SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Terminator 2: Tag der Abrechnung

zur OFDb   OT: Terminator 2: Judgment Day

Herstellungsland:USA (1991)
Genre:Abenteuer, Action, Drama,
Science-Fiction, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,63 (223 Stimmen) Details
28.01.2003
Alan Smithee
Level 11
XP 1.860
Vergleichsfassungen
Special Edition ofdb
Freigabe FSK 16
Ultimate Cut ofdb
2 Schnitte = 2 Min. 55 Sec.
Weitere Schnittberichte
Terminator (1984) Tele 5 / MGM ab 18 - UK DVD
Terminator (1984) VOX ab 16 - FSK 18
Terminator (1984) RTL II ab 12 - FSK 16
Terminator (1984) FSK 18 VHS/DVD (Erstauflage) - FSK 18 (Neuauflage)
Terminator (1984) FSK 16 VHS/DVD (Erstauflage) - FSK 16 (Neuauflage)
Terminator (1984) Kabel 1 ab 12 - FSK 16
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) T-1000 Edition - Special Edition
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) Special Edition - Ultimate Cut
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) Making of (VCL) - Making of (Kinowelt)
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) Kinofassung - Special Edition
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) BBFC 15 (Alte Auflage) - FSK 16 Kinofassung
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) RTL II ab 12 - FSK 16 Special Edition
Terminator 2: Tag der Abrechnung (1991) 4K-Remastered 2017 / 3D-Re-Release - Kinofassung (2009 Blu-ray)
Terminator 3: Rebellion der Maschinen (2003) Pro 7 ab 12 - FSK 16
Terminator 3: Rebellion der Maschinen (2003) ORF 1 - FSK 16
Terminator 3: Rebellion der Maschinen (2003) Widescreen (Super 35) - Vollbild
Terminator 3: Rebellion der Maschinen (2003) RTL II ab 12 - FSK 16
Terminator: Die Erlösung (2009) Kinofassung - Director's Cut
Terminator: Die Erlösung (2009) Sat. 1 ab 12 - FSK 16 Kinofassung
Terminator: The Sarah Connor Chronicles (2007) - Season 1 Ep. 1 Pilot 2007 - Pilot TV Ausstrahlung
RoboCop versus The Terminator zensiert: SNES - Unzensiert: Megadrive

Meldungen
Terminator 2 - Director's Cut auf HD-DVD (01.02.2008)
Terminator 2 - Blu-ray mit allen 3 Schnittfassungen (28.01.2009)
Details zur kommenden Terminator 2 Blu-ray von Kinowelt (19.02.2009)
Terminator 2 - Limited Skynet-Edition verschiebt sich erneut (19.06.2009)
Terminator 2: Judgment Day 3D kommt 2017 in die Kinos (31.08.2016)
Terminator 2 - 3D Re-Release auch bei uns im Kino (21.04.2017)
Terminator 2 - Ab Oktober 4K-remastered im Handel (18.07.2017)
Gewinnspiel: Terminator 2 (19.11.2017)
Gewinner des Gewinnspiels: Terminator 2 - Tag der Abrechnung (25.11.2017)


0:42:53
Der T-1000 geht wieder zurück ins Haus. Er geht in das Zimmer von John und tastet mit den Händen die Gegenstände ab, um Informationen zu erhalten. Bei einem Poster an der Wand stoppt er und reißt es ab. Dahinter befindet sich ein Karton auf dem "Mum" draufsteht. Er öffnet diesen. In diesem befinden sich Fotos und Briefe von Sarah. Dadurch erfährt der T-1000, daß sich seine Mutter in der staatlichen Heilanstalt von Pescadero für Geisteskranke befindet und beschließt deshalb dort hinzugehen. (Anmerkung: Wie man aus dem ersten Film weiß, sind die meisten Daten im Krieg verloren gegangen und nur der Name und der Wohnort von Sarah Connor waren bekannt)
83 Sec.



2:42:04
Hier gibt es einen Unterschied zwischen "Special Edition" und "Ultimate Cut":

"Special Edition": Aufnahme von der Straße. Stimme von Sarah Connor: "Die unbekannte Zukunft rollt auf uns zu und zum ersten Mal seh ich ihr mit einem Gefühl der Hoffnung entgegen. Denn wenn eine Maschine, ein Terminator, den Wert des Lebens schätzen lernen kann, dann können wir es vielleicht auch."
20 Sec.



