SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Suche:
Wolfenstein II: The New Colossus · 100% uncut englische Version · ab 59,99 € bei gameware Call of Duty: WWII · Uncut GB-PEGI mit superschnellem Gratisversand · ab 69,99 € bei gameware

Gefährliche Leidenschaften

zur OFDb   OT: Feu sous la peau, Le

Herstellungsland:Frankreich (1985)
Genre:Drama, Erotik/Sex, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
10.10.2016
brainbug1602
Level 21
XP 9.747
Vergleichsfassungen
FSK 18 VHS ofdb
Label VPS, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 82:53 Min. PAL
FSK 16 DVD ofdb
Label Madison Home Video, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 92:19 Min. PAL
Verglichen wurde die dt. VHS von VPS (FSK 18) mit der dt. DVD von Madison Home Video (FSK 16).

Weil Alexis Probleme hat das Studium zu bestehen, hilft ihm sein Freund Raphaël, indem er die Lehrerin von Alexis verführt, damit sie ihm eine bessere Note gibt. Um diesen Erfolg zu feiern beschließen die Beiden das Wochenende auf dem Landsitz von Alexis Eltern zu verbringen. Neben seiner Mutter Audrey und Vater Georges, wohnen dort neben Haushälterin Madeleine ebenfalls seine Schwestern Aurélia und die an den Rollstuhl gefesselte Priscilla. Das ursprünglich entspannte Wochenende verliert sich schnell in sexuellen Ausschweifungen, denn nach und nach verführt der gutaussehende Raphaël ein Familienmitglied nach dem anderen. So liebt es Audrey von Raphaël dominiert zu werden, Aurélia zeigt er wie man richtig masturbiert und auch die verschlossene Priscilla kann ihm nicht wiederstehen. Am Ende erliegt selbst Georges völlig seinen Reizen. Was Raphaël wirklich plant wird der Familie erst am Ende klar.

In "Gefährliche Leidenschaften" zeigt Gérard Kikoïne den moralischen Verfall einer französischen Familie der Oberschicht. Die scheinbar harmonische Fassade beginnt schnell zu bröckeln als Raphaël bei jedem Familienmitglied unterdrückte Leidenschaften entfesselt. Audrey wird von ihm dominiert, von Aurélia schießt er schmuddelige Fotos, in der gebildeten Priscilla weckt er die Lust und Georges kann mit ihm seine unterdrückten homosexuellen Gelüste ausleben. Das ist durchaus ansprechend inszeniert und stellenweise recht amüsant, auch wenn sich der Film oft in den ausufernden Sexszenen verliert. Etwas schade ist, dass dem aufmerksamen Zuschauer Raphaël Motivation schon nach der Hälfte der Laufzeit klar ist und auch das Ende ist etwas zu unaufgeregt.

Auf VHS erschien der Film geschnitten in einer FSK 18 Fassung, bei der so ziemlich jede Sexszene verkürzt wurde. Dies ist etwas seltsam, da die fehlenden Szenen nicht unbedingt mehr zeigen als so schon zu sehen ist (Mal von der Joe D’Amato Pferdelümmel Gedächtnisszene abgesehen). Ebenfalls auf VHS erschien eine noch stärker gekürzte FSK 16 Fassung, die laut Coverangabe nur noch 72 Minuten laufen soll. Interessant ist, dass die ab 16 Jahren freigegeben DVD länger als die VHS Fassungen läuft und auch einen ungeschnittenen Eindruck macht.

Kurze Filmrisse werden in dem Schnittbericht nicht erwähnt.

Laufzeiten:

FSK 18 VHS: 82:53 Min.
FSK 16 DVD: 92:19 Min.


mehr Informationen zu diesem Titel

[00:00:44][00:00:58]

Unterschiedliche Titeleinblendungen.



Kein Zeitunterschied (jeweils 4 Sek.)


[00:11:13][00:11:27]

Raphaël und Audrey sind länger beim Oralverkehr zu sehen.



DVD: 14 Sek.


[00:11:54][00:11:53]

Auch der Geschlechtsverkehr zwischen den beiden ist länger. Raphaël fragt sie ob er jedes Tier besteigen kann.



DVD: 21 Sek.


[00:12:23][00:12:01]

Raphaël fordert Audrey auf den Pferdepenis in die Hand zu nehmen, was sie auch tut.



DVD: 15 Sek.


[00:25:55][00:25:18]

Raphaël befummelt Betty zwischen ihren Beinen. Die beiden beginnen sich zu küssen. Nach einer Weile weißt sie ihn darauf hin, dass sie gerade nicht die Pille nimmt. Raphaël beginnt auch ihre Brüste zu befummeln.



DVD: 1:16 Min.


[00:27:47][00:25:53]

Raphaël hat seinen Kopf zwischen Bettys Beinen.



DVD: 4 Sek.


[00:35:52][00:33:54]

Raphaël küsste und befummelt Priscilla deutlich länger.



DVD: 27 Sek.


[00:49:33][00:47:08]

Raphaël verwöhnt Priscilla etwas länger.



DVD: 39 Sek.


[00:51:23][00:48:19]

Obwohl Raphaël vergessen hat die Hose auszuziehen, wird er länger von Priscilla verwöhnt.



DVD: 12 Sek.


[00:57:13][00:53:56]

Während er Autofahrt fummelt Raphaël länger zwischen Audreys Beinen.



DVD: 38 Sek.


[00:58:10][00:54:15]

Und wieder fummelt Raphaël etwas länger zwischen Audreys Beinen.



DVD: 36 Sek.


[01:06:52][01:02:21]

Raphaël führt Aurélia in die hohe Kunst der Masturbation ein. Aurélia findet schnell Gefallen daran.



DVD: 1:14 Min.


[01:13:10][01:07:25]

Raphaël beschmiert Audreys Beine mit dem Honig.



DVD: 9 Sek.


[01:13:59][01:08:04]

Auch die Sahne wird von Raphaël auf Audreys Beinen und Hintern verteilt.



DVD: 44 Sek.


[01:23:09][01:16:31]

Audrey wird länger von den Müllmänner befummelt. Raphaël beobachtet sie dabei.



DVD: 24 Sek.


[01:24:06][01:17:03]

Raphaël läuft auf die Müllmänner zu, die sich mit Audrey vergnügen.



DVD: 41 Sek.


[01:24:55][01:17:11]

Die Müllmänner vergnügen sich weiterhin mit Audrey.



DVD: 7 Sek.


[01:25:09][01:17:19]

Die Sexszene mit Audrey und den Müllmänner geht deutlich länger. Raphaël schaut zu, geht aber nach einer Weile.



DVD: 1:25 Min.

Kommentare

10.10.2016 00:31 Uhr - Oberstarzt
1x
Wie sich die Zeiten doch ändern: Früher gekürzt und ab 18, heute jugendfrei, obwohl ich das aufgrund der Gang-Rape Szenen doch erstaunlich finde!

10.10.2016 07:30 Uhr - peda
Von den ganzen französischen Pornofilmern der frühen 80er war Kikoine sicher einer der besten, aber für Softcore sollte man lieber zu den Sachen vom Dietrich greifen.

10.10.2016 14:17 Uhr - sv1976
1x
Was würde Trump jetzt sagen???? "Diese Titten wären mir mit Sicherheit zum Verhängnis geworden......".

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)
Amazon.de


Cruel Summer
Blu-ray 12,98
DVD 10,98



Das Haus mit dem Folterkeller



Harte Ziele
Kinofassung & Unrated Version

SB.com