SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

187 - Eine tödliche Zahl

zur OFDb   OT: One Eight Seven

Herstellungsland:USA (1997)
Genre:Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,01 (30 Stimmen) Details
02.06.2016
MajoraZZ
Level 27
XP 18.489
Vergleichsfassungen
RTL II ab 12
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 99:43 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16
Label RTL Nitro, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 109:53 Min. (ohne Abspann) PAL
Damit dieser spannende Thriller zur Primetime gezeigt werden kann, musste RTL II hier massiv die Schere ansetzen. Wer den Film kennt, weiß nur zu gut, dass dieser Film nicht wirklich für 12-Jährige geeignet ist. Man musste den Film also zuerst in jeglich bedenklichen Szenen schneiden, dabei wurde nicht nur nahezu jede Gewaltszene komplett entfernt, auch die Dialoge wurden an unzähligen Stellen entschärft. RTL II-typisch gab es auch wieder die heimischen "zu viele Waffen im Bild"-Schnitte, sogar eine Nacktszene wurde entfernt. Besonders schwer hat es das "2. Attentat" von Mr. Garfield an Cesar erwischt. Bei RTL II fehlt die bekannte Pfeil-Szene komplett, und auch im Anschluss wurde jede Szene entfernt, die den abgetrennten Finger zeigt oder den Finger in Form von Dialogen thematisiert. Sodurch macht die zweite Filmhälfte bei RTL II fast keinen Sinn mehr. Es wird einem völlig verschwiegen das Garfield Cesar den Finger abgetrennt hat. Warum es dann immer wieder zu Racheattacken der Schüler kommt und auch sonstige Dialoge wie "Glauben Sie Garfield nicht! Er war es!" gab, obwohl Garfield bei RTL II nie etwas schlimmes gemacht hat, bleibt dort unschlüssig. Man kriegt bei RTL II sogar den Eindruck, als ob Garfield falsch verdächtigt wird und daher als "Unschuldiger" stirbt. Die Ausgangssituation ist bei RTL II also das genaue Gegenteil vom ursprünglichen Film.
Der Film ist in diesem mageren Zustand weder dem spontanen Zuschauer, noch dem hartgesottenen Fan zu empfehlen, weil der Film durch die starke Schnittbearbeitung sehr viel an Atmosphäre und Zusammenhang verliert.


Die deutschen Untertitel bei den spanisch gesprochenen Dialogen weichen in beiden verglichenen Fassungen völlig voneinander ab.

1. Beispiel bei 53:51:
RTL II: "Finger weg von meinen Sachen!"
RTL Nitro: "Halte dich aus meinen Angelegenheiten raus!"

2. Beispiel bei 53:55:
RTL II: "Von dem Geld kaufe ich etwas zu essen."
RTL Nitro: "Das Geld ist für den Babysitter."

3. Beispiel bei 55:47:
RTL II: "Was ist das für ein blauer Fleck über ihrem Auge?"
RTL Nitro: "Woher stammt die Narbe über ihrem Auge?"


Im Übrigen gibt es in Deutschland bislang nur eine DVD-VÖ des Filmes. Diese ist qualitativ eine Katastrophe. Sie besitzt ein sehr schlechtes und gezoomtes Bild. In den USA gibt es seit ein paar Jahren eine Blu-Ray, auch die dortigen TV-Sender strahlen den Film im qualitativ hochwertigen Master aus. Im deutschen Fernsehen basieren die gekürzten und ungekürzten Ausstrahlung fast alle auf dem schlechten Master der deutschen DVD (so wie die hier Verglichene RTL II-Ausstrahlung), seit 2014 besitzt allerdings RTL ein frisches Bildmaster, welches mit dem der US-Blu-Ray zu vergleichen ist. Die hier zum Vergleich verwendete RTL Nitro-Ausstrahlung von 2015 besitzt ebenfalls das bessere Master.
Einen Vergleich gibt es wie immer unterhalb des Schnittberichtes.


Es fehlen 10 Minuten und 10,28 Sekunden durch 57 Schnitte.

Vorhang auf!

