SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 19,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware

    Casino Royale

    zur OFDb   OT: Casino Royale

    Herstellungsland:Großbritannien, Tschechien, Deutschland, USA (2006)
    Genre:Abenteuer, Action, Thriller
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,60 (89 Stimmen) Details
    10.11.2008
    Bob
    Level 17
    XP 5.897
    Vergleichsfassungen
    FSK 12 (Deutsche Kinofassung) ofdb
    Freigabe FSK 12
    HK-Fassung ofdb
    Verglichen wurde die gekürzte deutsche DVD (FSK 12) mit der ungeschnittenen HK-DVD (Cat IIA).

    Im November 2006 fand ein neuer Bond seinen Weg in die Kinos und trotz anfänglicher Skepsis der Boulevardmedien und auch einiger Fans, konnte Daniel Craig am Ende nach den unglaublichen Eskapaden seines Vorgängers, im ernsteren und realistischeren Casino Royale sowohl die Kritiker als auch das Publikum überzeugen. Daniel Craigs Einstieg wurde zum erfolgreichsten Bond der Geschichte und übertrumpfte an den Kinokassen Stirb an einem anderen Tag mit Leichtigkeit.

    Die neue Härte, die man nach Lizenz zum Töten erneut für sich entdeckt hat, bereitete dem Film dann aber auch einige Probleme, was dazu führte, dass schließlich mindestens 4 verschiedene Fassungen ihn den Kinos der Welt zu sehen waren. Während beim Vorgänger nur ein lächerlich-harmloser Moment in einer Sexszene - und auch nur in den USA zuviel des Guten war, hatte es Casino Royale auch in seiner Heimat mal wieder schwer.

    Auf der informativen Homepage der englischen Zensurbehörde BBFC, die bereits vor dem Kinostart eine Vorabversion begutachten durften, damit die Macher eine Idee davon erhielten, wie nahe der Film der gewünschten "12 A" Freigabe kommt, konnte man von einer Folterszene erfahren, die für die englische Fassung gekürzt werden musste. Das die Schnitte in England bestand haben werden, war schnell klar und man konnte sich berechtige Sorgen machen, dass auch die anderen Ländern nur diese gekürzte Version bekommen sollten. Zum Glück war das nicht so. Diese Fassung lief nur in England und erschien dort auch so auf DVD. In Deutschland war die Szene ungekürzt zu sehen.

    Eine eigene, gekürzte Fassung bekamen aber auch die Vereinigten Staaten. Hier stellte sich die Folterszene für die wichtige "PG-13" Freigabe zwar als problemlos heraus, aber was den Amerikanern dieser Altersgruppe selten zuzumuten ist, ist realistische Gewalt. Übertreibungen und Karikaturen von Brutalitäten stören die MPAA und auch der amerikanischen Öffentlichkeit deutlich seltener, als der nüchtern-realistisch präsentierte Kampf um Leben und Tod. Ausgerechnet hier wollte sich aber Casino Royale von seinen Vorgängern abgrenzen, um auch das erwachsene Publikum wieder gewinnen zu können, denen zuviel Fantasie und Extravaganz in Actionfilmen häufig nicht mehr gefällt. Zwei Szenen, der im stilvollen Schwarz-Weiß gehaltene Kampf in den Toiletten und die Auseinandersetzung im Treppenhaus des Casinos wurden deutlich entschärft.

    Interessant hierbei ist, dass neben vielen entfernten Szenen, auch einzelne Einstellungen in der amerikanischen Fassung zu sehen sind, die sowohl der englischen als auch der deutschen Fassung fehlen. Diese kurzen Ergänzungen wurden wohl gemacht um die anderen Zensuren zu kaschieren.

    Schlussendlich blieb aber auch die deutsche Version nicht unangetastet. An einer Stelle am Flughafen von Miami wurde hier geschnitten.

    Wenn man die kurzen zusätzlichen Einstellungen der US Fassung außer acht lässt, stellt die HK Fassung (nur DVD) und die australische DVD und Blu-Ray das Optimum dar. (Doc Idaho)

    Update: Seit der Neuprüfung 2012 ist auch in Deutschland erfreulicherweise die unzensierte Fassung mit FSK 12 erhältlich. Die Blu-rays ab der 2012 veröffentlichten Jubiläums-Collection sowie die 2019 veröffentlichte 4K UHD sind uncut.

