SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Elden Ring · Erhebt Euch · ab 57,99 € bei gameware The Last of Us Part I · Erlebe das geliebte Spiel, mit dem alles begann · ab 73,99 € bei gameware
Titelcover von: Küss mich, Monster

Küss mich, Monster

zur OFDb   OT: Bésame Monstruo

Herstellungsland:Deutschland, Spanien (1969)
Genre:Abenteuer, Erotik/Sex, Komödie,
Thriller,
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,00 (1 Stimme) Details
Veröffentlicht am: 06.08.2022
brainbug1602
Level 26
XP 16.927
Vergleichsfassungen
Deutsche / Internationale Fassung
Label Vinegar Syndrome, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 79:40 Min.
Spanische Fassung
Label Vinegar Syndrome, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 84:34 Min.
Verglichen wurde die deutsche Fassung mit der spanischen Fassung.

Küß mich, Monster



In ihrem neuen Fall kommt in einer stürmischen Gewitternacht ein Mann in das Haus der beiden Detektivinnen Diana und Regina. Er hat ein Messer im Rücken und eine Partitur in der Hand, das von dem Wissenschaftler Bertrand komponiert wurde. Dieser hat zuletzt auf der Insel Lo Pagan gelegt. Die beiden reisen dorthin um dem Fall nachzugehen und gerate an eine Geheimsekte, einer Gruppe Feministinnen und weiteren schrägen Gestalten, die hinter einer roten Box her sind in der sich die Arbeit von Bertrand befinden soll.

In ihrem zweiten Fall nach Rote Lippen, Sadisterotica verschlägt es Diana und Regina auf eine Insel. Der Zuschauer fühlt sich dabei wie die beiden Heldinnen, den über weite Strecken ist es beinahe unmöglich der Handlung zu folgen und zu verstehen wer eigentlich was möchte und aus welcher Motivation heraus. Der Einbrecher-Aspekt aus dem ersten Teil wurde genauso fallen gelassen wie die Horror-Elemente. Küß mich, Monster betont vor allem die Sci-Fi und Eurospy Elemente und mischt diese mit einer guten Portion Humor. Leider ist der Film über weite Strecken viel zu Konfus und öde, obwohl es Spaß macht den beiden Heldinnen zuzuschauen.

Zwei Fassungen auf US-Blu-ray



Wie auch schon bei Rote Lippen, Sadisterotica gibt es neben der deutschen / internationalen Schnittfassung eine längere spanische Fassung. Diese weicht gravierend von der deutschen Fassung ab und bringt etwas Licht ins Dunkel der verworrenen Handlung. Die deutsche Fassung wurde nämlich radikal umgeschnitten und viele Szenen bunt durcheinander gewürfelt. Durch eine angepasst Synchronisation wurde versucht diese Gewirr wieder zusammenhängend erscheinen zu lassen. In der spanischen Fassung erzählen Diana und Regina ihre Erlebnisse als Rückblick dem Inspektor Kramer und McClure. Immer wieder während des Films wird dabei auf die Rahmenhandlung geschnitten. Dies fehlt in der deutschen Fassung komplett. Nur am Anfang und Ende ist die Rahmenhandlung zu sehen. Die deutsche Synchronisation weicht sehr stark von der spanischen Fassung ab, so dass mitunter etwas komplett anderse auf der Tonspur zu hören ist.
Die Eröffnungsszene in der sich McClure und Regina treffen, stammt aus der spanischen Fassung des ersten Teils. Zudem enthält die deutsche Fassung kurze Nacktszenen, die in der spanische Fassung fehlen.
Meine Empfehlung ist sich zuerst die spanische anzusehen und dann die deutsche Fassung um zu sehen wie stark der Film umgeschnitten und inhaltlich abgehändert wurde.

Am 26. July 2022 erschien Küss mich, Monster zusammen mit Rote Lippen, Sadisterotica von Vinegar Syndrome in den USA auf Blu-ray. Enthalten sind jeweils die deutschen Fassungen als auch die längeren spanischen Fassungen, diese allerdings nur in SD. Die Bildqualität ist hervorragend. Bei beiden Filmen ist in der Vinegar Syndrome Blu-ray der deutsche Ton vorhanden. Wer Interesse hat, sollte hier zugreifen. Meines Wissens ist dies auch das erste Mal, dass die spanischen Fassungen veröffentlicht wurden. Diese waren bislang nur im spanischen Fernsehen zu sehen.

