SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Eli Roth - The Godfather of Torture Porn
Eli Roth - The Godfather of Torture Porn
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Jackie Chan - Die glorreichen 80er
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.
Wes Craven, der Schöpfer von NIGHTMARE ON ELM STREET, SCREAM und vielem mehr. In unserem Special blicken wir zurück auf den einflussreichen Horror-Altmeister und seinen Kampf gegen die Zensur.

Stepfather 2 - Make Room for Daddy

zur OFDb   OT: Stepfather 2

Herstellungsland:USA (1989)
Genre:Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,61 (32 Stimmen) Details
23.06.2010
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 32.858
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Label Marketing, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 84:25 Min. PAL
X-Rated ofdb
Label Marketing, DVD
Land Deutschland
Freigabe ungeprüft
Laufzeit 88:29 Min. PAL
Verglichen wurde die ungekürzte und ungeprüfte R-Rated-Fassung von Marketing mit der ungekürzten und ungeprüften X-Rated-Fassung von Marketing.

Es ergeben sich 66 Unterschiede von 4 Minuten und 6 Sekunden:

43 Schnitte in der R-Rated = 6 Minuten und 13 Sekunden.
5 Schnitte in der X-Rated = +23,5 Sekunden.
17 Alternativschnitte = R-Rated: 332,5 Sekunden / X-Rated: 295 Sekunden = +37,5 Sekunden.
1 Umschnitt = +1 Minute und 6 Sekunden.

Das Label Marketing, hat für die sogenannte "X-Rated - Fassung", alle Deleted Scenes des Films, die im Bonusmaterial der US-DVD drauf sind, in die Kinofassung wieder eingefügt und somit eine in Handlung und Gore längere Version erschaffen. Die X-Rated - Fassung ist nicht unbedingt die bessere Fassung. Die neuen Handlungsszenen sind nicht wirklich relevant. Außerdem fehlen dort zwei Morde komplett, die dafür in der Kinofassung zu sehen sind. Beide Fassungen befinden sich auf der DVD von Marketing.
Weitere Schnittberichte
Kill, Daddy, Kill! (1987) Tele 5 ab 16 - FSK 18
Stepfather 2 - Make Room for Daddy (1989) FSK 18 - ungeprüft
Stepfather 2 - Make Room for Daddy (1989) Tele 5 ab 18 - ungeprüft
Stepfather 2 - Make Room for Daddy (1989) R-Rated - X-Rated
Stepfather 3 - Vatertag (1992) FSK 16 - FSK 18
Stepfather (2009) Kinofassung - Unrated Director's Cut

0 Min
Bei den Anfangscredits, wird noch eine Kamerafahrt über eine Modelwohnsiedlung eingeblendet.
15 Sek


0 Min
Zwei Modelhäuser. Die nächste Einstellung zeigt ein Modelhaus vom nahen.
14 Sek


0 Min
Dito.
11,5 Sek


2 Min
Der Wärter und Jerry laufen den Gang entlang und gehen durch eine Gittertür hindurch.
18 Sek


7 Min
In beiden Fassungen ist eine andere Einstellung zu sehen, wie sich Jerry ein paar Haare vom Kopf herausreißt, um sie zu sammeln. In der R-Rated ist die Szene drinnen und vom nahen zu sehen. In der X-Rated Fassung gibt es diese Einstellung nur von draußen, wo man Jerry vom weiten hinter seinem Fenster sitzen sieht.
R-Rated: 8,5 Sek
X-Rated: 2,5 Sek

KinofassungX-Rated


7 Min

R-Rated:
Jerry knipst sein Licht aus und legt sich in sein Bett zurück.
R-Rated: 9,5 Sek

X-Rated:
Hier räumt er die Papierunterlage mit den ausgerissenen Haaren darauf, in seine Schublade zurück.
9 Sek

KinofassungX-Rated


10 Min
Nur in der R-Rated sieht man, wie Jerry den Wachmann mit seinem Schlagstock erschlägt. In der X-Rated gibt es dafür eine Naheinstellung der blinkenden Notruflampe.
R-Rated: 16 Sek
X-Rated: 3,5 Sek

KinofassungX-Rated


11 Min

R-Rated:
Die Kamera fährt auf den toten und entkleideten Wachmann am Boden drauf.
5 Sek

