als kleiner Bonus für Fans wäre dann auch wirklich bemerkbar. Deutsche Konsumenten haben letztlich gleich doppelten Grund zur Freude, denn die deutsche Fassung ist nicht nur uncut, sondern basiert auch auf der Unrated-Version.

Verglichen wurde die R-Rated-Fassung mit der Unrated-Fassung (beide enthalten auf der US-Blu-ray von Universal Pictures).

9 Schnitte = 62,72 Sec. bzw. 1 Minute 3 Sekunden


0:44:45: In der Unrated gibt es eine Ansicht, wie aus dem Halsstumpf viel Blut spritzt.
1,6 Sec.


1:15:09: Gedärme quellen noch in einer weiteren Einstellung aus dem Bauch des Pflegers.
1 Sec.


1:19:28: Zwei weitere Tritte ins Gesicht hat zwischendrin nur die Unrated.
2,12 Sec.


1:21:30: Wenige Frames länger wird in den Kopf gebohrt.
0,32 Sec.


1:21:32: Und auch geringfügig länger zeigt die Unrated, wie der Bohrer durch das Auge geht.
0,88 Sec.


1:21:34: Erneut wenige Frames mehr bei der Hinteransicht.
0,32 Sec.


1:21:35: Und nochmal ragt der Bohrer etwas länger aus dem Auge heraus.
0,4 Sec.


1:21:38: Ja. Und nochmal.
0,52 Sec.


1:30:04: Die Unrated bietet nach dem Abspann noch einen kleinen Nachklapp. Zu sehen ist der stark lädierte Chucky-Kopf in Andys Haus. Plötzlich kommt eine Frau, die sich als Kyle (aus Teil 2) herausstellt. Chucky erkennt sie und spricht ihren Namen aus. Sie antwortet, dass Andy sie geschickt habe und sie jetzt ein bisschen Spaß haben werden. Als sie mit der Zange auf Chucky zugeht und im Off seinen Schmerzensschrei hört, kann man sich ausmalen, was sie damit meinte.
55,56 Sec.

Kommentare

31.10.2017 01:42 Uhr - Freetz
3x
Hmmm, hab den Film am /slash Filmfestival in Wien gesehen und erkenne jetzt leider, dass der Film in der R-rated gezeigt wurde. Nicht, dass der Film durch die Unrated besser geworden wäre, aber trotzdem schade, dass bei einem festival nicht die Unrated gezeigt wird. Leid tut es mir nur um die Szene nach dem Abspann, da die irgendwie cool ist und ich extra sitzen geblieben bin.

31.10.2017 05:42 Uhr - SoundOfDarkness2
Mir gefällt die Chucky Reihe immer noch. Ich fand nur "Bride of Chucky" und "Seed of Chucky" bisher schlecht.

31.10.2017 07:06 Uhr - splatboy
6x
31.10.2017 05:42 Uhr schrieb SoundOfDarkness2
Mir gefällt die Chucky Reihe immer noch. Ich fand nur "Bride of Chucky" und "Seed of Chucky" bisher schlecht.

Ich finde "Bride of Chucky“ gehört zum besten Teil der gesamten Reihe. Tja so unterschiedlich sind die Geschmäcker

31.10.2017 08:59 Uhr - McCoy
Der beste Teil von Chucky ist der 2.; dicht gefolgt von Teil 4. Dann kommen die Teile 1 und 3, die auch gut sind. Ab Teil 5 kann ich nicht mehr viel mit anfangen...

31.10.2017 13:22 Uhr - MovieFreakz1
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 316
typisch und wir bekommen mal wieder dann bestimmt nur die r-rated version.
:(

31.10.2017 14:15 Uhr - Roadie
5x
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
31.10.2017 13:22 Uhr schrieb MovieFreakz1
typisch und wir bekommen mal wieder dann bestimmt nur die r-rated version.
:(

Wenn du mit "wir" Deutschland meinst, da wurde schon bestätigt das bei uns die Unrated ungeschnitten veröffentlicht wird.

Steht aber auch im Text über dem Schnittbericht, denn müsste man halt mal lesen.

31.10.2017 15:28 Uhr - Terminator20
In Deutschland gibts die unrated. Ist identisch zur NL Scheibe und die ist auch unrated. Universal hat hier dasselbe Master benutzt.

