SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Es gibt einige Serienmörder, die wegen ihrer grauenvollen Taten traurige Berühmtheit erlangten und Gegenstand vieler Filmadaptionen waren. Manche davon kamen nicht unbeschadet durch die Zensur.
Es gibt einige Serienmörder, die wegen ihrer grauenvollen Taten traurige Berühmtheit erlangten und Gegenstand vieler Filmadaptionen waren. Manche davon kamen nicht unbeschadet durch die Zensur.
Filme mit Adriano Celentano kamen früher oft nur gekürzt nach Deutschland. Wir haben mal einen Komplettüberblick erstellt.
Filme mit Adriano Celentano kamen früher oft nur gekürzt nach Deutschland. Wir haben mal einen Komplettüberblick erstellt.
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots
Exklusive Trailer-Szenen: Unbekannte Actionszenen, fremde Subplots

Sin City

zur OFDb   OT: Sin City

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Action, Comicverfilmung, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,59 (177 Stimmen) Details
28.01.2018
Muck47
Level 35
XP 43.994
Vergleichsfassungen
RTL II ab 16
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 106:22 Min. (ohne Abspann) PAL
Keine Jugendfreigabe (Kinofassung)
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 112:35 Min. (ohne Abspann) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf RTL II am 26.01.2018 (22:20 Uhr, ab 16) und der ungekürzten Kinofassung (Keine Jugendfreigabe)


- 54 Schnitte
- Schnittdauer: 371,6 sec (= 6:12 min)



Robert Rodriguez' Sin City lief 2005 zwar nicht so erfolgreich an den Kinokassen wie erhofft, von einem Flop kann man letztendlich aber auch nicht sprechen. Spätestens auf den Heimkino-Medien eroberte er sich dann sicher einen guten Platz im Herzen der Fans. Dort gab es auch noch einen Recut-Version, in der die drei Hauptgeschichten ganz wie in Frank Millers Comic-Vorlage als einzelne Geschichten ablaufen und so auch etwas erweitert zu sehen sind. Beide Fassungen erschienen in Deutschland ausschließlich ungekürzt mit 18er-Einstufung der FSK und beide liefen auch schon mehrfach so nach 23 Uhr im deutschen Fernsehen.

Im Januar 2018 kam RTL II dann erstmals auf die Idee, einen Sendetermin vor 23 Uhr zu legen und dafür wurden Kürzungen von mehr als 6 Minuten auf Basis der Kinofassung vorgenommen. Die Zensuren fielen also deutlich umfangreicher aus als bei gekürzten FSK 16-Fassung des Nachfolgers, der aber zugegebermaßen härtetechnisch auch etwas zurückschraubte. Vor allem viele sadistische Kommentare fielen bei Teil 1 der Schere zum Opfer. Dabei hat RTL II auch häufig etwas die Tonspur verschoben, um das Ganze etwas weniger auffällig zu gestalten. Erwartungsgemäß hat es zudem das Segment mit Marv am stärksten erwischt - und ist in der Fassung insgesamt nur jedem Interessenten von abzuraten.

Anmerkung: Für die Wiedergabe der zahlreichen Dialogschnitte wurde auf eine ungekürzte, frühere Ausstrahlung nach 23 Uhr auf RTL II zurückgegriffen. Für die Screenshots und Uncut-Laufzeitangaben im Schnittbericht wiederum stand zusätzlich die US-DVD Pate.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
RTL II ab 16 in PAL / Kinofassung auf US-DVD in NTSC
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Sin City (2005) Kinofassung - Recut Extended
Sin City (2005) RTL II ab 16 - Keine Jugendfreigabe (Kinofassung)
Sin City 2: A Dame to Kill For (2014) FSK 16 - Keine Jugendfreigabe

Meldungen


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts
Das Dimension-Logo bzw. allgemein Firmenhinweise zu Beginn hat man sich auf RTL II gespart.
Nicht in Schnittdauer/-menge einbezogen.

18 sec



Am Rande erwähnt: Bei ansonsten identisch auf Englisch gehaltenen Credits, ist der Verweis auf Frank Millers Vorlage im Master von RTL II (auch bei Ausstrahlungen nach 23 Uhr) auf Deutsch.