    Danke an die zahlreichen Hinweise von Lesern, die uns auf diesen Schnitt aufmerksam gemacht haben

    2 alternative Szenen in der Hongkong-Fassung mit einer Gesamtdifferenz von 10 Frames
    Weitere Schnittberichte
    James Bond 007 jagt Dr. No (1962) ARD von 2000 - Uncut
    James Bond 007 jagt Dr. No (1962) Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
    Liebesgrüsse aus Moskau (1963) Neue TV Fassung - alte TV Fassung
    Liebesgrüsse aus Moskau (1963) Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
    Goldfinger (1964) neue TV Ausstrahlungen - Uncut
    Goldfinger (1964) Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
    Feuerball (1965) Kabel 1 Nachmittag - FSK 12 DVD
    Feuerball (1965) Ultimate Edition - FSK 12
    Feuerball (1965) FSK 12 VHS - FSK 12
    Feuerball (1965) FSK 12 VHS (Erstauflage) - FSK 12
    Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) FSK 16 Tape - UK Fassung
    Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) Special Edition - Ultimate Edition
    Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) Kabel Eins Nachmittag - FSK 16
    Diamantenfieber (1971) ARD von 2002 - FSK 16
    Diamantenfieber (1971) ARD ab 12 (1997) - FSK 16
    Diamantenfieber (1971) ATV Nachmittag - FSK 16
    Diamantenfieber (1971) FSK 16 Blu-ray - ungeprüfte VHS
    Leben und sterben lassen (1973) ARD ab 12 - FSK 16
    Leben und sterben lassen (1973) ARD ab 16 - FSK 16
    Der Mann mit dem goldenen Colt (1974) RTL ab 12 - FSK 16
    In tödlicher Mission (1981) Kabel 1 Nachmittag - FSK 12
    Im Angesicht des Todes (1985) FSK 12 VHS - FSK 12 DVD
    Im Angesicht des Todes (1985) ARD ab 12 - FSK 12
    Lizenz zum Töten (1989) FSK 16 VHS von Warner - FSK 16 DVD
    Lizenz zum Töten (1989) FSK 16 DVD Erstauflage (= PG-13) - NL LD (= R-Rated)
    Lizenz zum Töten (1989) Britische TV Fassung - FSK 16
    GoldenEye (1995) FSK 12 - FSK 16
    GoldenEye (1995) BBFC 12 - FSK 16
    GoldenEye (1995) ATV Nachmittag - FSK 16
    GoldenEye (1995) Vox ab 12 - FSK 16
    Der Morgen stirbt nie (1997) Pro7 ab 12 (2002) - FSK 16
    Der Morgen stirbt nie (1997) BBFC 12 - FSK 16
    Der Morgen stirbt nie (1997) ARD ab 12 - FSK 16
    Der Morgen stirbt nie (1997) Pro 7 ab 12 - FSK 16
    Der Morgen stirbt nie (1997) RTL 2 ab 12 - FSK 16
    Der Morgen stirbt nie (1997) Vox ab 12 - FSK 16
    Stirb an einem anderen Tag (2002) US Kinofassung - int. Kinofassung
    Casino Royale (2006) BBFC 12 - HK-Fassung (Cat IIA)
    Casino Royale (2006) PG 13 - FSK 12
    Casino Royale (2006) FSK 12 (Deutsche Kinofassung) - HK-Fassung
    Casino Royale (2006) ORF ab 14 - FSK 12
    Casino Royale (2006) Chinesische DVD - FSK 12 (Deutsche Fassung)
    Ein Quantum Trost (2008) ATV Nachmittag - FSK 12
    Skyfall (2012) ITV (UK) - FSK 12
    Skyfall (2012) Chinesische DVD - FSK 12
    Casino Royale (1967) alte FSK 12 - FSK 12 DVD
    Sag niemals nie (1983) VHS Constantin - FSK 12 DVD
    Sag niemals nie (1983) alte ZDF-Ausstrahlung - FSK 12
    Sag niemals nie (1983) BBFC PG - FSK 12

    Meldungen


    45:36
    Während die Hongkong-Fassung zeigt wie dem Tankwagenfahrer das Genick gebrochen wird, zeigt die deutsche Fassung länger den Boden unter dem Tankwagen, bevor der Mann zu Boden geht.
    je 15 Frames. Kein Zeitunterschied

    HongkongDeutschland


    45:38
    Nachdem der Bombenleger dem Tankwagenfahrer das Genick gebrochen hat, liegt der in der deutschen Fassung länger in Nahaufnahme am Boden (die gleiche Einstellung die oben bereits länger war). In der Hongkong-Fassung dagegen ist die darauffolgende Totale in der der Bombenleger zu Truck geht zu Beginn länger.
    DF: 16 Frames, HK: 26 Frames

    HongkongDeutschland

    Kommentare

    10.11.2008 00:03 Uhr - Shinichi
    2x
    Toller Schnittbericht =)

    10.11.2008 00:21 Uhr - Der-Tribun
    2x
    SB.com-Autor
    User-Level von Der-Tribun 16
    Erfahrungspunkte von Der-Tribun 4.841
    Nur dafür wirds garantiert keinen Run auf die HK-Fassung geben.

