SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Last of Us 2 · Eine emotionale Geschichte · ab 59,99 € bei gameware Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 46,99 € bei gameware

    Resident Evil: Retribution

    zur OFDb   OT: Resident Evil: Retribution

    Herstellungsland:Deutschland, Großbritannien, Frankreich (2012)
    Genre:Action, Horror, Science-Fiction
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 7,39 (44 Stimmen) Details
    16.02.2020
    Sun Wukong
    Level 5
    XP 317
    Vergleichsfassungen
    Chinesische DVD
    Label Epic Music/Sony, DVD
    Land China
    Freigabe ohne Altersbeschränkung
    Laufzeit 95:38 Min. (85:35 Min.) NTSC
    Free-TV
    Label Pro 7, Free-TV
    Land Deutschland
    Freigabe FSK 16

    Verglichen wurde die gekürzte chinesische DVD mit der ungekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf Pro 7 vom 02.08.2019.

    Die in Festlandchina veröffentlichten Fassungen der Resident Evil Reihe sind immer für eine Überraschung gut. Für gewöhnlich sind es die Gewaltspitzen, die mal mehr mal weniger stark zensiert werden, dann sind es wiederum vereinzelte Nacktszenen, die den Zensoren ein Dorn im Auge sind. Der Erfolg  an den Kinokassen blieb dem vierten Teil der Videospielverfilmungs-Saga trotz aller Zensur nicht verwehrt, und so beschloss man wohl, Teil 5 noch mehr auf das chinesische Zielpublikum zuzuschneiden, indem man die Chinesin Li Bingbing im originalgetreuen, Cosplay-tauglichen Outfit als Ada Wong besetzte.

    Im Gegensatz zu Teil 4, der für die chinesischen Kinos noch einige Federn lassen musste (siehe Schnittbericht), blieb Retribution von Gewaltzensuren verschont. Keine optischen Retuschen, keine Schnitte. Die doch recht umfangreichen Zensureingriffe im fünften Teil der Reihe von einem gänzlich anderen Naturell: Ein Teil des Films spielt in einem verlassenen sowjetischen U-Boot-Bunker, mit allerlei sozialistischer Wanddeko. Den Zensoren gefiel das nicht, und so mussten die Reliquien aus Sowjet-Zeiten mühsam digital entfernt werden. Die Embleme auf den Kappen der Sowjet-Zombies scheinen dagegen (soweit man das auf dem SD-Master auf der DVD erkennen kann) intakt geblieben zu sein. Wer also nur mit Gewaltzensuren seine Probleme hat, kann hier beim nächsten Chinaurlaub immer noch bedenkenlos zugreifen.

    53 Zensureingriffe durch optische Retuschen

    Kein Zeitunterschied

    Weitere Schnittberichte
    Resident Evil: Apocalypse (2004) Kinofassung - Extended Version
    Resident Evil: Apocalypse (2004) FSK 16 (Extended Cut) - Keine Jugendfreigabe (Extended Cut)
    Resident Evil: Extinction (2007) Pro 7 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
    Resident Evil: Afterlife (2010) NL DVD / HK DVD / Thai DVD - UK / Deutsche Blu-ray
    Resident Evil: Afterlife (2010) Chinesische DVD - FSK 16
    Resident Evil: Retribution (2012) Chinesische DVD - Free-TV
    Resident Evil: The Final Chapter (2016) Chinesische DVD - Free-TV
    Resident Evil: Degeneration (2008) Pro 7 Maxx ab 12 - FSK 16
    Resident Evil USK 18 - Unzensierte Version
    Resident Evil 2 USK 18-Neuauflage - Unzensiert
    Resident Evil 3: Nemesis USK 16 - Unzensiert
    Resident Evil - Code: Veronica Code Veronica - Code Veronica X
    Resident Evil 4 keine Jugendfreigabe - Originalversion
    Japan-Version - EU-Version
    Resident Evil 6 Keine Jugendfreigabe - UK Version
    Resident Evil: The Mercenaries 3D Keine Jugendfreigabe - Internationale Fassung
    Resident Evil: Operation Raccoon City Keine Jugendfreigabe - Euroversion
    Resident Evil (0) Dt. Comic - US Comic

