SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Wir blicken auf die Filme von LOUIS DE FUNÈS zurück: Auch der französische Komiker musste häufig Kürzungen in Deutschland hinnehmen.
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Die BPjM hat 2017 nicht nur Filme oder Spiele von der Liste entlassen, sondern auch ein paar erstmals indiziert oder beschlagnahmt.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.
Auch der berüchtigte §131 StGB kann bezwungen werden - wir haben nochmal die Fälle zusammengefasst, bei denen eine Beschlagnahme nach Jahren wieder aufgehoben wurde.

Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt

zur OFDb   OT: Pirates of the Caribbean: At World's End

Herstellungsland:USA (2007)
Genre:Abenteuer, Action, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,00 (52 Stimmen) Details
16.03.2010
Forrest
Level 15
XP 4.194
Vergleichsfassungen
Pro 7 Vormittag ofdb
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Laufzeit 146:57 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 12 ofdb
Label Walt Disney/Buena Vista, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 12
Laufzeit 152:18 Min. (ohne Abspann) PAL


Verglichen wurde die gekürzte Vormittagsausstrahlung auf Pro Sieben mit der ungekürzten DVD von Walt Disney/Buena Vista (FSK 12)

In Pirates of the Caribbean - Am Ende der Welt mimt Hauptdarsteller Johnny Depp zum dritten Mal den Freibeuter Jack Sparrow, der, nachdem er im 2. Teil von einem Riesenkraken in die Unterwelt gezogen wurde, dort auf seine Rettung wartet. Diese lässt auch nicht lange auf sich warten. Mit Hilfe des wieder auferstandenen Barbaossa machen sich Elisabeth und Jacks alte Crew zuerst auf, Will Turner und anschließend Jack zu retten.
Bei einem Treffen in der Schiffbruch Bay wollen die Piratenfürsten darüber entscheiden, wie man gegen die Bedrohung durch die East India Trading Company und allen voran gegen Davy Jones und Lord Beckett vorgehen soll. Doch sowohl Jack als auch Will Turner haben ihre ganz eigenen Pläne mit Davy Jones und der Flying Dutchman.

Um Kosten zu sparen, wurden Teil 2 und Teil 3 zusammen gedreht. Jedoch musste die Crew nach dem eigentlichen Abschluss der Dreharbeiten noch einmal ran um Szenen nachzudrehen, wodurch Pirates of the caribbean - Am Ende der Welt mit ca. 300 Million Dollar den bis dahin teuersten Film aller Zeiten darstellte. Unter Berücksichtigung der Inflation belegte aber Cleopatra mit ca. 370 Million Dollar Platz 1 der größten Budgets aller Zeiten, bis James Camerons Avatar auch diesen Rekord mit etwa einer halben Milliarde Dollar einstellte.


Laufzeit der gekürzten TV-Ausstrahlung ohne Abspann und Schlussszene: 2:26:57
Laufzeit der ungekürzten DVD ohne Abspann und Schlussszene: 2:32:18

27 Schnitte = 314,24 Sek. bzw. 5 Min. 14. Sek.

Die Zeitangaben beziehen sich auf die gekürzte TV-Ausstrahlung.
Weitere Schnittberichte
Fluch der Karibik (2003) ProSieben Nachmittag - FSK 12
Fluch der Karibik (2003) ORF 1 Vormittag - FSK 12
Pirates of the Caribbean - Fluch der Karibik 2 (2006) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Pirates of the Caribbean: Am Ende der Welt (2007) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten (2011) Pro 7 Vormittag - FSK 12
Pirates of the Caribbean: Fremde Gezeiten (2011) ORF 1 Vormittag - FSK 12

0:00
Das Schwarzbild zu Beginn ist länger.
3,24 Sek.


