SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Daymare: 1998 Black Edition · Blutiges Horror-Gameplay mit Resi 2-Geschmack · ab 34,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

    American Psycho

    zur OFDb   OT: American Psycho

    Herstellungsland:USA, Kanada (2000)
    Genre:Thriller
    Bewertung unserer Besucher:
    Note: 8,19 (99 Stimmen) Details
    30.01.2003
    Glogcke
    Level 17
    XP 5.212
    Vergleichsfassungen
    Kinofassung / R-Rated ofdb
    Freigabe FSK 16
    Unrated ofdb
    Freigabe Unrated
    Die Zeitangaben richten sich nach der deutschen Fassung (Pal).

    Vier Schnitte und zwei Unterschiede in einer Szene. Die Unrated Version läuft ca. 17 Sekunden länger.

    Schon vor dem Kinostart in den USA musste „American Psycho“ leicht gekürzt werden. Grund war wie so oft, eine fürs R-Rating zu brisante Sexszene.
    Als der Film ein paar Monate später dann auf DVD released wurde, bekam der Verbraucher gleich zwei Fassungen zum Kauf angeboten: Zum einen die normale, leicht zensierte Kinofassung (R-Rated) und zum anderen eine unzensierte Unrated-Version, in welcher die einst beanstandeten Szenen wieder eingefügt worden waren.

    In Deutschland hatte der Verbraucher dieses Glück leider nicht: Hierzulande wurde nur eine Fassung veröffentlicht, diese entsprach der leicht gekürzten R-Rated Version. Das in Deutschland aus Zensurgründen nur die R-Rated Version veröffentlicht wurde ist jedoch nicht anzunehmen. Auch mit den fehlenden Stellen in der Sexszene hätte der Film hier mit Sicherheit ebenso nur eine FSK-16 Einstufung erhalten. Die Ursache für die Veröffentlichung der R-Rated Fassung liegt also vermutlich in lizenzrechtlichen Gründen oder daran, dass kein anderes Master für die deutsche Veröffentlichung zur Verfügung stand.

    Die US-DVD verfügt über ein (sehr gutes) anamorphes Widescreen Bild in 1:2,35. Etwas seltsam erscheint jedoch die Tatsache, dass hierdurch einige Details zum Opfer fallen, welche in der deutschen Fassung zu sehen sind. Dies lässt den Schluss zu, dass der Film auf ein 1:2,35 Format gemattet wurde, was jedoch eher ungewöhnlich ist. Anhand von Bildgegenüberstellungen wurde versucht die Bildunterschiede und die damit verbundenen fehlenden Details zu veranschaulichen.

    Update:
    Seit Januar 2018 ist auch die Unrated-Fassung in Deutschland auf Blu-ray erhältlich. Wie die Kinofassung, erhielt auch diese Version eine FSK 16.
    Weitere Schnittberichte
    American Psycho (2000) Kinofassung / R-Rated - Unrated

    Meldung


    Sexszene mit den zwei Prostituierten:

    0.42.35
    Die erste Einstellung ist länger
    2 Sec


    0.42.45
    Die Szene in der man das Geschehen durch die Kamera beobachten kann, wurde verkürzt. In der Unrated-Fassung setzt sie früher ein.
    3,8 Sec


    0.42.48
    Eine Einstellung, in der eine der Prostituierten Bateman oral befriedigt fehlt komplett. Die Folgeeinstellung (erneut Perspektive durch die Kamera), in der die Drei ihre Stellungen wechseln fehlt ebenfalls komplett.
    10,9 Sec


    Dafür setzt in der R-Rated die Anschlussszene etwas früher ein: Bateman nimmt die Beine der Prostituierten und legt sie auf seine Schultern.
    1,2 Sec


    0.45.24
    Die Einstellung auf die liegende Frau ist in der R-Rated ebenfalls minimal kürzer
    0,4 Sec


    0.42.59
    Hier wurde in beiden Fassungen anderes Material verwendet:

    Unrated:
    Die Prostituierte liegt vor Bateman, ihre Beine auf seiner Schulter. Erst sieht man ihn angestrengt in Richtung seiner Kamera blicken, dann wird auf die Frau geschwenkt.