RTL IIUS-DVD



05:35 / 06:09-06:12

Nachdem er Nancy Callahan erwähnt hat, fügt Hardigan noch hinzu: "Er wird sie vergewaltigen und in Streifen schneiden."

2,6 sec



08:55 / 09:41-09:51

Hartigan meint länger: "(Verabschiede dich mit einem Knall.) Er hört sie gerne schreien. Ich hab seine Opfer gesehen, ihre verzerrten kleinen Gesichter. Mund und Augen weit aufgerissen. Erstarrt im letzten grausamen Moment ihres Lebens."

10 sec



09:43 / 10:41-10:42

Roark jr. wird in Großaufnahme das Ohr weggeschossen.

1 sec



09:56 / 10:56-11:06

Hartigan meint noch "Ich nehme ihm seine Waffen ab" und schießt Roark jr. die Pistole aus der Hand. Dann setzt er auf den Schritt an und feuert nach dem Zusatz "Alle beide" auch dorthin.
Roark jr. schreit auf.

9,2 sec



10:55 / 12:07-12:09

Als Bob auf Hartigan ansetzt, wurde ein Umschnitt auf die weinende Nancy getilgt.
Sein Satz im Umkreis wurde damit einhergehend leicht auf der Tonspur verschoben, ist aber auch in der 16er zu hören.

1,6 sec



11:01 / 12:15-12:16

Und nochmal.

0,9 sec



14:24 / 15:47-15:49

Bevor er sie aus dem Auto schubst, boxt Marv den beiden Polizisten dort erst noch ins Gesicht.

1,8 sec



14:50 / 16:16-16:19

Marv fügt noch hinzu: "Und wenn seine Augen erlöschen, nachdem ich mit ihm fertig bin, wird die Hölle, in die ich ihn schicke, ihm wie der Himmel vorkommen."

3,3 sec



16:20 / 17:54-17:57

Marv spricht etwas länger, die Synchro wurde entsprechend ein wenig verschoben; "(Hier gehts nicht um ne Kneipenschlägerei) oder nen Creep mit nem Benzinkanister, der nen Penner anzünden will, (das hier ist ein großes Ding.)"

3,2 sec



16:24 / 18:01-18:10

Marv kündigt noch an: "Diesmal wird Blut fließen und zwar literweise. Wie in den alten Tagen, den bösen Tagen, den Friss-oder-stirb-Tagen. Sie sind wieder da."

8,5 sec



17:03 / 18:51-18:56

Marv geht weiter; "Und ich finde das Drecksschwein, das dich getötet hat und bereite ihm einen qualvollen Tod."

5,1 sec



18:11 / 20:07-20:17

Dwight kommentiert Marv ausführlicher: "Er würde sich wie zu Hause fühlen, wenn er auf einem alten Schlachtfeld Gesichter mit einer Streitaxt zerschlagen oder in einer römischen Arena gegen andere Gladiatoren kämpfen könnte."

9,6 sec



19:07 / 21:15-21:26

Marv: "Als ich dir in den Bauch geschossen habe, hab ich wohl ein bisschen zu hoch gezielt."
Er schießt ihm (im Off) in den Genitalbereich.
Zu Schwarzbild hört man dann noch: "Wenn du mich noch weiter so hinhältst, dann fürchte ich, werde ich noch richtig sauer."

10,9 sec



19:22 / 21:42-21:44

In der 16er bedankt sich Marv einfach nur brav - eigentlich zückt er am Ende der Einstellung aber natürlich noch seine Waffe und erschießt den Kerl. Dabei hört man den Treffer nur über Schwarzbild.

2 sec



19:54 / 22:18-22:26

RTL II blendet hier schwarz ab, während in der ungekürzten Fassung von der Folter über der Toilette weich übergeblendet wird: Marv schleift Connelly über den Asphalt bzw. hält ihn während der Autofahrt vom Lenker aus an der Fahrertür mit dem Kopf nach unten.
Marv: "Ich weiß nicht, wie es dir geht, aber ich hab meinen Spaß."

7,2 sec



20:22 / 22:55-23:10

Marv beichtet noch: "Da wir gerade dabei sind, heute Nacht habe ich drei Männer getötet - und vorher gefoltert. Man könnte sagen, ich habe mich in der Nahrungskette nach oben gearbeitet. Die ersten beiden waren nur kleine Laufburschen. Aber..."