Meldungen:
187 - Eine tödliche Zahl mit Samuel L. Jackson auf Blu-ray (03.01.2014)
187 - Eine tödliche Zahl im nächsten Jahr von Capelight (05.09.2015)
187 - Eine tödliche Zahl von Capelight (31.08.2016)

mehr Informationen zu diesem Titel

8:25
Der Schüler, der Mr. Garfield zuvor noch den Tod angekündigt hat, sticht mit seinem Messer deutlich häufiger zu.
6,12 Sek.


17:30
Benny ergänzt noch: "... scheiß Streber-Hure!"
1,32 Sek.


26:07
Einer von Bennys Mitschülern schaut Ms. Henry bedrohlich an. Durch den Schnitt fehlt, wie Ms. Henry sagt: "Ich vermute sie kennen schon Benny Chacon?"
5,40 Sek.


26:15
Um die Tonspur wegen dem vorherigen Schnitt anzupassen, fehlt hier das Ende der Aufnahme von Garfield als auch der Anfang der Folgeeinstellung von Ms. Herny.
4,16 Sek.


26:43
Die Schüler schubsen sich gegenseitig herum. Aus Anschlussgründen fehlt auch die Aufnahme von Ms. Herny.
5,72 Sek.


27:42
Bennys Mitschüler kommt ins Bild und guckt wieder Ms. Henry an.
2,80 Sek.


29:42
Bennys Dialog wurde um ein "... du Wichser..." erleichtert.
0,60 Sek.


29:52
Sprayer: „Ist echt kein Ding, ich mach das schon.“
Bennys Kollege: „Im Arsch hat er doch nur Schwarz!“
Benny zieht eine Pistole und richtet sie auf den Sprayer.
Benny: „Erzähl keinen Mist oder willst du ein Stück Blei im Arsch haben? Ich ficke dich, Alter!“
Bei RTL II hat Benny gerade noch die Hände in der Hosentasche - plötzlich hat er eine Pistole in der Hand.
6,72 Sek.


30:05
Benny richtet seine Pistole auf Cesar.
Benny: "Schnauze! Halt blos dein verpisstes Maul!"
Nach einem Umschnitt auf den Sprayer merkt Benny, dass seine elektronische Fußfessel piepst.
4,92 Sek.


30:16
Die Aufnahme vom fliehenden Sprayer ist einen kurzen Moment länger, es fehlt noch wie Benny auf ihn schießt. Der Sprayer fällt in eine Pfütze und fasst sich an sein verletztes Bein.
Benny: "Ich hab jetzt keine Zeit für so'n Gewichse!"
Cesar: "Mach doch keine Hektik."
Benny: "Was ist? Findest du das komisch?"
Benny erschießt den Sprayer im vorbeilaufen, dabei sagt er noch: "Wenn ich nicht gleich meinen Bewährungshelfer anrufe bin ich im Arsch!"
Das Schussgeräusch wurde bei RTL II in die Aufnahme nach dem Schnitt geschoben.
Dennoch fällt auch dieser Schnitt störend auf. Nicht nur, dass der fliehende Sprayer auf einmal verschwunden ist, sonder auch dass Benny, der gerade noch bei seinen Jungs stand, plötzlich 20 Meter von ihnen entfernt ist.
16,08 Sek.


30:45
Aus Anschlussgründen fehlt nun eine Aufnahme von Benny, der gerade den Schauplatz verlässt, da man den toten Sprayer sehen kann.
8,80 Sek.


38:31
Cesar: "... aber ich hab mal ein Schaf gefickt!"
Die Folgeeinstellung von Garfield wurde auch noch verkürzt.
6,00 Sek.


39:18
Cesar: "Du dumme Schlampe!"
1,04 Sek.


39:56
Garfield: "Leute! Ruhe, wenn ich bitten darf!"
Cesar dreht sich zu einem Mitschüler um: "Fick dich ins Knie!"
3,96 Sek.


50:41
Rita liegt nackt auf Garfields Sofa. Der Anfang der Folgeeinstellung fehlt auch. Sodurch fehlt, wie Garfield das Tablett abstellt, welches in der RTL II-Fassung von hier auf jetzt spurlos verschwindet.
7,20 Sek.


