SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware

Bestie Krieg

zur OFDb   OT: Beast of War

Herstellungsland:USA, Israel (1988)
Genre:Drama, Krieg
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,88 (8 Stimmen) Details
28.12.2002
dekkker
Level 3
XP 140
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Freigabe FSK 18
FSK 18 TV ofdb
Freigabe ab 18
Fehlende Zeiten:

- Neue Schnittfassung
3 Szenen zu insgesamt 3,4 Sekunden (85 frames).

- Alte Schnittfassung
2 Szenen zu insgesamt 2,6 Sekunden (64 frames).

Zu "Bestie Krieg" einen einheitlichen Schnittbericht zu verfassen ist sehr schwer, da im Free-TV (hauptsächlich auf Pro7) über die Jahre mehrere Schnittfassungen zu sehen waren.
Da sich die Zensuren aber immer nur auf eine Szene beschränkten, erleichtert es aber die Geschichte ein wenig.

Mir sind zwei verschiedene Schnittfassungen bekannt, die beide hier aufgeführt werden.
Mir ist übrigens nicht bekannt, daß "Bestie Krieg" jemals ungeschnitten im Free-TV lief.

Die Szene, die bis jetzt immer gekürzt wurde, ist jene, in der ein afghanischer Rebell von einem russischen Panzer überrollt wurde.
Früher, vor mehreren Jahren (Anfang/Mitte der 90er), wurde diese Szene nur um zwei Einstellungen entschärft.
Danach, also in den letzten und aktuellen Austrahlungen des Films (Ende der 90er, Anfang 21.Jhd.) wurde die Entschärfung ausgeweitet. Nun waren es drei Einstellungen, die weichen mussten.

Neue Schnittfassung

In der neuen Schnittfassung fehlt als erstes eine kurze Szene, die zeigt, wie die Füsse des Afghanen von der Kette des Panzers zermalmt werden (technisch gut gemacht).
Es fehlen 21 Frames = knapp 1 Sekunde.

Unerfindlicherweise wurde hier in der neuen Fassung auch der Untertitel, der die letzten Worte des Afghanen übersetzt ("Allah ist der einzige Gott!") zeitlich etwas versetzt, obwohl er auch in der ungeschnittenen Fassung gar nicht während der betreffenden Szene eingeblendet ist, sondern kurz davor. Das aber nur nebenbei.


Danach fehlen zwei Einstellungen hintereinander.
Die Draufsicht, die zeigt wie der Panzer langsam über den schreienden Afghanen rollt.
Ausserdem die Vorderansicht, in der zu sehen ist, wie der Afghane sich schreiend and die Kette des Panzers klammert, während er bereits zur Hälfte unter dem tonnenschweren Gefährt verschwunden ist.
Es fehlen 2x32 Frames = 3,2 Sekunden.


Also insgesamt 3,4 Sekunden (85 frames)



Alte Schnittfassung

In der alten Schnittfassung fehlen lediglich die letzten beiden o.g. Einstellungen. Ja, richtig! Früher, vor langer Zeit, waren die zerquetschten Füße anscheinend noch sendetauglich!
Also fehlen hier lediglich die 2x32 Frames = 3,2 Sekunden.
Copyright 2002
Verfasser und Bilder: dekkker

Veröffentlichung setzt Genehmigung des Verfassers voraus.
Verstöße verletzen geltendes Urheberrecht.
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche Fassung bei Amazon.de

Amazon.de



Kommissar Mariani
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 37,98
Cover B 37,98



The Untold Story
Lim. BD/DVD Mediabook
Cover A 38,33
Cover B 38,33



Halloween
Limited Steelbook
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 27,99
Blu-ray Steelbook 29,99
Blu-ray 18,99
DVD 17,99
amazon video 11,99



Running Man



Aliens vs. Predator 2
Unrated/Extended



Hammer House of Horror

© Schnittberichte.com (2018)