0:40
Die komplette Eingangsszene wurde entfernt.
Unter der Aufsicht der Soldaten der East India Trading Company werden verurteilte Piraten zum Galgen geführt.
Ein Mann liest die neuen Gesetzesänderungen zum Schutz vor Piraterie vor. Währenddessen werden die Gefangenen nacheinender gehängt.
"Um den wachsenden Missständen endlich Einhalt zu gebieten und zum Schutze des Allgemeinwohls wird für diese Gebiete der Ausnahmezustand ausgerufen, per Dekret durch Lord Cutler Beckett, seines Zeichens bevollmächtigter Repräsentant seiner Majestät des Königs. Gemäß des geltenden Kriegrechts wird die Aussetzung der folgenden Gesetzte erlassen. Das Recht auf Versammlungen, außer Kraft gesetzt. Habeas Corpus Akte, außer Kraft gesetzt. Das Recht auf einen Anwalt, außer Kraft gesetzt. Das Recht auf ein Geschworenenurteil, außer Kraft gesetzt. Per Dekret werden alle Personen, die der Piraterie für schuldig befunden werden, oder die einer wegen Piraterie verurteilten Person helfen, oder mit einer wegen Piraterie verurteilten Person in Verbindung stehen zum Tode durch den Strang verurteilt."

Eine weitere Gruppe Gefangener betritt den Galgen, unter ihnen ein Junge. Dieser beginnt das Piratenlied zu singen. Nach und nach stimmen die anderen Verurteilten mit ein.

Die Königin wurde vom König entführt,
am Ende siegte er.
Es ist vollbracht, er hat die Macht,
uns gehört das Meer.
Yo ho Zu-Gleich,
hisst die Flagge, zeigt sie.
Soll'n sie uns verdammen,
doch wir sterben nie.
Yo ho steht zusammen,
hisst die Flagge, zeigt sie.
Soll'n sie uns verdammen,
doch wir sterben nie.


Unterdessen eilt ein Mann zu Lord Beckett.
"Lord Beckett. Sie, die Verurteilten singen, Sir."
Lord Beckett: "Wurde auch Zeit."

Nachdem die letzte Strophe gesungen wurde, legt der Henker den Hebel um.
199,52 Sek.


0:54
Die Titeleinblendung wurde natürlich dem deutschen Titel angepasst.
Kein Zeitunterschied
TVDVD


12:46
Eine der Schwestern ersticht einen Soldaten mit dem Bajonett, die andere gibt dem Mann hinter ihr einen Fußtritt.
0,84 Sek.


12:51
Mercer schießt auf Elisabeth ...
0,24 Sek.


12:52
... trifft aber eine der beiden Schwestern.
1,68 Sek.


12:53
Eine weitere Ansicht der Toten und ihrer Schwester fehlt. Der Beginn der nächsten Szene wurde ebenfalls entfernt.
1,36 Sek.


13:42
Eine Gruppe Soldaten geht in Position und legt die Gewehre an. Sie feuern auf die singapurischen Piraten. Tia Dalma sieht hinter der Holzwand hervor. Bevor die Soldaten ein zweites Mal schießen können explodiert eine Spielorgel hinter ihnen und die Soldaten fliegen ins Wasser. Tia Dalma geht wieder in Deckung. Im Anschluss fehlt, wie Mercer die zweite Schwester erschießt. Ihr toter Körper ist zu sehen.
31,8 Sek.


19:07
Während in der DVD-Fassung einer der Piraten aus Singapur sich versehentlich seinen gefrorenen Zeh vom Fuß abbricht, zeigt die TV-Fassung wie Will die Karte dreht. Dieses Bildmaterial sieht man kurz darauf nocheinmal an der ursprünglichen Stelle.
8,76 Sek.
TVDVD


23:41
Norrington öffnet die Truhe mit dem Herz von Davy Jones und befiehlt den Männer: "Legt an!"
Dann sieht man das schlagende Herz in der Truhe.
10,44 Sek.


29:06
Jack ersticht sein anderes Ich mit dem Schwert. Dabei fehlt die Einstellung, wie das Schwert den Körper durchdringt. Dadurch, dass in der TV-Fassung der Anfang und das Ende der Szene verlangsamt abläuft, entsteht keine Zeitdifferenz.
Kein Zeitunterschied


49:29
Während die Crew versucht das Schiff zum Kentern zu bringen fällt ein Pirat in ein Netz. Eine Kanone fliegt hinterher und trifft ihn.
1 Sek.


55:44
Pintel dreht den toten Singapurianer um und meint: "He, den hab ich schon mal gesehen. Der war in Singapur."
4,28 Sek.


55:47
Die Ansicht von Jacks Männern, die Ausschau halten ist länger. Genauso wie der Beginn der nächsten Szene, wie sich Jack umdreht.
1,08 Sek.


1:07:55
Ein Crewmitglied der Flying Dutchman in Gestalt einer Muräne beißt seinem Gegner in den Kopf.
2 Sek.