Bildvergleich:

Deutsche Fassung:



Spanische Fassung:



Laufzeiten:

Deutsche Fassung: 79:40 Min.
Spanische Fassung: 84:34 Min.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 4 vorwärts
[00:00:00][00:00:00]

Die DF beginnt damit, dass Regina mit ihrem Wagen die Straße entlang fährt und von McClune angehalten wird. Er fragt Regina ob sie ihn vergessen hat und wo sie so lange war. McClune sagt, dass er bei Interpol einen neuen Fall bekommen hat in dem ein Verrückter Menschen in Dosen steckt. Regina meint, dass Fall schon erledigt sei und sie in einer halben Stunde nach Hause fliegen. Sie bittet um einen Kuss und gibt McClune gleich danach eine Ohrfeige, da man eine Frau nicht auf der Straße küsst. McClune fragt ob sie noch ein Flugticket für ihn übrig hat, doch Regina sagt, der Flug sei ausgebucht. McClune will die nächste Maschine nehmen und verabschiedet sich. Er steigt in seinen Wagen und beide fahren davon.



Danach sieht man wie ein Flugzeug landet, während die Credits eingeblendet werden. Es folgen schwarz/weiß Aufnahmen von einer Verfolgungsjagd von zwei Autos.



In der DF ist die erste Einstellung der Wohnung wieder in schwarz/weiß. Das Bild wird aber schnell farbig.

Die SP zeigt stattdessen einen Vorspann.



DF: 3:38 Min.
SP: 1:53 Min.


[00:03:58][00:02:14]

Regina und Diana laufen in der SP weiter die Stufen nach oben.



SP: 1 Sek.


[00:06:21][00:04:38]

Kramer erzählt in der SP weiter, dass Red Lips sich in den letzten Monaten in den Fall von dem vermissten Wissenschaftler Bertrand eingemischt hat. Regina antwortet aufgebracht, dass sie nichts über den Professor wissen. Diana fragt was Kramer wissen will und sagt zur Regina sie soll ein paar Drinks bringen, da es eine lange Geschichte sei. Regina ist erstaunt, dass Diana ihm über den Fall erzählen will. Diana meint, dass das Gesetzt immer Recht hat. McClune stößt Regina an, die daraufhin aufsteht. Kramer blickt zu ihr.



Als Regina steht setzt die DF wieder ein.

SP: 46 Sek.


[00:06:24][00:05:27]

Die DF zeigt McClune, dann Kramer, der sagt, dass sie besser alles von Anfang an erzählen sollten. McClune meldet sich, doch Diana will alles erzählen. Sie meint, dass es in diesem Haus in einer Septembernacht begann.



In der SP bietet Kramer Diana eine Zigarette an. Die beginnt zu erzählen, dass es in diesem Haus vor ein paar Monaten im September begann. Die Kamera schwenkt auf die Lampe.



Als die Kamera von der Lampe zurückfährt laufen die beiden Fassungen wieder parallel.

DF: 27 Sek.
SP: 28 Sek.


[00:10:22][00:09:26]

Diana und Regina schaukeln in der SP länger die Leiche.



SP: 2 Sek.


[00:10:27][00:09:32]

Nur die DF zeigt wie ein Flugzeug landet, nachdem Diana und Regina die Leiche entsorgt haben.



DF: 17 Sek.


[00:10:27][00:09:33]

Die Szene in der Regina und Diana auf dem Saxophon in dem Nachtclub spielen kommt in der DF bei [00:22:12]


[00:22:12][00:09:33]

Regina und Diana sind in der SP früher beim Saxophon spielen zu sehen.



SP: 1 Sek.


[00:23:36][00:10:58]

In der SP sind Regina und Diana länger beim Saxophon spielen zu sehen.



SP: 3 Sek.


[00:25:12][00:12:38]

In der SP ist Diana länger zu sehen, nachdem sie meint, dass hier nette Leute sind. Danach sieht man Regina früher.



SP: 2 Sek.


[00:25:22][00:12:50]

Diana ist in der SP länger zu sehen.



SP: 1 Sek.


[00:25:35][00:13:04]

Die SP schneidet noch einmal auf Regina am Steuer. Sie stimmt Diana zu.



SP: 2 Sek.


[00:26:47][00:14:19]

Die DF schneidet auf Diana, die meint, dass sie von der Prinzessin erwartet werden. Dann ein Schnitt auf Regina im Schaukelstuhl.



Regina ist in der SP länger zu sehen als sie meint, dass der Musiker von Bertrand gesprochen hat. Danach ist Diana zu sehen, die meint, dass sie nach Abilene gehen sollten.



Diana steht auf und befindet sich dann wieder bei McClune und Kramer. Sie erzählt ihnen, dass sie nach Abilene aufgebrochen sind. Dort haben viele Überraschungen auf sie gewartet. Regina kommt mit dem Wagen mit den Drinks. McClune will sich ein Wasser aus der Küche holen. Kramer hält ihn zurück und meint, dass Wasser jetzt nicht passt. McClune lässt sich einen Drink einschenken.



Es folgt ein Kameraschwenk über den Hafen.



DF: 4 Sek.
SP: 1:10 Min.


[00:26:51][00:15:29]

Die Szenen von Regina und Diana in Abilene folgen in der DF bei [00:14:27]


[00:14:42][00:15:43]

Nachdem Regina und Diana aus dem Wagen gestiegen sind, folgt in der DF ein Teil des Kameraschwenks über den Hafen.