Wieder hat RTL II damit einhergehend etwas an der Tonspur herumgedoktort bzw. sein folgendes "...es war Connelly" schon ans Ende der vorigen Einstellung verschoben.

14,2 sec



20:54 / 23:43-23:45

Noch ein blutiger Treffer beim Padre.
Marvs Kommentar dazu ist so auch etwas ausführlicher: "(Wert für sie zu sterben.) Wert für sie zu morden. (Wert für sie zur Hölle zu fahren.)"

1,8 sec



23:35 / 26:33-26:41

Zu Beginn der Szene im Raum mehrere Einstellungen von abgetrennten Köpfen an der Wand. Die Folgeeinstellung vom anfangs noch nach oben schauenden Marv auch etwas früher.

7,6 sec



23:39 / 26:45-27:01

Lucille erklärt: "Nicht nur sein Wolf frisst es. Der Wolf kriegt nur die Überreste, z.B. die Knochen. Das meiste isst er. Er ist ein Menschenfresser."

15,8 sec



26:23 / 29:52-29:54

Zu Beginn der Einstellung werden noch ein paar Schüsse auf die am Boden liegende Lucille abgefeuert.

1,9 sec



26:30 / 30:01-30:02

Marv zerfetzt mit seiner Axt den Helm eines Angreifers.

0,8 sec



26:31 / 30:03-30:04

Einem weiteren schlitzt er die Kehle auf.

1,2 sec
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 3 vorwärts

Kommentare

28.01.2018 00:19 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 346
Respekt an den dicken Fisch... äh Schnittbericht!

6 min.... puuh, naja gut, ist ja auch ein gutes Stück ultraharter Stoff. Dass der 2005 Uncut bei uns rauskam... liegt wohl am Comiclook. Übrigens geil dass sowas 2005 schon möglich gewesen ist!

Besitze lediglich nur 3 Comics von Sin City aber ich liebe Sie!
Den Film habe ich in der 2-Disc-Blu-ray mit dem XXL Recut.
Und für einen Tarantinofan (bzw. 50/50 Rodriguez) ein must-have! Einer der besten Neo-Noir Filme!

The customer is always right!





Achja, jetzt erst aufgefallen: bei Minute 67:13, das ist nicht Dwights Kopf, sondern Jackie-boys! ;)

28.01.2018 01:02 Uhr - Cocoloco
5x
28.01.2018 00:19 Uhr schrieb Weltraumgott
6 min.... puuh, naja gut, ist ja auch ein gutes Stück ultraharter Stoff. Dass der 2005 Uncut bei uns rauskam... liegt wohl am Comiclook. Übrigens geil dass sowas 2005 schon möglich gewesen ist!

wie alt bist du? Bluescreen-Technik gab es schon wesentlich früher.

28.01.2018 01:13 Uhr - DARKHERO
2x
28.01.2018 00:19 Uhr schrieb Weltraumgott

Und für einen Tarantinofan (bzw. 50/50 Rodriguez) ein must-have! Einer der besten Neo-Noir Filme!

The customer is always right!


You are not right. 55% Rodriguez, 40% Miller und 5% Tarantino (wenn überhaupt, Quentin hatte nur eine kleine Szene gedreht, die im Auto mit den sprechenden Kopf. Den Rest haben Miller und Rodriguez aufgeteilt).

Warum sollte sowas nicht vor 2005 möglich gewesen sein? Computertechnik in SW konnte man auch schon Anfang der 80er ganz gut. Disney zb hat auch schon in den 70ern gute Trickttechnik hinbekommen zwischen Real und Comiclook (zwar etwas anders, aber 2005 war schon weit mehr Möglich, schonmal was von Matrix oder Herr der Ringe zb gehört?)

28.01.2018 01:22 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 346
Sorry, aber in DIESEM Stil hat es nun wirklich KEINER zuvor gemacht! Deshalb find ich es ja gerade so cool gemacht. Und das eben im Jahr 2005.
Herr der Ringe ist nicht mit diesem Film zu vergleichen!

Speziell @Cocoloco: SO GUTE Effekte gab es vorher nicht (in der Blue-Screen-Technik). Und heute noch weniger. Lieber richtig gut, oder Practical!

