SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Zombie Army 4 Dead War · Die Kultjagd · ab 48,99 € bei gameware

Der Herr der Ringe: Die zwei Türme

zur OFDb   OT: The Lord of the Rings: The Two Towers

Herstellungsland:USA, Neuseeland (2002)
Genre:Abenteuer, Action, Drama, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,27 (111 Stimmen) Details
30.12.2016
TonyJaa
Level 35
XP 47.570
Vergleichsfassungen
Pro 7 Nachmittag ofdb
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
Laufzeit 137:25 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12 Kinofassung ofdb
Label Warner / New Line Cinema, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 172:04 Min. (164:36 Min.) PAL

Vergleich zwischen der gekürzten Pro 7- Nachmittagsausstrahlung vom 26.12.2016 (17:15 Uhr) und der ungeschnittenen FSK 12- Kinofassung.

Galt die Verfilmung der tolkinschen Fantasytrilogie lange Zeit als unverfilmbar, belehrte uns Regiesseur Peter Jackson Anfang der 2000er wahrlich eines besseren und schuf so einen Meilenstein des Genre. Neben den Kinofassungen erschienen auf DVD und Blu-ray auch (sinnvoll) verlängerte Extended Versionen aller drei Filme. Im Fernsehen liefen bis dato stets nur die Kinofassungen am Abend bzw. entsprechend gekürzte Wiederholung am Nachmittag - hinsichtlich Teil 2 haben wir es allerdings, eine gekürzten Nachmittagausstrahlung seitens des österreichischen Senders ORF 1 mal außen vor gelassen (s. Schnittbericht), mit einer "Cut-Premiere" zu tun. 

Schnitt man bei Teil 1 noch recht überschaubare ca. 4,5 Min, waren es bei Teil 3 schon ca. 10 Min., doch mit der hier vorliegenden Fassung zum 2. Teil der Reihe, schoss man mit über 27 Min. Fehlzeit absolut den Vogel ab. Sicher wurden die Kampfszenen recht stark dezimiert, der Kampf mit den Wargen im Feld, aber natürlich auch die Entscheidungsschlacht rund um die Burg Helms Klamm. Mindestens genauso dilletantisch, stechen aber auch die Schnitte die für die Figur des Gollum gemacht wurden, hervor. Nahezu vollständig wurde seine Persönlichkeitsspaltung ausradiert, die Szene mit dem Elbenseil oder die Szene in den Totensümpfen komplett entfernt. Diese Szenen fallen dem geneigten Zuschauer in Unkenntniss der ungekürzten Kinofassung, dann auch kaum auf, zumal sie im gesamten entfernt wurde, die Schnitte bspw. die in der Schlacht um Helms Klamm gemacht wurden, entbehren aber jedweder Logik.

Nebenbei bemerkt wurde diese Fassung senderseitig auch der FSF vorgelegt, welche ihm mit folgendem Prüfungsergebnis für die Ausstrahlung am Nachmittag zuliess:

"Der zweite Teil der Herr der Ringe-Trilogie baut im Wesentlichen auf den ersten Teil auf. Die Kenntnis der verschiedenen Erzählperspektiven, Figuren und Konflikten wird vorausgesetzt.
Das düstere Fantasyepos wurde der FSF in einer massiv bearbeiteten Fassung vorgelegt, in der auf viele tragende Schlachtenszenen und drastische Einzelbilder verzichtet wird. In den verbliebenen Schlachtenszenen wurden Gewaltspitzen umfassend entfernt. Die fast 30-minütige Kürzung wirkt sich auf die Verständlichkeit und Wirkmächtigkeit des Films aus – unter Jugendschutzgesichtspunkten wird dies allerdings als entlastend gewertet, weil die emotionale Anteilnahme abnimmt und fraglich ist, ob Kinder tatsächlich tiefer in die Handlung einsteigen und sich in die Situation einzelner Figuren hineindenken und -fühlen, wenn sie die komplexen Erzählstränge nicht verstehen und sich zudem keine Identifikationsmöglichkeiten auftun. Die ebenfalls verbliebenden kurzzeitig ängstigenden Momente und Figuren lassen sich klar dem Fantasygenre zuordnen, somit bieten sich auch keine Anschlussmöglichkeiten für reale Situationen und Ängste. Die Gefahr einer übermäßigen Ängstigung unter 12-Jähriger wird mehrheitlich nicht gesehen und der stark gekürzte Film für eine Ausstrahlung im Tagesprogramm freigegeben. (Stand: Dezember 2016)"

 

Bei insgesamt 70 Schnitten (+ Abspann) fehlen 1.631,13 Sekunden (27:11 Min.)

Die Laufzeitangaben sind von der FSK 12- DVD entnommen worden.

