SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Eli Roth - The Godfather of Torture Porn
Eli Roth - The Godfather of Torture Porn
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.
Wir blicken auf Jet Lis Anfänge in Hongkong zurück - Zensuren in Deutschland, taiwanesische Langfassungen & mehr.

Das Kindermädchen

zur OFDb   OT: The Guardian

Herstellungsland:USA (1990)
Genre:Horror, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,81 (49 Stimmen) Details
01.05.2011
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
FSK 16 DVD ofdb
Label MIG, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 86:59 Min.
ungeprüfte DVD ofdb
Label CMV Laservision, DVD
Land Deutschland
Freigabe juristisch geprüft
Laufzeit 88:37 Min.
Vergleich zw. der gekürzten FSK 16 DVD von MIG und der ungekürzten & ungeprüften DVD voN CMV

Der interessante und zum Teil recht blutige Film von William Friedkin wurde auf Video kurz nach Erscheinen in seiner unzensierten Fassung indiziert. Später erschien eine gekürzte FSK 16 Fassung. 2010 brachte CMV den Film in verschiedenen Coverausführungen heraus. Da der Film jedoch immer noch indiziert ist, veröffentlichte man vor kurzem eine zensierte FSK 16 Version für den öffentlichen Handel heraus.
Sowohl das 16er Tape, sämtliche TV Ausstrahlungen als auch die 16er DVD sind recht ähnlich zensiert. An manchen Stellen mal mehr, mal weniger gekürzt. Die 16er DVD ist die am längsten gekürzte Fassung, und stellt eine Art "Mix" aus dem 16er Tape und der TV Fassung dar.
Weitere Schnittberichte:

Meldungen:
Das Kindermädchen ungeschnitten auf DVD (25.09.2010)
Das Kindermädchen erscheint auf Blu-ray (02.06.2016)

00:00 Die FSK 16 Fassung setzt etwas eher ein (Schwarzbild).
+ 1 Sek.

29:31 Als der Bad Guy Camilla mit einem Messer bedroht fehlt wie e mit ihr spricht und Zwischenschnitt auf den dicken Baddie.
Bad Guy mit Messer: "Siehst du das? Gefällt dir das?"
Dicker Bad Guy: "Schlitz ihr den Bauch auf!"
8,8 Sek.



29:37 Großaufnahme von Camillas Gesicht und danach, wie der Baddie ihr mit dem Messer eine Wunde in den Bauch schlitzt. Sie schreit kurz auf.
3,4 Sek.



29:43 Als der Ast den Kopf des dicken Baddies trifft fehlt sehr kurz aber recht blutig, wie es diesem den Schädel förmlich zerfetzt.
0,2 Sek.



29:46 Der andere Baddie wird von den Wurzeln umschlungen und gedrückt.
2,3 Sek.



29:48 Weitere Szenen wie er schreiend von den Wurzeln zerdrückt wird.
4,5 Sek.



29:54 Der Bad Guy mit dem Messer wird von den Wurzeln über den Boden geschleift, bis es diesem ein Bein ausreißt. Schnitt auf Camilla, die mit dem Baby im Baum sitzt und dann schwenkt die Kamera auf den Boden. Dort liegt der kopflose Dicke, an dem sich die Wölfe laben. Als letztes folgt wie der Einbeinige von einer Wurzel, welche aus dem Boden kommt, durchstoßen wird.
16 Sek.



53:28 Länger, wie Ned von den Wölfen attackiert wird. Sein Gesicht wird blutig zerkratzt und seine abgetrennte Hand von einem Wolf aufgenommen.
3,7 Sek.



53:33 Seine blutige Leiche wird aus dem Bild gezogen und das Blut auf dem Boden verschwindet wie von Geisterhand.
3,7 Sek.



81:15 Phil sägt am Baum -CUT- bis Blut heraussprudelt. Ansicht wie er ebenfalls mit Blut besudelt wird.
3,3 Sek.



81:18 Ansicht wie der blutverschmierte Phil zu Boden fällt.
2,6 Sek.



82:03 Phil fuchtelt weiter mit der Kettensäge herum, während sich ihm der Baum nähert.
6,2 Sek.



82:15 Das Baumgesicht fängt an zu bluten.
2 Sek.



82:19 Blut rinnt aus einer Wunde des Baumes.
1,4 Sek.



82:32 Phil sägt weiter ziemlich blutig in den Baum, während Camilla und Kate miteinander kämpfen. Camilla fällt dabei die Haut bzw. Rinde vom Körper.
15,9 Sek.



82:35 Nachdem Kate zu Boden gegangen ist, fehlt in der 16er Fassung, wie Phil den Baum weiter mit der Kettensäge bearbeitet. Camilla nähert sich derweil dem Baby. Als Phil jedoch den dicken Ast des Baumes absägt, bricht Camilla ein Bein unter hohem Blutverlust ab.
15,6 Sek.



