SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dead Island 2 · Die heißgeliebte Zombie-Saga ist zurück! Uncut! · ab 58,99 € bei gameware Dead Space Remake · der Sci-Fi-Survival-Horrorklassiker · ab 59,99 € bei gameware
Titelcover von: Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste

Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste

zur OFDb OT: Maze Runner: The Scorch Trials
Herstellungsland:USA (2015)
Genre:Abenteuer, Action, Science-Fiction,
Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,33 (18 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 08.02.2016
Blade41
Level 35
XP 39.202
Vergleichsfassungen
BBFC 12
Label 20th Century Fox, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 12
FSK 12
Label 20th Century Fox, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Die Maze Runner-Filme gehören zu den härteren Vertretern der aktuellen Young-Adult-Welle und haben besonders in England keinen leichten Stand bei der BBFC. Denn obwohl für eine jüngere Zielgruppe konzipiert, findet die englische Freigabestelle nicht unbedingt, dass man die gezeigte Gewalt schon jüngeren Leuten bzw. 12-Jährigen zumuten kann. So bekamen beide Filme dort in ihrer ungeschnittenen Fassung eine Einstunfung "ab 15 Jahren". Für den Verleiher 20th Century Fox nicht vertretbar, weshalb jeweils eine gekürzte Fassung angefertigt wurde.

Wurden bei Teil 1 rund 42 Sekunden entfernt, fehlen beim vorliegenden Sequel knapp 41 Sekunden. Dabei ist auch die BBFC 12-Fassung noch recht zeigefreudig und viele Szenen mit den zombieartigen Cranks blieben enthalten. Am stärksten getroffen hat hier das Verhör von Marcus, wo man das geprügelte Gesicht den Kindern nicht zumuten konnte.

Bei der Veröffentlichungsstrategie folgt man hier auch die des Vorgängers. Sprich: Gekürzt im Kino und auf der regulären DVD/BD, gibt es die BBFC 15-Version nur auf Blu-ray in einer limited Edition in einem Steelbook.

In Deutschland liegt die Sache ein wenig anders. Hier bekam der Maze Runner 2 ursprünglich in der ungeschnittenen Fassung eine FSK 16-Freigabe, weshalb auch hier die Schere für ein Kinorelase mit 12er-Rating angesetzt wurde. Rund 1,5 Minuten wurden entfernt. Für die Veröffentlichung auf DVD/BD gab es dann allerdings eine FSK 12-Freigabe für die Uncut-Version. Da ließ die FSK wohl mit sich Reden.

Verglichen wurde die geschnittene BBFC 12-Fasung mit der ungeschnittenen FSK 12-Version, beide von 20th Century Fox Home Entertainment.

Beide Fassungen unterscheiden sich an 17 Stellen:
* 11 geschnittene Szenen in der BBFC 12-Fassung
* 5 Szenen mit alternativem Bildmaterial
* 1 eingezoomte Szene

Die BBFC 12-Fassung ist um 40,52 Sekunden zensiert.

Weitere Schnittberichte

Maze Runner - Die Auserwählten im Labyrinth (2014) BBFC 12 - Uncut
Maze Runner: Die Auserwählten in der Brandwüste (2015) BBFC 12 - FSK 12

Meldungen

36:07 Minuten
Der weibliche Crank ist länger zu sehen. Dann folgt ein Umschnitt auf Thomas und Minho.
1,8 Sek.



38:18 Minuten
Eine zusätzliche Einstellung von Newt, welcher versucht den Crank abzuwehren.
1,44 Sek.



39:22 Minuten
Die Jungs versuchen länger Winston von den Cranks wegzuziehen. In Nahaufnahme zerkratzen die Kreaturen den Bauch von Winston.
2,68 Sek.



1:13:03 Minuten
Der Crank beißt noch in die Ratte.
1,36 Sek.



1:13:06 Minuten
Eine weitere Einstellung von dem Crank und der Ratte.
0,6 Sek.



1:13:25 Minuten
Der Crank läuft weiter auf Thomas und Brenda zu.
1,56 Sek.



