SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 59,99 € bei gameware

Missing in Action: 2. Teil - Die ...

zur OFDb   OT: Missing in Action 2: The Beginning

Herstellungsland:USA (1985)
Genre:Action, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,13 (44 Stimmen) Details
13.03.2017
Muck47
Level 35
XP 48.806
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 16
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 82:26 Min. (82:09 Min.) PAL
Keine Jugendfreigabe
Label MGM / 20th Century Fox, Blu-ray
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 95:32 Min. (92:05 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf Tele 5 am 10.03.2017 (22:10 Uhr, ab 16) und der ungekürzten US-Blu-ray von Fox (identisch zur Blu-ray aus Österreich / Keine Jugendfreigabe DVD)


32 Schnitte, davon
* 18 wegen Dialog-Fehlstellen in der alten FSK 18-Fassung
* 14 zusätzliche Zensurschnitte für die 16er-Einstufung

Differenz: 367,6 sec (= 6:08 min) [in PAL]
* Davon 238,7 sec (= 3:59 min) durch die Dialog-Schnitte
* 128,9 sec (= 2:09 min) zusätzliche Zensureingriffe



Nachdem Teil 1 zuvor zur Primetime um 4 Minuten gekürzt lief, zeigte Tele 5 auch gleich den Nachfolger Missing in Action 2 im Anschluss. Dieser hat eine etwas umfangreichere Zensur-Historie in Deutschland: Die um knapp 10 Minuten Handlung sowie Gewaltspitzen gekürzte ungeprüfte VHS stand bis 2011 auf dem Index und ist für den folgenden Schnittbericht schon insofern relevant, weil dies einige nicht mit deutscher Original-Synchro vorliegende Stellen erklärt. Nach der Listenstreichung erfolgte eine ungekürzte DVD-Auflage mit dem roten KJ-Siegel, bei der fehlende Szenen allerdings auf Englisch mit deutschen Untertiteln belassen wurden.

Auf Blu-ray fertigte NSM später für die VÖ in Österreich erstmals eine Synchro für die früher fehlenden Dialogszenen an, darauf hatte Tele 5 nun aber offenbar keinen Zugriff. Zwar nahm man sich hier allem Anschein nach das gleiche ungekürzte HD-Master als Basis, kürzte aber selbst alle einzelnen Momente heraus, für die keine Original-Synchro existiert. So ist z.B. die fast 5-minutige Eingangs-Szene nun im Gegensatz zur ungeprüften VHS weitestgehend zu sehen, enthält aber jede Menge kleiner Schnitte eben immer dann, wenn jemand etwas sagt. Darüber hinaus wurden offensichtlich für eine 16er-Einstufung noch ein paar zusätzliche Zensurkürzungen vorgenommen.

Wie zuvor alles relativ sauber und für Laien nicht immer auffallend gekürzt. Insgesamt war diese neue 16er-Fassung deutlich besser als z.B. die damals auf Basis der bereits zensierten ungeprüften VHS um weitere 8 Minuten gekürzte FSK 18 VHS oder die um die insgesamt über 20 Fehlminuten besonders stark entschärfte 18er-Fassung (!) von Kabel Eins - aber selbsterklärend letztendlich auch keine Empfehlung für den Genre-Fan wert.


UPDATE:
Für die Nachtwiederholung hätte man eigentlich mit einer lediglich um die Dialogstellen gekürzten Fassung ohne zusätzliche Zensurschnitte rechnen können. So hat es Tele 5 auch bei z.B. Octagon oder Der Bulldozer gehandhabt. Tatsächlich wurde die erste Ausstrahlung auch mit einer 18er-Warnung angekündigt - war leider aber 1:1 identisch zur zuvor gesendeten 16er-Fassung.

Mit der Wiederholung im April 2018 bestätigte sich, dass das wohl nur ein Versehen war, denn hier war die Nachtwiederholung "nur" noch um 4 Minuten bei früheren Dialog-Fehlstellen gekürzt. Zur besseren Übersicht sind in diesem Schnittbericht zwar noch alle Schnitte aufgelistet, aber nur die zusätzlichen Zensureingriffe der 16er bebildert.




Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Tele 5 ab 16 in PAL / US-Blu-ray
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Missing in Action (1984) FSK 16 VHS - US LD
Missing in Action (1984) Tele 5 ab 12 - FSK 16
Missing in Action: 2. Teil - Die Rückkehr (1985) FSK 18 VHS - US-Tape
Missing in Action: 2. Teil - Die Rückkehr (1985) Kabel 1 ab 18 - Uncut
Missing in Action: 2. Teil - Die Rückkehr (1985) Ungeprüft VHS / K1 Classics ab 16 - BBFC 18
Missing in Action: 2. Teil - Die Rückkehr (1985) Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
Missing in Action: 2. Teil - Die Rückkehr (1985) Tele 5 ab 18 - Keine Jugendfreigabe
Braddock: Missing in Action III (1988) FSK 16 - R-Rated

Meldungen


Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
00:27 / 00:30-00:49

Die Piloten länger im Cockpit, es gibt etwas Dialog - dieser lag vor der NSM-Blu-ray nie synchronisiert vor und Tele 5 hatte offenbar nur den alten Ton vorliegen.