@DARKHERO

Mir ist klar dass das kein reiner Tarantinofilm ist. Ist ja schliesslich Digital gedreht worden, das macht der Nostalgieherr nicht. Im Making-Of sagt er ja, Robert hat ihm angeboten es mal zu probieren. Und da Quentin schon immer Mal eine Szene im Auto machen wollte (diese Aussage hat mich gewundert wegen Pulp Fiction, Jackie Brown etc.), hat er eingewilligt und es mal ausprobiert. Für $1 Gage. Wie Rodriguez für $1 die Mucke zu Kill Bill 2 gemacht hat.

Du siehst, i know, that Miller and Rodriguez directed this fantastic movie! ;)

28.01.2018 02:30 Uhr - Mr. 80ies
1x
Ich hab mir damals den ersten teil im Kino anguckt und war begeistert. Ich hab meinen Bekannten danach gesagt : " Hey leute , wenn der film komplett in farbe wäre , dann würde er verboten werden ! " .... ;-) Na ja, 2004 war man halt solche gewaltorgien im maintreamkino noch nicht gewohnt. Wenn der 2. Teil nicht 10 Jahre später rausgekommen wäre , dann wäre er auch nicht so untergegangen an den Kinokassen! Meine Meinung !!

28.01.2018 02:51 Uhr - Cocoloco
3x
28.01.2018 01:22 Uhr schrieb Weltraumgott

Speziell @Cocoloco: SO GUTE Effekte gab es vorher nicht (in der Blue-Screen-Technik). Und heute noch weniger. Lieber richtig gut, oder Practical!

Doch und noch besser. Es gibt so viele Bluescreen-Aufnahmen in Filmen wo man sie nie vermuten würde. Merkt man nur nichts von. Als ob 2005 jetzt so lang her ist. Ernsthaft, wie alt bist du. Komm mir grad so alt vor.

Auf Blu-Ray sehen die Hintergründe in Sin City übrigens nicht mehr so gut aus (Personen super scharf, Hintergründe im Vergleich ziemlich blurry)

28.01.2018 07:10 Uhr - SledgeNE
1x
Gut, das ich den Film nicht im Kino gesehen habe. Ist mir schon zu brutal. o.0

28.01.2018 10:43 Uhr - Eisenherz
1x
Wahnsinnig guter Film, aber der Nachfolger hat mich in keinster Weise angesprochen.

28.01.2018 10:46 Uhr - MovieKing1985
1x
Respekt an Muck für die flotte Lieferung und 1A Qualität des Schnittberichts 👍 wollte am Freitag aus Neugier eigentlich selbst mal in die Fassung reinschauen, aber Entertain TV hatte ja nen Absturz... Aber auf euch von SB ist ja Verlass 👌 RTL 2 hat übrigens schon letztes Jahr eine geschnittene Version der FSF vorgelegt, die hat aber immer noch Keine Jugendfreigabe bekommen, daher haben die diesmal wohl so ausführlich zugeschlagen. Erst diese Woche wurde die Freigabebegründung auf der FSF Homepage angepasst...

Ich liebe diesen Film!!! Absolutes Meisterwerk, seinerzeit so innovativ und frisch, dass ich mir den gleich 3 x in den ersten 2 Wochen im Kino reinziehen musste und jedesmal total geflasht war... Für mich einer der letzten großen Vetreter puren Kinos bevor Hollywood und Co. im digitalen, seelenlosen Rotz immer mehr untergingen. Ja ich weiß das der Film digital gedreht wurde usw, aber was Rodriguez & Miller daraus gemacht haben ist einfach der Hammer und bis heute eigentlich unterschätzt. Die beste Comicverfilmung aller Zeiten.

PS.: natürlich völlig unbrauchbare Fassung, von der Marv Episode ist ja so gut wie nichts mehr übrig, in Zeiten von Mini-Cut's und immer freizügigeren "ab 12" Versionen in denen nur noch einzelne Gewaltspitzen weichen müssen schon erstaunlich wie sehr Sin City für eine Freigabe ab 16 federn lassen muss. Aber dennoch gerechtfertigt, mit den meisten Schnitten hab ich auch gerechnet.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche Blu-ray

Amazon.de



Squirm - Invasion der Bestien
Creature Features Collection #8
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Running Man



Running Man
Limited Retro-Edition im VHS-Design
Blu-ray 27,99
DVD 13,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)