SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Sea of Thieves AT-PEGI · Sei mehr Pirat! · ab 64,99 € bei gameware A Way Out uncut AT-PEGI · Gefängnisausbruch mit bahnbrechendem Koop · ab 34,99 € bei gameware

Dangerous Prey - Gefährliche Beute

zur OFDb   OT: Dangerous Prey

Herstellungsland:Kanada (1995)
Genre:Action, Erotik/Sex
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,50 (2 Stimmen) Details
07.10.2011
Il Gobbo
Level 21
XP 9.801
Vergleichsfassungen
FSK 18 ofdb
Label BMG / UFA, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 82:46 Min. PAL
NL 16 ofdb
Label Art-S, DVD
Land Niederlande
Freigabe NL 16
Laufzeit 92:27 Min. NTSC
Gibt es einen Grund, sich Filme von Lloyd A. Simandl bzw. seiner Produktionsfirma North American Pictures anzusehen? Gibt es einen Grund, sich speziell "Dangerous Prey" anzuschauen? Ich finde ja! Die Vorzüge liegen auf der Hand, als da wären
Shannon WhirryShannon Whirry again

oder aber auch die ehemalige professionelle Cheerleaderin, Schwimmerin des Nationalteams, Miss Fitness British Columbia, Miss Venus oder auch schlicht Miss Canada
Kiara HunterKiara mit Perücke

Ach was, Kiara hat noch eine ganze Menge mehr gemacht, wie ein Blick auf ihre Homepage www.kiarahunter.com dem geifernden Fan nahebringt. Aber auch sonst hat der Film so einige "Schauwerte" zu bieten
Namenlose SchönheitSie hatte einen Namen... glaub ich


Über den Rest legen wir einmal beiläufig den Mantel des Schweigens. Die Geschichte ist hanebüchener Unsinn (ein irrer Doktor legt sich eine Truppe weiblicher Killertussen zu, die er mit Hilfe irgendwelcher Transplantate unter Kontrolle hält), die Austattung versprüht Ostblock-Charme (kein Wunder, wurde doch in Tschechien gedreht) und die eingestreuten Actionszenen verlaufen sich in Belanglosigkeiten. Kaputt geht kaum etwas - zum Schluß ne Lagerhalle, dazwischen eine Miniverfolgungsjagd mit zwei Trabbis oder so -, Blut ist auch wenig zu sehen, Spannung ist ohnehin nicht zu erwarten. Positiv ist allerdings zu werten, dass die weiblichen Charaktere stark gezeichnet und mit den oben gezeigten Hauptdarstellerinnen auch gut besetzt wurden. Für Fans von Sexploitation eventuell einen Blick wert. Aber auch nicht in der deutschen Fassung, bislang einzig als VHS erschienen (BMG/Ufa, FSK 18), die radikal zerstückelt wurde, wie ein Vergleich mit der holländischen DVD-Version (Art-S, NL16) dem interessierten Betrachter aufzeigt. Hier hat der Verleih womöglich einen guten Tag gehabt, denn neben den verständlichen Folterszenen (ein paar, eher unspektakulär) wurden auch noch reichlich Nebensätze entfernt, die einen wagen Bezug zu...tja, was eigentlich?... haben. Die deutsche Pressefassung war noch ungekürzt, kann natürlich sein, dass die FSK damals keine Freigabe erteilt hat und der Vertrieb sich genötigt sah, kräftig die Schere anzusetzen. Naja, was solls. Die NL-DVD ist günstig zu haben und bei dem Film sind die Dialoge wahrlich nicht so wichtig.

mehr Informationen zu diesem Titel

3:11 Min.
In der Pretitle-Sequenz fehlen gleich ein paar Einstellungen der Anfangsmorde: der Brillentyp wird stranguliert, der Kerl in der Badewanne geröstet und zuletzt ein Gegenschnitt auf ne Schnitte.
( 6 Sek. )


12:26 Min.
Ausbruch. Warum auch immer fehlt, wie das Betäubungsgewehr nachgeladen wird sowie ein paar Einstellung der rennenden Robin.
( 12 Sek. )


14:33 Min.
Beim Geplänkel in der Dusche fehlt der Einstich sowie einige Gegeneinstellungen.
( 3 Sek. )


14:41 Min.
Blut fließt an den Beinen herab.
( 1,5 Sek. )


14:44 Min.
Und noch einmal einige Einstellung des Typen in der Dusche, der zu Boden sinkt.
( 11,5 Sek. )


