SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Vampire : The Masquerade - Swansong · Es gibt sie wirklich · ab 47,99 € bei gameware Dying Light 2 [uncut] · Stay Human · ab 64,99 € bei gameware
Titelcover von: Wang Yu - Der Karatebomber

Wang Yu - Der Karatebomber

zur OFDb   OT: Ying xiong ben se

Herstellungsland:Hongkong (1973)
Genre:Eastern
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,33 (3 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 11.09.2021
Muck47
Level 35
XP 61.569
Vergleichsfassungen
35mm-Rohfassung
Label Cargo Records, Blu-ray
Land Deutschland
Laufzeit 89:06 Min. (88:46 Min.)
Blu-ray
Label Cargo Records, Blu-ray
Land Deutschland
Laufzeit 90:00 Min. (88:49 Min.)
Vergleich zwischen der 35mm-Rohfassung und der Hauptfassung (beide enthalten auf der deutschen Blu-ray von Cargo Records)


- 13 relevante Fehlstellen
- Schnittdauer: 44,7 sec

Ein paar zusätzliche Vorlagenfehler mit einer Dauer von je unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht nicht aufgeführt.



In Wang Yu - Der Karatebomber (Internationaler Titel: Knight Errant) prügelt sich Hongkong-Legende Jimmy Wang-Yu als Taxifahrer durch die Gegend. Wie so oft handelt es sich um eine kostengünstige Produktion, die mit schön schnoddriger Synchro auf Deutsch ausgestattet wurde und für Easternfans einen netten Snack darstellt. Wie wir berichteten, ist die seit August 2021 erhältliche Blu-ray dazu eine gute Gelegenheit. Man kommt nicht nur wohl erstmals weltweit in den Genuss einer HD-Auswertung, zusätzlich hat man das Originalende wiedergefunden und in den Film integriert.

Bisherige Auswertungen, speziell eben auch auf der deutschen VHS (um fast 10 Minuten zusätzlich gekürzt) und zwei deutschen DVD-VÖs (einmal in NTSC-Geschwindigkeit mit 90min und einmal in korrektem PAL mit 86min), endeten recht abrupt. Auf DVD sieht man hier, wie in den USA, eine kurze Aufnahme von Wang Yu in seinem Taxi, die aus einer vorigen Szene des Films recyclet wurde. Die VHS endet schon vorher drinnen im Haus. Eigentlich sieht man Wang Yu jedoch, deutlich sinnvoller passend zur Szene direkt davor, noch aus dem Haus nach draußen gehen. Diese verschollen geglaubte Stelle wurde für die Blu-ray nun aus einer offenbar italienischen Kinorollen-Abtastung wieder eingefügt.

Während der Hauptfilm aus einem besser aussehenden Master für den Rest des Films besteht, ist im Bonusmaterial noch eine "35mm-Rohfassung" enthalten. Gemäß italienischer Credits ist dies wohl die Vorlage gewesen für die längere End-Sequenz, die somit aber in beiden Fassungen der Blu-ray enthalten ist. Mehr dazu noch in einem separaten Schnittbericht zur alten DVD. Hier soll erstmal im Vordergrund stehen, warum die 35mm-Rohfassung dennoch knapp eine Minute kürzer läuft. Wenig spektakulär geht dies auf mehrere Vorlagenfehler hin, so wie das bei alten Kinorollen nun mal oft der Fall ist. Die Farbgebung und generelle Bildqualität ist beim Hauptfilm zudem besser, sodass die 35mm-Rohfassung wirklich nur als Bonus der Vollständigkeit halber anzusehen ist.




Laufzeitangaben sind nach dem Schema
35mm-Rohfassung Blu-ray / Hauptfassung Blu-ray
angeordnet

Wang Yu - Der Karatebomber (1973)

Weitere Schnittberichte:

Meldung:

Andere Hinweise zum Einstieg.