Weitere Schnittberichte
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) RTL Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) ORF 1 Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die Gefährten (2001) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12 Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 12 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 12 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) ORF 1 Nachmittag - Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die zwei Türme (2002) Pro 7 Nachmittag - FSK 12 Kinofassung
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-1)
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Kinofassung FSK 12 - Extended Version FSK 16 (DVD-2)
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) ORF Nachmittag - FSK 12
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) RTL Nachmittag - FSK 12
Der Herr der Ringe: Die Rückkehr des Königs (2003) Sat. 1 Nachmittag - FSK 12
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) Kanadischer Kinotrailer - US-Kinotrailer
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) Kinofassung - Extended Version
Der Hobbit: Eine unerwartete Reise (2012) RTL 2 Nachmittag - FSK 12 Extended Version
Der Hobbit: Smaugs Einöde (2013) Kinofassung - Extended Version
Der Hobbit: Die Schlacht der fünf Heere (2014) Kinofassung - Extended Version

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 4 vorwärts
00:00 Min.
Vor der ersten Logoeinblendung hat die DVD noch ein unbedeutendes, längeres Schwarzbild zu bieten.
3,60 Sek.

02:45 Min.
Während Pro 7 zur nächsten Szene mit Frodo "überblendet", zeigt die ungekürzte Fassung noch Gandalfs Kampf gegen den Balrog. Gandalf fällt weiter in Richtung des Dämonen und versucht ihn mit seinem Schwert zu bearbeiten. Auch Gandalf kommt nicht ganz ungeschoren davon und wird zweimal von des Balrog's Faust erwischt. Beide fallen immer weiter in den Abgrund, letztendlich in eine Art Höhle hinein und dort mitten in einen unterirdischen See. Hier erklärt sich auch die etwas eigentartig anmutende Überblendung seitens des Senders, denn die geschnittene Fassung setzt mitten in den letzten Frames des Aufpralls beider Kontrahenten in das Wasser ein.
54,20 Sek.


07:16 Min.
Gollum kann sich aus den Fängen von Sam und Frodo nochmal befreien, schaut sich um und entdeckt den Ring ans Frodos Kette um den Hals. Er stürzt sich wie besessen auf Frodo und versucht ihn sich zu nehmen, während derweil Sam hinterrücks versucht Frodo von Gollum zu befreien. Zwei fehlgeschlagene Versuche später kann Sam nun endlich die Oberhand gewinnen...


...wird allerdings von Gollum gebissen und zu Boden gerungen. Als dieser Sam erwürgen will, stürzt nun auch wieder Frodo in die Szenerie und mitten in der Nahaufnahme als Frodo sein Schwert hebt, auch die Pro 7- Fassung.
46,48 Sek.


08:33 Min.
Komplett fehlt wie Gollum, das Elbenseil um den Hals, von den beiden Hobbits hinterhergezogen wird, sowie der damit verbundene, komplette Handlungsteil: Er beschwert sich lautstark über einen brennenden Schmerz um seinen Hals, da das Seil von Elbenhand gefertigt wurde.
Sam: "Es ist hoffnungslos. Jeder Ork in ganz Mordor wird dieses Geschrei hören. Wir fesseln ihn und dann lassen wir ihn hier."
Gollum: "Nein, das wird uns töten. Uns töten."
Sam: "Was anderes hast du auch nicht verdient!"
Frodo: "Vielleicht hat er den Tod wirklich verdient, doch jetzt da ich ihn sehe, habe ich Mitleid mit ihm."
Gollum: "Wir werden nett zu ihm sein, wer er nett zu uns ist. Nehmt es ab von uns. Wir versprechen zu tun, was sie von uns wollen. Wir versprechens."
Frodo: "Du kannst kein Versprechen abgeben, auf das ich mich verlassen kann."
Gollum: "Wir schwören es, wir werden ihm dienen, dem Herrn des Schatzes. Wir werden schwören auf...auf...auf den Schatz."
Frodo: "Der Ring ist verräterisch. Also halte dich an dein Wort!"
Gollum: "Jaa...auf den Schatz. Auf den Schatz."
Sam: "Ich glaube dir nicht!"


Gollum versucht zu fliehen, wird aber von Sam mittels des Seiles zurückgezogen.
Frodo: "Sam! Sam!"
Sam: "Er will uns doch nur reinlegen! Wenn wir ihn laufen lassen, erdrosselt er uns im Schlaf."
Frodo geht zu Gollum hin.
Frodo: "Du weisst den Weg nach Mordor."
Gollum zaghaft: "Ja."
Frodo: "Du bist schon einmal dort gewesen."
Gollum: "Jaa."
Frodo entfernt die Elbenseilschlinge um Gollums Hals.
Frodo: "Dann wirst du uns zum schwarzen Turm führen!"
Die nachfolgende Einstellung des losrennenden Gollums fehlt ebenfalls noch, bevor die Pro 7- Fassung mit Einstellung des rennenden Frodos wieder einsetzt.
143,24 Sek.