16:18 Min.
Die Attentäterin aus der Dusche bekommt ne Spritze in den Hals gerammt, außerdem ein kurzer Dialog im Büro.
( 15 Sek. )


22:40 Min.
Die ausrangierte Attentäterin auf dem Zahnarztstuhl stirbt (irgendwie), ein Gegenschnitt auf Robin und zum Schluß die erste Duscheinstellung.
( 19,5 Sek. )


23:14 Min.
Albern: der horny Wärter (whatsoever) kommt näher und Robin holt mit dem Handtuch aus.
( 1,5 Sek. )


27:16 Min.
Doktor Nick quatscht die gefixte Robin voll: "I've trained killers without emotions".
( 11 Sek. )


27:32 Min.
Als der irre Doc Robin die Injektion verabreicht, fehlen die letzten Einzelbilder, in denen sie aufschreit.
( 14 EB )


28:23 Min.
Einige Flashbacks vom Ausbruch.
( 8,5 Sek. )


28:26 Min.
Eine Einstellung ist in der DF jetzt vorhanden, dann fehlen weitere Rückblenden.
( 3,5 Sek. )


28:30 Min.
Wieder eine Rückblende.
( 1 Sek. )


28:36 Min.
Und noch eine.
( 1,5 Sek. )


28:41 Min.
Weitere Rückblenden, die zuvor allerdings auch in der DF zu sehen waren.
( 9 Sek. )


29:58 Min.
Puh, keine Ahnung. Doktor Nick quatscht noch irgendwas und befummelt die Weißdergeiertussi.
( 8 Sek. )


33:54 Min.
Robin kickt ihrer blonden Kontrahentin Tanya noch in den Leib.
( 6,5 Sek. )


33:58 Min.
Und dann fehlt natürlich - nach einem kleinen in der DF enthaltenen Zwischenintermezzo des Trainingsalltages - wie Tanya wieder aufstehen muß.
( 1,5 Sek. )


34:41 Min.
Keine Ahnung, "something like that" meint Robin noch.
( 3 Sek. )


38:14 Min.
Robin hält Blondie noch etwas länger die Rasierklinge an den Hals.
( 4,5 Sek. )


52:48 Min.
Bei Romanov. Dieser quatscht noch etwas länger.
( 6,5 Sek. )


53:29 Min.
Eine Einstellung von Romanov und Karin uffm Bett.
( 3 Sek. )


53:36 Min.
Weitere Knuddeleinlagen.
( 9,5 Sek. )


53:40 Min.
Romanov wird erschossen. Danach fehlt allerdings, wie Karin die beiden Leibwächter ebenfalls erledigt.
( 30,5 Sek. )


54:23 Min.
Karin stirbt trotzdem auf dem Zahnarztstuhl. Fehlt natürlich in der DF, die hier einsetzt, als sie zu zucken aufhört.
( 11 Sek. )


54:30 Min.
Eine Nahaufnahmen von Blutflecken auf dem Stuhl.
( 13 Sek. )


54:43 Min.
Und wieder so ein alberner Cut. Tanya geht etwas länger auf die Leiche zu.
( 2 Sek. )


65:16 Min.
Robin kämpft mit der bösen blonden Tussi. Als beide am Boden rangeln setzt der Cut ein, als Robin die Haarnadel packt. Es fehlt der Kill, in dem sie der Gegnerin die Haarnadel in den Mund rammt, noch einen coolen Spruch abläßt und von dannen geht. Bei der nachfolgenden Sequenz (Tanya bei Juri) setzt die DF wieder ein, allerdings auch ein paar Sekunden später.
( 25,5 Sek. )


68:46 Min.
Klar, die Stromfolter fehlt auch. Inkl. Zwischenschnitten.
( 9,5 Sek. )


68:53 Min.
Als der Baddie das zweite Mal ansetzt, ist das in der DF natürlich auch nicht mehr zu sehen.
( 11 Sek. )


69:15 Min.
Juri fragt noch ein letztes Mal, wieder fehlen die Stromschläge.
( 2 Sek. )


69:23 Min.
Wieder Stromschläge.
( 3 Sek. )


71:10 Min.
Der haarige Stecher ist auf einmal auch wieder da. Beim Feuergefecht in der Lagerhalle fehlt, wie er einen Baddie vom Balken schießt und den am Boden liegenden dann den Gnadenschuß verpasst.
( 12 Sek. )


72:05 Min.
Der sympathische Baddieleibwächterwachposten wird erschossen.
( 5 Sek. )


73:02 Min.
Weiteres Geballer, eine Granate fliegt, ein Typ segelt durch die Luft.
( 11,5 Sek. )