1:13:35 Minuten
Es fehlt der Schrei des Cranks, bevor dieser losläuft.
1,44 Sek.



1:24:42 Minuten
Jorge sagt zu Marcus, dass er ihm nicht gerne wehtut.
5,36 Sek.



1:25:06 Minuten / 1:24:48 Minuten
Jorge ist länger zu sehen, dann folgt der Schnitt auf Marcus. In der BBFC 12-Fassung ist Teresa zu sehen.
9,08 Sek. / 2,72 Sek.

FSK 12BBFC 12


1:25:20 Minuten
Marcus lacht.
1,44 Sek.



1:25:24 Minuten / 1:24:57 Minuten
Die Totale vom Raum wurde in der gekürzten Fassung gezoomt.
kein Zeitunterschied

FSK 12BBFC 12


1:25:36 Minuten / 1:25:10 Minuten
Statt Marcus sieht man erst Thomas und Minho, dann Jorge, wie er vor Marcus steht.
10 Sek. / 3,56 Sek.

FSK 12BBFC 12


1:25:48 Minuten / 1:25:16 Minuten
Die BBFC 12-Fassung zeigt wieder Teresa, die ungeschnittene Fassung Jorge etwas früher.
0,92 Sek. / 2,88 Sek.

FSK 12BBFC 12


1:25:51 Minuten / 1:25:21 Minuten
Unterschiedliche Einstellungen von Marcus.
kein Zeitunterschied

FSK 12BBFC 12


1:26:10 Minuten
Marcus ist länger zu sehen.
6,36 Sek.



1:26:18 Minuten / 1:25:42 Minuten
Die FSK 12-Fassung zeigt eine nähere Aufnahme von Marcus, die BBFC 12-Version dagegen eine Totale.
4,32 Sek. / 3,52 Sek.

FSK 12BBFC 12


1:26:30 Minuten
Zum letzten Mal gibt es einen Blick auf Marcus.
4,84 Sek.

Kommentare

08.02.2016 11:11 Uhr - Dante89
2x
Toller SB!

Ich hab den Film gestern gesehen. Nicht ganz so gut wie der erste Teil 1, aber immer noch ein ziemlich ansehnlicher Young-Adult-Actioner. Die ursprüngliche FSK 16 halte ich hier aber durchaus für angebracht. Auch wenn er nicht sonderlich blutig ist, hat der für eine FSK 12 in meinen Augen zu viele Zombiefilm-Anleihen.

08.02.2016 15:01 Uhr - FdM
2x
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Für Fsk-12 schon streckenweise sehr düster,kommerziell die lukrativere Freigabe,ich hätte dem Fsk16 gegeben.

08.02.2016 19:40 Uhr - ondy1978
ich war über den durchaus sehr druckvollen und klaren sound beeindruckt o_O

08.02.2016 21:32 Uhr - sareph
08.02.2016 11:11 Uhr schrieb Dante89
Toller SB!

Ich hab den Film gestern gesehen. Nicht ganz so gut wie der erste Teil 1, aber immer noch ein ziemlich ansehnlicher Young-Adult-Actioner. Die ursprüngliche FSK 16 halte ich hier aber durchaus für angebracht. Auch wenn er nicht sonderlich blutig ist, hat der für eine FSK 12 in meinen Augen zu viele Zombiefilm-Anleihen.


Kann ich nur zustimmen,beim ersten Teil gab es ja noch nen bisschen Mysterie,das fehlt jetzt hier komplett.Teil 3 wird da wohl gar nix Überraschendes zu bieten haben.

09.02.2016 12:55 Uhr - sunshine86
Also FSK 12 finde ich hier absolut unangebracht, gerade die Szenen mit den Cranks sind für eine Freigabe ab 12 sehr furchteinflößend und viel zu düster. Manchmal kann man sich über die Entscheidungen der FSK wirklich nur wundern.