X-Rated:
Jetzt erfährt man auch hier was mit dem Wachmann passiert ist. Ein anderer Wärter kommt mit seinem Häftling in das Zimmer rein und beide finden den toten Wachmann am Boden vor. Die Kamera zoomt nun wie bei der R-Rated auf die Leiche drauf, mit dem Unterschied, das die Einstellung hier etwas weiter weg ist.
10,5 Sek

KinofassungX-Rated


12 Min
Der Mann öffnet noch die Türe des Reisewagens. Dann sieht man ihn noch länger zu seinem Wagen laufen.
7 Sek


12 Min
Diese Szene ist nur in der R-Rated zu sehen: Der Mann packt sein Gepäck in den Kofferraum seines Wagens und meint, das beim Kauf dieses Wagens, der große Kofferraum ihm besonders gefallen hat. Jerry, der daneben steht, schlägt die Türe mit aller Kraft zu und klemmt die Arme des Mannes ein, der daraufhin vor Schmerzen laut aufschreit. Die Szene setzt in der X-Rated wieder ein, als Jerry mit dem Wagen des Mannes losfährt und man hinten ein Stück vom Schal des Opfers aus dem Kofferraum herausschauen sieht.
+6 Sek


12 Min
Jerry fährt länger die Strasse entlang.
2,5 Sek


14 Min

R-Rated:
Jerry schaut sich im Fernsehen die Nachrichten an. Dort berichtet eine Sprecherin über sein Ausbrechen aus der Anstalt und das er zwei Menschen dort getötet hat. Im Fernseh sieht man dabei unter anderem, wie die beiden Opfer der Anstalt in Leichensäcken abtransportiert werden.
37,5 Sek

X-Rated:
Hier sieht er sich diverse Videos über Kontaktsuchende und alleinlebende Frauen an. Nach Jerrys Gesichtsausdruck zufolge, scheint er jedoch nicht gerade begeistert über die Auswahl zu sein.
79,5 Sek

KinofassungX-Rated


15 Min
Länger, wie Jerry sich eine Sendung über ein Gewinnspiel anschaut.
14,5 Sek


18 Min

R-Rated:
Carol schaut sich ebenfalls die Nachrichten im Fernsehen an. Der Nachrichtensprecher spricht über den Killer Jerry Blake, der eine Familie getötet hat und aus der Anstalt geflohen ist, wo er dort weitere Menschen getötet hat. Die Polizei sei immer noch auf der Suche nach ihm.
16 Sek

X-Rated:
Todd betritt sein Zimmer und legt sich in sein Bett rein. Es wird übergeblendet auf Carol, die sich auf die Couch setzt und die Nachrichten anschaut. Dann sieht man wieder Todd im Bett, der einen Ball gegen die Wand wirft und wieder auffängt. Der Bericht des Nachrichtensprechers ist dabei die ganze Zeit im Hintergrund zu hören.
8 Sek

KinofassungX-Rated


19 Min
Die Einstellungen von Carol auf der Couch sowie Jerry der draußen steht, sind länger.
4 Sek


19 Min
Als Jerry aus dem Bild geht, ist die Einstellung am Ende länger.
1 Sek

19 Min
Hier folgt in der R-Rated nun ein Großteil der Szene, wo sich Jerry Videos über Kontaktanzeigen anschaut. Die Szene sah man in der X-Rated Fassung ein paar Minuten vorher.
+66 Sek

24 Min
Als Carol aus dem Bild läuft, sieht man noch Jerry im Hintergrund an der Tür stehen. Es folgt ein Szenenwechsel, bei der Jerry mit seinem Auto die Strasse entlang fährt.
12,5 Sek


25 Min
Nachdem Jerry zu Carol meint, das ihr Sohn wirklich nett ist und sie sich daraufhin bei ihm bedankt, lächelt Jerry in der R-Rated noch. In der X-Rated öffnet Jerry den Glückskeks und ließt Carol den Satz auf dem kleinen Zettel vor. Beide lachen kurz darauf.
R-Rated: 2 Sek
X-Rated: 18 Sek

R-RatedX-Rated


26 Min
Jerry entschuldigt sich bei Carol ein weiteres mal und steht auf, um nach draußen zu Todd zu gehen.
3,5 Sek


28 Min
Carol meint zu Jerry, das er sich nicht so sehr um Todd kümmern muss. Jerry sagt daraufhin, das er es aber will. Die Anfang der nächsten Einstellung ist etwas länger.
7 Sek