"Ultimate Cut": Man sieht Sarah Connor im Jahre 2027 auf einer Bank auf dem Spielplatz sitzen. Sarah Connor spricht auf ein Tonband: "Der 29. August 1997 kam und ging. Es passierte nichts besonderes. Michael Jackson wurde 40. Der Tag der Abrechnung fand nicht statt. Die Menschen gingen wie jeden Tag zur Arbeit. Sie lachten, klagten, sahen fern und hatten Sex. Ich hatte das Bedürfnis, durch die Straßen zu laufen und allen zu sagen: Von heute an ist jeder Tag ein Geschenk. Nutzt ihn. Statt dessen betrank ich mich. Das war vor 30 Jahren. Doch für mich gibt es die dunkle Zukunft noch. Das wird sich auch nicht ändern. Wie die Erinnerung an einem Traum. John kämpft heute anders, als vorhergesagt. Auf dem Schlachtfeld des Senats. Seine Waffe ist gesunder Menschenverstand und Hoffnung." Sarahs Enkeltochter kommt angelaufen. Enkeltochter: "Bind mir die Schuhe zu, Oma !" Sarah macht dies und fragt: "Gut so ?" Enkeltochter sagt "Danke" und läuft wieder zu ihrem Vater John hin. Sarah spricht weiter auf das Tonband: "Es war der Terminator, der mit Hoffnung gab. Denn wenn eine Maschine den Wert des Menschenlebens begreift, können wir das vielleicht auch."
92 Sec.

Kommentare

01.04.2007 15:30 Uhr - majars
Dieses neue Ende stimmt ja aber gar nicht Terminator 3 Überein. Das wäre ein Filmfehler^^

11.07.2007 18:51 Uhr - Bloody
1x
deswegen wurde er auch in den normalen versionen weggelassen...^^

15.12.2007 21:27 Uhr - Agent0815
und die werte dame heisst immernoch "Connor" und nicht "O'Connor"

17.01.2008 13:07 Uhr - DARKHERO
1x
Genau "Sarah Connor" wie die Quitschjodelerin aus den Deutschen Charts. Bin mal gespannt ob es auch irgendwann mal noch mehr neue Szenen geben wird (wenn man bedenkt, wie viel Versionen seit VHS-Release erschienen sind).

09.05.2008 02:19 Uhr - Massi
Wusste gar nichts, von dieser Fassung.

Die Szene mit dem T-1000 in Johns Zimmer, hätte ich mir in der Special Editon bereits gewünscht, da sie den Film logischer macht, wie manche der anderen neue Szenen der Special Edition.

25.10.2008 04:33 Uhr - bernyhb
Michael Jackson wäre an diesem Tag 39 geworden!
Wird wirklich gesagt das er 40 wird?

01.02.2009 12:49 Uhr -
Das Ende find ich besser. Allein aus dem Grund WEIL es den unsäglichen Terminator 3 negiert. Gibt es die Ultimate nur in den USA?

15.05.2009 19:43 Uhr - BugMeNot
Wow ich dachte ich hätte schon alle Scenen gesehen aber die in Connors Zimmer kenne ich gar nicht. Und die Scene am Ende mit dem Spielplatz kannte ich bisher nur als "Alternatives Ende".

Schade dass es von dem Film so viel Zerschnibbelte Versionen gibt und alle Nichtssagende Bezeichnungen haben. Soll man doch einfach die Filme in kompletter länge zeigen oder andernfalls ZENSIERT dranschreiben.

Ohne Internet ist man sonst 5 Jahre Fan von einem Film und weis nicht mal dass man ihn nur halb gesehen hat und dass er eigentlich gar keine Logiklücken hat ;-).
Also Danke, Schnitberichte.com !!!!

03.06.2009 22:03 Uhr - Glock18
1x
User-Level von Glock18 3
Erfahrungspunkte von Glock18 136
ich habe soeben meine Terminator 2 Skynet Edition Blu-Ray mit dem Extended Ultimate Cut gesehen. Da waren diese zwei Szenen drin. Es is der Directors Cut+diese zwei Szenen.

