SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware

Sinners and Saints

zur OFDb   OT: Sinners & Saints

Herstellungsland:USA (2010)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,36 (11 Stimmen) Details
24.09.2014
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 18
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 18
Keine Jugendfreigabe
Label EuroVideo, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Es ist schon ein mittelschweres Wunder, dass der spannende Cop-Thriller Sinners & Saints in ungeschnittener Form von der FSK freigegeben wurde. Feuerfolter, blutige Shootouts und eine generell ziemlich düstere Stimmung machen den Film zu einer ungeahnten Perle im B-Actionsektor. Es muss nicht immer Kino sein, um Qualität zu entdecken.

Im TV sollte man den Film jedoch meiden. Und das gilt überraschenderweise sowohl für die Ausstrahlung vor 23 Uhr und auch für die Nacht-Wiederholung auf Tele 5. Dass die Fassung vor 23 Uhr auf "ab 16"-Niveau gekürzt sein würde, ist aufgrund der vorherrschenden Regelungen verständlich und unumgänglich. Einen SB dazu haben wir auch im Archiv. Der Sender hätte dank des FSK-Segens sein informiertes Publikum anschließend aber bei der Nachtwiederholung kurz vor Mitternacht dafür entschädigen und die Uncut-Version zeigen können. Tat man aber nicht. Stattdessen versendete man eine erheblich zensierte Fassung, die man sogar mit 18er-Warnung ankündigte. Man kann jetzt spekulieren, ob der Sender höchstselbst dem Film einen Teil seiner Drastik nehmen wollte, oder ob man auf eine vorgefertigte Fassung der Tele München-Gruppe zurückgriff. Vielleicht hatte man die noch im Archiv aus vergangenen Zeiten, in denen man vorbaute, sollte der Film bei der FSK scheitern. Bekanntlich tat er das wie durch ein Wunder nicht und diese zensierte "ab 18"-TV-Fassung hätte gut und gerne im Archiv versauern dürfen. Vielleicht macht es ein anderer Sender in Zukunft besser und zeigt seinen Zuschauern die unzensierte Variante.

Verglichen wurde die geschnittene ab 18-Ausstrahlung (Tele 5, 20.09.2014, 23:50 Uhr) mit der ungeschnittenen, deutschen Blu-ray (FSK Keine Jugendfreigabe) (von EuroVideo).

29 Schnitte = 92,44 Sec. bzw. ca. 1 Minute 33 Sekunden
Weiterer Schnittbericht:
Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe

Meldungen:
Sinners and Saints erscheint ungeschnitten in Deutschland (06.10.2011)

0:06:35: Etwas länger, wie Sean seine Hand auf Daves Wunde hält. Dabei schwappt etwas Blut auf Seans Hand.
1,08 Sec.


0:06:45: Dave ist nochmal länger zu sehen, während er gerade verstirbt. Erneut fehlt in der 18er-Fassung von Tele 5, wie Blut aus der Wunde schwappt.
5,24 Sec.


0:07:29: Der junge Gangster wird voll von der Schrotflintenladung getroffen. Tele 5 zeigt hier nur die letzten Frames, wie er aus dem Bild fällt.
0,56 Sec.


0:20:45: Die junge Dame wird in einer weiteren Einstellung blutig von mehreren Kugeln getroffen und fällt zu Boden.
0,96 Sec.


0:20:54: Der Einschuss ins Bein wurde entfernt, im TV fällt er bereits mit der Wunde zu Boden.
0,84 Sec.


0:20:57: Die Söldnertruppe ist wohl noch im Kriegsmodus, wo es heißt, keine Gefangenen und Zeugen zu machen. Dementsprechend weist Cole seinen Kollegen an, die eh schon angeschossene und schockiert am Tisch sitzende Blonde zu töten. Er tut dies eiskalt mit einem blutigen Kopfschuss. Dann nochmal eine kurze Ansicht des angeschossenen Kumpels von Sonny.
7,84 Sec.


0:21:58: Der Kumpel von Sonny geht völlig in Flammen auf.
2,52 Sec.


0:22:06: Brutale Collage, wie Crowe und seine Männer den Kumpel von Sonny mehrfach in Brand setzen und wieder löschen. Der geschockte Sonny schreit vor Angst.
27,4 Sec.