82:52 Die Kamera fährt langsam vom blutbesudelten Phil zurück. Dieser dreht sich um und geht.
9,6 Sek.

Gekürzte FSK 16 DVD



Ungekürzte CMV DVD (Cover A)



(Cover B)



Alte ungekürzte dt. VHS



Poster




Kommentare

01.05.2011 00:03 Uhr - Guybrush Threepwood
Ich glaube, der lief mal auf Tele 5. Kann mich aber auch irren.

01.05.2011 00:04 Uhr - Trism
Ist das Dan Haggerty auf Bild 2?

01.05.2011 00:10 Uhr - Nightmareone
2x
Hab mir bei all den in letzter Zeit veröffentlichten SBs bei dem Titel was gaaaaaanz anderes vorgestellt. Lol

01.05.2011 00:12 Uhr - Venga
Auf jeden Fall ein spritziger Film.

War seinerzeit ein recht überdurchschnittlicher Film, der aber leider völlig untergegangen ist.

01.05.2011 00:14 Uhr - Nick Toxic
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also das liest sich interessant und sieht auch interessant aus, werde mir den wohl mal ansehen.
Vielen Dank für den SB ;)

01.05.2011 00:32 Uhr - sevenarmedswordsman
William Friedkin hat seine herausragenden Filme in den Siebzigern inszeniert -
Brennpunkt Brooklyn ... Der Exorzist ... und Atemlos vor Angst.
Das Kindermädchen will nicht so richtig fesseln und ist unausgegoren d.h.
etwas Splatter trifft auf manchmal schnulzigen Kitsch.

01.05.2011 00:51 Uhr - moria
Ich prangere nur "Faselfehler" an:
Intro: "nach Erscheinen" würde ich schreiben & "in verschiedenen Coverausführungen".
29:31: "wie er mit ihr spricht".
Außerdem hätte ich einige Kommas anders gesetzt.
Grundsätzlich aber "Danke" für den SB, ich habe ihn (wie jeden Tag aufs Neue) gern gelesen!

01.05.2011 00:56 Uhr - Oberstarzt
1x
Hm, macht 'nen ziemlich sicken Eindruck !

01.05.2011 01:20 Uhr - Disastro
Danke für den SB.Habe noch die alte ungekürzte VHS daheim und bin stolz darauf.
Es ist eine Schande,wie man solche Perlen des Horror-Genres so verstümmeln kann. Der Film ist einfach super.

01.05.2011 02:03 Uhr - Evil Wraith
1x
Phil sieht auf den Bildern aus wie Ash. Die Kettensäge und der Baumdämon tun ihr Übriges.

01.05.2011 03:30 Uhr - cut-suck
1x
oh dachte das is der neue im kino...heisst auch.so...der hier sieht aber geil aus...werd versuchen den zu schaun...danke an schnittbericht.com...schönen sonntag noch an alle....mfg

01.05.2011 03:53 Uhr - Green_Hornet
1x
@ cut...suck:
...kannst...du auch...ohne..."..." schreiben? Du könntest...dir so...zwei...Zeichen sparen...

Wie immer super SB zu einem weit unterschätzten Film. Für Fans von atmosphärischem Oldschoolhorror absolute Pflicht. Gerade die Hunde-Szene ist sehr spannend und bedrohlich umgesetzt.

01.05.2011 06:37 Uhr - cut-suck
ohne,,,anführungszeichen???WAS MEINSTE::::::::

01.05.2011 08:31 Uhr - suchti
1x
sieht net schlecht aus

01.05.2011 08:36 Uhr - edit
Der Film ist nicht schlecht, besitze seit ewigkeiten die U.S. DVD von Anchor Bay. Unterschätzt indeed. Danke für den SB.

01.05.2011 09:35 Uhr - Oberstarzt
10. 01.05.2011 - 02:03 Uhr schrieb TAPETRVE

Phil sieht auf den Bildern aus wie Ash. Die Kettensäge und der Baumdämon tun ihr Übriges.

Jep, das dachte ich auch !

01.05.2011 10:17 Uhr - Prince Goro
Super Film mit hohem Wiederseh-Wert. Leider wie schon erwähnt wird er oft verrissen und als mittelmäßig abgestempelt, was er meiner Meinung nach nicht verdient.

Wär auf 80er bis frühe 90er Horrorfilme steht, sollte sich den unbedingt mal anschauen.

01.05.2011 10:22 Uhr - cut-suck
2x
JA STEH AUF 80er bis frühe 90er Horrorfilme nur wo finde ich ihn?? ps.. schau seit heute morgen freddy....uncutversion....bin jetzt bei teil 6...is doch immer wieder zu geil

01.05.2011 11:44 Uhr - Giga
Als der rauskam war ich 12 (ca.) und es ging das Gerücht um, der Film sei so unglaublich hart, das sie ihm als Präzetenzfall eine FSK 21 geben mussten :D. War wirklich witzig, zumal ich eine Zeit lang glaubte es gibt so eine Version :].