1:13:16
Durch die Werbeunterbrechung fehlen 0,84 Sek.


1:19:16
Stiefelriemen Bill ersticht Norrington. Dabei wurde die Ansicht der Klinge, die den Körper durchbohrt, entfernt.
1,88 Sek.


1:19:26
Admiral Norrington bricht zusammen und die Crew der Flying Dutchman kommt an Deck.
4,88 Sek.


1:19:35
Eine kurze Ansicht des Admiral als Jones sich zu ihm herunterbeugt wurde entfernt.
1,76 Sek.


1:19:40
Norrington ist etwas länger zu sehen.
1,44 Sek.


1:19:55
Als Jones Norrington zurücklässt, fehlt die Ansicht des sterbenden Admirals.
5,8 Sek.


1:21:58
Zwei Männer ziehen einen Mann aus dem Wasser und werfen ihn auf einen Haufen mit Leichen. Davy Jones läuft auf dem Weg zu Becketts Kabine daran vorbei.
9,96 Sek.


1:35:27
Durch die Werbeunterbrechung fehlen 0,12 Sek.


1:56:64
Durch die Werbeunterbrechung fehlen 1,44 Sek.


1:58:31
Nach dem Kanoneneinschlag auf der Dutchman fehlt die Ansicht der verwundeten Soldaten an Deck.
2,4 Sek.


1:58:42
Jones steckt eine Tentakel in Mercers Mund, welche ihm zur Nase wieder herauskommt.
2,52 Sek.


2:00:32
Will und Elisabeth erstechen gemeinsam einen Mann der Flying Dutchman.
4,88 Sek.


2:00:44
Elisabeth ersticht einen Soldaten.
1,56 Sek.


2:02:05
Barbossa tötet mit seinem Schwert, zwischen seinen Beinen hindurch, einen Mann.
1,96 Sek.


2:02:16
Will und Elisabeth töten jeweils einen der Männer der Flying Dutchman.
1,04 Sek.


2:03:53
Barbossa wird von der Muränengestalt angegriffen, die versucht nach ihm zu schnappen. Barbossa schneidet dem Ungetüm den Kopf ab.
6,8 Sek.


2:08:53
Jones dreht das Schwert in Wills Brust noch herum. Will schreit auf.
4,36 Sek.


2:26:57
Pro Sieben verkürzt den Abspann auf die Namen der drei Hauptdarsteller und zeigt dann die Schlussszene, wie Will nach 10 Jahren für einen Tag an Land zu seiner Familie zurückkommt.
466,56 Sek.
Cover der deutschen Single-Disc DVD:


Cover der deutschen 2-Disc Special Edition:

Kommentare

16.03.2010 01:10 Uhr - Maniac
1x
Danke für den SB!

Die Schlussszene, die nach dem Abspann folgt (10 Jahre später), fehlte in der Abendausstrahlung.

16.03.2010 01:20 Uhr - And1
Mann kanns auch übertreiben armes Deutschland

16.03.2010 01:34 Uhr - ichmir
2x
ausgerechnet die Anfangsszene...
Ist halt nicht wirklich ein Vormittagsfilm.
Ich weis schon warum ich Filme nicht gern im TV schaue.
Das sind ja wohl nicht nur Schnitte der Werbung wegen.
Solche cuts verändern die Handlung.
Sehr interessanter SB !

16.03.2010 02:00 Uhr - benn3
jo maniac das mir auch aufgefallen,dass die abends nich drin war.
schade das die immer so ne fassung zeigen...

16.03.2010 02:11 Uhr - Mr. Cutty
16.03.2010 - 01:34 Uhr schrieb ichmir
ausgerechnet die Anfangsszene...
Ist halt nicht wirklich ein Vormittagsfilm.

Richtig und auch nicht für den Nachmittag, den da würde die gleiche Fassung laufen.

16.03.2010 - 01:34 Uhr schrieb ichmir
Ich weis schon warum ich Filme nicht gern im TV schaue.

Nicht schon wieder diese langweilige Kalauer das im TV nur alles Cut läuft.

16.03.2010 - 01:34 Uhr schrieb ichmir
Das sind ja wohl nicht nur Schnitte der Werbung wegen.

Eigentlich aus Jugendschutzgründen von der FSF aus, die dieser Fassung so ihr OK gegeben hat.