    R-Rated
    Die zweite Frau sieht immer noch unbeteiligt zu. Dann greift ihr die andere Frau, mit der Bateman beschäftigt ist, an den Hintern.
    Kein Zeitunterschied



    Zu den Bildausschnitten:

    1. Beispiel:
    Als Bateman Paul Allan in seiner Wohnung umbringt setzt er sich anschließend auf die Couch und raucht eine Zigarre. In der letzten Einstellung der Szene liegt die Leiche vor seinen Füßen. In der 1:2,35-Version ist die Blutlache, die sich gebildet hat auf Grund des Bildformats nicht zu sehen.
    Wie die Bilder ebenfalls zeigen, fehlt zu den Seiten hin in der 1:1,78 Fassung kaum etwas, dies lässt auch auf ein gemattetes 1:2,35 Format schließen.

    Szene in 1:2,35


    Szene in 1:1,78



    2. Beispiel:
    In der Sexszene mit den zwei Prostituierten sieht man eine der beiden Frauen auf dem Bett liegen. Durch das Bildformat in 1:2,35 ist ihr Hintern nur halb zu sehen, in der 1:1,78-Version sieht man mehr.
    Szene in 1:2,35


    Szene in 1:1,78
    Cover der US-DVD (R-Rated)

    Cover der US-DVD (Unrated)

    Kommentare

    13.07.2007 23:37 Uhr - KoRn
    SB.com-Autor
    User-Level von KoRn 15
    Erfahrungspunkte von KoRn 3.959
    super SB zu nem super Film!

    14.07.2007 00:11 Uhr -
    hallo hab mir den film gerade angesehen kann mir einer bitte das ende des films erklären . guter SB

    26.07.2007 21:10 Uhr - Operator
    2x
    Sehr guter SB!

    Irgendwie lese ich immer "Batman" anstelle von "Bateman" seitdem Christian Bale in Batman Begins mitgespielt hat :D

    06.09.2007 10:58 Uhr - will-lee
    2x
    DB-Helfer
    User-Level von will-lee 7
    Erfahrungspunkte von will-lee 695
    Das Ende des Films ist wie das Ende des Buches, er versucht die Wahrheit zu sagen, weil er komplett kaputt ist, doch in der oberflächlichen Gesellschaft der 80er Jahre glaubt ihm keiner und das fröhliche Morden geht weiter. Buch + Film sind jetzt bei mir schon so 5 Jahre her glaub ich, aber so hab ich das in Erinnerung. Übrigens ist das Buch zig mal besser als der Film und auch weitaus brutaler. Steht (oder stand?) nicht umsonst auf dem Index.

    22.10.2007 19:06 Uhr - David_Lynch
    laut ofdb haben die deutschen dvds das 1:2,35 format ??? was stimmt denn nun

    14.11.2007 01:02 Uhr -
    Die "Concorde Home Entertainment / VCL (Verleih)" hat das 1.78.1 format laut ofdb. Und die kauf ich mir morgen. :-)

    13.12.2007 20:32 Uhr - DARKHERO
    Ich war doch sehr enttäuscht von den Film, das lag aber nicht am Film selber sondern eher an die Verfilmung.
    Es kam nicht mal Ansatzweise am Buch ran (das wohl ekligste und perverseste Buch was ich je las). Aber auch irgendwie gut das sie es nicht 1 zu 1 verfilmt haben, das wäre echt mal harter Stoff

    21.12.2007 21:20 Uhr - The Red Shoes
    Ist auf der Unrated Edition eine deutsche Tonspur?

    23.12.2007 19:11 Uhr - Filmifreaki
    @ The Red Shoes:
    Blick in die OFDb sagt uns : Nein.

    25.12.2007 08:51 Uhr - The Red Shoes
    Schade aber auf die paar Sekunden kommts dann auch nicht drauf an.
    Danke für die Antwort.