28 Min
Jerry läuft aus dem Bild. Die Kamera zoomt noch auf das Bild von Carol und Todd an der Wand drauf, dann folgt ein Schwarzbild. In der R-Rated ist dafür die Anfangseinstellung der Therapiegruppe länger.
R-Rated: 4 Sek
X-Rated: 20,5 Sek

R-RatedX-Rated


30 Min
Länger zu sehen, wie die Therapiegruppe aus dem Zimmer läuft.
6,5 Sek


30 Min
Nachdem Matty gegangen ist, läuft Jerry wieder in sein Haus hinein und schließt die Türe hinter sich zu.
4,5 Sek


31 Min
Jerry lässt seine Wut ab, in dem er Bretter durchsägt und dabei flucht. Dies ist in der X-Rated Fassung länger zu sehen.
6 Sek


31 Min
In der R-Rated hat man den Schnitt von oben kurz nach einer Einstellung auf Matty die draußen vor Jerrys Haus lauert, hier wieder eingefügt. Dafür sieht man in der X-Rated Matty länger auf Jerrys Haus zulaufen.
R-Rated: 1,5 Sek
X-Rated: 3 Sek

R-RatedX-Rated


31 Min

R-Rated:
Jerry sägt ein weiteres Brett durch.
5 Sek

X-Rated:
Matty steht länger an der Tür vor Jerrys Haus und klopft an.
7 Sek

R-RatedX-Rated


32 Min
Jerry ist länger am fluchen und sägen.
4,5 Sek


33 Min

R-Rated:
Als Matty Jerrys Notizbuch seiner Therapiestunden aufklappt, folgt hier eine Umblendung auf Jerry, der unten im Keller herumflucht und mit einem Hammer auf das Bild von Carol und Todd draufhämmert.
2 Sek

X-Rated:
Matty sieht sich Jerrys Notizbuch genauer an und entdeckt merkwürdige bis garnicht vorhandene Einträge darin.
25,5 Sek

R-RatedX-Rated


35 Min
Todd läuft länger weg. Dann sieht man Phil auf der anderen Straßenseite stehen und wie er Todd hinterher blickt. Anschließend begibt er sich zu Carols Haus.
9,5 Sek


37 Min
In der R-Rated gibt es eine Außeneinstellung von Mattys Haus. In der X-Rated sieht man dafür einen Nachbarn draußen seinen Rasen bewässern. Es wird in Mattys Haus übergeblendet. Carol steht am Fenster, während Matty von ihr wissen will, warum sie ihr Freund Phil zu Jerry geschickt hat. Carol meint nach einer Gegenfrage, was daran so schlimm wäre, das es um eine Familienberatung geht.
R-Rated: 2,5 Sek
X-Rated: 5 Sek

R-RatedX-Rated


38 Min
Eine explizite Einstellung von Phil am Boden, aus dessen Halswunde Blut herausspritzt, nachdem Jerry die zerbrochene Flasche dort hineingestochen hat.
0,5 Sek


38 Min
Jerry sticht ein weiteres mal in Phils Hals hinein.
0,5 Sek


38 Min
Und wieder diverse Einstellungen, wie Jerry mehrere male wie besessen die zerbrochenen Flasche in Phils Hals hineinrammt. Die am Boden liegende Lampe wird dabei mit Blut vollgespritzt.
6,5 Sek


38 Min
Man sieht von der Seite Phils Leiche am Boden liegen. Jerry lässt von ihr ab. Die R-Rated setzt wieder, ein als Jerry aufsteht.
8,5 Sek


44 Min
Jerry meint zu Todd noch, das er aus dem Schrank zwei Teller herausholen soll, was Todd kurz darauf auch tut.
14 Sek


45 Min
Matty legt Jerrys Post wieder zurück und fährt mit dem Wagen los.
8 Sek


45 Min
Carol steht länger am Fenster.
5,5 Sek


45 Min
Die Einstellung der trauernden Carol und Jerry, der an ihr vorbei geht, läuft in beiden Fassungen etwas unterschiedlich ab.
R-Rated: 7 Sek
X-Rated: 3 Sek

R-RatedX-Rated


46 Min
Die R-Rated zeigt eine kurze Szene von Carol und Jerry, die aber in der X-Rated fehlt.
+7 Sek


47 Min
In der X-Rated küssen sich Jerry und Carol noch einmal. Nach dem Kuss weicht Carol Jerrys Blickkontakt aus.
11,5 Sek