54:06
Cesar schlägt seiner Mutter auf den Hintern.
Cesars Mutter: „Dann such dir Arbeit und sorge für uns. Und klau nicht unser Geld!“
Cesar: „Hier, ich brauche dein stinkendes Geld nicht!“
Cesar wirft seiner Mutter etwas Geld nach.
12,28 Sek.


56:21
Cesar: „Mach keinen Fehler, du Arschficker, ich finde noch heraus, wo du wohnst.“
Cesar und seine restliche Gang tretten gegen das Auto von Garfield. Als Garfield endlich wegfahren kann, wirft Cesar noch mit einer Flasche nach Garfields Auto.
13,84 Sek.


57:12
Es fehlt eine weitere Einstellung des Klassenzimmers, man sieht die erstochene Ratte.
Schüler: „Die haben echt alles zerhackt.“
Barsey: „Seht euch die Ratte an, Mann.“
Dave: „Was? Wie? Seht euch die Ratte an, Mann? Findest du das witzig?“
Barsey: „Sieht ziemlich übel aus.“
Dave: „Warst du das? Hast du das getan?“
Dave presst Barsey an die Wand. Garfield läuft hin und versucht, die beiden zu trennen.
Dave: „Hast du die Schweinerei mit der Ratte gemacht?“
Garfield: „Er ist ein gute Junge, kümmern Sie sich um Ihren eigenen Mist.“
Dave: „Wie Sie sich um Ihren Mist kümmern, das haben wir ja gesehen. Macht, dass ihr rauskommt! Macht, dass ihr rauskommt, ihr Arschlöcher!“
31,40 Sek.


58:42
Cesar: "Das ist mein Abzugsfinger."
Garfield: "Der ist hier einfach nicht angebracht!"
Cesar deutet an wie er abdrückt.
4,00 Sek.


58:52
Cesar: "Hey, Nigger! Geh mir blos nicht auf die Klötze! Wenn du Ärger haben willst, den kannst du haben!"
4,04 Sek.

Gratulation! Du hast den hier versteckten Easter Egg gefunden!
59:09
Garfield verlässt die Gruppe.
Die Gruppe wirft noch einige Beleidigungen hinterher, unter anderem "Hau blos ab, du feige Niggersau!".
12,80 Sek.


1:01:13
Die Kamera fährt noch herunter, wodurch man den erhängten Hund sieht. Die Folgeeinstellung fehlt ebenfalls.
8,80 Sek.


1:04:11
Cesar zieht an seinem Joint. Plötzlich trifft ihn ein Pfeil. Da der Junge im Rausch ist, merkt er nicht wirklich was mit ihm passiert und zieht den Pfeil seelenruhig aus seiner Brust heraus, dabei stellt er fest, dass anstatt einer Pfeilspitze eine Spritze am Pfeil montiert war. Die Folgeeinstellung von Cesar setzt bei RTL II erst ein, nachdem Cesar den Pfeil weggeworfen hat.
21,88 Sek.


1:04:49
Cesars Pupillen weiten sich.
8,68 Sek.


1:06:16
Es fehlt eine lange Kamerafahrt zu Cesar, der wieder zu sich kommt. Er stellt fest, dass sein Finger abgetrennt wurde. Die folgende Kamerafahrt, als Cesar verarztet wird, setzt bei RTL II erst ein, als seine Hand nicht mehr im Bild ist.
Spätestens ab diesem Schnitt ergibt der Inhalt des Filmes bei RTL II nur noch wenig Sinn (siehe Intro).
31,52 Sek.


1:06:55
Polizist: „Er hat sich auch für dich die Birne zugezogen?"
Cesar: "Der verfluchte scheiß Nigger kann mich nicht ausstehen, klar?"
Polizist: "Deckst du einen von deinen Kumpels?"
6,40 Sek.


1:07:06
Polizist: „Hast ja viel auf dem Konto. Zu viele Autos geklaut, Vandalismus...“
Cesar: „Hör zu, ich weiß, dass er es war, verlass dich auf mich!“
Polizist: „Hast du sein Gesicht gesehen?“
Cesar: „Verfickte Kacke, ja, das habe ich.“
Polizist: „Du begehst in deiner Blödheit noch einen Meineid, Wichser! Du redest nur Scheiße.“
9,64 Sek.