16.03.2010 08:06 Uhr - edding
Kleiner Hinweis am Rande: Die Viecher heißen Muränen, nicht Moränen ;) [/klugscheiss]

16.03.2010 08:49 Uhr - Marco1979
Schließ mich ichmir an,teilweise wird im TV der ganze Film verstümmelt!

16.03.2010 09:02 Uhr - dende77
Einer der schlechtesten Filme überhaupt! Das der so gekürzt war ist doch super, dann musste man dieses Elend nicht so lange ertragen! =) Danke für den SB

16.03.2010 09:16 Uhr - Roadie
1x
User-Level von Roadie 1
Erfahrungspunkte von Roadie 22
dende77

was bist du denn für ein Vogel?
Ich glaube,richtig schlechte Filme hast du noch nie gesehen.Sonst würdest du nicht so ein Müll schreiben.

Von den Fluch der Karibik Filmen,gefällt mir zwar der 1.Teil am besten aber sie haben alle 3 einen hohen Unterhaltungswert.

16.03.2010 09:17 Uhr - Raskir
2x
@dende77:
super Beitrag. Wenn du den Film so schlecht findest, warum liest du dann überhaupt den SB? Hauptsache mal wieder ordentlich rumgemeckert. Echt nervig sowas.

16.03.2010 09:44 Uhr - Freak
1x

8. 16.03.2010 - 09:02 Uhr schrieb dende77
Einer der schlechtesten Filme überhaupt! Das der so gekürzt war ist doch super, dann musste man dieses Elend nicht so lange ertragen! =)


Du schaust also Filme, die du mehr als schlecht findest, und freust dich darüber, dass sie wenigstens etwas verkürzt wurden???
Hä? Kann es sein, dass du sonst nichts zu tun hast? Also irgendwie tust du mir leid....
;)

Dass der in der Morgen-Ausstrahlung (für die Kids) gekürzt war, find ich voll in ordnung!
MfG

16.03.2010 10:08 Uhr - dende77
Ne war damals im Kino...alle 3 Teile hintereinander...wenn ich in der Kinopremiere bin kann ich schlecht wissen wie gut oder schlecht der Film ist....und das der Film Müll ist steht ausser frage =) aber ihr FdK Marks kann man da eh nicht überzeugen..deswegen habt mit dem Film Spaß =P

16.03.2010 10:25 Uhr - JakkieEstakado
1x
....die meisten kidz sind aber am montag morgen eher in der schule! die ausstrahlung is eher für arbeitslose(ein sogenannter ARBEITSLOSEN CUT sozusagen)....könnte auch locker uncut laufen,man sieht schon ma schlimmere sachen um diese zeit(z.b.nachrichten).das die morgen ausstrahlung gekürzt ist ,finde ich absolut nich in ordnung,das macht man nich(@ Freak:wie kann man schnitte in ordnung finden???-ZENSUR IST IMMER SCHEISSE!!!),denn so hart is dieses piraten-grusel-märchen auch wieder nich,daß man es nich uncut vormittags ausstrahlen könnte!!! wenn doch-dann nich ausstrahlen um diese zeit!

ansonsten is die PIRATES-reihe ne ganz gute,kurzweillige unterhaltung für zwischendurch! nich mehr,nich weniger(für mich zumindest...geschmackssache halt)...muss man sich nich auf dvd zulegen! Johnny ist und bleibt aber trotzdem einer der coolsten darsteller die es gibt!!!

16.03.2010 11:12 Uhr - ;-)LLI
Einer der Top Ten in meiner persönlichen "Die größte Entäuschung"-Liste. Konfuser Mist, der versucht, die Kuh bis zum Anschlag zu melken ... kennt man ja von Matrix.

Und wer sich noch darüber aufregt, dass für eine Vormittagsausstrahlung Filme geschnitten werden, dem ist echt nicht mehr zu helfen. Bei vielen der o.g. Szenen ist Zensur nämlich mitnichten "Scheisse!!!", sondern duchaus gerechtfertigt.

... man sieht schon ma schlimmere sachen um diese zeit(z.b.nachrichten)


Dem ist wohl nichts mehr hinzuzufügen ......