49 Min
Matty meint noch zu Carol, das sie in Jerrys Notizbuch reingeschaut hat. Carol meint darauf, was ihr das Recht gibt das zu tun.
4 Sek


55 Min
Jerry ist länger nachdenklich im Park zu sehen.
1,5 Sek


55 Min

R-Rated:
Jerry läuft mit Carol in den Armen die Treppe hoch und beide verschwinden im Schlafzimmer.
9 Sek

X-Rated:
Hier gibt Jerry Carol noch einen Kuss.
7,5 Sek

R-RatedX-Rated


57 Min
Carol küsst länger Jerrys vernarbten Bauch.
7,5 Sek


57 Min
Jerry und Carol sind länger beim Sex zu sehen. Nach dem Höhepunkt blickt Jerry zu dem Wecker rüber, wo es gerade kurz nach halb Acht ist. Es folgt ein Szenenwechsel zu Matty, die gerade versucht Carol per Telefon zu erreichen, um sie zu fragen, ob Jerry ihr sein düsteres Geheimnis schon erzählt hat. Doch es nimmt aber niemand ab, weshalb sie mit besorgten aber auch verärgerten Gefühl auflegt und ein Glas Sekt trinkt. Es folgt wieder ein Szenenwechsel. Carol steht aus dem Bett auf, weshalb Jerry wissen will, wohin sie geht. Carol meint, das sie duschen will, worauf Jerry noch scherzt, das sie doch noch gar nicht richtig geschwitzt hat. Beide fallen sich wieder in die Arme und küssen sich. Jerry wirft kurz darauf wieder einen Blick auf den Wecker.
64,5 Sek


58 Min
Mattys ableben verläuft in beiden Fassungen komplett anders. In der R-Rated geht Matty zu ihrem Telefon und will noch einmal Carol anrufen. Als sie ein Geräusch aus der Küche hört, erschreckt sie und legt den Hörer auf. Sie nimmt den Brieföffner vom Tisch und begibt sich vorsichtig zur Küche. Dort findet sie jedoch niemanden und begibt sich weiter zur Hintertür, die sie gleich darauf abschließt. Plötzlich hört sie hinter sich ein Geräusch. Sie dreht sich erschrocken um und findet den Grund dafür. Ihre Katze hat den Mülleimer umgestoßen. Erleichtert läuft sie auf diese zu und nimmt sie in den Arm. Sie verlässt die Küche und bringt die Katze ins Freie raus. Doch dann hört sie hinter sich Schritte, weshalb sie nach hinten blickt. Jerry kommt mit einem Strammgezogenen Schal auf sie zu und legt diesen um ihren Hals. Es folgen nun mehrere Einstellungen wie Jerry Matty mit dem Schal erdrosselt, bis sie stirbt. In der X-Rated stirbt Matty durch eine andere Methode. Matty steht von der Couch auf und läuft zu ihrem Gaskamin. Als sie sich etwas herunterbeugt, erscheint Jerry hinter ihr. Als er sie packt, drückt er sie weiter rein und dreht dabei den Gashahn auf. Nach einem langen Todeskampf stirbt Matty durch das eingeatmete Gas. Jerry zieht anschließend ihre Leiche noch weg.
R-Rated: 189 Sek
X-Rated: 73,5 Sek

R-RatedX-Rated


63 Min
Die Einstellung wie Jerry pfeifend aus Mattys Haus hinausgeht, ist hier länger.
1,5 Sek


63 Min
Jerry flüchtet länger vor Mattys Nachbar davon. Auch die Anfangseinstellung des Nachbarn, ist in der R-Rated etwas verkürzt worden.
4,5 Sek


68 Min
Jerry öffnet die Wagentür und Carol steigt hinein.
3,5 Sek


70 Min
Nur in der R-Rated gibt es zwei Einstellungen von Gästen, die zur Hochzeit von Jerry und Carol eintreffen.
+5,5 Sek


70 Min
Je eine Einstellung der alten Frau an der Orgel und dem Pfarrer. In der R-Rated gibt es dafür eine Kamerafahrt über mehrere Gäste, die in der Kirche platz genommen haben.
6,5 Sek

R-RatedX-Rated


71 Min
In beiden Fassungen verläuft die Szene, wie Carol den Brief zur Seite legt und den Weinbehälter nach oben hält, etwas anders.
R-Rated: 7 Sek
X-Rated: 6,5 Sek