    Meldungen


    Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
    Seite 1 von 2 vorwärts
    30:28
    Die Aufschrift auf einer Kiste (CCCP) wurde entfernt.
    Kein Zeitunterschied
    Chinesische DVDUnzensierte Fassung


    31:29
    Der Sowjetstern auf dem Boden des Aufzugs wurde entfernt.
    Kein Zeitunterschied


    31:43
    In sechs aufeinander folgenden Einstellungen wurde der Sowjetstern entfernt.
    Kein Zeitunterschied







    32:05
    In acht weiteren Einstellungen fehlt wieder der Stern.
    Kein Zeitunterschied









    34:15
    Nochmal der Stern
    Kein Zeitunterschied


    34:23
    Dito
    Kein Zeitunterschied


    34:40
    Eine mögliche Retusche an der Wand (kann man in der TV-Fassung leider nicht feststellen, da hier das Bild an der Seite zu stark beschnitten ist).
    Kein Zeitunterschied


    34:49
    Das Sowjet-Wappen an der Hangarwand musste raus.
    Kein Zeitunterschied


    34:51
    Im U-Boot-Hangar mussten in fünf Einstellungen wieder einige Wandverzierungen digital entfernt werden.
    Kein Zeitunterschied




    Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
    Seite 1 von 2 vorwärts

    Kommentare

    16.02.2020 02:18 Uhr - D-Chan
    1x
    Moment mal; haben die in diesen CGI-Kackactionfilm etwa Barry Burton getötet? :o

    16.02.2020 05:36 Uhr - CrazySpaniokel79
    Das gleicht ja einem Schnittbericht zu Wolfenstein und seiner Symbolik! 🤣🤣 au man! 🤦‍♂️

    16.02.2020 08:48 Uhr - Big Al
    Au man, die Chinesen übertreiben wirklich mit der Zensur.

    16.02.2020 12:08 Uhr - MrCreazil
    User-Level von MrCreazil 4
    Erfahrungspunkte von MrCreazil 239
    16.02.2020 08:48 Uhr schrieb Big Al
    Au man, die Chinesen übertreiben wirklich mit der Zensur.


    Jede Form der Zensur ist übertrieben. Was die Chinesen anstellen spottet jedweder Beschreibung! ;)

    16.02.2020 15:28 Uhr - Chímaira
    User-Level von Chímaira 11
    Erfahrungspunkte von Chímaira 1.829
    16.02.2020 02:18 Uhr schrieb D-Chan
    Moment mal; haben die in diesen CGI-Kackactionfilm etwa Barry Burton getötet? :o

    Für mich war es kein "Kackactionfilm" ;)

    16.02.2020 23:52 Uhr - Deafmobil
    Was haben die Chinesen für ein Russenproblem? Staatsfeinde?

    17.02.2020 14:25 Uhr - Bearserk
    Ein Stern, der deinen Namen trägt....

    17.02.2020 23:32 Uhr - laurin
    Hier geht es nicht darum welches Problem die Chinesen mit den Russen haben. Auch wenn es gerne unterschlagen wird ist China noch immer kommunistisch ausgerichtet. Fragt Euch lieber was die dauernden Provokationen sollen. So funktioniert keine Entspannung. Mit solchen Feindbildern werden wir die totalitären Systeme nie los!
    Und wir selbst?

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


    Ungekürzte deutsche Blu-ray bestellen

    Amazon.de



    Adult Babies
    Blu-ray 13.10
    DVD 11.09
    Prime Video 11.99



    Cut and Run
    Blu-ray/DVD Mediabook 23.99
    Blu-ray 18.99
    DVD 14.69



    Silent War - Der Gejagte
    Blu-ray 15.89
    DVD 13.99
    Prime Video 11.99



    Vincent Price Collection



    Midway - Für die Freiheit
    4K UHD/BD 28,70
    BD Steelbook 19,49
    Blu-ray 16,99
    DVD 13,79
    prime video 13,99



    Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
    4K UHD/BD Steelbook 32,99
    BD 3D/2D Stbk 28,99
    Blu-ray 21,99
    DVD 14,99
    prime video 16,99