SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 38,99 € bei gameware Ghost of Tsushima · Stahl und Schwertkampfkunst · ab 61,99 € bei gameware

Fifty Shades of Grey 3 - ...

zur OFDb   OT: Fifty Shades Freed

Herstellungsland:USA (2018)
Genre:Drama, Erotik/Sex
Bewertung unserer Besucher:
Note: 3,00 (6 Stimmen) Details
19.08.2020
TonyJaa
Level 35
XP 51.156
Vergleichsfassungen
ORF 1 20:15 Uhr ofdb
Label ORF 1, Release
Land Österreich
Freigabe unbekannt
Laufzeit 93:12 Min. (92:16 Min.) PAL
FSK 16 Kinofassung ofdb
Label ORF 1, Release
Land Österreich
Freigabe X
Laufzeit 95:10 Min. (94:14 Min.) PAL
Vergleich zwischen der gekürzten ORF 1- Abendausstrahlung vom 09.08.2020 (20:15 Uhr) und der ungekürzten ORF 1- Nachtwiederholung vom 10.08.2020 (00:20 Uhr).



Bei insgesamt 6 Schnitten (+ Anfangslogos) fehlen 147,68 Sekunden (= 02:28 Min.)

Die Laufzeitangaben sind von der ungekürzten Ausstrahlung entnommen worden.

Weitere Schnittberichte
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) Kinofassung - Unrated
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) RTL ab 12 - Kinofassung (FSK 16)
Fifty Shades of Grey - Geheimes Verlangen (2014) TF1 (franz. TV) - Kinofassung
Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe (2017) Kinofassung - Unrated
Fifty Shades of Grey 2 - Gefährliche Liebe (2017) ORF 1 (20:15 Uhr) - Unrated
Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust (2018) Kinofassung - Extended Version
Fifty Shades of Grey 3 - Befreite Lust (2018) ORF 1 20:15 Uhr - FSK 16 Kinofassung

Meldungen


00:00 Min.
Die Abendfassung zeigt vorab die Anfangslogos, die Nachtwiederholung nicht.
+ 29,48 Sek.

26:15 Min.
Die Szene auf dem Parkplatz geht noch etwas weiter und Ana und Christian haben noch Geschlechtsverkehr miteinander.
24,52 Sek.


41:52 Min.
Christian führt den Vibrator weiter an Ana's Körper hinab zu ihrem Intimbereich. Sie stöhnt lüstern auf.
Christian: "Jetzt weisst du wie ich mich fühle. Etwas versprechen und dann das Gegenteil tun."
Christian lässt mit dem Vibrator von ihr ab und wieder stöhnt Ana laut auf.
21,96 Sek.


50:28 Min.
Ana leckt Christian weiter den Körper hinab bis hin zu zu seinem Genitalbereich. Hier zieht ihm dann die Hose herunter und fängt an ihn oral zu befriedigen. Mitten in einer Einstellung des aufstöhnenden Christan, setzt der ORF 1 wieder ein.
22,44 Sek.


51:37 Min.
Nun ist es Christian der Ana länger das Eis vom Bein leckt bis hin zum Genitalbereich und sie anschliessend oral befriedigt. Plötzlich hört Christian auf.
Ana: "Was?"
Christian: "Nicht so laut. Du weckst sonst noch das ganze Haus."
Ana: "Mir doch egal wenn alle wach werden."


Christian setzt sein Spiel fort und es kommt letzten Endes noch zum Geschlechtsakt zwischen den beiden.
37,80 Sek.


55:22 Min.
Christian schaut noch an Ana herab und fässt ihr dann vom Rücken herab unter das Kleid.
Christan: "Es nicht sehr weit von hier...nach da..."
Er kommt augenscheinlich am Genitalbereich an, denn Ana fährt entzückt zusammen.
Christan: "...nach hier und hier. Du darfst dich nur nicht bücken."
Er lässt seine Hand wieder sinken.
Christian: "Dann kann nichts passieren."
16,92 Sek.


58:52 Min.
Christian und Ana sind wesentlich länger in ihrem Spielzimmer "beschäftigt". Zwischendrin immer wieder Ana in ihrem Büro, die sich an die Szenerie erinnert. Erst als ihre Mitarbeiterin an die Tür klopft, setzt auch der ORF 1 wieder ein.
24,04 Sek.

Kommentare

19.08.2020 01:56 Uhr - FordFairlane
1x
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
Sehr Merkwürdig.
Würde der Hauptcharakter Christian mit Namen Horst heißen, einen Bierbauch und Glatze haben und in einem Wohnwagen leben. Wäre er nur irgendein ein Perverser und würde sofort angezeigt werden.

Ich frage mich echt, was Frauen dazu bewegt sich so einen Schmarrn anzusehen.

19.08.2020 14:14 Uhr - Cryptkeeper78
3x
Das fragen sich Frauen doch auch, wenn wir harte Action- oder Horrorfilme gucken...

Sehr subjektive Meinung, Geschmäcker sind bekanntlich verschieden und Frauen haben nun mal andere Sehgewohnheiten. Aber ich kenne auch Männer, die die Trilogie geschaut haben, also von daher....

19.08.2020 17:41 Uhr - antoniomontana
Da der Großteil der Frauen dazu neigt ein bisl mehr Zeit zu brauchen um den Ofen an zu schmeißen, gibt es solche Streifen..
Für die meisten Männer reicht oftmals nur ein kurzer Blick z.B. im Hustler oder der Nachbarin beim Sonnenbaden!
Nur mal so einer meiner (Frauenversteher) Theorie hier locker flockig in den Raum geworfen..😎

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de

  • Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Ed
  • Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Ed

  • 69,99 €
  • Serpico
  • Serpico

4K UHD/BD Steelbook
41,36 €
Blu-ray
0,00 €
Prime Video
7,79 €
  • Total Recall
  • Total Recall

  • Remastered in 4K
BD Steelbook
31,02 €
Blu-ray
12,92 €
DVD
10,08 €
4K UHD/BD Stbk.
49,99 €
  • Du hättest gehen sollen
  • Du hättest gehen sollen

Blu-ray
18,71 €
DVD
10,33 €