SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 44,99 € bei gameware Wolfenstein Youngblood · Internationale Version mit Symbolik · ab 49,99 € bei gameware

GoldenEye

zur OFDb   OT: GoldenEye

Herstellungsland:Großbritannien (1995)
Genre:Abenteuer, Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,52 (51 Stimmen) Details
18.06.2019
TonyJaa
Level 35
XP 46.477
Vergleichsfassungen
Vox ab 12 ofdb
Label VOX, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 120:55 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 ofdb
Label MGM / 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 124:25 Min. (121:16 Min.) PAL

Vergleich zwischen der gekürzten Vox ab 12- Ausstrahlung vom 30.05.2019 (20:15 Uhr) und der ungekürzten FSK 16- DVD.

Knapp 6 Jahre nach dem letzten bondschen Abenteuer, erfuhr die Reihe mit Goldeneye einen "Quasi-Neuanfang" und führte mit Pierce Brosnan auch gleich einen neuen Bond-Darsteller und mit Judi Dench erstmals einen weibliche Darstellung des "M" ein. Alles wirkt poppiger, smarter, die Action mehr denn je over the Top - insbesondere der arg unrealistische Stunt in der Eingangsszene bleibt einem hier im Gedächtnis. Auch rein zensurtechnisch hatte es Film nicht einfach, wurde er doch vorab schon auf ein massentauglicheres PG-13 Rating heruntergekürzt. So sollen einige Einstellungen des Massakers in der Severnaja-Station der Schere zum Opfer gefallen und Xenia's Tod um wenige Einstellungen erleichert worden sein. Auch der (vermeintliche) Tod des Charakters Alec zu Anfang, läuft unsprünglich onscreen ab und man sieht wie er in den Kopf geschossen wird.

Auf Basis dieser Fassung erfuhr der Film in Großbritannien für eine BBFC 12- Freigabe weitere Schnitte (Schnittbericht), ebenso auch in Deutschland für eine FSK 12- Freigabe (Schnittbericht). Als dritte und auch bis dato am stärksten gekürzte Schnittfassung im Bunde, lief der Film beim österreichischen Sender ATV auch schon zum Nachmittag. Die hier vorliegende Vox- Ausstrahlung orientiert sich dabei an der offizielle FSK 12- Fassung, ist bei der Schnittlänger aber etwas abweichend und weniger gekürzt worden.


Bei insgesamt 3 Schnitten (+ Anfangslogo/Abspann) fehlen 9,96 Sekunden

Die Laufzeitangaben sind von der FSK 16- DVD entnommen worden.

