SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
A Plague Tale: Requiem · Erlebe ein tolles neues Abenteuer für Hoffnung · ab 57,99 € bei gameware Horizon Forbidden West · Eine postapokalyptische Welt · ab 74,99 € bei gameware
Titelcover von: Evil Ed

Evil Ed

zur OFDb OT: Evil Ed
Herstellungsland:Schweden (1995)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,05 (45 Stimmen) Details
Veröffentlicht am: 11.06.2017
Muck47
Level 35
XP 63.841
Vergleichsfassungen
Kinofassung
Label Arrow Video, Blu-ray
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 93:17 Min. (89:19 Min.)
Special ED-ition
Label Arrow Video, Blu-ray
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 98:47 Min. (94:37 Min.)
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
zurück 2 von 2 vorwärts
zur Startseite
Fortsetzung zu 62:36 / 60:54-67:25

Ed pöbelt weiter herum, worauf Barbara langsam zum Elektroschocker in ihrer Tasche greift - er fällt jedoch zu Boden, worauf Ed ihn an sich nimmt und sie spielend etwas bedroht.
Emmy kommt dazu, worauf Ed Barbara sofort zur Seite in einen Filmrollen-Stapel schubst. Als er sich Emmy mit einer Schere nähert, erwacht Barbara und greift zum Elektroschocker. Ed dreht sich zwar um, verliert von der schnellen Schocker-Attacke jedoch die Schere - sie landet in seinem Fuß.

Ed taumelt etwas herum, worauf Barbara ihn nochmal schockt und er nun durch die Tür ins Nebenzimmer fällt. Sie droht ihm etwas, worauf Ed nur mit den spöttischen Worten "Nag, nag nag!" wieder aufsteht, sich eine Scherbe aus dem Fuß zieht und an dem Blut daran leckt. Barbara greift wieder an und kann ihn letztendlich über das Hausdach nach unten befördern.

insgesamt 390 sec (= 6:30 min)



Alternativ / Zusätzliches Material in der Kinofassung
62:56-62:58 / 67:45-68:16

Nachdem die Oma zum Fenster gegangen ist, sieht man Barbara in der Special ED-ition nochmal nach unten zu Ed schauen. Sie meint "You pathetic freak!" und geht wieder ins Innere.
Während Ed draußen dann noch wütend wieder aufwacht, sieht man sie früher durch die Wohnung gehen und nach Emmy rufen.

In der Kinofassung beginnt dafür die Folgeeinstellung der zur Treppe gehenden Barbara etwas früher.

Special ED-ition 29,8 sec länger


Der Abspann bekam auch noch eine kleine Frischzellenkur.
Außerdem hat die Special ED-ition noch einen Verweis auf die Macher hinter der "Special ED-ition". Währenddessen kündigt der Trailersprecher zudem noch allerlei Gemeinheiten für den 8. Loose Limbs-Teil an; "The eyes of the killer. He never dies. He feeds on your fear. And he'll be back. He'll always be back. There are no shortcuts to losing weight in Loose Limbs 8."
Der entsprechende Schriftzug schließt dann den Film ab.

Special ED-ition 14,1 sec länger

KinofassungSpecial ED-ition
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
zurück 2 von 2 vorwärts
zur Startseite
Cover der britischen 3-Disc-Edition von Arrow Video:


Wendecover der britischen 3-Disc-Edition von Arrow Video:


Booklet-Infos zur neuen Fassung:


Kommentare

11.06.2017 00:46 Uhr - ???
1x
User-Level von ??? 2
Erfahrungspunkte von ??? 46
...eine DER Horror-Komödien überhaupt!!! Bei der es ordentlich zur Sache geht!!! Ein "MUST HAVE" für jede Horror-Sammlung.
Ich hoffe, die Langfassung kommt auch nach Deutschland, wäre so gut wie gekauft!!! :)

"Ruhe in Fetzen, Motherfucker!" :)

11.06.2017 08:41 Uhr - Numb_er21
2x
Habe mir den Film zugelegt und fand ihn wirklich gut. Muss aber sagen, dass die Englische Synchronisation (die Schauspieler haben englisch gesprochen und wurden dann zum Großteil nochmal von Synchronsprechern vertont) stellenweise sehr viel Atmosphäre raus nimmt. So wie die Schauspieler aussehen, hatten sie eine Menge Spaß beim Dreh und das wäre mit den Originalstimmen (von mir aus auch mit Akzent) sicherlich besser rüber gekommen. Die Synchronsprecher sind an vielen Stellen schon arg flach und langweilig und ausserdem wirkt der Ton schlecht integriert, er "steht über" dem restlichen Sound des Films.

12.06.2017 11:37 Uhr - alraune666
1x
11.06.2017 08:41 Uhr schrieb Numb_er21
Habe mir den Film zugelegt und fand ihn wirklich gut. Muss aber sagen, dass die Englische Synchronisation (die Schauspieler haben englisch gesprochen und wurden dann zum Großteil nochmal von Synchronsprechern vertont) stellenweise sehr viel Atmosphäre raus nimmt. So wie die Schauspieler aussehen, hatten sie eine Menge Spaß beim Dreh und das wäre mit den Originalstimmen (von mir aus auch mit Akzent) sicherlich besser rüber gekommen. Die Synchronsprecher sind an vielen Stellen schon arg flach und langweilig und ausserdem wirkt der Ton schlecht integriert, er "steht über" dem restlichen Sound des Films.


Bei uns in England schaut keiner nen Schwedischen Film mit akzentelnen Schauspielern ... da doch besser ne Synchronisation ... koennen wir im Gegesatz zu den Deutschen allerdings nicht wirklich ... aber gefaellt uns besser ... obwohl wir natuerlich eher Remakes bevorzugen als Synchronkacke zu schauen ... so sind wir Englischsprachigen Voelkchen halt ...

16.06.2017 09:41 Uhr - Numb_er21
Ich denke mal, der Film wird eher für den amerikanischen Markt synchronisiert worden sein. Aber ich verstehe, was du meinst. Mir persönlich hätte es halt besser gefallen. man hätte es ja auch auf Schwedisch drehen können und dann synchronisieren.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Britische Blu-ray mit beiden Fassungen

Amazon.de

  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)
  • A Better Tomorrow II (City Wolf II)

  • BD/DVD Mediabook
Cover A
34,99 €
Cover B
34,99 €
  •  Christmas Bloody Christmas
  • Christmas Bloody Christmas

4K UHD/BD Mediabook
29,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,99 €
Prime Video UHD
13,99 €
  • Halloween Ends
  • Halloween Ends

4K UHD
26,99 €
Blu-ray
16,99 €
DVD
13,99 €
Prime Video HD
11,99 €
  • Dead for a Dollar
  • Dead for a Dollar

4K UHD/BD Mediabook
34,99 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
13,99 €
  • Smile - Siehst du es auch?
  • Smile - Siehst du es auch?

4K UHD/BD
32,99 €
Blu-ray
19,99 €
DVD
16,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Piggy
  • Piggy

BD/DVD Mediabook
25,95 €
Blu-ray
15,99 €
DVD
12,99 €