SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 57,99 € bei gameware Ganz böses Zombiespiel aus AT · Hol dir das böse Game ohne Zollprobleme · ab 34,99 € bei gameware

RAW - Der Fluch der Grete Müller

zur OFDb   OT: Raw - Der Fluch der Grete Müller

Herstellungsland:Deutschland (2013)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 4,60 (10 Stimmen) Details
26.05.2014
gecko666
Level 9
XP 1.085
Vergleichsfassungen
Kinofassung ofdb
Label Sunfilm, Release
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Director's Cut ofdb
Label Tiberius Film, Release
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
RAW beleuchtet die Legende der Grete Müller die einst im 17. Jahrhundert Ihren Tod auf dem Scheiterhaufen fand. Mit letzter Kraft sprach sie einen Fluch aus: "Soll mein Erstgeborener über Euch Grauen bringen!". Noch in der selben Nacht quälte sich das Kind, das ein Ebenbild des Teufels sein soll, aus dem leblosen Körper der schwangeren. Drei junge Frauen machen sich im Spätsommer 2009 in die unheimlichen Wälder auf, um nach der Wahrheit über den Leibhaftigen und seiner Mutter zu suchen..diese haben sie wohl auch gefunden...

Wenn man mal davon absieht dass das Konzept nicht wirklich neu ist und diesen Film mehr als Low-Budget-Horror betrachtet, könnte er schlechter sein. Wer "Blair Witch" nicht mochte wird ihn hassen; wer "BW" gut fand wird ihn ebenfalls hassen. Alle anderen könnten dem Film eventuell etwas abgewinnen. Bevor man jetzt über Raw herzieht sollte man auch eines nicht vergessen: es gibt Hollywood-Blockbuster mit Millionen-Budget die grösserer Müll sind. Daher hat dieses Werk auf jeden Fall seine Existenzberechtigung. Einen Punkt hat Raw jedoch mit den "Mega-Blockbustern" gemeinsam: Der Director's Cut ist, wie bei den meisten Filmen, einfach nur unnötig!

Die Laufzeitangaben beziehen sich auf den DC. Bei Szenen wo die KF länger läuft, ist die Zeitangabe in Rot gefärbt.

Ein Dank geht an Tiberius Film GmbH & Co. KG für die Bereitstellung der beiden Filmfassungen!
Weitere Schnittberichte
RAW - Der Fluch der Grete Müller (2013) Kinofassung - Director's Cut

Meldung


Vor Beginn des Filmes hat die Kinofassung ein längeres Schwarzbild
9,16 sec

Vorspann
Der DC Vorspann ist im "Nightvision" Modus, die KF Schwarzweiss
KFDC


5:46
Beim Überprüfen des Gepäckes wurde der Dialog gekürzt:
Natascha: Verpflegung check, Bier check
Ivana: Nicht nur ne Diva, sondern auch noch ne Alkoholikerin.
Natascha: Ihr werdet euch noch freuen wenn es nachts kalt wird!
Ivana: Eh, können wir dann langsam.
Natascha: Ja, dann.
Ivana: Das Ding wird echt schwer!
Natascha: Ach, stell dich nicht so an! Nehms dir gleich ab!
17,48 sec


6:11
Der Versuch das Mikro ins Auto zu bekommen wurde entfernt:
Ivana: Hast du's dann langsam!
Natascha: Gib her.
8,96 sec


6:26
Wieder fehlen Szenen von der Gepäckverstauung:
Natascha: Keine Ahnung!
Ivana: Ja. Achtung!
Natascha: He, das nehm ich noch mit.
Ivana: Hey hopp, lass uns fahren!
25,60 sec


7:13
Ein Teil der Autofahrt wurde gestrichen:
Ivana: Ah, fahr da vorne jetzt rechts.