18,5 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
00:31-00:33 / 00:53-00:59

Interessant gelöst: Bevor Braddock dazu kommt, hat man bei Tele 5 eine kurze Ansicht von Nester wieder eingefügt.

In der Originalfassung sieht man stattdessen eine andere Aufnahme von ihm, er stößt ein kurzes Gespräch über Braddock an.

Originalfassung 3,9 sec länger



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
00:36 / 01:03-01:05

Vor der Golan-Globus-Einblendung fehlt wieder ein kleiner Dialogfetzen.

2,3 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
00:45 / 01:14-01:16

Nester salutiert.

2,2 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
00:48 / 01:20-01:25

Der Pilot fragt Braddock noch etwas.

4,8 sec


Bei der Titeleinblendung direkt danach wurde der deutsche Zusatz auf Tele 5 ergänzt.

Tele 5US-Blu-ray



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
01:12 / 01:50-01:52

In kurzer zusätzlicher Einstellung wird nach den Koordinaten gefragt.

2,2 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
01:17 / 01:58-02:01

Noch eine Durchsage.

3,3 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
01:22 / 02:06-02:17

Weiteres Blabla, Braddock wird gebrieft.

10,7 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
01:25 / 02:20-02:25

Besagter Dialog geht noch etwas weiter.

5,2 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
01:39 / 02:40-02:44

Die Soldaten besprechen sich am Boden.

3,4 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
02:23 / 03:30-03:33

Nester kommentiert etwas und man sieht einen Verletzten.
(Bei letzterer Aufnahme könnte es sich womöglich auch um eine zusätzliche 16er-Zensur handeln.)

2,7 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
02:45 / 03:56-04:00

"Let's go to the chopper!"

4,7 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
03:02 / 04:18-04:21

Die Piloten besprechen sich noch kurz, bevor man Braddock schießen sieht.

3,3 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
03:03 / 04:23-04:25

Braddock wird auf weitere Angreifer aufmerksam gemacht.

1,8 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
03:11 / 04:33-04:36

Braddock greift sich den getroffenen Piloten, der Co-Pilot sagt dabei noch etwas.

2,8 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
04:45 / 06:14-07:34

Der Einspieler mit einer Rede von Reagan wurde komplett entfernt.

77 sec (= 1:17 min)



08:04 / 11:01-11:03

Die Aufnahme beginnt früher, der Mann macht Bekanntschaft mit der ersten Menschenfalle und Blut läuft aus seinem Mund.

1,8 sec



08:23 / 11:23-11:33

Der Soldat taumelt in weiteren Einstellungen brennend über die Brücke.

Anmerkung: Nicht ganz klar, ob es sich um eine zusätzliche 16er-Zensur handelt oder man dies wegen ein paar O-Ton-Schreien schon vorab bei Tele 5 entfernt hat. Bei der ungeprüften VHS gab es hier nämlich einen sogar noch deutlich längeren Schnitt.

9,8 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
21:19 / 25:02-26:22

Die anderen Soldaten in Großaufnahmen und man hört weiteres Anfeuern. Nester steht dann taumelnd wieder auf und auch Braddock schafft es nach aufmunternden Rufen seiner Kollegen wieder auf. Er würgt Nester mit seinen Fußfesseln und eine Wache hebt diesen wieder auf. Sogleich folgt ein Schlag ins Gesicht, welchen Braddock jedoch mit einem eigenen Schlag ins Gesicht der Wache quittiert. Es folgt weiteres Geprügel am Boden, wobei Kommandant Yin letztendlich dazu kommt.

Obwohl zwischendurch durchaus auch einiges an Material ohne Dialoge verläuft, hat Tele 5 die Szene auch bei der 18er-Fassung komplett entfernt.

76,3 sec (= 1:16 min)



25:38 / 30:53-30:57

Braddock kämpft etwas länger mit der Ratte.

Anmerkung: Mangels Dialogen ist die Szene an sich im Gegensatz zur ungeprüften VHS enthalten gewesen.

4,6 sec



25:43 / 31:02-31:03

Einer der Männer schließt seine Augen - wurde kurioserweise etwas nach hinten geschoben als Ersatz für eine Aufnahme von einem anderen Mann.

1,4 sec



25:49 bzw 25:54-25:56 / 31:09-31:11 bzw 31:16-31:18

Jetzt noch ein anderer Mann, während Tele 5 hier den aus der vorigen Stelle zeigt...des Rätsels Lösung: In der 16er hat man die Aufnahme vom zweiten Mann wiederum ebenso etwas nach hinten mitten in die Kamerafahrt auf Braddock zu eingefügt. So wurden in der 16er genau die Frames vertuscht, bei denen man sein blutverschmiertes Gesicht mit der Ratte im Mund frontal sieht.