1:07:39
Nur in der ungekürzten Fassung erfährt man, was mit der Post angekommen ist: Cesars Finger.
6,20 Sek.


1:10:53
Es gibt eine lange Kamerafahrt zur Leiche von Benny.
20,36 Sek.


1:11:52
Auf dem PC ist eine E-Mail zu sehen: "Lehrerin fickt Nigger."
2,28 Sek.


1:12:54
Stevie: "Fick dich ins Knie!"
Stevie verlässt den Raum.
2,52 Sek.


1:19:52
Stevie: „Du Wichser, ich will jetzt ne Antwort!“
Garfield: „Lass mich in Ruhe, du Scheißkerl!“
Garfield drückt Stevie an die Wand. Dann entkommt Stevie seinem Griff und Garfield lässt sich gegen die Wand fallen.
14,88 Sek.


1:20:37
Cesar: "Streber Fotze!"
0,76 Sek.


1:20:45
Cesar: „Dreh mir ja nie wieder den Rücken zu, wenn ich mit die rede, Fotze, komm her! Hältst dich für was Besseres als wir anderen?“
Rita: „Nein!“
Cesar: „Gut, bist du auch nicht. Du bist nur ein kleines Arschloch. Schon vergessen, was das für geile Zeiten im Geräteturm waren?“
Balsey: “Hey, hey, hey, was soll der Scheiß, klar?”
Cesar: “Dich haben wir doch alle schon gehabt!“
Rita: „Hör auf! Hör auf! Hör auf! Hör auf!“
Cesar: „Warum musst du mit dem Nigger rumficken, was soll das?“
Rita: „Was?“
Cesar: „Denkst du vielleicht, der beschützt dich? Ich kann mit dir trotzdem machen, was ich will.“
Rita: „Arschficker!“
Cesar: „Fass mich nicht an, du Arsch-Fotze! Versiffte Nutte!“
Rita fällt auf den Boden, Cesar setzt sich auf sie und schlägt sie weiter.
Schüler: „Halt dich raus!“
Cesar: „Verpiss dich, du Wichser!“
Cesar schlägt Rita.
Cesar: „Hast du heute schon geblasen?“
Rita reißt sich los und läuft davon. Cesar läuft ihr nach und bezeichnet sich noch als Fickschleuder.
38,24 Sek.


1:21:39
Cesar im Off: "Verpiss dich, Stinkfotze!"
3,32 Sek.


1:26:29
Dave: "Und sagen Sie mir bloß nicht, Sie haben noch nie einen von diesen Scheißern wegblasen wollen. Apropos blasen: Wollten Sie schon mal ein Schulmädchen ficken? Ja, weil ich Sie mit Rita gesehen habe. Ist vielleicht 8 Wochen her, da habe ich Rita im Geräteschuppen beim Spalierlaufen erwischt. Da standen gleich 5 oder 6 von den Bohnenfressern Schlange. Kann man nichts machen, sie ist ne Nutte. Sie ist ne Nutte! Sie haben sie gehabt, das weiß ich. Sie haben sie geknallt – ich hab sie auch geknallt."
34,44 Sek.


1:27:09
Dave: "Was mach ich den hier?"
2,68 Sek.


1:27:15
Dave: "Da quatsche ich mit ihnen über Schulmädchen ficken und dies und das."
3,48 Sek.


1:27:47
Dave: "Ich hab ihm die Eier abgeschnitten."
1,60 Sek.


1:28:01
Dave: "Da leck mich doch am Arsch! Sie verrückter Hurenbock! Sie waren’s wirklich!"
6,36 Sek.


1:29:06
Cesar schaut sich im Fernsehen den Film "Die durch die Hölle gehen" (OT: The Deer Hunter) an. Es wird dabei die wohl bekannteste Szene des Filmes gezeigt, in welcher die gefangenen US-Soldaten von den Vietnamesen gezwungen werden, russischens Roulett zu spielen. Wer stirbt hat Pech.
Diese Szene ist der Grund dafür, dass Cesar im Finale des Filmes selber russisches Roulett spielen will.
39,84 Sek.


1:30:15
Als Garfield in den Spiegel schaut, erinnert er sich an das Auftretten des Schülers, der ihn am Anfang des Filmes beinahe zu Tode gestochen hätte.
8,32 Sek.