Zum Film:
Absoluter Müll die ganze Story ist sowas von schlecht aber der Regiseur hat ja schon das erste "Opfer" der böse böse Uploader der einfach so die DVD ins Netz stellt. Wer mit nur ein bisschen Anspruch schaut heute noch DVDs? Hätte ich für diesen Schrottfilm auch nur einen Cent ausgegeben dann wäre ich wohl total ausgerastet, dass dieser Idiot sich überhaupt traut sein Maul aufzumachen bei diesem absolutern Scheißdreck den er da gedreht hat.

31.10.2017 16:11 Uhr - MovieFreakz1
2x
DB-Helfer
User-Level von MovieFreakz1 5
Erfahrungspunkte von MovieFreakz1 316
31.10.2017 14:15 Uhr schrieb Roadie
31.10.2017 13:22 Uhr schrieb MovieFreakz1
typisch und wir bekommen mal wieder dann bestimmt nur die r-rated version.
:(

Wenn du mit "wir" Deutschland meinst, da wurde schon bestätigt das bei uns die Unrated ungeschnitten veröffentlicht wird.

Steht aber auch im Text über dem Schnittbericht, denn müsste man halt mal lesen.


Upps, das muss ich tatsächlich überlesen haben

01.11.2017 20:00 Uhr - PlotholeBundy
User-Level von PlotholeBundy 3
Erfahrungspunkte von PlotholeBundy 150
Don Mancini, der für den ersten Film das Drehbuch schrieb und ab Chucky's Baby auch gleich selbst auf dem Regiestuhl Platz nahm, findet offensichtlich immer noch Finanzierung für die sarkastische und mordlüsterne Puppe und das trotz Kino-Konkurrenz jüngeren Datums wie Annabelle


Zum einen scheint die Franchise auf dem Heimvideomarkt eine sichere Sache zu sein, und so ist mit Universal im Rücken die Finanzierung kein Problem. Zum anderen ist man auch nicht wirklich mit "Annabelle" in Konkurrenz, da der für ein jüngeres Kinopublikum konzipiert ist, "Chucky" sich aber an die treue Fanbase richtet (und dementsprechend härter bei der Sache ist). Zur Konkurrenz würde es erst kommen, wenn sich Universal entschließen sollte, die Franchise doch wieder in den Kinosaal zu hieven und gegen Warner anzustinken.

01.11.2017 22:06 Uhr - Oifox
4x
31.10.2017 15:28 Uhr schrieb Terminator20
Wer mit nur ein bisschen Anspruch schaut heute noch DVDs? Hätte ich für diesen Schrottfilm auch nur einen Cent ausgegeben dann wäre ich wohl total ausgerastet, dass dieser Idiot sich überhaupt traut sein Maul aufzumachen bei diesem absolutern Scheißdreck den er da gedreht hat.


Wer mit ein bisschen Umweltbewusstsein fährt heute noch PKW?
Wer mit ein wenig Gesundheitsbewusstsein raucht heute noch Zigaretten?

Merkst du, worauf ich hinaus will? Etwas Objektivität statt Subjektivität und ein klein wenig reduzierte Gossensprache wäre doch schon mal ein Anfang. ;)


Sonst fragt man sich eines Tages doch noch:
Wer mit ein bisschen Gehirn liest heute noch ernsthaft deine Posts und pflichtet dir und deinen geistigen Ergüssen bei?

02.11.2017 18:04 Uhr - Danny101
Da rettet auch die Unrated Version nix mehr. Der Film ist sowas von schlecht!!

03.11.2017 14:40 Uhr - der neue1067
31.10.2017 15:28 Uhr schrieb Terminator20
In Deutschland gibts die unrated. Ist identisch zur NL Scheibe und die ist auch unrated. Universal hat hier dasselbe Master benutzt.

Zum Film:
Absoluter Müll die ganze Story ist sowas von schlecht aber der Regiseur hat ja schon das erste "Opfer" der böse böse Uploader der einfach so die DVD ins Netz stellt. Wer mit nur ein bisschen Anspruch schaut heute noch DVDs? Hätte ich für diesen Schrottfilm auch nur einen Cent ausgegeben dann wäre ich wohl total ausgerastet, dass dieser Idiot sich überhaupt traut sein Maul aufzumachen bei diesem absolutern Scheißdreck den er da gedreht hat.