16.03.2010 11:23 Uhr - JakkieEstakado
wo is denn bitte hier zensur gerechtfertigt? hää? zensur ist NIEMALS gerechtfertigt!!! wat is denn hier los? seit wann is es gut,wenn irgendwas zensiert wird? wofür soll das denn bitte gut sein? was soll das denn verhindern? etwa weniger gewalt an den schulen,oder was? sicher,klar! ;) hää????!!!

mfg JJ

16.03.2010 11:27 Uhr - JakkieEstakado
ich rege mich nich auf wenn tv-fassungen von movies geschnitten sind,da ich filme meistens auf dvd gucke.....uncut/keine werbung! sehr selten,daß ich ma n film im tv gucke.

16.03.2010 11:37 Uhr - Bloody Joe
Mein absoluter Lieblingsfilm, grandios! Aber eigentlich nur im Kino oder auf DVD/Blu-Ray.

16.03.2010 11:42 Uhr - andrej delany
Pro7 wiederholt seine Sonntagabendfilme(20:15) doch ständig Montag morgen.Die Wiederholungen sind dann natürlich immer gekürtzt.Ist zwar totaler Schwachsinn,aber Pro7 darf gar nicht anders.Vor 20:15 dürfen keine Filme ab 12 laufen.Ich frag mich warum macht das Pro7 eigentlich.Das schneiden der Filme kostet ja auch Geld und Kinder sollten in der schule sein.Also wer soll diese Schnittmassaker anschauen.

16.03.2010 11:59 Uhr - HemiCharger
*Kurz reinschleich & Klugscheißmodus an*
Bei 2:03:53 müsste es MUränengestalt heißen
Weil: http://de.wikipedia.org/wiki/Mor%C3%A4ne
*Klugscheißmodus aus & wegrenn*

16.03.2010 12:02 Uhr - Fiedlerus
Jeder Schnitt bei diesem langweiligen Popcornmüll ist ne Wohltat! War Teil 1 noch gut, wurden die beiden anderen doch nur aus reiner Profitgier hinterhergerotzt (siehe Matrix) und das merkt man auch deutlich an der Qualität!

16.03.2010 12:05 Uhr - Schneidfix
kein Schwachsinn ...

Vormittags hat der Film eigentlich nichts im TV zu suchen

Die Szenen die fehlen sind einfach zu grausam für Kinder unter 12 Jahren

Man muss bedenken das der Film frei zugänglich ist , für 2 jährige wie auch für 99 jährige Zuschauer
Da der Streifen ausserdem quasi umsonst zu sehen ist muss er natürlich auch Werbeeinnahmen bringen

So erklärt sich warscheinlich die 2. Ausstrahlung am Vormittag, Geld verdienen nennt das der Sender

Ausserdem hat man kein Recht über Filme zu mekern die kostenlos ausgestrahlt werden

Wenn die GEZ Sender sowas machen sieht die Sache aber anders aus
Da will ich ungeschnitten für meine Zwangsgebühren ^^

16.03.2010 12:34 Uhr - Mr.Voorhees
dann sollen se den film abeds bringen und vormittags stattdessen die biene maja!
aber naja deutschland halt, genauso hirnlos wie eis am stiel am nachmittag zu zeigen aber naja die quoten bringen des geld...

16.03.2010 12:46 Uhr - Raskir
16.03.2010 - 11:42 Uhr schrieb andrej delany
Das schneiden der Filme kostet ja auch Geld


Ist doch ne ganz einfache Rechnung:
Wenn die Einnahmen durch die Ausstrahlung am Vormittag höher sind als die Kosten für das zerschnippseln des Streifens (hier müsste man noch festhalten, dass der Film wohl nur einmal fürs Vormittagsprogramm gescnitten wird, aber mehrmals gesendet wird), dann mach Pro 7 definitiv so weiter.

16.03.2010 14:12 Uhr - demented
Die Schlussszene, die nach dem Abspann folgt (10 Jahre später), fehlte in der Abendausstrahlung.


Das ja normal. Tv Sender zeigen seltenst Crazy Credits

16.03.2010 14:28 Uhr - hybridgenom
wie kommt es eigentlich, das barbossa, der ja irgendwie nur erster maat bei sparrow war oder so und nur durch die meuterei zum captain wurde und ja auch selbst sagt das jack seine medaillie nich weitergegeben hat, einer der piratenfürsten ist? nerdig, ich weiss, aber das war dann doch etwas zuviel für meinen schon recht dehnbaren logikgeschmack..