Weitere Schnittberichte
James Bond 007 jagt Dr. No (1962) ARD von 2000 - Uncut
James Bond 007 jagt Dr. No (1962) Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
Liebesgrüsse aus Moskau (1963) Neue TV Fassung - alte TV Fassung
Liebesgrüsse aus Moskau (1963) Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
Goldfinger (1964) neue TV Ausstrahlungen - Uncut
Goldfinger (1964) Kabel 1 Nachmittag - FSK 16 DVD
Feuerball (1965) Kabel 1 Nachmittag - FSK 12 DVD
Feuerball (1965) Ultimate Edition - FSK 12
Feuerball (1965) FSK 12 VHS - FSK 12
Feuerball (1965) FSK 12 VHS (Erstauflage) - FSK 12
Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) FSK 16 Tape - UK Fassung
Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) Special Edition - Ultimate Edition
Im Geheimdienst Ihrer Majestät (1969) Kabel Eins Nachmittag - FSK 16
Diamantenfieber (1971) ARD von 2002 - FSK 16
Diamantenfieber (1971) ARD ab 12 (1997) - FSK 16
Diamantenfieber (1971) ATV Nachmittag - FSK 16
Leben und sterben lassen (1973) ARD ab 12 - FSK 16
Leben und sterben lassen (1973) ARD ab 16 - FSK 16
Der Mann mit dem goldenen Colt (1974) RTL ab 12 - FSK 16
In tödlicher Mission (1981) Kabel 1 Nachmittag - FSK 12
Im Angesicht des Todes (1985) FSK 12 VHS - FSK 12 DVD
Im Angesicht des Todes (1985) ARD ab 12 - FSK 12
Lizenz zum Töten (1989) FSK 16 VHS von Warner - FSK 16 DVD
Lizenz zum Töten (1989) FSK 16 DVD Erstauflage (= PG-13) - NL LD (= R-Rated)
Lizenz zum Töten (1989) Britische TV Fassung - FSK 16
GoldenEye (1995) FSK 12 - FSK 16
GoldenEye (1995) BBFC 12 - FSK 16
GoldenEye (1995) ATV Nachmittag - FSK 16
GoldenEye (1995) Vox ab 12 - FSK 16
Der Morgen stirbt nie (1997) Pro7 ab 12 (2002) - FSK 16
Der Morgen stirbt nie (1997) BBFC 12 - FSK 16
Der Morgen stirbt nie (1997) ARD ab 12 - FSK 16
Der Morgen stirbt nie (1997) Pro 7 ab 12 - FSK 16
Der Morgen stirbt nie (1997) RTL 2 ab 12 - FSK 16
Der Morgen stirbt nie (1997) Vox ab 12 - FSK 16
Stirb an einem anderen Tag (2002) US Kinofassung - int. Kinofassung
Casino Royale (2006) BBFC 12 - HK-Fassung (Cat IIA)
Casino Royale (2006) PG 13 - FSK 12
Casino Royale (2006) FSK 12 - HK-Fassung
Casino Royale (2006) ORF ab 14 - FSK 12
Casino Royale (2006) Chinesische DVD - FSK 12 (Deutsche Fassung)
Ein Quantum Trost (2008) ATV Nachmittag - FSK 12
Skyfall (2012) ITV (UK) - FSK 12
Skyfall (2012) Chinesische DVD - FSK 12
Casino Royale (1967) alte FSK 12 - FSK 12 DVD
Sag niemals nie (1983) VHS Constantin - FSK 12 DVD
Sag niemals nie (1983) alte ZDF-Ausstrahlung - FSK 12
Sag niemals nie (1983) BBFC PG - FSK 12

00:00 Min.
Die Anfangslogos unterscheiden sich masterbedingt in beiden Fassungen. Vox zeigt hier den "MGM"- Löwen, während die DVD das "United Artists"- Logo einblendet.
Laufzeit Vox: 7,48 Sek.
Laufzeit DVD: 16,52 Sek.
Differenz: 9,04 Sek.


32:10 Min.
Xenia tritt noch etwas näher an die Kamera heran und fängt noch ob der gerade erschossenen Soldaten und Wissenschaftler an zu stöhnen. Die Kamera schwenkt nun hinüber zu Gen. Ourumov, ehe Vox mitten in dieser Einstellung wieder einsetzt.
4,24 Sek.


01:40:04 Min.
Bond's Kommentar direkt nach Xenia's Ableben fiel auch bei Vox unter den Tisch.
Bond: "Das war eine sehr zugkräftige Nummer!"
2,48 Sek.


01:58:38 Min.
Die brennende Antenne fällt länger nach unten und mitten auf den schreienden Alec auf der Radarschüssel.
3,24 Sek.


02:01:13 Min.
Die Hubschrauber dürfen am Ende etwas länger von dannen fliegen, anschliessend folgt der Abspann.
192,00 Sek.



Kommentare

18.06.2019 00:25 Uhr - Bearserk
3x
Oh nein, sirbt Sean Bean am Ende etwa?

18.06.2019 00:29 Uhr - IamAlex
3x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
Guter SB. Zum Intro. Irgendwie unwahrscheinlich, dass es eine Onscreen Kopfschussaufnahme von Alec gibt. Immerhin erfahren wir im Verlauf, dass Alec der Schurke des Filmes ist. Somit war seine Hinrichtung auch gefaket.

18.06.2019 00:39 Uhr - Hosenrolle
"zugkräftige Nummer"

Seltsame Übersetzung aus meiner Sicht. Im Original meint Bond "She always did enjoy a good squeeze", was ja auch mehr Sinn macht, weil Bond hier auf Xenias Tötungsweise anspielt. Bei der "zugkräftigen Nummer" fehlt das völlig.