Die darauffolgende Ankunft beim Nagelstudio fehlt ebenfalls:
Ivana: Boah, ich fass es nicht, wir warten und warten und du sitz hier und lässt dir deine Nägel machen.
Leonie: Stress mal nicht so rum hier.
Natascha: Bleib mal locker!
Ivana: Verrat mir mal wozu man frisch gemachte Nägel im Wald braucht?!?
Leonie: Ja, wir drehen doch nen Film!
Ivana: Ehrlich?
Leonie: Ja, ganz offensichtlich ja! Hoi kannst du mal mit den Ding nicht so nah an mein Gesicht ran.
Ivana: Wir drehen doch einen Film.
Leonie: Ja, aber doch nicht von meinem Portrait.
Ivana: Naja, über einen Sohn des Satans der eine Hexe als Mutter hat und schrecklich entstellt is oder vielleicht jetzt doch einen Porno.
Leonie: A eh komm fick dich doch du blöde Kuh. Hast du das gehört?
Natascha: Ich glaub das will einfach niemand sehen wie ihr euch hier so anzickt! Wie lange dauert das ganze jetzt noch.
Leonie: Ja maximal noch ne halbe Stunde!
Natascha: O.K., ahm aber denk dran das wir um halb zwei die Interviews mit unserm Lehrer haben.
Leonie: Ja dann kommt mal nicht zu spät.
Ivana: Wir?!!
Natascha: Tja, bis dann
62,92 sec


8:16
Die Kinofassung hat ein längeres Schwarzbild eingeblendet.
1,56 sec

8:56
Dito
2,20 sec

9:05
Ausstieg aus dem Auto wird gefilmt.
20,84 sec


9:42
Längere Aufnahme vom Parkplatz.
3,52 sec


10:00
Vor der Schule sind Leonie und Ivana öfters zu sehen.
9,96 sec


10:25
Die Kamera wird nochmals getestet.
Natascha: Nochmal aufdrehen.
Ivana: ich dachte du kennst dich damit aus.
14,16 sec


10:39
Der Lehrer wird früher eingeblendet.
4,40 sec


10:55
Wieder sieht man den Lehrer ein bischen länger.
1,12 sec

11:02
KF läuft 3 Frames länger.

11:26
Der Schwenk mit der Kamera zu den Mädchen wurde entfernt.
1,52 sec


11:29
In der Kinofassung sind die Mädchen ein wenig länger zu sehen.
2,28 sec


15:17
Leonie: Du nervt!
Natascha: Wäh, Ich nehm sie dir gleich wieder ab, ist ja schrecklich.
Zoom zu einem Paar
Ivana: Ein hübsches Ehepaar, verliebt, verlobt, verheiratet.
15,80 sec


15:32
Bei der Autofahrt fehlt der Dialog bei der KF:
Ivana: Leo freust du dich schon auf's zelten?
Leonie: Ja tierisch, ich kann's kaum erwarten mich von Mücken zu stechen zu lassen und von Zecken aussaugen zu lassen.
Ivana: Warum bist du dann mit? Oder hat dir Tascha das kleine aber feine Detail "zelten" verschwiegen?
Leonie: Nein hat sie nicht.
Ivana: Also?
Leonie: Ja, ich find die Geschichte ja gut und ich mag den Blair Witch Style.
Ivana: Wir sind aber keine billige Kopie, nur dass das klar ist!
Leonie: Ja is ja klar!
25,68 sec

35:11
Als Natascha den Wald durchsucht, sind andere Teile des Waldes zu sehen.
kein Zeitunterschied
KFDC


35:33
Wieder Alternatives Bildmaterial, diesesmal sogar mit Gedärmen.
kein Zeitunterschied
KFDC



39:42-42:40
Der DC ist in Farbe, die KF im Nightvision-Modus.
KFDC


42:49
Dito, bis zum Ende der ersten Nacht.

43:22
Während in der KF wieder nur die Wälder zu sehen sind, sind beim DC die Gedärme zun sehen.
kein Zeitunterschied
KFDC


45:27
In der KF wird ein Schwarzbild eingeblendet, während beim DC die Uhr schon beim Zelt zu sehen ist. Weiters ist Ivana einen Tick früher eingeblendet.
0,2 sec
KFDC


47:04
Längere Einstellung vom Wald, in der KF Schwarzbild.
1 sec

59:50
DC wieder länger der Wald vor und nach Schnitt / KF dafür Schwarzbild.
1,36 sec

59:55
Während man beim DC einen Blutfleck sieht sind in der KF wieder Wälder eingeblendet.
kein Zeitunterschied
KFDC