    10.11.2008 06:17 Uhr - Chris O.
    2x
    Toller Film aber sinnloser Schnitt :p

    10.11.2008 07:14 Uhr -
    War das jetzt eine Schnittauflage der FSK oder der MPAA?
    sry, kann das aus dem Text leider nicht erkennen.

    10.11.2008 07:16 Uhr - KielerKai
    1x
    o.O Wow! Danke für den SB!

    10.11.2008 09:47 Uhr - 10Vorne
    2x
    Wenn man den Einleitungstext liest, könnte man auf die Idee kommen, dass die Produzenten für alle genannten Ländern bereits "passende" Schnittfassungen angefertigt haben; oder so viel Material gedreht haben, dass jedem Land daraus eine maßgeschneiderte Fassung verpasst werden kann. Wäre ein Trend, mit dem ich zur Not leben könnte; dann wäre ja der Weg frei für einen Bond, in dem hierzulande endlich mal ein paar nackte Frauen auftauchen (was dann die FSK vermutlich von 12 auf 6 absenkt).

    10.11.2008 11:28 Uhr - Much
    1x
    Danke für den SB!
    Der war ja schon überfällig ;)

    10.11.2008 12:05 Uhr -
    Ich finde, man kann von der dt. Version nicht von einer gekürzten Version sprechen. Hier sind einfach 2 alternative Szenen. Die HK-Fassung könnte man dann genauso gut als gekürzt bezeichnen.

    10.11.2008 13:22 Uhr - Dead
    1x
    naja eig schon schliesslich wurde der Genickbruch erntfernt, aber mal ehrlich die 2 sek machen den film auch nicht besser , oder schlechter je nachdem wie mans sieht

    10.11.2008 13:52 Uhr -
    @ Der-Tribun:
    Richtig deswegen nicht zumal auch die Qualität (Bild) ab der 2. Hälfte leider nicht so gut ist.
    Ich hatte die HK DVD auch einmal aber aufgefallen ist mir das nie.
    Daher finde ich den SB hier wichtig weil man uns etwas veräppelt hat ("Uncut").
    Diese Szene soll sich aber unter den gestrichenen Szenen der neuen Deluxe Edition befinden wenn ich das Richtig gelesen habe.
    Vielleicht kann das ja ein Besitzer der neuen DE mal bestätigen (oder nicht).

    10.11.2008 15:58 Uhr - ghost24
    1x
    Eine geschnittene Fassung ist das ja nun nicht wirklich.
    Die veränderungen sind minimal. Zudem wurde nichts geschnitten sondern nur durch alternatives Bildmaterial ersetzt

    10.11.2008 16:08 Uhr -
    @ *manics*
    Im Bonusmaterial ist der Genickbruch zu sehen. Also im Making-of der Flughafen Sequenz. Sind auch Storyboard Auszüge vorhanden. Somit lohnt sich der Import nicht wirklich.
    Aber das ist nur meine Meinung....

    10.11.2008 17:28 Uhr - LJSilver
    Es bleibt trotzdem eine Zensur der deutschen Fassung für FSK12, zumal auch ein dezentes Knacken des Genicks fehlt. Aber einige wollen mal wieder lieber alles schönreden ;-)

    10.11.2008 20:43 Uhr - langeohren
    Finde es toll, dass schnittberichte.com auch immer wieder auf eher kleinere Unterschiede diverser Fassungen eingeht. Grosses Lob von meiner Seite!!!

    10.11.2008 21:24 Uhr - mad-max
    Da ist er ja endlich, der langerwartete Schnittbericht! Vielleicht erkennt die OFDB ja jetzt die deutsche Fassung als cut an, denn das ist sie nunmal.