Entspann dich Mal!?!
Wegen sowas kurz vorm geistigen Overkill?
Und was machst du bei wirklichen Problemen, hast du dann das Verlangen die ganze Welt in die Luft zu sprengen?!?

08.11.2017 09:04 Uhr - Methisto
2x
User-Level von Methisto 1
Erfahrungspunkte von Methisto 22
@Terminator20: Diese hirnlose 1-Punkte-Bewertung stammt gewiss von dir oder? Objektiv bewerten geht anders, aber dass du dazu nicht imstande bist, impliziert ja schon deine Art und Weise, wie du in Kommentaren argumentierst. Fürchterlich, aber gut - jedem das seine...

Zum Film kopier ich mal meinen Kommentar von der Filmübersicht, einen kurzen Review, wenn man so will:
Ist schon ein ziemlich verschwurbelter und skurriler Streifen, teilweise recht bizarr. Gegen Ende wird es ja regelrecht schrill (kurzzeitig fühlte ich mich an Army of darkness erinnert), und das Ganze bei einer dennoch düsteren Grundstimmung, auch was das Setting in der Psychiatrie und die Story an sich angeht. Die nostalgischen Rückblenden finde ich ganz nice und Jennifer Tillys cooler Auftritt war auch einen Lacher wert. Die - zum Teil aus vorangehenden Teilen bekannten - Darsteller machen ihre Sache sehr gut, nur das Drehbuch ist eben ziemlicher Mist. Ist natürlich alles recht vorhersehbar, einfallslos und ob die zusammenlaufenden Fäden aus bisherigen Teilen immer logisch sind, sei jetzt mal dahin gestellt.
Aber selbst für reine Splatterfans - auch solche, die keine Fans der Reihe sind - ist der Film durchaus interessant, weil er mit einigen handgemachten Effekten zu überzeugen weiß. Die Gewaltschraube wird schon ordentlich angezogen und "Cult" ist definitiv der blutigste Teil des Franchises, wenn auch meiner Meinung nach der schwächste nach "Seed of Chucky", der mir einfach zu albern und gezwungen trashig war - auch wenn er ebenfalls zum Teil zu unterhalten wusste.
Habe mich aber dennoch gut unterhalten gefühlt und nachdem ich zu Anfang eher enttäuscht war bis zu etwas mehr als der Hälfte des Films, da er teilweise schon so dahinplätschert, ging es dann im letzten Drittel doch noch gut zur Sache und von daher würde ich den Film absolut nicht als Gurke bezeichnen. Gelangweilt habe ich mich nicht und einige Szenen bleiben sicherlich in Erinnerung. Zu Gute kommt dem Streifen zudem, was man als Chucky-Fan einfach sagen muss, dass die mordende Puppe immer noch auf die selbe Art und Weise grobmotorisch umhertappst wie in den 80er Jahren :D Habe schon wesentlich Schlechteres gesehen und auch wenn "Cult of Chucky" gegen den Vorgänger "Curse of Chucky" gewaltig abstinkt, da dieser überraschenderweise und für mich unerwartet einfach ein stimmiger und atmosphärischer Horrorfilm ist und mit einer der besten der Reihe, kann ich solche absolut nicht objektiven Haterbewertungen von 1/10 nicht nachvollziehen. ich gebe 6.5/10 und bewerte zum Ausgleich der subjektiven Ein-Punkte-Bewertung mit 7/10.

Mein Ranking für das Franchise, beginnend mit dem für mich stärksten Film:

1. Chucky & Chucky 2 (finde ich beide gleich gut)
2. Bride of Chucky
3. Curse of Chucky
4. Chucky 3
5. Cult of Chucky
6. Seed of Chucky

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Blu-ray mit der ungeschnittenen Unrated-Fassung kaufen.

Amazon.de


The Flash - Staffel 1-3
Blu-ray LE 54,99
Blu-ray - S01 35,99
DVD - S01 27,99



Mutant - Das Grauen im All
Blu-ray Mediabook



The Son - Staffel 1

SB.com