63:02
Bei der KF wird an den Maskenmann herangezoomt, beim DC sieht man diesen nur im Hintergrund.
kein Zeitunterschied
KFDC


Wie auch am Anfang, ist am Ende der KF wieder ein längeres Schwarzbild.
2,68 sec
Director's Cut

Kommentare

26.05.2014 00:05 Uhr - DieSanfte
2x
Ich mochte bzw. mag "Blair Witch". Den Hype drumherum habe ich nicht so recht wahr- bzw. ernstgenommen. Trotzdem hatte der Film für mich was und ich schaue ihn mir auch noch regelmässig an und lasse regelmässig ziemlich viel Lichter brennen *schäm*

Aber das sieht doch sehr nach Mitläufer aus. Und da gab es sicherlich schon bessere.

26.05.2014 00:14 Uhr - Venga
Warum haben denn die Darsteller alle "Eierköpfe"? Falsches Bildformat?

26.05.2014 01:01 Uhr - Scat
4x
SB.com-Autor
User-Level von Scat 13
Erfahrungspunkte von Scat 2.936
Ich verschlinge ja jeden Found Footage-Streifen, aber der hier war meiner Meinung nach für die Tonne... Bin gespannt ob Teil 2 besser sein wird.

26.05.2014 01:05 Uhr - GoodGuuyChucky
Teil 2. ist noch mehr Müll wie Teil 1.

Spar dir das Geld die Zeit.

26.05.2014 02:48 Uhr - sterbebegleiter
Dieser hier ist beim ersten mal gucken noch ganz interessant, doch beim zweiten mal, trotz Directors cut, voll langweilig.

War von Teil 2 ziemlich enttäuscht. Bis auf den Finalen Twist hatte ich mir wirklich mehr erhofft. Schaue solche Filme sehr gerne und meine Erwartungshaltung ist dabei auch nicht sonderlich hoch, aber irgendwie hatte ich das Gefühl, dass Marcel Walz kein Interesse daran hatte, neue Ideen miteinzubringen, damit sich die Fortsetzung vom Erstling etwas abhebt. Schade.

26.05.2014 06:43 Uhr - Freddy Friend
1x
DB-Helfer
User-Level von Freddy Friend 4
Erfahrungspunkte von Freddy Friend 277
Unter Director's Cut verstehe ich Änderungen, die dem Film neue Tiefe/Aspekte hinzugefügen (z.B Donnie Darko) und nicht Deppen,die dumme Dialoge führen,die nichts am Film verbessern und dazwischen n paar Gedärme.

26.05.2014 09:03 Uhr - Prison Hardman
4x
Der Claim auf dem Cover ist mal sehr bescheiden formuliert.

26.05.2014 12:16 Uhr - Mister G
4x
User-Level von Mister G 1
Erfahrungspunkte von Mister G 19
Wasn das fürn mist? Fluch der grete müller... Also wirklich

26.05.2014 13:34 Uhr - Oberstarzt
2x
26.05.2014 12:16 Uhr schrieb Mister G
Wasn das fürn mist? Fluch der grete müller... Also wirklich

Dachte ich auch :-) Grete Müller ftw!

26.05.2014 13:37 Uhr - Eisenherz
9x
Deutsche Amateurfilme sind und bleiben grauselig. Allein schon dieser "Bei mir um die Ecke"-Look stößt mich ab.

26.05.2014 16:55 Uhr - NICOTERO
2x
User-Level von NICOTERO 1
Erfahrungspunkte von NICOTERO 15
Na toll.
Fassen wir mal das DVD Artwork gepflegt zusammen, ich habe da schon was vorbereitet:

-Kein Film! Keiner! War vorher realistischer, spannender und schockierender…! Keiner! Absolut keiner! Auch die Hammerszene in Bolls SEED nicht? Nach Uwe`s Aussage war dies die schockierendste Szene aller Zeiten;).
Jetzt bin ich aber verwirrt….

-Einer der gruseligsten Found Footage Filme…! Ja klar...

Mal ehrlich: Mehr WARNUNGEN währen überflüssig.
Dieser Film ist und bleibt mehr als bescheiden…Puuunkt!