Eine Frage: als Xenia Bond in der Mangel hat und dessen Freundin ihm zu Hilfe kommen möchte, meint Xenia zu ihr "Wait for your turn" und gibt ihr eine Kopfnuss. Was sagt sie da in der dt. Synchro? Weiß das zufällig jemand?

18.06.2019 00:46 Uhr - Der Dicke
2x
User-Level von Der Dicke 5
Erfahrungspunkte von Der Dicke 302
18.06.2019 00:39 Uhr schrieb Hosenrolle
Was sagt sie da in der dt. Synchro? Weiß das zufällig jemand?


Sie sagt "Was mischst du dich da ein, Kleine?"

18.06.2019 00:50 Uhr - Hosenrolle
1x
18.06.2019 00:46 Uhr schrieb Der Dicke
Sie sagt "Was mischst du dich da ein, Kleine?"


Was echt?? Ok, das ist tatsächlich eine sinnentstellende Veränderung! Danke dir auf jeden Fall für die schnelle Antwort :)

Übrigens, ich habe das Drehbuch zu dem Film gelesen, dort läuft die ganze Szene mit Bond, Natalia und Xenia völlig anders ab.
Natalia entkommt dem Bösewicht und versteckt sich, da taucht Xenia auf und würgt sie. Bond eilt zu Hilfe, wird aber von Xenia überwältigt, und sie drückt mit ihren Händen fest gegen seine Brust, um einen Herzinfarkt hervorzurufen, doch Natalia erschießt Xenia.
Im Drehbuch tötet Xenia nicht mit ihren Beinen, sondern mit ihren Händen, durch Druck auf die Brust. Da wollten sie den Film offenbar ein bisschen erotischer gestalten, indem sie da mehr Sex einbauen.

18.06.2019 01:09 Uhr - Der Dicke
1x
User-Level von Der Dicke 5
Erfahrungspunkte von Der Dicke 302
18.06.2019 00:50 Uhr schrieb Hosenrolle
Was echt?? Ok, das ist tatsächlich eine sinnentstellende Veränderung! Danke dir auf jeden Fall für die schnelle Antwort :)

Gern geschehen.

Sinnentstellende Veränderungen haben bei Bond eine lange Tradition. Man denke an den "Elektrisierten" in der Badewanne am Anfang von "Goldfinger".

Bond: "Shocking. Positively shocking."

Im deutschen fehlt jeder Bezug zu Strom:

"Widerlich. Einfach widerlich."

18.06.2019 08:19 Uhr - IamAlex
1x
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
18.06.2019 01:09 Uhr schrieb Der Dicke
18.06.2019 00:50 Uhr schrieb Hosenrolle
Was echt?? Ok, das ist tatsächlich eine sinnentstellende Veränderung! Danke dir auf jeden Fall für die schnelle Antwort :)

Gern geschehen.

Sinnentstellende Veränderungen haben bei Bond eine lange Tradition. Man denke an den "Elektrisierten" in der Badewanne am Anfang von "Goldfinger".

Bond: "Shocking. Positively shocking."

Im deutschen fehlt jeder Bezug zu Strom:

"Widerlich. Einfach widerlich."



Das geht noch besser.

Im Angesicht des Todes, wo durch die Synchro der wahre -deutsche- Name des Doc verändert wurde und das er ein Nazi Arzt war,der in den KZ Experimente an Frauen gemacht hat.

18.06.2019 13:01 Uhr - Hosenrolle
Seltsam auch, wenn Bond Dinge in den Mund gelegt werden, wo er im Original gar nichts sagt. Schönes Beispiel in "In tödlicher MIssion" mit Roger Moore, wo ein Mädel zu ihm sagt "He thinks I'm still a virgin.", worauf Bond verdutzt meint: "Yes, well ..."
In der dt. Fassung sieht der Dialog so aus: "Er denkt ich sei immer noch Jungfrau" - "Und ich dachte Steinbock".