16.03.2010 14:32 Uhr - ~Phil~
1x
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Leider der schwächste Teil der Trilogie. Jack ist völlig in den Slapstick abgerutscht und nur noch zum rumblödeln da, im Gegensatz zu der gewissen Coolness, die er besonders in Teil 1 noch hatte.
Und auch sonst gibt es zu wenig kultige Szenen im dritten Teil, der Höhepunkt der gesamten Fluch der Karibik-Saga ist der Kampf auf der Insel am Ende von Teil 2!

16.03.2010 14:45 Uhr - Topf
die logik in diesem film ist sowieso im arsch..
erst is elisabeth diese göttin,dann die andere,dann wird jack von krabben geholfen,die so aussehn wie die,die aus der göttin bestehen.. ich hab perrsönlich meinen spaß gehabt mit dem film... aber irgendwie war der film echt zu konfus.

lieblingszitat:
jeder bleibt wo er ist! ich hab mein gehirn verloren!

16.03.2010 15:34 Uhr - Onkelpsycho
Ich bin dafür das diese Kommentarfunktion eingestellt wird. Am Anfang war das alles noch schön und gut und vor allem sinnig, aber inswischen wird 50% der selbe Kram geschrieben der aus "Armes Deutschland", "Idioten von der FSK" und anderen sinnlosen Beschimpfungen gegen Behörden und Staat besteht, die eh nicht zugegen sind, um sich zu rechtfertigen.

Dann haben wir noch 30% Kommentare über Qualität des Films, meistens in derber Wortwahl und ohne Bezug zum Thema, 10% Antworten und Kommentare auf die gerade erwähnten 30%, 5% mit einigermaßen konstruktiver Kritik am Schnittbericht selber und 5% Lob des SB's.

Insgesamt haben wir also ca. 90% Überflüssiges, was doch recht viel ist. Meine Meinung.

16.03.2010 15:51 Uhr -
@ Onkelpsycho

Ich bin voll und ganz deiner Meinung! Wo kann man abstimmen???

16.03.2010 15:56 Uhr - Catweazle
Nicht nur Deine. Die Kommentarfunktion erweist dieser Site hier einen Bärendienst! Von der orthographischen Katastrophe die einige hier abliefern, aber hier mitkreischen wollen, mal ganz abgesehen!
Kauft euch eine Tüte Vokale, Konsonanten und Satzzeichen..

16.03.2010 16:29 Uhr - Thrax
Guter SB!

Ich finde die Filme sind zusammen eine runde Sache, ob jetzt zu konfus oder unlogisch ist doch wurscht. Die machen Spaß und unterhalten und darauf kommt es an.

Zensur mag scheiße sein und dieser Film hat im Vor- und Nachmittagsprogramm zwar nix zu suchen, aber der Sender hat nunmal sich ans Gesetz zu halten und muss auch ans Geldverdienen denken. Die können ja nicht jeden Film in der Wiederholung nur nachts zeigen damit er zwar ungekürzt ist, aber der Sender nix einnimmt aufgrund der schwachen Sendezeit. Man muss irgendwo auch mal von der Seite des Senders denken als immer nur drauf rumzuhacken. Noch dazu lief der Film am Vorabend ja ungekürzt, also wozu die Aufregung? Ist ja nicht so das der am Vorabend in dieser gekürzten Fassung ebenfalls lief. Aber hauptsache immer nur rummaulen, rummaulen, rummaulen!

16.03.2010 17:23 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Der Film war einfach nur grottenschlecht... und cuts machen den noch schlechter.
Ich frage mich ohnehin, warum mann unbedingt den Matrix Effekt in Pirates haben musste.
Eigenständige Geschichten a la Indy Jones wären für Jack Sparow wesentlich besser gewesen.
Bleibt zu hoffen, dass der 4te Teil (der ja ohne Will Turner und Elisabeth Swan auskommt) ein eigenständiges Abenteuer werden wird, dass mehr wie Teil 1 als wie die grottenschlechten Teile 2 und 3 wird.

16.03.2010 19:22 Uhr - TyrantUnrated58
das muränenvieh find ich so geil da könnt man irgenwie nen horror film draus machen ^^

muränen-mann ^^

16.03.2010 20:35 Uhr -
@ Catweazle

Nicht nur Deine. Die Kommentarfunktion erweist dieser Site hier einen Bärendienst! Von der orthographischen Katastrophe die einige hier abliefern, aber hier mitkreischen wollen, mal ganz abgesehen!
Kauft euch eine Tüte Vokale, Konsonanten und Satzzeichen..