26.05.2014 18:36 Uhr - DerShrek
Thx für den Schnittbericht also hier lohnt der DC ja wirklich nicht, weshalb ich grad kurzerhand die KF gekauft hab gebraucht auf Blu-ray für knapp 4 Euro. Der DC kostet um die 12 Euro *lol* ... Teil 2 soll besser sein, wenn der mal im Preis fällt kommt der noch dazu.

26.05.2014 18:43 Uhr - Undead
2x
Was für ein selten dämlicher Titel.

26.05.2014 19:01 Uhr - Abaddon
User-Level von Abaddon 1
Erfahrungspunkte von Abaddon 14
Selbst in Jochen Taubert Filmen steckt mehr Leidenschaft als in diesem Schund.

26.05.2014 21:33 Uhr - ondy1978
echt Kino Fassung ? bin schockiert das so ein Müll es ins Kino schafft.

und die Bluteffekte im Film einfach LoL mein Fleisch im Kühlschrank sieht ekliger aus.

27.05.2014 11:45 Uhr - Brontal
26.05.2014 21:33 Uhr schrieb ondy1978
echt Kino Fassung ? bin schockiert das so ein Müll es ins Kino schafft.

und die Bluteffekte im Film einfach LoL mein Fleisch im Kühlschrank sieht ekliger aus.


Der Film war nie im Kino. Kann das mal jemand ändern?

27.05.2014 12:19 Uhr - Scat
SB.com-Autor
User-Level von Scat 13
Erfahrungspunkte von Scat 2.936
26.05.2014 01:05 Uhr schrieb GoodGuuyChucky
Teil 2. ist noch mehr Müll wie Teil 1.

Spar dir das Geld die Zeit.


...ich riskier's. Aber danke für die Warnung. ;)

27.05.2014 13:25 Uhr - gecko666
DB-Helfer
User-Level von gecko666 9
Erfahrungspunkte von gecko666 1.085
27.05.2014 11:45 Uhr schrieb Brontal
26.05.2014 21:33 Uhr schrieb ondy1978
echt Kino Fassung ? bin schockiert das so ein Müll es ins Kino schafft.

und die Bluteffekte im Film einfach LoL mein Fleisch im Kühlschrank sieht ekliger aus.


Der Film war nie im Kino. Kann das mal jemand ändern?

Da er auf dem "Fright Night Festival" gespielt wurde, ist der Ausdruck KF legitim.

27.05.2014 15:00 Uhr - Brontal
27.05.2014 13:25 Uhr schrieb gecko666
27.05.2014 11:45 Uhr schrieb Brontal
26.05.2014 21:33 Uhr schrieb ondy1978
echt Kino Fassung ? bin schockiert das so ein Müll es ins Kino schafft.

und die Bluteffekte im Film einfach LoL mein Fleisch im Kühlschrank sieht ekliger aus.


Der Film war nie im Kino. Kann das mal jemand ändern?

Da er auf dem "Fright Night Festival" gespielt wurde, ist der Ausdruck KF legitim.


Dann wäre doch "Festival-Fassung" angebracht. "Kinofassung" impliziert doch eine Fassung fürs Kino. Der Film ist doch für DVD produziert. Bei "Paranormal Activity" gabs doch auch die Unterscheidung "Festival-Fassung" und "Kinofassung".

27.05.2014 20:53 Uhr - ondy1978
Bin ich auch dafür! Da der Film nie im Öffentlichen Kino lief.

sollte da mal was dran geändert werden Ich möchte ja Infos die auch richtig sind und nicht wo ich doch noch mal GOGGELN muss !

Danke an Schnittberichte :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de

  • Dreamkatcher
  • Dreamkatcher

Blu-ray
14,29 €
DVD
13,12 €
Prime Video
11,99 €
  •  Finale - Entertainment kennt keine Grenzen
  • Finale - Entertainment kennt keine Grenzen

Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
  • 1942: Ostfront
  • 1942: Ostfront

Blu-ray
14,61 €
DVD
13,01 €
Prime Video
13,99 €
  • Mortal - Mut ist unsterblich
  • Mortal - Mut ist unsterblich

Blu-ray
14,53 €
DVD
12,57 €
Prime Video
11,99 €
  • Blade
  • Blade

4K UHD/BD
29,13 €
Prime Video
3,98 €