    Also qualitativ geht die HK-DVD absolut in Ordnung; der DTS-Sound ist genial und auch das Bild ist gut, nur eben in der zweiten Filmhälfte leider etwas gecropped - was (mich) aber nicht wirklich stört. Noch lange nicht so schlimm wie das der Ultimate Edition von GoldenEye, wo es wirklich extrem negativ auffält! ;-)

    10.11.2008 23:10 Uhr - marx1201
    Gibt es diesen Schnitt nur in der dt. Version und die HK Fassung ist nur als vergleich verwendet worden oder ist die Szene so wie sie im SB ist nur auf der Hongkong bzw. Australien DVD so vorhanden? Wenn dies nämlich der Fall sein sollte, dann ist ja nicht nur die dt. DVD geschnitten sondern alle anderen auch. Dann wäre es auch nicht nötig die FSK für den Schnitt verantwortlich zumachen. Ich würde in dem Fall auch nicht die dt. Fassung als Cut bezeichnen sondern die HK Fassung als Special Extended Directors Unrated Uncut Version!

    11.11.2008 15:14 Uhr - LJSilver
    @ mad-max

    Die OFDB kannste knicken. Die haben sich mit ihren beschissenen Regelungen sämtlicher Glaubwürdigkeit beraubt. Jemand der da nicht aufmerksam jeden Eintrag liest und sich nur auf Symbole verlässt, läuft Gefahr, trotzdem eine Cut-Fassung zu erwerben.

    11.11.2008 16:27 Uhr - mad-max
    Ich würde den den Schnittbericht nicht als Vergleich "FSK 12 / HK-Fassung" betiteln, sondern als "FSK 12 / Uncut", da es sich bei dieser Fassung wohl eindeutig um die vom Regiesseur gewollte Fassung handelt. Außerdem entspricht nicht nur die HK-DVD bzw. BluRay dieser (Uncut-)Fassung!

    Und ich gehe auch davon aus, dass die FSK 12 Freigabe für diese minimale Zensur in der deutschen Fassung verantwortlich ist, denn sonst ist sie ja scheinbar inhaltsgleich mit der Uncut-Version! ;-)

    11.11.2008 23:24 Uhr -
    @ MACGYVER:
    Danke schön für Deine Bestätigung.
    Dann ist die besagte Szene wenigstens dort enthalten.

    13.11.2008 18:48 Uhr -
    Habt ihr quantum schon gesehen ? ich geb dem Film eine 7/10. Zu wenig Story,zu kurz,blasser Bösewicht,extrem blasser handlanger,echt schwach.wo sind die handlanger/bösewichte hin die bond zwischendurch mal richtig in die mangel genommen haben ?

    13.11.2008 19:16 Uhr - J.T.
    1x
    @ The Hammer
    ne haben wir noch nicht gesehn! deinem Kommentar geb ich eine 1/10 :)) zu wenig story, zu lang, total überflüssig und wo sind eigentlich die Leute die solche kommentare löschen?


    Mal eine Frage, hat die Blu ray deluxe edition aus Honk Kong auch die uncut fassung (Genickbruchszene) drauf wie die dvd?

    13.11.2008 20:50 Uhr -
    @ J.D.: Wieso das ist meine Meinung zu dem film außerdem hab ich nicht 3 oder 4/10 geschrieben sondern 7/10 was ja nicht schlecht ist.Ich fand den Film ja ganz gut nur mich haben diese Kritikpunkte nunmal gestört.Ich kann hier schreiben was ich will,fertig. Wenn du gleich jeden hier wegen seiner (ganz normalen) meinung angreifst bist du eigentlich keine 1/10 wert. *hust*

    14.11.2008 12:57 Uhr - mad-max
    @The Hammer
    Deine Filmwertung zu QUANTUM ist hier einfach fehl am Platz, da es hier nunmal um CASINO ROYALE geht. Unter dem sicherlich kommenden Schnittbericht zu QUANTUM OF SOLACE kannst du dann gerne deine Meinung zum Film kundtun! ;-)

    @J.T.
    Ich hab mir die RC3 Deluxe Edition (DVD) bestellt. Nach Aussage von Sony Pictures Home Entertainment (Deutschland) - welche die deutsche Fassung übrigens selbst als "zensiert" bezeichnen (!) - entspricht die Filmfassung der Deluxe Edition den jeweils in dem Land zuvor veröffentlichten Fassung; d.h. UK=CUT US=PG-13 RC3=UNCUT RC4=UNCUT... Ich habe jetzt nicht speziell nach den Blu-rays gefragt, gehe aber mal davon aus, dass es sich da auch so verhält!?