Ich meine, ich lasse mir ja einreden, dass man die One-Liner von Bond nicht immer wörtlich übersetzen kann, aber etwa den NS-Hintergrund eines Bösewichts, oder einen Spruch wie "Wait for your turn" SO zu übersetzen, obwohl es problemlos anders gegangen wäre, ist schon ein starkes Stück, besonders 1995.

(Ich frage mich auch immer, ob Xenia Natalia ebenfalls per Beinquetsch-Nummer ins Jenseits befördert hätte.)

18.06.2019 13:27 Uhr - the proff
Xenia bzw Famke Janssen war bei Jay Leno oder Letterman damals in der Show und durfte die Beinquetsche an einem der Beiden "andeuten"..
ging darum ob sie es noch draufhätte ;-)
..Sie stand auf dem Schreibtisch und ich weiss nicht mehr,
ob der Moderator nach oben guckte oder nicht...
ob sie nen Mini-Rock oder Hose anhatte....?!


18.06.2019 15:57 Uhr - BadMan
1x
User-Level von BadMan 1
Erfahrungspunkte von BadMan 1
Du meinst sicher das hier: https://www.dailymotion.com/video/x1sa27v

19.06.2019 01:33 Uhr - Jimmy Conway
1x
18.06.2019 13:01 Uhr schrieb Hosenrolle
Seltsam auch, wenn Bond Dinge in den Mund gelegt werden, wo er im Original gar nichts sagt. Schönes Beispiel in "In tödlicher MIssion" mit Roger Moore, wo ein Mädel zu ihm sagt "He thinks I'm still a virgin.", worauf Bond verdutzt meint: "Yes, well ..."
In der dt. Fassung sieht der Dialog so aus: "Er denkt ich sei immer noch Jungfrau" - "Und ich dachte Steinbock".

"Und ich dachte Löwe" heißt das!

Man kann auch pingelig sein. Insgesamt hat man bei Bond immer eine gute Synchro hingelegt und ich habe sie alle dutzendfach im O-Ton und dreidutzendfach in unserer Synchro gesehen.
Das einzige was wirklich blöd ist, dass Dr. Mortner aus "Im Angesicht des Todes" plötzlich ein Pole statt Alt Nazi ist. Aber selbst drei Jahre später in "Stirb langsam" sind die deutschen Bezüge der Truppe um Gruber weg.

Zum Thema "zugkräftige Nummer": natürlich macht die Sinn! Xenia wird durch einen kräftigen Zug an den Baum geschmettert und stirbt an ihren inneren Verletzungen.

19.06.2019 04:35 Uhr - Hosenrolle
19.06.2019 01:33 Uhr schrieb Jimmy Conway
"Und ich dachte Löwe" heißt das!

Ich gebe zu, dass es sich da um ein Gedächtniszitat meinerseits gehandelt hat, da ich den Film vor Jahren einmal gesehen habe.


19.06.2019 01:33 Uhr schrieb Jimmy Conway
Man kann auch pingelig sein.

Ich finde nicht, dass man pingelig ist, wenn man kritisiert, dass den Figuren Sätze in den Mund gelegt werden, wo im Original gar keine vorhanden sind. Das erinnert stark an die alten Monty Python-Synchros, wo man auch meinte, Witze an Stellen einzubauen, wo im Original gar keine sind.


19.06.2019 01:33 Uhr schrieb Jimmy Conway
Zum Thema "zugkräftige Nummer": natürlich macht die Sinn! Xenia wird durch einen kräftigen Zug an den Baum geschmettert und stirbt an ihren inneren Verletzungen.

Dass der Bond in den Mund gelegte Spruch in Bezug auf Xenias Todesart Sinn macht habe ich ja nicht in Abrede gestellt. Mir ging es darum, dass er im Original darauf eingeht, dass Xenia selbst ihre Opfer „gesqueezt“ hat, und es sie nun selbst trifft. In der dt. Version fehlt jedoch dieser Bezug, und der Spruch wird austauschbar, denn man könnte ihn auf jeden Bösewicht, der auf diese Weise stirbt, anwenden. Oder einfacher ausgedrückt, im Original ist Bonds One-Liner speziell auf Xenia zugeschnitten, in der dt. Fassung jedoch nicht mehr.
Natürlich kann man manche dieser Sprüche schlecht 1:1 übersetzen, da bin ich schon nachsichtig. Tatsächlich sinnentstellend ist jedoch, dass man Xenia „Was mischt du dich da ein“ in den Mund gelegt hat, weil es sich hier um einen „normalen“ Satz, und kein Wortspiel handelt.