1:32:18
Rita: "Der Typ ist ein Wichser, Mann! Verschwinden Sie hier! Los! Ich scheiß auf Ihr Mitleid, ich scheiß auf Sie!“
6,60 Sek.


1:37:13
Cesar: „Wir gehen da rein und kommen erst wieder raus, wenn der Nigger tot ist! Hast du kapiert?“
Fahrer: „Klar und deutlich.“
Cesar: „Dann gehörst du zu K.O.S.“
Fahrer: „Darauf habe ich gewartet.“
Cesar: „Stevie?“
Stevie: „Ich bin dabei.“
Cesar: „Wenn einer von euch abhauen will, dann lege ich ihn persönlich um."
19,64 Sek.


1:37:47
Der Fahrer lädt seine Pistole durch.
5,48 Sek.


1:38:41
Cesar lädt eine Pistole, Stevie rasiert sich den Kopf kahl.
Cesar sagt „Machen wir das Schwein fertig“.
20,48 Sek.


1:39:48
Cesar: "Keine Bewegung, sonst bist du im Arsch!"
2,72 Sek.


1:40:05
Stevie: „Ich hatte voll scheiße Recht.“
Der Fahrer zerschießt den Fernseher.
Fahrer: „Lass mich ihn fertig machen.“
Cesar: „Nein, der Nigger gehört mir!“
9,28 Sek.


1:41:33
Garfield: "Komm schon!"
2,12 Sek.


1:41:47
Der Fahrer schlägt Garfield mit der Pistole ins Gesicht.
Dieser richtet sich wieder auf und spuckt etwas Blut.
Garfield: „Schickst du lieber deine lausigen kleinen Freunde vor?“
Fahrer: „Du...!“
Garfield: „Wo bleibt dein Stolz?“
10,48 Sek.


1:43:06
Garfield: „Alles auf der Welt, das ich mir jemals gewünscht habe, habt ihr mir weggenommen! Und egal, wie viele von euch ich aus dem Weg räume, ich kriege es nie wieder!“
9,96 Sek.


1:43:45
Garfield schiebt die Pistole zu Cesar.
Garfield: "Los doch!"
3,28 Sek.


1:44:19
Garfield schießt sich in den Kopf.
0,80 Sek.


1:45:25
Stevie verlässt das Haus. Es folgt eine Kamerafahrt zu den Leichen von Cesar und Garfield.
13,32 Sek.


1:48:06
Rita: „... und ich fragte ihn, was das bedeuten soll. Er sagte, ich sollte es nachschlagen und das tat ich.“
Ritas Rede wird ins Off verlegt, man sieht die Pathologie, wo Garfields Leiche auf einen Tisch gelegt wird. Es folgt eine Kamerafahrt durch die Pathologie, eine Menge weiterer Leichen sind zu sehen.
Rita: „Das Wort stammt von einem gewissen Pyrrhus, das war ein Königssohn, 300 vor Christus. Pyrrhus besiegte die Römer in zwei verschiedenen Schlachten, aber diese zwei Siege kosteten ihn einen großen Teil seines Heeres."
31,44 Sek.


1:49:02
Rita: "... dann will er damit sagen, dass dieser Sieg zu große Verluste gekostet hat."
12,76 Sek.


1:49:35
Die letzten Einblendungen waren wohl zu dreißt für die Primetime, auch wenn dadurch die komplette Pointe des Filmes fehlt.
1. Einblendung: Einer von neun Lehrern wird in der Schule angregriffen. 95% dieser Attacken erfolgen durch Schüler. - "Metropolitan Life" Studie.
2. Einblendung: Dieser Film wurde von einem Lehrer geschrieben.
12,20 Sek.
Hier nun ein Vergleich der Bildqualität und des Bildausschnittes der alten und neuen TV-Ausstrahlungen:

Alte TV-AusstrahlungenNeue TV-Ausstrahlungen



Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!

Kommentare

02.06.2016 00:05 Uhr - solo13
Toller Film! Aber bei dieser Fassung geht die Intensität des Films verloren...

Einzig das neue Bildformat ist besser.

