SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 29,99 € bei gameware Returnal · Beginne deine Reise · ab 74,99 € bei gameware

The Basement - Der Gemini-Killer

zur OFDb   OT: The Basement

Herstellungsland:USA (2017)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
16.05.2021
Mike Lowrey
Level 35
XP 44.316
Vergleichsfassungen
FSK Keine Jugendfreigabe
Label Great Movies, VOD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 88:07 Min. (85:14 Min.)
Unrated
Label Uncork'd Entertainment, Blu-ray
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 88:38 Min. (85:45 Min.)

Wenn ein Film auf beengtem Raum spielt, die Story sich größtenteils in langen Dialogszenen abspielt und zugleich auch noch mit wenigen Akteuren auskommen muss, dann müssen die Schauspieler schon etwas auf dem Kasten haben, damit aus dem Kammerspiel kein Trauerspiel wird. Das gilt umso mehr, wenn einer der Hauptcharaktere offenbar unter einer psychischen Krankheit leidet, die dazu führt, dass mehrere Personen in seinem Bewusstsein leben und er diese auch verkörpert. Das klingt stark nach Split und der Killer in The Basement agiert auch sehr ähnlich, inklusive Outfitwechsel und unterschiedlicher Redeweise. Das Ganze ist aber keine Kopie des Kinohits, weil zur selben Zeit entstanden. Für den betreffenden Schauspieler ist sowas einerseits die Chance, die ganze Palette seines Könnens zu zeigen, im schlechtesten Fall der Karrierekiller, wenn es nicht überzeugt. Für Darsteller Jackson Davis dürfte der Beruf weitergehen, er macht das ganz ordentlich. Und auch sonst ist The Basement von den Anlagen her gar nicht so uninteressant, denn der vom Killer gefangene Mann versucht, auf die multiplen Persönlichkeiten einzugehen und sie so zu manipulieren, dass sie ihn entkommen lassen. Da geht man auch als Zuschauer mit, nur um sich dann über die Auflösung zu ärgern, die eine echte, plumpe Frechheit ist.

In Deutschland bringt das Label Great Movies den Film auf den Markt und setzte für die 18er-Freigabe der FSK ein paar Zensurschnitte. Auch wenn die Inhaltsangabe zu versprechen scheint, dass der Killer zahlreiche Menschen tötet, ist der Bodycount dann doch sehr begrenzt und entsprechend wird die Gewaltschraube zwar nach und nach angezogen, gleicht aber keinem Schlachtfest. Gegen Ende hin blieb dem Label dann aber eigentlich auch keine Wahl mehr, denn ob FSK oder gar SPIO/JK jene Szene auch ungeschnitten freigegeben hätten, darf man schon bezweifeln. Für das, was übrig blieb, vergab die FSK dann immer noch ihre höchste Einstufung: keine Jugendfreigabe. Ab dem 11. Juni 2021 kommt er auf DVD und Blu-ray heraus, ist aber schon jetzt per VOD zum Leihen oder Kaufen erhältlich. So bleibt für Interessenten, die mit englischem O-Ton keine Probleme haben, der Griff zu den US-Veröffentlichungen oder man wartet, ob ein einschlägiges österreichisches Label nicht doch noch eine deutschsprachige Uncut-Edition von The Basement auf den Markt bringt. Das ist bei manchen zuvor zensierten Great Movies-Titeln der Vergangenheit ja auch passiert.

Verglichen wurde die geschnittene FSK Keine Jugendfreigabe-Fassung (von Great Movies) mit der ungeschnittenen US-Unrated-Blu-ray (von Uncork'd Entertainment).

5 Schnitte = 31,32 Sekunden

0:31:18: Der Finger wird abgetrennt.
1,24 Sec.


0:31:32: Als die Sicht auf die beiden blutenden Fingerstümpfe frei wird, sieht man das nur in der Uncut-Fassung.
0,88 Sec.


0:31:42: Die Entfernung des dritten Fingers fehlt komplett.
2,12 Sec.


1:21:01: Wie die Flamme Craigs Hals verbrennt, ist nicht nur sehr brutal anzusehen, sondern in der deutschen FSK-Fassung auch geschnitten.
13,32 Sec.


1:21:27: Die Flamme wird weiter an den Hals des toten Craig gehalten, die Haut fleddert an der Stelle etwas aus. Dann greift Bill Craigs Kopf und nimmmt ihn ab, bevor er ihn zu Boden fallen lässt.
13,76 Sec.

Kommentare

16.05.2021 12:52 Uhr - Gorehündchen
User-Level von Gorehündchen 1
Erfahrungspunkte von Gorehündchen 1
Hat mich von den hier gezeigten Bildern spontan an den eher mittelmäßigen Film Sweatshop erinnert.

16.05.2021 12:52 Uhr - sareph
Ok ,Kopf mit dem Schweissbrenner abtrennen ist bei der FSK sicher gar nicht gern gesehen.😁
Sieht das Ganze denn handwerklich gut gemacht aus?

16.05.2021 14:41 Uhr - Barsch zu Mund
6x
User-Level von Barsch zu Mund 1
Erfahrungspunkte von Barsch zu Mund 17
Vielen Dank für dein Schnittbericht Mike Lowrey.

Großartige Seite die durch Film Liebhaber lebt :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene US-Blu-ray kaufen.

Amazon.de

  • Haunted Child
  • Haunted Child

Blu-ray
14,99 €
DVD
13,79 €
Prime Video
11,99 €
  • Skylines 3
  • Skylines 3

Blu-ray
15,19 €
DVD
13,79 €
Prime Video
11,99 €
  • Dotterbart
  • Dotterbart

  • 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook ( + DVD + Bonus-Blu-ray)
Cover A
24,99 €
Cover B
24,99 €
DVD
9,99 €
  • Mortal Kombat
  • Mortal Kombat

4K UHD/BD Steelbook
39,99 €
4K UHD/BD
29,99 €
BD Lim. Steel
19,99 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video
19,99 €
  • One Last Call
  • One Last Call

Blu-ray
13,69 €
DVD
9,99 €
Prime Video
9,99 €