Word @ Thanks (bewusst ohne x)

16.03.2010 22:04 Uhr - Oberstarzt
Tja, war nicht anders zu erwarten, inzwischen kann man es eher als Ausnahme bezeichnen, wenn es ein FSK 12er- Film uncut ins Tagesprogramm vor 20.00 Uhr schafft.

Dank der FSF, die seit 2003 aufgrund des Amoklaufs in Erfurt mehr oder weniger das letzte Wort bei Filmausstrahlungen im TV hat, werden wir in Zukunft mit noch mehr solchen Schnittmassakern rechnen müssen.

Nur Arte geht die FSF am Allerwertesten vorbei :-)

17.03.2010 13:03 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
@Oberarzt

Das mit Arte wundert mich auch, wieso hat der Sender diese Sonderrechte? Da kam einst Django ungekürzt um 20.45 Uhr!!


17.03.2010 18:30 Uhr - Beltha
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Nicht nur arte.

MTV, Viva, Nick, Comedy Central...

17.03.2010 21:44 Uhr - Daniel83
16.03.2010 - 01:10 Uhr schrieb Maniac
Danke für den SB!

Die Schlussszene, die nach dem Abspann folgt (10 Jahre später), fehlte in der Abendausstrahlung.

Angeblich hat Pro7 vergessen, diese auszustrahlen. Stattdessen wurde gleich der nachfolgende Film gezeigt.

18.03.2010 01:31 Uhr - Undead
17.03.2010 - 21:44 Uhr schrieb Daniel83
16.03.2010 - 01:10 Uhr schrieb Maniac
Danke für den SB!

Die Schlussszene, die nach dem Abspann folgt (10 Jahre später), fehlte in der Abendausstrahlung.

Angeblich hat Pro7 vergessen, diese auszustrahlen. Stattdessen wurde gleich der nachfolgende Film gezeigt.


Vergessen?! Das ist echt ein Armutszeugnis...

18.03.2010 10:21 Uhr - Oberstarzt
@~ZED~:
Keine Ahnung, aber Arte brachte auch schonmal Lost Highway ungekürzt im Nachmittagsprogramm und die 36 Kammern der Shaolin ;-)

Ich glaube die FSF hat primär ein Auge auf die Privaten geworfen, da diese Sender ihr Schmuddelimage seit ihrer Gründung Mitte der 80er nie richtig losgeworden sind; Anfangs mit Tutti Frutti und Game-Shows, später mit Peep, Dschungelcamp und Talkshows ...

18.03.2010 22:43 Uhr - Undead
18.03.2010 - 10:21 Uhr schrieb Oberstarzt
@~ZED~:
Keine Ahnung, aber Arte brachte auch schonmal Lost Highway ungekürzt im Nachmittagsprogramm und die 36 Kammern der Shaolin ;-)

Ich glaube die FSF hat primär ein Auge auf die Privaten geworfen, da diese Sender ihr Schmuddelimage seit ihrer Gründung Mitte der 80er nie richtig losgeworden sind; Anfangs mit Tutti Frutti und Game-Shows, später mit Peep, Dschungelcamp und Talkshows ...


Und ich behaupte, damit hat dass nichts zu tun. Das muss irgendeinen rechtlichen Grund haben, sonst wäre dass extrem engstirnig seitens der FSF/FSK, oder wer auch immer dafür zuständig ist...

21.03.2010 13:27 Uhr - filmclue
Die FSF betrifft immer nur die privaten Fernsehsender, weil sie von den Privaten gegründet wurde. Die Öffentlich Rechtlichen Sender übernehmen ihren Jugendschutz selber und haben eigene Kriterien.

04.11.2013 10:11 Uhr - Lykaon
User-Level von Lykaon 1
Erfahrungspunkte von Lykaon 23
29:06 verlangsamte Szene... ist mir beim HInschauen absolut aufgefallen o_O

naja, TV kann eine gute BD oder DVD nicht ersetzen :/

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


ungekürzte Special Edition (2 DVDs) bei Amazon.de kaufen

Amazon.de



The Big Lebowski
20th Anniversary Limited Edition



Boarding School
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video tba.



Braveheart
4K UHD/BD Steelbook 26,99
4K UHD/BD 22,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)