DF: 9 Sek.


[00:16:08][00:17:01]

Die DF beginnt mit dem Kameraschwenk über den Steinbruch.



In der SP sieht man den Wagen von Diana und Regina früher.



DF: 5 Sek.
SP: 4 Sek.


[00:16:24][00:17:17]

In der SP rufen Diana und Regina nach der Frau von Bertrand. Es folgen der Kameraschwenk über den Steinbruch und ein Schnitt auf ein verfallenes Haus. Diana und Regina hören einen Schrei.



SP: 22 Sek.


[00:18:00][00:19:15]

Regina und Diana sind früher zu sehen, nachdem die Frau von Bertrand gestorben ist.



SP: 8 Sek.


[00:18:41][00:20:04]

Regina und Diana fahren in der SP länger mit dem Wagen davon.



SP: 4 Sek.


[00:18:41][00:20:08]

Die Szenen in dem Hotel sind in der DF bei [00:26:51] zu sehen.


[00:28:03][00:21:20]

Die DF zeigt länger wie Diana und Regina vor der Missionsstation aus dem Wagen steigen. In der nächsten Einstellung sieht man früher die Türe.



DF: 8 Sek.


[00:30:04][00:23:14]

In der DF ist der Kultist zu sehen. Er bietet ihnen 80.000 Dollar und sagt ihnen, dass der Verbindungsmann in Lo Pagan auf sie warten wird. Das Passwort ist Papirusa.



Der Kultist sagt in der SP weiter, dass Viriato sie kontaktieren wird und sie zum Camacho Hotel gehen sollen. Das Passwort ist Papirusa. Der Geheimbund verabschiedet Diana und Regina.



DF: 7 Sek.
SP: 20 Sek.


[00:30:11][00:23:34]

Die Landschaftsaufnahme folgt in der DF bei [00:10:43]


[00:10:54][00:23:46]

Nach der Landschaftsaufnahme folgt in der SP die Einstellung einer Insel. Diana meint, dass es ein tropisches Paradies sei.



SP: 5 Sek.


[00:11:14][00:24:10]

Die DF schneidet kurz auf den Mann auf dem Motorroller.



Die SP zeigt weiter wie der anderen Mann seinen Roller startet.



DF: 1 Sek.
SP: 3 Sek.


[00:11:22][00:24:19]

Die DF schneidet kurz auf die Männer beim Bowlen.



Die SP zeigt den Mann auf dem Roller. Die Kamera zoomt auf das Hotel.



DF: 3 Sek.
SP: 7 Sek.


[00:11:43][00:24:43]

Nachdem die Tennisspieler zu sehen waren, zeigt die SP die Männer beim Bowlen. Die Einstellung setzt früher ein als in der DF.



SP: 15 Sek.


[00:11:49][00:25:04]

Während der Mann trommelt, zeigt die DF die Einstellung von der Insel, die in der SP schon zuvor zu sehen war.



Die SP zeigt den Mann länger beim Trommeln. Die Kamera schwenkt zur Seite.



DF: 3 Sek.
SP: 8 Sek.


[00:12:18][00:25:38]

Die DF zeigt wie der Mann zu dem Club rennt.



In der SP ist der Mann im blauen Hemd früher zu sehen.



DF: 11 Sek.
SP: 2 Sek.


[00:12:35][00:25:46]

Die SP zeigt eine Pferdekutsche, dann einen Vogel am Himmel. Es folgt die Einstellung in der der Mann zu dem Club rennt.



In der nächsten Szene ist die Frau früher zu sehen.



SP: 34 Sek.


[00:12:42][00:26:28]

Das Boot mit Regina und Diana ist in der SP früher zu sehen.



SP: 13 Sek.


[00:13:19][00:27:17]

In der DF sagt Diana zu Regina, dass Andy nicht ihr Typ sei. Die meint, dass sie sich das noch überlegen muss.



DF: 5 Sek.


[00:13:30][00:27:23]

In der DF läuft Andy um das Auto und fragt wo der Zirkus sei.



In der SP sieht man dafür Regina früher.



DF: 3 Sek.
SP: 1 Sek.
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 4 vorwärts
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Cover Hard
  • Cover Hard

  • Blu-ray & DVD Mediabook
Cover B
30,60 €
Cover A
31,36 €
  • Blues Brothers
  • Blues Brothers

4K UHD/BD
24,99 €
Blu-ray
14,29 €
DVD
10,99 €
  • Red Force - In The Line of Duty IV
  • Red Force - In The Line of Duty IV

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
43,99 €
Cover B
36,99 €
Cover C
38,99 €
  • Top Gun Maverick
  • Top Gun Maverick

4K UHD/BD
28,99 €
Blu-ray
16,89 €
DVD
15,49 €
  • Munchies
  • Munchies

Cover A
29,99 €
Cover B
29,99 €
Cover C
29,99 €
Cover D
29,99 €