SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith

zur OFDb   OT: Star Wars: Episode III - Revenge Of The Sith

Herstellungsland:USA (2005)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy,
Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,07 (71 Stimmen) Details
10.10.2017
Blade41
Level 35
XP 31.000
Vergleichsfassungen
ProSieben Nachmittag
Label Pro7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12 nachmittags
FSK 12
Label 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12

Alle Jahre wieder zeigt ProSieben die ersten 6 Star Wars-Filme zur besten Sendezeit. Mittlerweile ist man auch dazu übergegangen, die Filme auch im Tagesprogramm wiederholen. Verschont davon wurde bisher Star Wars: Episode 3 - Die Rache der Sith. Wohl auch, weil der Film der bis dato düsterste und härteste Teil der Reihe ist. Aber dieses Jahr am Tag der Deutschen Einheit bekam er dann doch noch seine Ausstrahlung im Tagesprogramm. Um ihn für den Sendeplatz tauglich zu machen, wurden dann etwas mehr als 4 Minuten entfernt. Die eine oder andere Härte blieb aber auch in der geschnittenen Fassung noch enthalten.

Verglichen wurde die geschnittene Ausstrahlung vom 03. Oktober 2017 auf ProSieben um 17:20 Uhr mit der ungeschnittenen FSK 12-Kinofassung.

Es fehlen 16 Szenen bei einer Schnittdauer von 254,68 Sekunden (~ 4:15 Minuten).

Weitere Schnittberichte
Krieg der Sterne (1977) Kinofassung - Special Edition
Krieg der Sterne (1977) Special Edition - DVD Edition
Krieg der Sterne (1977) TV-Fassung - VHS-Fassung
Krieg der Sterne (1977) DVD Edition - Blu-ray-Edition
Das Imperium schlägt zurück (1980) VHS-Erstauflage - THX Widescreen-VHS
Das Imperium schlägt zurück (1980) Kinofassung - Special Edition
Das Imperium schlägt zurück (1980) Special Edition - DVD-Edition
Das Imperium schlägt zurück (1980) DVD-Edition - Blu-ray-Edition
Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983) Special Edition - DVD-Edition
Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983) Kinofassung - Special Edition
Die Rückkehr der Jedi-Ritter (1983) DVD-Edition - Blu-ray-Edition
Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung (1999) Kinofassung - DVD Fassung
Star Wars: Episode I - Die dunkle Bedrohung (1999) DVD-Edition - Blu-ray-Edition
Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger (2002) BBFC PG - FSK 12
Star Wars: Episode II - Angriff der Klonkrieger (2002) DVD-Version - Blu-ray-Version
Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2005) DVD-Version - Blu-ray-Version
Star Wars: Episode III - Die Rache der Sith (2005) ProSieben Nachmittag - FSK 12
Star Wars - The Clone Wars (2008) - Season 1 Ep. 2 TV (DVD Geteilte Galaxie) - Director's Cut
Star Wars - The Clone Wars (2008) - Season 1 Ep. 3 TV (DVD Geteilte Galaxie) - Director's Cut
Star Wars - The Clone Wars (2008) - Season 1 Ep. 5 TV (Pro7) - Director's Cut
Star Wars - The Clone Wars (2008) - Season 1 Ep. 10 TV (Pro7) - Director's Cut
Star Wars - The Clone Wars (2008) - Season 1 Ep. 19 TV (Pro7) - Director's Cut
Star Wars - The Clone Wars (2008) - Season 1 Ep. 20 TV (Pro7) - Director's Cut
Star Wars - The Clone Wars (2008) - Season 1 Ep. 21 TV (Pro7) - Director's Cut
Star Wars - The Clone Wars (2008) - Season 3 Ep. 2 Kabel 1 Vormittags - US TV Version
Star Wars: Dark Forces USK 18 - US-Version

13:24 Minuten
Anakin trennt Count Dooku mit seinem Laserschwert die Hände ab.
2,92 Sek.



13:48 Minuten
Count Dooku wird von Anakin enthauptet.
5,84 Sek.



1:04:29 Minuten
Obi-Wan schießt weiter auf General Grievous, welcher dann in Flammen aufgeht und stirbt.
9,92 Sek.



1:11:43 Minuten
Anakin schlägt Mace Windu die Hand ab und dessen Laserschwert fällt aus dem Fenster. Daraufhin attackiert Palpatine Mace Windu mit seinen Blitzen, bis dieser dann aus dem Fenster geschleudert wird.
24,04 Sek.



1:12:42 Minuten
Ein Dialog zwischen Anakin und Palpatine wurde entfernt.
Palpatine: "Guuut."
Anakin: "Helft mir nur Padme vor dem Tod zu bewahren. Ich kann ohne sie nicht leben."
Palpatine: "Den Tod zu hintergehen ist eine Macht, die nur einer erlangt hat. Aber wenn wir zusammenarbeiten, dann können wir das Geheimnis lüften."
Anakin: "Ich werde mich Euch unterwerfen und Eurer Lehre."
Palpatine: "Gut. Die Macht ist stark in dir. Ein mächtiger Sith wird aus dir werden."
56,6 Sek.



1:19:37 Minuten
Im Zuge der Order 66 soll natürlich auch Yoda getötet werden. Dieser schlägt den beiden Stormtroopern aber die Köpfe ab.
19,4 Sek.



1:20:13 Minuten
Anakin betritt den Raum mit den Jünglingen, um diese zu töten.
17,44 Sek.



1:29:57 Minuten
Yoda tötet einige Sturmtruppen.
3,56 Sek.



1:30:35 Minuten
Obi-Wan und Yoda entdecken die toten Jünglinge und finden raus, dass diese durch ein Laserschwert getötet wurden.
32,88 Sek.