14:42 Min.
Wieder fehlt ein Szenenteil komplett: Man sieht einige Orks des Nachts die Bäume in Isengart fällen und in die Schmiedehöhlen hinabwerfen, während sich Saruman einen Überblick verschafft.
Saruman im Off: "Die alte Welt wird brennen in den Feuern der Schmelzöfen. Die Wälder werden fallen. Eine neue Ordnung wird entstehen. Wir werden die Kriegsmaschinerie antreiben mit Schwert und Speer und der eisernen Faust der Orks."
Während Saruman durch die Höhlen schreitet, bekommt man auch die "Geburt" eines der Orks, sowie eine anschliessende Sichtkontrolle zu sehen.
Saruman wieder im Off: "Wir müssen nur jene beseitigen, die gegen uns sind.


Szenenwechsel zur Szene wie Saruman mit einer Rede sich weiter Verbündete schafft.
Saruman: "Die Pferdemenschen nahmen euer Land. Euer Volk wurde in die Berge gejagt und lebt nun auf kargem Fels. Holt zurück, was man euch gestohlen hat. Brennt alles nieder!"
63,48 Sek.


16:33 Min.
Saruman's Orktruppe erreicht noch das Dorf und metztelt einige der Dörfler förmlich nieder. Der vorher von seiner Mutter rechtzeitig entsandte Jugen beobachtet dies samt seiner Schwester aus weiter Ferne.
Offkommentar: "Rohan, mein Herr, steht kurz vor dem Fall!"
15,56 Sek.


21:42 Min.
Merry und Peppin werden noch gepackt und hochgezogen.
Ork: "Was ist mit ihren Beinen? Die brauchen sie doch nicht. Ohh, sehen die lecker aus!"
Als der Ork sich an den beiden Hobbits vergehen will, wird er vom Anführer der Gruppe zurückgehalten. Ein anderer Ork versucht nun sein Glück, bekommt allerdings kurzerhand von genanntem Anführer den Kopf abgeschlagen.
Ork: "Ab sofort steht wieder Fleisch auf dem Speiseplan!"
Die Orks jubeln, stoßen die beiden Hobbits zur Seite und machen sich über den Orkleichnam her.
30,00 Sek.


22:20 Min.
Als Merry und Pippin davonrobben wollen, werden sie noch von einem Ork aufgehalten.
Ork: "Nur zu, ruft doch um Hilfe! Qwieckt, jetzt wird euch keiner mehr retten können."
Der Ork bekommt einen Speer in den Rücken geworfen und geht zu Boden.
16,48 Sek.


22:47 Min.
Ein weiterer Ork wird von einem Speer rücklings durchbohrt, weitere aufgeschlitzt bzw. mit einem Pfeil getötet.
5,12 Sek.


22:54 Min.
Der Rest der Szene in der die Rohirrim die Orkgruppe förmlich niedermetzeln fehlt komplett, ebenso wie sich Pippin den Hufen eines Pferdes gegenübersieht.
9,72 Sek.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 4 vorwärts

Kommentare

30.12.2016 00:25 Uhr - Phantron
4x
Achso... fehlt ja nur 1/4 vom Film! ._.

Liebe Fernsehproduzenten: Statt einer stark gekürzter Fassung wäre uns lieber ein kinderfreundlicher Film zu dieser Zeit anzuschauen gewesen.

30.12.2016 12:07 Uhr - KKinski
User-Level von KKinski 1
Erfahrungspunkte von KKinski 24
30.12.2016 00:25 Uhr schrieb Phantron
Achso... fehlt ja nur 1/4 vom Film! ._.

Liebe Fernsehproduzenten: Statt einer stark gekürzter Fassung wäre uns lieber ein kinderfreundlicher Film zu dieser Zeit anzuschauen gewesen.

Volle Zustimmung, den Film kann man auch gar nicht auf kinderfreundlich trimmen.

03.01.2017 11:14 Uhr - peda
Die Kinofassungen sind mit FSK 12 bestens bedient, aber es findet sich ja immer noch irgendein Kacksender, der daraus einen Torso bastelt. Waren das noch Zeiten, als Klo 7 noch Godzilla oder Harryhausen-Filme am Nachmittag gezeigt hat.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de



Spider-Man: Far From Home
4K UHD/BD 32,99
BD Steelbook 23,99
Blu-ray 16,99
BD 3D/2D Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
BD 3D/2D 22,99
prime video 16,99



Once Upon A Time In… Hollywood
Blu-ray 21,99
4K UHD/BD Stbk 41,99
DVD 16,99
prime video 16,99



Wishmaster
BD Steelbook 22,99
DVD 11,99



Universal Soldier
Limitiertes 4K UHD/BD Steelbook 29,99
Blu-ray-Neuauflage (4K-remastered) 12,77
DVD 16,25
prime video 7,99



Angel Has Fallen
Blu-ray 17,59
DVD 14,69



Scarface
Limited 4K UHD/BD 3-Disc Sammler-Edition mit Statue

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)