R-RatedX-Rated


71 Min

R-Rated:
Einstellungen des Chors, Frau an der Orgel und dem Priester. Die letzten beiden Einstellungen hat man in der X-Rated vorher schon gesehen.
11 Sek

X-Rated:
Nachdem Todd aus dem Zimmer gegangen ist, nimmt Jerry noch sein Jackett und zieht es vor dem Spiegel an.
12,5 Sek

R-RatedX-Rated


75 Min
Jerry holt noch mit der Flasche nach Todd aus.
0,5 Sek


76 Min
Jerry läuft den Gang hoch. Dann folgt eine Einstellung von Todd in der abgeschlossenen Abstellkammer.
6,5 Sek


76 Min
Die Anfangseinstellung von Todd, bevor er nach seiner Mutter ruft, ist länger.
2 Sek


76 Min
Todd ruft ein weiteres mal nach seiner Mutter. Die Kamera macht einen Schwenk nach oben
7,5 Sek


77 Min
Eine Einstellung von mehreren eintreffenden Gästen, die in der Kirche auf den Bänken platz nehmen.
3,5 Sek


77 Min
Todd findet eine Handkreissäge auf den Boden und steckt gleich darauf den Stecker in die Steckdose. Als er versucht die Kreissäge anzuschalten, muss er jedoch feststellen, das diese nicht mehr funktionstüchtig ist.
10 Sek


77 Min
Carol kriecht unter den Tisch hervor.
2 Sek


77 Min
Jerry versucht länger die Gabel aus seiner Hand herauszuziehen. Aus Anschlussgründen fehlt auch die nächste Einstellung von Carol am Boden.
3 Sek


78 Min
Es ist länger zu sehen, wie sich Jerry das Messer aus der Brust zieht + Eine Einstellung von Carol.
5 Sek


79 Min
Hier wird eine weitere Einstellung des Chors in der R-Rated eingeblendet.
+2 Sek


80 Min
Nur in der R-Rated ist wieder eine Einstellung des Chors zu sehen, der entsetzt wegschaut, als Carol und Todd blutverschmiert die Kirche betreten.
+3 Sek


80 Min
Das Ende der R-Rated blendet mit dem anscheinenden Ableben von Jerry ab. In der X-Rated sieht man ihn noch etwas länger daliegen. Dann folgt ein Szenenwechsel in die Kirche, wo man Carol zusammengebrochen vor dem Altar sieht und um sie herum Todd und mehrere Anwesende. Es folgt zum Schluss ein weiterer Szenenwechsel. Carol und Todd werfen sich einen Ball zu. Dann toben sie noch etwas miteinander herum und laufen zu ihrem Haus zurück. Das Ende der X-Rated zeigt uns also ein Happy-End, da man in der R-Rated nicht wusste, wie es nun um die zusammengebrochene Carol steht.
43 Sek
Ungekürzte DVD von Marketing.



Ungekürzte Trilogie-Box (Enthält die Marketing-DVD).



Ungekürzte DVD von CMV (Stepfather 1+2).



Ungekürzte DVD von 84 Entertainment (Hartbox).



Ungekürzte Trilogie von 84 Entertainment (Hartbox).

Kommentare

23.06.2010 00:07 Uhr - spiderboy1985
[Edit Admin: Wahllose Spoiler auf eine bekannte Serie sind doch nicht nötig]

John Locke...

wie jung er da aussieht..wie die zeit vergeht..:)

23.06.2010 00:15 Uhr - J.Carter
Super Film, allerdings ist die R-Rated vorzuziehen. Die Bildquali der X-Rated war nur mies!

23.06.2010 07:44 Uhr - Flufferine
1x
Ich finde nichts verwerfliches an Kommentar 1-ein EDIT ist hier für mich unnötig,der Darsteller hat nun mal in bekannten Serien auch noch mitgespielt,aber wenn ich EINE BEKANNTE SERIE lese,hat der Schreiber wahrscheinlich MILLENIUM vergessen,da ist der gute Terry auch mit bei.Schöner SB,hätte gar nicht gedacht,dass der so umgemuddelt wurde,Quallität scheint aber wirklich nicht so doll zu sein und wie siehts eigentlich mit der Synchro aus ?? Die ist doch dann vermutlich in englisch,oder ?