1:31:08 Minuten
Anakin metzelt die Mitglieder der Handelsföderation nieder.
7,24 Sek.



1:31:37 Minuten
Anakin ist weiter im Blutrausch.
14 Sek.



1:32:27 Minuten
Auch das letzte Mitglied wird von Anakin getötet. Die anschließende Überblende wurde ebenfalls entfernt.
14,44 Sek.



1:41:59 Minuten
Anakin würgt Padme. Obi-Wan will, dass Anakin Padme loslässt. Anakin macht es.
11,56 Sek.



1:54:45 Minuten
Obi-Wan hackt Anakin fast alle Gliedmaßen ab. Der verletzte Anakin rollt dann den Hang hinunter.
3,72 Sek.



1:55:44 Minuten
Anakin verbrennt.
23 Sek.



2:00:20 Minuten
Der verbrannte Anakin windet sich vor Schmerzen auf dem OP-Tisch.
8,12 Sek.


Kommentare

10.10.2017 00:08 Uhr - handfullofscars
Wie kann man dem film das antun?
Haben die den wirklich vor nichts mehr respekt?
Echt,ohne scheiß mir fehlen die worte..

10.10.2017 00:24 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Guter Schnittbericht. Bei der Ausstrahlung hat man sich beim Kürzen überhaupt keine Mühe gemacht, die Schnitte waren extrem auffällig.

Von allen neuen Star Wars Filmen ist Episode III mit Abstand der Beste. Die erste halbe Stunde ist spitze, und das finale Duell Anakin gegen Obi Wan ist das stärkste Lichtschwertduell überhaupt. (dagegen wirken die Kämpfe in den alten Filmen im Vergleich leider unfreiwillig etwas hüftsteif) Dazu noch ein obercooler General Grievous (sein Duell gegen Obi Wan wurde von Stephen Spielberg als Ghost-Regisseur gedreht, habe ich gelesen), der Jedi-Purge, Yoda gegen den Imperator, Anakin der alle Separatisten auf Mustafar auslöscht, Anakin der die Jedi-Kinder tötet, die Geburt von Darth Vader und der Abgang von Samuel Jackson (Mace fliegt aus dem Windu, hehe) - richtig stark und emotional wird es also immer dann, wenn alle Charaktere die Klappe halten und die Handlung bzw. die Action für sich spricht. In der Hinsicht gibt es keinen anderen (neueren) Star Wars Film, der derart düster und wuchtig hinlangt, und dazu noch eine gute Geschichte erzählt, bei der sich buchstäblich am Ende der Kreis schließt.

10.10.2017 00:42 Uhr - Anubis
Zufällig drüber gestolpert an dem Nachmittag... der Film war wirklich grauenhaft schlecht und schlampig geschnitten.

Ich versteh eh nicht, warum man ein FSK 12 am Nachmittag auf FSK 12 kürzen muß. Kaum ein SW-Fan, dem das aufgefallen sein müßte, wird sich das Ding so zuende angetan haben... ich hab ihn auch nur nebenbei laufen lassen.

10.10.2017 07:46 Uhr - TonyJaa
2x
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 38.752
Guter Schnittbericht...wie ZED schon sagte der beste Teil der neuen Trilogie. Vor allem der Endkampf ist seiner Dynamik und Choreografie absolut Top. Was mich allerdings wundert ist, dass man augenscheinlich Palpatines Martyrium bzw. wie er durch die eigene Blitzattacke elektrisiert wird, für den Nachmittag nicht zu beanstanden hatte!

10.10.2017 08:29 Uhr - SledgeNE
Für mich persönlich auch der BESTE Teil der Prequels. Hier fing Lucas wieder an auf die Fans zu hören - was leider viel zu spät war. Wie kann man einen Film überhaupt so zugrunde kürzen? Dann strahlt man die entsprechende Episode eben gar nicht aus und gut ist. Okay, bei Kampf um Endor wurde auch die Szene geschnitten wo der fiese Affen-Typ sich in Stein verwandelte. Die Ewoks-Filme finde ich übrigens auch klasse.

10.10.2017 10:10 Uhr - sonyericssohn
1x
DB-Helfer
User-Level von sonyericssohn 15
Erfahrungspunkte von sonyericssohn 3.918
Oh Gott, sie haben den Film getötet !!!

10.10.2017 20:08 Uhr - Liam Neeson
1x
1:29:57 Minuten
Yoda tötet einige Sturmtruppen.
3,56 Sek

Komm schon, das sind Klontruppen, mann!

10.10.2017 21:36 Uhr - Weltraumgott
User-Level von Weltraumgott 4
Erfahrungspunkte von Weltraumgott 227
Man stelle sich vor, der Film wäre R-rated gewesen... die Leichen im Jeditempel, wie der wohl ausgesehen hätte - von den Enthauptungen mal abgesehen.

Ansonsten: Jip, der stärkste der Prequels! Bester Schwertfight der Filme!
ABER: Darth Maul und Qui-gon jinn aus Teil 1 waren auch geil. Gab ja mal das Gerücht, dass General Grievous Darth Maul ist. Qui-gon hätte man auch nochmal einsetzen sollen!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Game of Thrones: Die komplette 7. Staffel
Blu-ray Steelbook 37,99
Blu-ray Digipack 39,99
Blu-ray 1-7 Digipack 159,99
Blu-ray 1-7 Ult CE 299,99
Blu-ray 35,99
DVD 27,99
DVD Digipack 34,99
DVD1-7 Digipack 124,99
amazon video 19,99



Starship Troopers
Ungeschnittene Fassung
Blu-ray LE Steelbook tba.
B075VW6ZZS 17,99
DVD 10,99



John Wick & John Wick: Kapitel 2
Gentleman's Edition - Ultimate Fan Collection

SB.com