    16.02.2008 14:24 Uhr -
    Der Film ist einer meiner Lieblingsfilme. Hab das Buch auch gelesen und besitze auch die Unrated. Was den Film so genial macht ist der Hauptdarsteller, er verkörpert den Killeryuppie so dermaßen gut, dass allein dadurch der Film nahezu perfekt wird. Ja na klar wurde viel weggelassen, Story sowie Gore und Porno. Aber naja mit allem drinne wäre der Film 3 Tage lang geworden und würde in der Pornoecke stehen, bzw auch niemand vernünftiges würde mitspielen.
    Der Film ist gut so wie er ist und das er net jedem gefällt ist doch um so besser...

    23.08.2008 00:38 Uhr - cymain
    Allen denen der Film gefallen hatt kann ich nur zum gleichnamigen Buch raten.
    Ist einfach nochmal ein ganzes Stück besser,da die Atmosphäre im Buch nochmal deutlich härter ist...

    05.09.2008 04:05 Uhr - hug0
    das buxh ist seid 2002 nich mehr auf dem index, wenn der film nur noch n paar details mehr aus dem buch hätte würde er aber dort landen. der film ist halt nur der "grobe" durchlauf des buches.
    explodierende brüste, käsefreudige nager auf umwegen... klasse stoff.

    danke für den sb, ami's spinnen doch dafür ne unrated rauszuhaun... ;)

    07.09.2008 15:09 Uhr - MUSTANG
    1x
    Ich hatte die Ganze Zeit das Gefühl das in dem Film viel mehr geschnitten wurde u.a. die Szene mit den Prostutierten. Als Bateman später die gleiche Nutte auf der Straße ansprach, sagte sie doch dass sie vom letzten Besuch genug hatte weil sie sich nachher ins Krankenhaus musste. Daher stellt sich die Frage was denn genau passierte? Weiteres Beispiel: Gegen Ende schildert Bateman seine Taten auf einem Anrufbeantworter seines Anwaltes. Da sagte er, dass er auch den homosexuellen Kollegen tötete. Wann, frage ich mich. Eigenartig!

    23.10.2008 14:17 Uhr - Blutgericht
    1x
    Der Film spart auch in der ungekürzten Fassung viele von den Gewaltszenen, die in der Romanvorlage vorkommen aus. Das Buch ist dermaßen brutal, dass eine in dieser Hinsicht werkgetreue Verfilmung garantiert sofort indiziert gewesen wäre.
    Ich finde den Film aber trotzdem hervorragend.

    29.11.2008 12:10 Uhr - Oberstarzt
    Ok, da ich eigentlich überhaupt kein Bücherleser bin, aber die Kommentare mich doch ansprechen, muss ich mir wohl oder übel mal das Buch zulegen :-)

    20.02.2009 01:49 Uhr -
    Der Film ist außerordentlich gut gemacht, muss man sagen!!

    11.06.2009 23:01 Uhr -
    Unrated oder r-rated?... ach, hatte das Intro nicht gelesen. War daher leicht verwirrt weil ich dachte fsk16 wäre mit unrated verglichen, sorry.

    THX für den Schnittbericht.

    Den psychologischen Tiefgang und die unglaublich eiskalte, emotionslose und trostlose Atmosphäre der Buchvorlage erreicht der Film aber irgendwie in keiner Szene. Trotzdem wahrscheinlich das Beste was man in der Zeit daraus machen konnte. Und dass die Buchvorlage in Punkto Gewalt nicht 1:1 übernommen wurde wundert mich ja mal sowas von garnicht, für das Medium Film wäre das Umsetzen wohl unmöglich gewesen, wenn der irgendwas einnehmen sollte. Da wäre Chaos (schlechter Film aber grad in der Hinsicht sexuelle Quälerei ein gutes Beispiel) ein Kindergartenfilm im Vergleich.

    Ach, und falls ein paar Gorehounds jetzt darüber nachdenken den Roman nur der Gewalt willen zu lesen... ihr werdet trotzdem enttäuscht sein, es sei denn ihr wisst welche Seiten man dafür lesen muss. Der Roman ist imo ein Meisterwerk, 1x lesen reicht nicht wenn man auch nur einen kleinen Teil der komplexen Zusammenhänge in der Story erschliessen möchte.