23.06.2010 09:27 Uhr - Nr1Sunny
1x
User-Level von Nr1Sunny 2
Erfahrungspunkte von Nr1Sunny 70
23.06.2010 - 07:44 Uhr schrieb Flufferine
Ich finde nichts verwerfliches an Kommentar 1-ein EDIT ist hier für mich unnötig,der Darsteller hat nun mal in bekannten Serien auch noch mitgespielt,aber wenn ich EINE BEKANNTE SERIE lese,hat der Schreiber wahrscheinlich MILLENIUM vergessen,da ist der gute Terry auch mit bei.Schöner SB,hätte gar nicht gedacht,dass der so umgemuddelt wurde,Quallität scheint aber wirklich nicht so doll zu sein und wie siehts eigentlich mit der Synchro aus ?? Die ist doch dann vermutlich in englisch,oder ?

Ja die eingefügten Szenen sind nur auf englisch drauf. Die Bildqualität ist auch schlechter. Aus beiden Gründen bevorzuge ich die R-Rated Fassung und sehe mir die neuen Szenen im Nachhinein als gelöschte Szenen an. Diese Möglichkeit bietet die DVD nämlich auch noch an. Dank Terry aber trotzdem eine gute Fortsetzung! Und danke für den guten SB!

23.06.2010 17:13 Uhr - Partyboy Nr. 1
Die 3 Stepfather Teile sind wirklich sehr gut, auch ein gutes Beispiel das die Originale meist besser sind als die Remakes.

23.06.2010 19:15 Uhr - juelz
Das Remake ist absolute sch..... das ist der 3. teil sogar noch besser.
Teil 1 und 2 sind die besten und der dritte geht auch klar schon alleine wegen den blutigen szenen.

23.06.2010 19:46 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Ermmm... was daran soll bitte so heftig sein, dass der Film ein "Rated X" bekommen hat? Fast jede X-Philes Folge war da heftiger...

24.06.2010 20:48 Uhr - Partyboy Nr. 1
@ Xavier

Ich glaube du hast da was mächtig falsch verstanden....was soll den bitte eine Rated X sein???
Du glaubst doch nicht im ernst dass das eine Alterseinstufung oder ähnliches sein soll. Nimm das X zuerst und setzte das Rated dran, dann stimmt es wider.

25.06.2010 11:59 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
http://en.wikipedia.org/wiki/X-rated

Oder hab ich da was verwechselt?

X-Rating wird nur für absolute Gewaltschinken eingesetzt oder für Filme mit pornographischen Inhalten.

25.06.2010 13:48 Uhr - John Wakefield
2x
@ Xavier Storma:
Nö, im Prinzip hast du schon recht. Die X-Rated Fassung von Marketing sehe ich eher als Gag bzw. Bonusmaterial an. Die R-Rated Fassung gefällt mir persönlich besser. Der Mord an Phil ist zwar blutiger ausgefallen, aber das ist auch nicht alles. Die Szene in der Caroline Williams getötet wird(R-Rated), ist vom Spannungsaufbau her auch sehr viel geschickter inszeniert.

Btw, Stepfather 2 ist für mich eine sehr gelungene Fortsetzung. Gefällt mir sogar einen Tick besser, als der Vorläufer. Ist flüssiger, spannender und blutiger erzählt worden. Das ist DIE Rolle für Terry O`Quinn. Einer der besten Filme von Jeff Burr.

25.06.2010 22:00 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Nur was soll daran ein X-Rating rechtfertigen? Schaut man sich mal RoboCop in der Uncut Edition an, kann man nachvollziehen, warum der eine X-Rating verpasst bekommen sollte... aber Stepfather 2?

Wie gesagt, es gibt TV Folgen von Akte X und Millenium die um wesentliches härter sind...

27.06.2010 10:49 Uhr - Xaitax
Kann man aber nicht genau sagen welche Fassung die Bessere sei, ist anscheind geschmackssache in dem Fall.

Ich fand Teil 3 irgendwie am besten,was aber an der trashigen Inszinierungsweise lag.

21.03.2016 22:03 Uhr - foxx77
ich finde die beiden ersten filme auch uncut ehr lahm

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte Trilogie in der Hartbox.

Amazon.de



Nightmare on Elm Street 1 - Mörderische Träume
Blu-ray/DVD Mediabook 43,88
BD/DVD Mediabook 38,72



Summer of 84
Blu-ray/DVD Mediabook
Blu-ray/DVD Mediabook 20,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Spider-Man Homecoming



Nightmare on Elm Street 7
Limited Special Edition
Blu-ray/DVD Mediabook 43,80
BD/DVD Mediabook 38,59



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Running Man

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)