09.02.2016 14:12 Uhr - Bloody
1x
sehr gute filme. wusste garnicht das der ab 12 freigegeben wurde dafür finde ich in an einigen stellen doch etwas härter.

aber mal was anderes mich wundert das man über die filme kaum was hört. oder irre ich mich da? wäre ich nicht durch ein zufall auf den ersten teil gestoßen wäre ich niemals in den genuss diese genialen reihe gekommen

08.02.2016 21:32 Uhr schrieb sareph
08.02.2016 11:11 Uhr schrieb Dante89
Toller SB!

Ich hab den Film gestern gesehen. Nicht ganz so gut wie der erste Teil 1, aber immer noch ein ziemlich ansehnlicher Young-Adult-Actioner. Die ursprüngliche FSK 16 halte ich hier aber durchaus für angebracht. Auch wenn er nicht sonderlich blutig ist, hat der für eine FSK 12 in meinen Augen zu viele Zombiefilm-Anleihen.


Kann ich nur zustimmen,beim ersten Teil gab es ja noch nen bisschen Mysterie,das fehlt jetzt hier komplett.Teil 3 wird da wohl gar nix Überraschendes zu bieten haben.


findest du? war über das auftauchen dieser "zombies" doch überrascht und man wurde nach teil 1 doch mit einer großen wissenslücke zurückgelassen die zum teil nun beantwortet wurden. wo man dann rückwirkend erst paar szenen aus den ersten teil verstanden hat. aber vll gehts auch nur mir so, hatte kein vorwissen zu maze runner.

09.02.2016 20:43 Uhr - sareph
Im ersten Teil hab ich mich beim anschauen schon gefragt was da los ist und so aber im zweiten Teil war mir die Story zu offensichtlich.
Als dieser aalglatte Typ auftauchte war ja schon klar das da was faul ist:-) .Vielleicht wird Teil 3 ja doch über raschen der als erwartet?!

10.02.2016 08:16 Uhr - TonyJaa
SB.com-Autor
User-Level von TonyJaa 35
Erfahrungspunkte von TonyJaa 60.544
Also nach dem überzeugenden 1. Teil empfand ich grad den Wechsel des Settings vom mystischen Wald/Labyrinth zur apokalyptisch anmutenden Endzeitwüste garnicht mal so schlecht. Wie meine Vorredner schon schrieben, büßt der Film aber ob der Tatsache das die Mystik des 1. Teils nun komplett dahin ist, doch einiges ein. Überrascht war ich allerdings über das einbringen der zombieartigen Gestalten und damit einhergehend so manch recht derbe bis düstere Szene. Eine FSK 16 wäre meiner Meinung nach allerdings nicht angebracht, jedoch finde ich ist der Film mal wieder ein Paradebeispiel für eine Zwischenfreigabe alla FSK 14 o.ä. Insgesamt fällt Teil 2 aber gegenüber seinem Vorgänger klar ab, unterhält aber dennoch über seine gesamte Laufzeit.

Bin in dem Zuge mal gespannt ob die gekürzte Kinofassung vielleicht doch mal eine Auswertung, sei es im Heimkino oder im TV, bekommt. Die Schnitte würden mich mal brennend interessieren.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Violent Night
  • Violent Night

Blu-ray
17,99 €
DVD
14,99 €
Prime Video HD
11,99 €
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
31,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
35,99 €
  • Howard the Duck - Ein tierischer Held
  • Howard the Duck - Ein tierischer Held

  • 27,99 €
  • Cabal - Die Brut der Nacht - Nightbreed
  • Cabal - Die Brut der Nacht - Nightbreed

  • Kinofassung & Directors Cut
BD/DVD Mediabook
69,99 €
Cover B
69,99 €
Cover C
69,99 €
Cover D
69,99 €
  • The Rules of Attraction - Die Regeln des Spiels
  • The Rules of Attraction - Die Regeln des Spiels

Blu-ray Mediabook
27,99 €
Prime Video HD
3,98 €
  • Dead for a Dollar
  • Dead for a Dollar

4K UHD/BD Mediabook
34,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
13,99 €