    13.06.2009 11:06 Uhr -
    Das wohl beste Buch, das ich bis dato je gelesen habe. Bret Easton Ellis ist einfach ein absolut genialer Autor.

    Die Verfilmung finde ich persönlich klasse! Christian Bale passt ganz exzellent in die Rolle finde ich und er verkörpert diese Mischung aus krankhafter Perfektion und purem Bösen einfach grandios. Dass die (uuuunendlich heftigen) Gewalttaten zu eigentlich 99,9% fehlen, finde ich komischerweise überhaupt nicht schlimm. Die Stimmung vermittelt der Film trotzdem sehr gut.

    Aber gibt es wirklich keine Möglichkeit, den Film auf Deutsch und ungeschnitten zu bekommen?
    (Oh und noch eine Frage: Weiß vielleicht jemand, was Ellis, der Autor, zu dem Film gesagt hat? Habe bisher noch nirgends ein Interview oder Ähnliches dazu gefunden)

    22.08.2009 07:26 Uhr - Der Eld
    Ist die Verleihversion identisch mit der Kauf-DVD/BD FSK 16?

    31.10.2009 15:49 Uhr - David_Lynch
    @Der Eld

    laut OFDB haben die Verleih-DVD und die BluRay das gleiche (unbeschnittene Format)...die deutsche Kauf-DVD ist also die schlechteste Wahl für den Film, den sie ist zum einen gekürzt (R-Rated) und zum anderen auch noch im falschen Format...die UNRATED gibt es leider weltweit nur in 16:9 =(

    06.09.2012 22:37 Uhr - CannibalHolocaust
    Der Film ist wie der eigentliche Sinn der Handlung gehalten:Oberflächlich und nur auf das wichtigste fixiert...so spricht Batemann in seinem versuchten Geständniss davon,dass er ne 2alte Schwuchtel mit nem Hund" umgebracht hat...im film sieht man nur wie er "Al" nen penner mit nem Hund umbringt(der mord ist ganz anders als im Buch)

    11.04.2013 00:57 Uhr - MikeyMyers
    1x
    Die Schnitte betreffen eigentlich nur die Sexszenen.

    Kann ich verschmerzen!

    06.11.2013 19:38 Uhr - Xaitax
    http://wissen.de.msn.com/mensch/neid-das-verbotene-gef%C3%BChl#page=1

    27.08.2015 22:13 Uhr - vsp
    Aus welcher Version stammt dieses Standbild? http://1.bp.blogspot.com/--m2uP0OWIt4/UAyTvsRof6I/AAAAAAAB5PE/7Y_Kc7-Ze_4/s1600/daaa.JPG

    27.10.2018 23:37 Uhr - foxx77
    1x
    ich habe die concorde dvd und
    mir istes egal ob das geficke zensiert ist, die alte 18er war mehr geschnitten

    kommentar schreiben

    Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

    Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
    Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

    Amazon.de

    • Maximum Risk
    • Maximum Risk

    • Ultimate Collector´s Fan Edition
    • 129,99 €
    • Code Ava
    • Code Ava

    Blu-ray
    14,27 €
    DVD
    12,71 €
    Prime Video
    11,99 €
    • Game Of Thrones - Die komplette Serie
    • Game Of Thrones - Die komplette Serie

    4K UHD/BD Steelbook
    259,99 €
    4K UHD/BD
    199,99 €
    • Total Recall
    • Total Recall

    • Remastered in 4K
    BD Steelbook
    31,02 €
    Blu-ray
    12,92 €
    DVD
    10,08 €
    4K UHD/BD Stbk.
    49,99 €
    • Marvel Studios: The Infinity Saga
    • Marvel Studios: The Infinity Saga

    • Collector's Edition Komplettes Boxset - 50 Disc Set
    • 449,99 €
    • Showgirls
    • Showgirls

    • 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook
    4K UHD/BD Mediabook
    33,25 €
    Blu-ray Mediabook
    21,80 €