Ich frage mich aber, warum die Szene mit dem T-1000 und Johns Raum weggelassen wurde...

Ich finde das Ultimate Cut Ending viel gelungener!

Ein Meilenstein der Filmgeschichte!!

10.11.2009 00:34 Uhr - torstn
also mir gefällt dieses happy ending nicht - ist genauso fehl am platze wie bei blade runner und hier wie dort wurde es entfernt.

übrigens ich habe nun endlich mal meine ultimate edition geguckt (dt version) und wenn man den film normal startet sind diese scenen aber nicht zu sehen. hm

04.04.2012 11:42 Uhr - CastleMasterNick
Der ultimate cut (James Cameron´s bevorzugte Schnittfassung) ist definitiv am logischsten und gibt dem Film den finalen Schliff. Man kann sich darüber streiten, ob mit dieser enormen Laufzeit das Effektspektakel nicht zu langatmig wirkt, aber das normale Kinoende, bzw. das Special Edition Ende ist einfach nur ein Witz. Da haben sie sogar schlicht die gleichen Bilder nochmal verwendet, wie in dem Teil, in dem die Truppe zu Cyberdine Systems fährt um das Büro zu zerlegen (Straßenfahrt). Ansonsten ein top Klassiker!

01.08.2013 23:35 Uhr - FishezzZ
Autor
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.073
01.04.2007 15:30 Uhr schrieb majars
Dieses neue Ende stimmt ja aber gar nicht Terminator 3 Überein. Das wäre ein Filmfehler^^

Terminator 3 kam noch'n Jahrzehnt später.. mittlerweise ist ja auch dern etwas überflüssige 4. Teil raus! :)

16.11.2013 15:54 Uhr - Unti
04.04.2012 11:42 Uhr schrieb CastleMasterNick
Der ultimate cut (James Cameron´s bevorzugte Schnittfassung) ist definitiv am logischsten und gibt dem Film den finalen Schliff. Man kann sich darüber streiten, ob mit dieser enormen Laufzeit das Effektspektakel nicht zu langatmig wirkt, aber das normale Kinoende, bzw. das Special Edition Ende ist einfach nur ein Witz.


Sorry, aber das ist Bullshit!

Cameron hat mehrfach betont, dass die Kinofassung sein Director's Cut ist und die Special Edition nur ein dankeschön an die Fans sei und ihnen die Möglichkeit geben solle, mehr über das Terminator Universum zu erfahren.

Der Ultimate Cut ist keine von Cameron abgesegnete Fassung und somit wurde auch das alternative Ende ohne sein Einverständnis wieder in den film integriert. Der Mann weiß was gut ist! Denn das Ende würde die Handlung komplett unlogisch machen. Zumal ein gelecktes Hollywood Happy End garnicht in die düstere Grundstimmung des Films passen würde. Das allerdings ist meine subjektive Meinung.

25.04.2015 14:10 Uhr - Chris3783
Eine Szene wurde hier allerdings garnicht erwähnt, relativ weit am Anfang in der Klinik, nachdem Sarah Connor mit Dr. Silverman dieses Gespräch hatte, erschien Kyle Reese und wies sie daraufhin das sie schnellstmöglich aus der Klinik und ihrem Sohn zu hilfe eilen soll.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)



"Terminator 2" bei Amazon.de

Deutsche Refferenz DVD von Kinowelt
Langfassung, Deleted Scenes, DTS 6.1, 2-Disc-Set
versandkostenfrei

Amazon.de


Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel
Blu-ray Steelbook 37,99
Blu-ray Digipack 39,99
Blu-ray 1-7 Digipack 159,99
Blu-ray 1-7 Ult CE 299,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99
DVD Digipack 34,99
DVD1-7 Digipack 124,99
amazon video 19,99



Crimen Ferpecto: Ein ferpektes Verbrechen
2-Disc Limited Collector's Edition Nr. 10 (Blu-ray + Soundtrack CD) - Limitiertes Mediabook
Cover A 32,34
Cover B 32,34
Cover C 32,34



Atomic Blonde
Blu-ray Steelbook 24,99
4K UHD/Blu-ray 2D 26,99
Blu-ray 14,99
DVD 11,99
amazon video 11,99

SB.com