    14.11.2008 16:21 Uhr -
    oje das tut mir aber jetzt furchtbar leid ich wollte eure party nicht stören. als ob bei anderen themen nie nein niemals andere themen angeschnitten werden die auch nur im entferntesten was mit dem hauptthema(wenn überhaupt)zutun haben.oh nein wie konnt ich nur.Verzeihung ! Macht mal halblang.

    14.11.2008 16:44 Uhr - J.T.
    @mad-max
    ja hab ich mir schon fast gedacht, da ja bei uns aud der deluxe edtition auch die zuvor veröffentliche fassung drauf ist. naja hab mir jetzt die blu ray fassung aus honk kong bestellt, da ich den film noch nicht auf blu ray habe. soll wohl dann uncut sein

    15.11.2008 23:26 Uhr - dennis82
    was blöd das mit dem einen schnitt hong kong und australien hats, und die anderen nicht wo ist den da die logik ein genick bruch,vieleicht wäre er dann ja ab 16 gewesen wer weiss,aber ein unnützer schnitt den ich nicht nachvollziehen kann.


    ich meine ich piss mich jetzt nicht an wegen dieser szene aber die hätte auch ruhig drin sein können.

    05.12.2008 21:48 Uhr - J.T.
    die blu ray deluxe version aus honk kong enthält den "Genickbruch"

    09.12.2008 15:53 Uhr - TheHutt
    SB.com-Autor
    User-Level von TheHutt 6
    Erfahrungspunkte von TheHutt 592
    Die DVDs aus NL, Australien und Russland sind auch an der Stelle vollständig.

    03.01.2009 22:15 Uhr - Präsident Clinton
    User-Level von Präsident Clinton 2
    Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
    Yeah, Honk Konk...
    Bester Bond seit LICENCE TO KILL !
    Und'n toller Schnittbericht, aber das versteht sich auf dieser grandiosen Seite ja von selbst. *rumschleim

    25.10.2009 12:02 Uhr - ~Phil~
    User-Level von ~Phil~ 1
    Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
    James bond ist mit dem Abtritt von Pierce Brosnan gestorben.

    25.10.2009 20:21 Uhr - DukeMan
    Da muß ich ZED zustimmen.

    James Bond ist nicht mehr das was es früher mal war :(

    Toller Schnittbericht aber der Film is Kategorie Schrott... Leider kommen die älteren Schauspieler leider nicht mehr zum Zuge da dieser ja leider schon für 3 weitere Bonds unterschrieben hatt -.-

    MfG
    DukeMan

    26.10.2009 00:43 Uhr - Ripp3r
    @ZED, DukeMan

    also
    1) das is seit langem mal wieder ein bond der auch sehenswert ist
    2) und wenn es um den one and only geht, dann ist bond schon mit dem abgang von Sean Connery gestorben weil an den kommt KEINER ran

    11.12.2009 16:49 Uhr - Alex81104
    Man hätte den FILM einfach ab 16 freigeben können um diese Szene drinen zu lassen .

    13.04.2014 02:54 Uhr - PhoenixHH
    Ich weiß nicht, ob inzwischen bekannt ist, dass auf der BluRay in der "Bond 50"-Edition die Szene so wie beschrieben komplett enthalten ist.

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

    Amazon.de



    Mark colpisce ancora - The .44 Specialist
    BD Mediabook
    Cover A 31,99
    Cover B 31,99
    Cover C 31,99



    Midway - Für die Freiheit
    4K UHD/BD 28,70
    BD Steelbook 19,49
    Blu-ray 16,99
    DVD 13,79
    prime video 13,99



    Star Wars: Der Aufstieg Skywalkers
    4K UHD/BD Steelbook 32,99
    BD 3D/2D Stbk 28,99
    Blu-ray 21,99
    DVD 14,99
    prime video 16,99



    Parasite
    4K UHD/BD Mediabook A 31,49
    4K UHD/BD Mediabook B 31,49
    Blu-ray 13,95
    DVD 12,99
    prime video 11,99
    4K UHD/BD Steelb 34,99
    Blu-ray Steelbook 29,99



    Doctor Sleeps Erwachen
    4K UHD/BD Steelbook 39,99
    BD Steelbook 21,99
    4K UHD/BD 27,92
    Blu-ray 19,98
    DVD 16,98
    prime video 14,99



    Joker
    4K UHD/BD Steelbook 36,99
    4K UHD/BD 31,99
    BD Lim. Steel 29,99
    Blu-ray 18,99
    DVD 15,99

    © Schnittberichte.com (2020)