Nur dieser somit bewusst zensierte Moment bebildert.

Originalfassung 0,6 sec länger



33:09 / 38:50-39:07

Der Gefangene macht noch einen Schritt nach vorne, dann sieht man früher, was er da bebobachtet - seinem Landsmann wird die Hose herunter gezogen und der Dicke verhöhnt ihn etwas.

Der Rest der Aufnahme ist dann auch in der Tele 5-Fassung zu sehen.

17,2 sec



39:53 / 46:08-46:16

Zeitlupen-Kopfschuss bei dem Reporter und es wird weich abgeblendet.

7,3 sec



45:30 / 52:08-52:26

Ein erstes Mal Braddock, dann mehrfach Yin vor der brennenden Leiche von Franklin - er geht davon.

17,4 sec



46:22 / 53:19-53:20

Die Aufnahme beginnt etwas früher mit einem Genickbruch.
(Der hintere Teil ist im Gegensatz zur ungeprüften VHS aber zu sehen bzw es handelt sich vermutlich um einen 16er-Zensurschnitt.)

0,9 sec



56:16 / 63:40-63:47

Die von Braddock auf der Brücke überraschten Gegner laufen länger brennend umher.
(Fehlte ebenfalls in ausführlicherer Form auf der VHS, mangels Dialogen aber auf Tele 5 vermutlich ebenfalls "nur" ein 16er-Zensurschnitt.)

5,9 sec



74:31 / 82:48-82:51

Mazilli sticht nochmal auf den vietnamesischen Soldaten ein, man sieht diesen blutverschmiert und er sackt zusammen.

3,1 sec



80:03 / 88:38-88:45

Braddock würgt Yin etwas früher und sagt dabei "Das ist für meine Jungs!"

7 sec



81:08 / 89:52-90:01

Weitere brutale Schläge für Yin.

8,7 sec



Schnitt wegen der alten deutschen Tonspur
81:09 / 90:02-90:17

Braddock meint noch "Das ist für Franklin!" und rammt Yin seine Klaue unter die Brust.
Es folgt noch ein weiterer kurzer Kommentar.

Nach der Prügelszene in der ersten Hälfte die zweite "kritische" 18er-Fehlstelle bzw. der Schnitt begründet sich mit dem früher fehlenden Dialog hierbei, hat aber eindeutigen Zensurcharakter.

13,6 sec



81:47 / 90:56-91:41

Eine erste Aufnahme vom Heli und Braddock nimmt sich einen Zünder.
Mit den Worten "Das ist meine Rache!" drückt er den Knopf und hinter ihm kommt es zu einigen Explosionen.

43,2 sec

Kommentare

13.03.2017 02:37 Uhr - H. Shephard
Also in der Abendversion welche ab 18 war, sind mir die selben Schnitte aufgefallen.
Sowohl die mit dem Heli am Anfang als auch z.b. die Endszene mit der Explosion.

Ich nehme an, dass hat was mit der fehlenden Synchro zu tun aber ob Tele 5 oder der Master-Bereitstellende die Schnitte vorgenommen hat ist eher die Frage.

Bestimmt gibt es Unterschiede, aber beim "kurzen Durchspulen" scheint es mir, dass viele Szenen in der Tele 5-Fassung augrund des Masters fehlen und nicht wegen irgendwelcher Schnitte.

Aber genauer sollte man schon hingucken. ^^


Anmerkung: Verglichen mit den anderen Schnittfassungen bzw Ausstrahlungen im Free-TV - man bedenke die Indizierung bis 2012 - sind sowohl die Cut als auch die Uncut-Fassung die bisher besten Fassungen und deshalb ein "Danke" an Tele 5.



21.04.2018 15:39 Uhr - H. Shephard
Update:

Gestern lief die 18 Fassung und einige Schnitte die hier aufgelistet sind fehlten.

Als Beispiel:
- Der brennende Mann auf der Brücke bei min 8:23
- Die Explosion am Schluss.

Es schienen nur die Dialogszenen zu fehlen.

Vllt kommt der Film irgendwann mal Uncut in Vollsynchro aber so reicht mir das auch :)

MFG

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Blu-ray von NSM bei amazon.de

Amazon.de



Lock up - Überleben ist alles
4K UHD/BD Steelbook 29,99
Blu-ray 11,39
DVD 9,09



Shining
4K UHD/BD 26,99
4K UHD/BD Steelbook 39,99



Bound
Blu-ray/DVD Mediabook 19,99
DVD 9,99



Return of the Living Dead 3
BD/DVD Mediabook
Cover A 35,04
Cover B 35,04
Cover C 35,55



Once Upon A Time In… Hollywood
Blu-ray 21,99
4K UHD/BD Stbk 41,99
DVD 16,99
prime video 16,99



Child's Play
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 16,99
DVD 13,99
prime video 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)