02.06.2016 00:10 Uhr - Präsident Clinton
2x
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Grandioser Film mit einem brillanten Samuel L. Jackson.
Hat aber wie 1870 weitere Beispiele nix in der Prime Time zu suchen.

Danke für den Schnittbericht und die ausführliche Einleitung.

02.06.2016 00:25 Uhr - Crypt_Keeper
4x
02.06.2016 00:05 Uhr schrieb solo13
Toller Film! Aber bei dieser Fassung geht die Intensität des Films verloren...

Einzig das neue Bildformat ist besser.


Die Fassung mit dem "neuen Bildformat" ist doch die uncut Fassung.

02.06.2016 00:31 Uhr - solo13
1x
02.06.2016 00:25 Uhr schrieb Crypt_Keeper
02.06.2016 00:05 Uhr schrieb solo13
Toller Film! Aber bei dieser Fassung geht die Intensität des Films verloren...

Einzig das neue Bildformat ist besser.


Die Fassung mit dem "neuen Bildformat" ist doch die uncut Fassung.


Ja stimmt hast recht. Hab ich überlesen, sorry.

02.06.2016 08:06 Uhr - montaro666
Ich warte schon seit langem darauf, dass der endlich als BR bei uns erscheint!

Die gekürzte TV-Version kann man ja wohl nur in die Tonne kloppen. Bei einem solch zusammenhangslosen aneinanderreihen von Filmschnipseln müsste doch auch einem 12 Jährigen auffallen, dass da irgendwas nicht stimmt...

02.06.2016 08:08 Uhr - MarS
02.06.2016 00:05 Uhr schrieb solo13
Einzig das neue Bildformat ist besser.


Das sieht aber gematted aus. Was ist denn das richtige Bildformat?

02.06.2016 16:16 Uhr - NoCutsPlease
2x
DB-Helfer
User-Level von NoCutsPlease 22
Erfahrungspunkte von NoCutsPlease 10.655
Großartiger und bestimmt extrem arbeitsintensiver Schnittbericht zu einem packenden Thrillerdrama.

@ MarS:
Das Originalformat beträgt 1,85:1.

02.06.2016 16:35 Uhr - AkiRawOne
1x
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme seit meiner Jugend. Düster und verstörent wenn auch absolut authentisch. Alleine der Soundtrack ist so unfassbar das ich ihn damals gekauft hab. Die kleine Rolle von Method Man ist auch Kult. Ein unfassber spannender und wichtiger Film meiner Meinung nach Pflicht für Filmfans. (Kein Kommentar zur Cut Version)

02.06.2016 20:30 Uhr - Terminator20
1x
"Neue TV-Ausstrahlungen"

Heilige Scheiße welcher Colorist hat sich denn da ausgetoppt? Einfach mal alles blau anmalen damit es kühler wirkt? Gott oh Gott.

03.06.2016 22:39 Uhr - Xaitax
1x
Das *Russian Roulette* am Ende geht einem extrem unter die Haut.
Ansonsten auch sehr authentische Thematik, die hier realistisch die Probleme mit Mexikaner in USA presentiert. Jetzt müssen wir einfach mal abwarten bis Donald Trum US-Präsident wird und dieses Problem durch Massenabschiebung + grosse, große Mauer ander Grenze löst.

2 weitere filmische Beispiele mit derselben Thematik, die ich jedem empfehlen kann sind: *The Substitute* mit Tom Berenger und natürlich *The Class of 1999 - The Substitute* mit S.Mitchel
Gut, die beiden sind jetzt nicht sooo realistisch wie *187* ... aber mit Problematik so aktuell wie nie zuvor!

06.06.2016 08:49 Uhr - Frank Drebin
1x
User-Level von Frank Drebin 2
Erfahrungspunkte von Frank Drebin 40
Der Darsteller des Cesar hat mir im Kino damals sehr gut gefallen. Auch in "Traffic" spielt er als Frankie Flowers eine beeindruckende Partie.


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Rendel
Blu-ray 10,99
DVD 9,98
Amazon Video 9,99



Haus des Zorns - The Harvest
Blu-ray 14,99
DVD 12,99
Amazon Video 9,99



Preacher - Staffel 2

SB.com