19.06.2019 11:44 Uhr - GabeCash
2x
User-Level von GabeCash 1
Erfahrungspunkte von GabeCash 7
Ich bin auch kein Freund von verändertem Inhalt durch Übersetzungsfehler. Aber ihr bedenkt auch den Umstand, das ab und an auf Silbentreue geachtet wird und so der Text "freier" übersetzt wird?
Mutter aller Beispiele: John McLain Yipika-yeah Mother-Fucker in -> Jipijaa-jeeeh Schweine-Backe...

19.06.2019 12:07 Uhr - Jimmy Conway
19.06.2019 11:44 Uhr schrieb GabeCash
Ich bin auch kein Freund von verändertem Inhalt durch Übersetzungsfehler. Aber ihr bedenkt auch den Umstand, das ab und an auf Silbentreue geachtet wird und so der Text "freier" übersetzt wird?
Mutter aller Beispiele: John McLain Yipika-yeah Mother-Fucker in -> Jipijaa-jeeeh Schweine-Backe...

Mir ist es klar. Ich frage mich nur, ob unsere anderen Sportsfreunde jemals etwas von Rainer Brandt gehört haben? :-D

20.06.2019 07:17 Uhr - SledgeNE
1x
Filme mit Bud Spencer und Terence Hill wurden auch nicht 1:1 übersetzt in den Dialogen. ;-)

20.06.2019 23:23 Uhr - Hosenrolle
1x
20.06.2019 07:17 Uhr schrieb SledgeNE
Filme mit Bud Spencer und Terence Hill wurden auch nicht 1:1 übersetzt in den Dialogen. ;-)

Und?

22.06.2019 10:11 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
Es gibt aber auch Synchros die besser sind als im Original...für mich bestes Beispiel:

Der Mann mit mit dem goldenen Colt. Als Pepper den Polizisten anschnauzt.

Original: "Look at me,boy!"

Synchro:"Schau mich an,wenn ich dich anscheisse damit du weisst woher es kommt!"

Das is doch wohl zum schiessen gg

22.06.2019 10:15 Uhr - IamAlex
User-Level von IamAlex 10
Erfahrungspunkte von IamAlex 1.347
19.06.2019 11:44 Uhr schrieb GabeCash
Ich bin auch kein Freund von verändertem Inhalt durch Übersetzungsfehler. Aber ihr bedenkt auch den Umstand, das ab und an auf Silbentreue geachtet wird und so der Text "freier" übersetzt wird?
Mutter aller Beispiele: John McLain Yipika-yeah Mother-Fucker in -> Jipijaa-jeeeh Schweine-Backe...



Naja...ich glaube....würde der Film heute rauskommen hätte man auch in der Synchro Motherfucker beibehalten. In den 80igern hat man dieses Wort gern unter den Tisch fallen lassen. Doch heut zu Tage ist es gang und gäbe auch in deutsch Motherfucker zu sagen.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



John Wick: Kapitel 3
4K UHD/BD 39,99
Blu-ray 19,99
DVD 16,99
prime video 13,99



Fast & Furious
8-Movie Collection



Godzilla II: King of the Monsters
4K UHD/BD 30,99
BD 3D 25,99
Blu-ray 18,99
DVD 15,99



Captain Marvel
4K UHD/BD Steelbook 32,99
4K UHD/BD 32,99
3D/2D BD Stbk 29,99
3D/2D BD 28,99
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
prime video 13,99



The Bad Man
BD/DVD Mediabook - Uncut Fassung
Cover A 44,99
Cover B 44,99
Cover C 44,99
Cover D 44,99



Alita: Battle Angel
4K UHD/BD 34,99
4K UHD/BD Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
Blu-ray 19,99
DVD 17,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)