0:22:58: Crowe zieht sich eine Line Koks in die Nase.
5,2 Sec.


0:25:56: Die Ansicht des toten Kunden von Sonny wurde getilgt.
2 Sec.


0:26:15: Sean geht in die Hocke und die Leiche der jungen Brünetten ist im Bild.
3,12 Sec.


0:26:27: Die Leiche des jungen Mannes wird noch fotografiert.
1,4 Sec.


0:37:08: Cole grinst Louis noch in einer Nahaufnahme an. Dabei sieht man dessen verbranntes Gesicht etwas deutlicher. Sean nähert sich dem Raum.
3,16 Sec.


0:37:22: Cole sagt zu Sean und Will, dass sie es langsam angehen lassen sollen, weil es sonst sehr schnell sehr übel ausgehen könnte. Als dann Louis urplötzlich aus seiner Ohnmacht erwacht und nach Luft japst, ist das das Startsignal für die Eskalation.
16,32 Sec.


0:39:01: Der zweite Einschuss in die Brust des Asiaten wurde geschnitten und auch die nächste Einstellung ist um wenige Frames verkürzt, sodass dort auch die Einschüsse schon erfolgt sind.
0,44 Sec.


0:39:18: Es fehlt der Teil der Erschießung, in dem die Austrittswunden am Rücken blutig suppen.
0,76 Sec.


0:40:12: Wie Coles Kopf von der Kugel getroffen wird, wurde entfernt. Im TV fällt er schon getroffen zu Boden.
0,88 Sec.


0:48:23: Eine weitere Ansicht von Stacys verbrannter Leiche zeigt das Ausmaß ihres vorherigen Leidens.
2 Sec.


0:49:07: Nochmal ist die Leiche im Bild.
2,48 Sec.


1:09:36: Nahaufnahme des Kopfschusses.
0,52 Sec.


1:17:00: Crowe richtet auch den zweiten Soldaten per Kopfschuss hin.
1,8 Sec.


1:22:40: Der blutige Kopfschuss beim Schergen von Crowe fehlt.
0,64 Sec.


1:23:10: Sean zieht das Messer noch wieder aus der Wunde des Söldners und Blut spritzt durch die Luft.
0,68 Sec.


1:23:12: Auch die kurz darauf folgende Ansicht, wie das Messer langsam in den Brustkorb gedrückt wird, fehlt.
1,56 Sec.


1:28:56: Wieder wurden blutige Austrittswunden am Rücken entfernt.
0,32 Sec.


1:30:07: Und nochmal.
0,48 Sec.


1:30:21: Auch beim letzten Schergen von Crowe.
0,24 Sec.


1:33:45: Sean wird in die Schulter geschossen.
0,84 Sec.


1:33:51: Der zweite Bauchschuss bei Crowe fehlt.
1,16 Sec.

Kommentare

24.09.2014 00:08 Uhr - DerJohnny
1x
Unverschämtheit!

24.09.2014 00:15 Uhr - ~ZED~
User-Level von ~ZED~ 1
Erfahrungspunkte von ~ZED~ 25
Ist euch aufgefallen, dass die Bar, in der man Sean Patrick Flanerys Charakter am Anfang sitzen sieht, "The Boondock Saints" heißt? ^^

24.09.2014 01:33 Uhr - John_Creasy
2x
DB-Helfer
User-Level von John_Creasy 4
Erfahrungspunkte von John_Creasy 268
Einer der wohl besten DTV-Actionfilme überhaupt. Kaufman schafft es hier mit einem "relativ" guten Skript, einem Ensemble von bekannten B-Moviedarstellern und fantastischen Actionszenen in die Oberliga. Vor allem aber die Atmosphäre und der Schauplatz New Orleans machen diesen Film zu einer absoluten Granate. Ich freue mich schon auf die nächste Zusammenarbeit von Strong und Kaufman, kann ja eigentlich nur super werden.

24.09.2014 01:38 Uhr - peacekeepa
24.09.2014 01:33 Uhr schrieb John_Creasy
Einer der wohl besten DTV-Actionfilme überhaupt. Kaufman schafft es hier mit einem "relativ" guten Skript, einem Ensemble von bekannten B-Moviedarstellern und fantastischen Actionszenen in die Oberliga. Vor allem aber die Atmosphäre und der Schauplatz New Orleans machen diesen Film zu einer absoluten Granate. Ich freue mich schon auf die nächste Zusammenarbeit von Strong und Kaufman, kann ja eigentlich nur super werden.