73:15 Min.
Es fehlt auch eine kurze Kampfeinlage mit dem blonden Stecher, der sich mit nem Baddie prügelt, garniert mit Baller-Zwischenschnitten.
( 14 Sek. )


73:17 Min.
Kurzes Geballer in der DF, dann fehlen wieder Prügeleinlagen. In Zwischenschnitten erschießt Robin auch den Baddie mit der Basecap.
( 26,5 Sek. )


73:21 Min.
In der DF dürfen Robin und Tanya ne Treppe runterklettern, dann fehlen wieder einige Kloppereien.
( 4,5 Sek. )


73:25 Min.
Völlig bescheuert jetzt. Auf einmal ist auch in der DF eine Szene mit den beiden Prügelnden zu sehen. Die erste bisher. Bzw. eine Einstellung, in der Baddie sich erhebt und der blonde Stecher in der nächsten Einstellung einfach aufsteht und abhaut. Wirkt äußerst merkwürdig. Ach so, dazwischen fehlt übrigens, wie er den Baddie erschießt.
( 5,5 Sek. )


73:38 Min.
Robin erschießt einen Baddie.
( 8 Sek. )


74:03 Min.
Ein zuvor Getroffener purzelt noch die Treppe runter.
( 5 Sek. )


74:25 Min.
Bevor die Hütte jetzt endgültig in die Luft fliegt, wirft der Stecher noch ne Granate und ein Baddie fliegt durch die Gegend.
( 3 Sek. )


75:40 Min.
Super. Robin darf noch n coolen Spruch ablassen... der in der DF fehlt.
( 1 Sek. )


78:53 Min.
Drexler stirbt länger im Kugelhagel und dann beginnen die beiden hübschen Ladys, die Einrichtung zu zerlegen.
( 21 Sek. )

Cover der deutschen VHS:

Cover der NL-DVD:

Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!


Copyright 2011, Matthias Mathiak

Kommentare

07.10.2011 00:23 Uhr - bernyhb
ich habe noch die cut vhs und finde selbst die sehr gut.

07.10.2011 01:09 Uhr - Superstumpf
Sehr unterhaltsamer SB, Gobbo :D
Ganze Arbeit!

07.10.2011 02:55 Uhr - D-Chan
Wer war, wegen den ersten Bildern, auch verwirrt? Und dachte, es gebe keine Einleitung? ;)

Könnte ein Kandidat für die CMV Trash Collection sein. :)

07.10.2011 06:35 Uhr - tobi44
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Ich stimme meinen vorredner zu! CMV hauts in ne glasnox lässt ihn von der spio prüfen und bringt ihn für 15euro auf den online markt.

07.10.2011 07:18 Uhr - shark
Danke das es so einen Mist nicht auf DVD gibt. Sieht ja mal nach übelstem Mist aus.
Und für titten gibst den Beate Uhse kanal und das nachtprogramm im sportfernsehen.

Universum hat sicher bessere Filme veröffentlicht denen eine DVD VÖ bisher verwährt blieb!

Aber naja wir werden wahrscheinlich eher so einen Rotz wie Downdraft serviert bekommen.

07.10.2011 08:32 Uhr - bernyhb
ohne ihn gesehen zu haben von mist reden. kein kommentar

07.10.2011 10:48 Uhr - Xaitax
Bei Pro 7 liefen vor 10 Jahren doch ständig solche Streifen. Gabriela Hall ect. waren damals angesagt

07.10.2011 15:10 Uhr - diamond
Schon der Alternativtitel ist toll 'In den Fängen heisser Schenkel'.
Ich mag den Film,hab aber auch viel übrig für attraktive Fightergirls.
Hier wurde natürlich unverhältnismässig viel gekürzt.
Ich hab noch das US-Tape,muss mir mal diese NL-DVD besorgen.
Danke für den Schnittbericht.

09.10.2011 20:44 Uhr - lordmajestic
User-Level von lordmajestic 2
Erfahrungspunkte von lordmajestic 82
Dann sind also alle wichtigen "Schauwerte" drinn geblieben?

21.04.2013 16:29 Uhr - Xaitax


20.07.2013 23:08 Uhr - Xaitax

20.07.2013 23:08 Uhr - Xaitax

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Tabula Rasa - Staffel 1
Blu-ray 27,99
DVD 26,99



Lisa und der Teufel
Blu-ray/DVD Mediabook 44,99
Amazon Video ab 3,99



Deep Blue Sea 2
Blu-ray 11,99
DVD 8,99
Amazon Video 9,99

Schnittberichte.com (2018)