SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Evil West · Erheb dich und werde zum Wildwest-Superhelden · ab 52,99 € bei gameware A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware
Titelcover von: Cinema Paradiso

Cinema Paradiso

zur OFDb OT: Nuovo Cinema Paradiso
Herstellungsland:Italien, Frankreich (1988)
Genre:Drama, Komödie, Liebe/Romantik,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 9,00 (5 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 21.04.2019
Der Dicke
Level 23
XP 11.777
Vergleichsfassungen
Kinofassung 2 von 2
Label Arrow Video, DVD
Land Großbritannien
Freigabe PG
Laufzeit 118:00 Min. PAL
Director's Cut 2 von 2
Label Arrow Video, DVD
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 15
Laufzeit 167:31 Min. PAL
Verglichen wurde die international bekannte Kinofassung mit dem Director’s Cut.

Beide Versionen wurden von Arrow erst als “2 Disc Collector’s Edition”, dann als “4 Disc Deluxe Edition”, in Großbritannien zusammen auf DVD veröffentlicht, im 16:9- (KF) bzw. im 14:9-Format (DC). Diese Veröffentlichung bietet die Grundlage für meinen Schnittbericht.

Meines Wissens ist der 168 Minuten lange Director’s Cut dieses mehrfach prämierten Klassikers nie in Deutschland erschienen. Die hier vertretene, auf Homevideo-Medien exakt 118 Minuten lange Kinofassung ist identisch mit jener Version des Films, die in Deutschland im Kino, auf Video, und etliche Male im Fernsehen zu bewundern war (FSK 12). Den Original Cut des Films, der 1988 in den italienischen Kinos floppte und Giuseppe Tornatore 1989 dazu bewog, über eine halbe Stunde aus dem Film zu schneiden, haben die wenigsten seitdem zu Gesicht bekommen.

Es fehlen insgesamt 2971 Sec = 49 Min 31 Sec. Abweichungen von unter einer Sekunde habe ich nicht berücksichtigt.

Ich habe den Schnittbericht wie folgt aufgeteilt: SB1 umfasst den "ersten und zweiten Akt", also die Kindheit und Jugend Salvatores, der als kleiner Junge "Toto" genannt wird. SB2 beginnt mit der Rückkehr des erwachsenen Salvatore nach Giancaldo zum Anlass von Alfredos Beerdigung, behandelt also den "dritten Akt".

SB1 und SB2 beinhalten jeweils 425 Bilder zum Vergleich der beiden Versionen. Von den insgesamt fast 50 Minuten Bildunterschied fällt also annähernd eine halbe Stunde in den "3. Akt", von dem in der KF nicht mehr als ein Torso dessen, was der DC zu bieten hat, übrig blieb: 18 Min 37 Sec, im Gegensatz zu 47 Min 33 Sec, den Abspann nicht mitgerechnet.

Hier geht es zu Teil 1 des Schnittberichts

Cinema Paradiso (1988)

Weiterer Schnittbericht:

Meldung:
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 6 vorwärts
1:58:53
Nachdem das Flughafentaxi wieder weggefahren ist, umarmen sich Mutter und Sohn vor der Haustür etwas länger. Ein Voiceover läuft an. Als nächstes ist einige Sekunden lang der Hausflur zu sehen, bevor Salvatore und seine Mutter eintreten.
9 Sec




Anmerkung: In der Kinofassung geht das Gespräch zwischen Mutter und Sohn erst auf dem Hausflur los (circa 1:38:19 KF).




2:04:27
Nachdem Salvatore sich mit Spaccafico unterhalten hat und sich dann Richtung Leichenwagen begibt, unterscheiden sich die beiden Fassungen.

DC:

Alfredos Sarg wird aus dem Leichenwagen geholt. Beim Tragen des Sargs fällt Salvatore noch ein weiteres bekanntes Gesicht auf. Es ist die Dorfprostituierte, bei der er einst seine Unschuld verloren hat. Der Trauerzug macht sich auf in die Kirche.



KF:

Hier ist vom Moment an, als Alfredos Sarg aus dem Leichenwagen geholt wird, bis zum geordneten Eintreten der Trauergemeinde in die Kirche nur eine einzige Einstellung zu sehen. Das Eintreten selbst fällt in der Kinofassung deutlich kürzer aus.



Insgesamt 15 Sec


2:04:54
Beim Abendessen entwickelt sich ein Gespräch zwischen Salvatore und seiner Familie. Offensichtlich ist sich Salvatore darüber im Unklaren, wie lange er in Giancaldo bleiben soll. Als dann auch noch das Telefon klingelt, bringt dies Salvatore in Verlegenheit.
73 Sec = 1 min 13 Sec




2:08:05
Im mittlerweile stark heruntergekommenen Paradiso findet Salvatore den “Löwen” noch in einer zusätzlichen Einstellung.
4 Sec




2:08:30
Salvatore geht noch ein paar Sekunden länger die Wendeltreppe zum Projektionsraum hoch.
9 Sec




2:09:07
In einer Bar bestellt sich Salvatore einen doppelten Whisky. Dabei wird er von einem Fan erkannt, der auch gleich um ein Autogramm bittet.



Als nächstes sieht Salvatore aus dem Fenster, und traut seinen Augen nicht. Die Frau sieht der jungen Elena zum Verwechseln ähnlich. Das aus seiner Hand geglittene Whiskyglas zerschellt am Boden.



Salvatore geht auf die junge Dame zu und spricht sie an. Als er sie von Nahem sieht, gesteht er seinen Fehler. Die junge Dame lächelt, und fährt mit ihrer Vespa davon. Salvatore blickt ihr nach.



Insgesamt 113 Sec = 1 Min 53 Sec


2:11:22
Salvatore schaut sich die Filmaufnahmen von Elena länger an.
5 Sec




2:11:31
Weitere Ansicht von Salvatore.
3 Sec

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 6 vorwärts
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ausgabe mit beiden Versionen als UK-Import bei Amazon

Amazon.de

  • Cover Hard II
  • Cover Hard II

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover A
36,31 €
Cover B
36,31 €
  • Hatching
  • Hatching

BD/DVD Mediabook
25,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
9,99 €
  • Die Nacht der lebenden Toten
  • Die Nacht der lebenden Toten

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
2-Disc Blu-ray
13,91 €
DVD
11,30 €
  • Uncharted
  • Uncharted

4K UHD/BD
21,99 €
Blu-ray
15,99 €
4K UHD/BD Stbk.
29,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
16,99 €
  • Dark Glasses - Blinde Angst
  • Dark Glasses - Blinde Angst

  • DVD/BD Mediabook
Cover A
21,99 €
Cover B
21,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video HD
9,99 €