Volle Zustimmung. Dass die FSK den ungeschnitten durchgewinkt hat, überrascht mich.

24.09.2014 01:51 Uhr - Der DVD Sammler
DB-Helfer
User-Level von Der DVD Sammler 9
Erfahrungspunkte von Der DVD Sammler 1.036
Auch von mir volle Zustimmung zum Kommentar von John_Creasy. Ich war auch überrascht das der ungeschnitten durch die FSK kam. Hat einige sehr blutige Stellen. Früher währe er sicher auf dem Index gelandet.

24.09.2014 06:22 Uhr - Oberstarzt
Trotzdem für mich unverständlich und ärgerlich, dass der Film gekürzt wurde, da er es nicht werden musste.

24.09.2014 09:32 Uhr - TheEvilDead
Es ist echt unverständlich, obwohl ich eine kj auch relativ überraschend finde. Eine Spio Freigabe hätte ich da auch wahrscheinlicher gefunden, aber gut

Mit dem Glück sollte er dann auch Uncut laufen

24.09.2014 10:07 Uhr - Matty
Sehr geiler Copstreifen. Absolute Empfehlung. War sehr positiv überrascht von dem Film.

24.09.2014 16:27 Uhr - Bruce Wayne
2 der Leute die hier kommentieren das es für die überraschend ist das der uncut mit kj Freigabe ist anstatt mit spio Fassung
Ich sag euch mal eins hört auf euch zu beschweren anstatt froh zu sein das der überhaupt uncut ist
Echt eure blöden Kommentare hättet ihr euch sparen können.
Wäre der Film mit spio erschienen hättet ihr gejammert warum der Film dann später auf den Index gelandet wäre, echt ihr macht euch lächerlich

24.09.2014 17:59 Uhr - Mike Lowrey
6x
Moderator
User-Level von Mike Lowrey 35
Erfahrungspunkte von Mike Lowrey 37.454
24.09.2014 16:27 Uhr schrieb Bruce Wayne
2 der Leute die hier kommentieren das es für die überraschend ist das der uncut mit kj Freigabe ist anstatt mit spio Fassung
Ich sag euch mal eins hört auf euch zu beschweren anstatt froh zu sein das der überhaupt uncut ist
Echt eure blöden Kommentare hättet ihr euch sparen können.
Wäre der Film mit spio erschienen hättet ihr gejammert warum der Film dann später auf den Index gelandet wäre, echt ihr macht euch lächerlich


Der Einzige, der sich hier beschwert, ärgert und lächerlich macht, bist leider du. Es ist legitim, dass Leute angesichts strengerer Urteile der FSK in anderen Fällen hier eine Einordnung für Sinners & Saints vornehmen und es überraschend finden, dass er durchkam. Es gibt vergleichbar zeigefreudige Actioner, die uncut nur mit SPIO/JK kommen konnten. Hier Vergleiche zu ziehen ist noch lange kein bedauertes Äußern von Kritik oder Herbeiwünschen eines solchen Umstands für den Film hier.

Wenn du einen schlechten Tag hast, überleg dir in Zukunft besser nochmal genauer, ob das jeder in deinen Postings erkennen soll.

24.09.2014 19:56 Uhr - SilentTrigger
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
Johnny Strong ist übrigens nicht nur ein charismatischer Schauspieler, sondern auch der Frontmann der supergeilen Post-Grunge Band "Operator" und hat eine Stimmgewalt, die fast an Chris Cornell rankommt. Geiler Typ!

24.09.2014 20:17 Uhr - Kahler Hahn
24.09.2014 19:56 Uhr schrieb SilentTrigger
Johnny Strong ist übrigens nicht nur ein charismatischer Schauspieler, sondern auch der Frontmann der supergeilen Post-Grunge Band "Operator" und hat eine Stimmgewalt, die fast an Chris Cornell rankommt. Geiler Typ!

und nicht zu vergessen: mit dem Namen kann man sicher auch Karriere im Pornogeschäft machen ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Uncut-BD bestellen.

Amazon.de


The Walking Dead - Die komplette siebte Staffel



Blutiger Zahltag



Scalps - Der Fluch des blutigen Schatzes

SB.com