Nichts desto trotz hab ich den Film unglaublich gerne geschaut früher, aber lange nicht mehr gesehen. Stilistisch kann man ihn mit Stephen King's Schlafwandler am ehesten vergleichen. Also wer Sleepwalker mochte wird auch den mögen.

01.05.2011 12:23 Uhr - cut-suck
Stephen King's Schlafwandler würde ich ja zu gerne uncut sehen...letzte woch lief der ja auf kabel und war so verstümmelt....traurig...echt

01.05.2011 12:53 Uhr - Ultralord
Blutende Bäume sind echt krank!!!! Wer sowas guckt ist echt gestört.^^

01.05.2011 14:05 Uhr - Thrax
Hab den damals mal auf Premiere ( heute SKY ) gesehen. Zwar auch nur in der gerupften Fassung, aber abgesehen davon das er geschnitten war fand ich ihn prinzipell anschaubar. Wird mal bei Zeiten uncut geordert.

01.05.2011 14:29 Uhr - cut-suck
thrax...der is schon dolle....es von kig auch krank...

01.05.2011 15:58 Uhr - Xaitax
Würde heutzutage glaube ich locker mit ner KJ durchbrausen.

01.05.2011 16:03 Uhr - u-man
User-Level von u-man 1
Erfahrungspunkte von u-man 14
01.05.2011 - 00:32 Uhr schrieb sevenarmedswordsman
William Friedkin hat seine herausragenden Filme in den Siebzigern inszeniert -
Brennpunkt Brooklyn ... Der Exorzist ... und Atemlos vor Angst.
Das Kindermädchen will nicht so richtig fesseln und ist unausgegoren d.h.
etwas Splatter trifft auf manchmal schnulzigen Kitsch.

das unterschreibe ich. hab den damals im kino gesehen und war nicht gerade begeistert. will den film jetzt nicht schlecht reden, aber wenn man bedenkt wer ihn gemacht hat, ist der film nicht so dolle.

01.05.2011 19:59 Uhr - Green_Hornet
1x
@ cut-suck:
Ich meine deine drei Pünktchen...

01.05.2011 20:05 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@Xai

...wie ungefähr fast alle anderen Filme der 80er, sowie sämtliche Bruce Lee, Chuck Norris, Van Damme, und die ganzen alten Martial Arts Filme.
Wenn FSK Freigaben genau wie Indizierungen nach 25 Jahren ablaufen und die Filme neu geprüft werden müssten, wäre das viel besser.
Somit wären alle Filme der heutigen Zeit angemessen bewertet.

Das ist zwar undurchführbar, wäre aber die beste Lösung.
Wirklich.

03.05.2011 20:44 Uhr - cut-suck
oh ok... g

16.04.2012 19:38 Uhr - VINDICATOR
User-Level von VINDICATOR 1
Erfahrungspunkte von VINDICATOR 3
Oh Mann..ich idiot hab die cut -Version gekauft. Da kannte ich SB noch nicht.
Dachte der Film wäre runtergestuft und uncut. Da waren die Augen größer als als
mein Bauchgefühl..Ich hab mich schwarz geärgert..shit.:(
Uncut ist der Film gut.( auch damals im Kino gesichtet)

22.07.2013 00:53 Uhr - MKI93
1x
Das Erste hat den in der Nacht auf den 21.07.2013 komplett Uncut gezeigt.

02.04.2017 13:17 Uhr - Martyr
1x
Auch in der Nacht vom 01. zum 02. April 2017 lief der Film ungekürzt im Ersten. Die Bildqualität war besser als bei den bisherigen Ausstrahlungen. Eine Schande, dass es heute keinen O- Ton (Zweikanalton) mehr gibt!

13.06.2017 00:26 Uhr - callahan
User-Level von callahan 1
Erfahrungspunkte von callahan 7
Ein wirklich sehr gut gemachter Horror, der wohl dosierte Schockmomente mit Übersinnlichem paart.
Passt problemlos in die heutige Medienlandschaft und überzeugt mit subtilem Grauen noch genauso gut wie 1990.
Der Film wurde ungekürzt am 12.06.17 auf 3Sat gezeigt.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Unzensierte Fassung (Cover A)

Amazon.de



Phantasm - Das Böse III
Blu-ray 16,99
DVD 14,99
Amazon Video 5,98



Squirm - Invasion der Bestien
Creature Features Collection #8
Blu-ray 16,99
DVD 14,99



Leben und Sterben in L.A.
Blu-ray/DVD Mediabook 19,99
DVD 10,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)