Hauptfassung 5,4 sec länger

35mm-RohfassungHauptfassung Blu-ray



Im Anschluss bei der Hauptfassung eine englische Einblendung. Der Moment mit dem Filmtitel, inkl. deutscher Ergänzung, ist dann identisch. Kurz darauf folgen nur bei der Rohfassung italienische Credits-Einblendungen. Wieder eine Minute später hat die Hauptfassung englische Credits, bei der 35mm-Rohfassung auf Chinesisch.

Anmerkung: Auch die deutsche VHS basierte auf einer italienischen Bildquelle. In dieser waren aber wiederum mehrere der folgenden Fehlmomente enthalten.

35mm-RohfassungHauptfassung Blu-ray



01:12 / 01:19-01:22

Nach etlichen kleineren Jumpcuts fehlt hier etwas länger, wie die Kamera früher an den trainierenden Jungs vorbeifährt.

2,7 sec



05:57 / 06:08-06:13

Die Safeknacker werkeln etwas früher herum.

5,6 sec



10:50 / 11:06-11:08

Jumpcut, so wird ein Teil des Satzes vom Vater verschluckt: "Du überschätzt unsere finanzielle Lage...fürs Lokal."

2,1 sec



19:29 / 19:50-19:55

Siang einen Moment länger mit dem Geldschein. Dann sieht man die Männer früher im Wasserbad.

5,3 sec



42:53 / 43:19-43:20

Jumpcut, als Chen zu Geduld aufruft.

0,5 sec




59:24 / 59:52-59:59

Kurata geht etwas länger davon. Die Folgeaufnahme beginnt auch früher und der Dicke (Kwai Long) meint, dass man sich bei der Polizei melden sollte.

7,4 sec



61:05 / 61:40-61:43

Eine erste Ansicht vom schockierten Chen und noch ein Umschnitt auf Kwai.

3,2 sec



62:33 / 63:11-63:13

Jumpcut, kurz nachdem das Motorrad vorbeigefahren ist.

1,8 sec



79:18 / 80:01-80:05

Chen etwas länger, er sagt noch "Nun, bitte."
Das Auto dann auch früher.

3,6 sec



85:17 / 86:06-86:12

Als die Blinde (Tao Mei) langsam die Leute wieder erkennt, fehlen zwei Umschnitte.

6 sec



85:31 / 86:26-86:28

Auch kurz darauf gehen beim Übergang zweier Einstellungen ein paar Frames verloren.

1,5 sec


Im Umkreis weitere Fehlmomente im Framebereich.


88:26 / 89:23-89:25

Jumpcut, kurz bevor Chen zur Umarmung ansetzt.

1,4 sec



88:36 / 89:35-89:39

Und nochmal, kurz vor dem Ende der Szene.

3,6 sec



Die End-Sequenz ist in beiden Fassungen gleich (-> länger als in früheren VÖs des Films). Allerdings wurde das Bild für die Hauptfassung farbkorrigiert und ist nun nicht mehr so grün in der 35mm-Rohfassung. Die End-Einblendung wurde in dem Zuge auch überarbeitet. Der folgende, erneute Verleih-Hinweis erscheint nur bei der Rohfassung.

35mm-RohfassungHauptfassung Blu-ray
Wendecover der deutschen Blu-ray:
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene deutsche Blu-ray

Amazon.de

  • The Sadness
  • The Sadness

Blu-ray
13,99 €
DVD
12,99 €
4K UHD/BD Mediabook
29,99 €
4K UHD/BD Steelbook
32,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Jackass Forever
  • Jackass Forever

Blu-ray
14,99 €
DVD
15,49 €
Prime Video HD
13,99 €
  • The Batman
  • The Batman

Limited Steelbook 4K UHD (Amazon)
35,94 €
Limited Steelbook 4K UHD
35,01 €
BD Lim. Steel
27,89 €
Blu-ray
18,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
DVD
16,99 €
  •  Supernatural: Die komplette Serie
  • Supernatural: Die komplette Serie

Blu-ray
199,99 €
DVD
159,99 €
  • Born Hero 2
  • Born Hero 2

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover A
36,99 €
Cover B
36,99 €