SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Doom Eternal · Das Nonplusultra in Sachen Durchschlagskraft · ab 59,99 € bei gameware

Re-Animator

zur OFDb   OT: Re-Animator

Herstellungsland:USA (1985)
Genre:Horror, Komödie, Splatter
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,80 (118 Stimmen) Details
13.07.2014
Muck47
Level 35
XP 49.452
Vergleichsfassungen
US-TV-Fassung (Capelight)
Label Capelight, Blu-ray
Land Deutschland
Laufzeit 93:04 Min. (89:59 Min.)
R-Rated (Deutsche VHS)
Label Lightning Video, VHS
Land Deutschland
Laufzeit 94:31 Min. (91:26 Min.)
Vergleich zwischen der US-TV-Fassung aus dem Bonusmaterial der deutschen 3-Disc-Edition von Capelight und der R-Rated auf der deutschen VHS von Lightning Video


36 abweichende Stellen, inklusive
* 18 gezoomte Stellen
* 4 Stellen mit Blur-Effekten

Differenz: 84,9 sec (= 1:25 min)

Die deutsche VHS läuft in NTSC-Geschwindigkeit. Ein paar kleine Vorlagenfehler unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht der Übersichtlichkeit halber nicht aufgeführt.



Zu den bekannteren Fassungen dieses Genre-Klassikers von Stuart Gordon findet man bekanntermaßen bereits einige Schnittberichte in unserem Archiv. Die im September 2013 erschienene deutsche 3-Disc Limited Collector's Edition von Capelight stellt die ultimative VÖ dar und bietet den Film endlich in einer seinem Status angemessenen Qualität - sowohl für die unzensierte Unrated-Fassung als auch eine neu rekonstruierte Integral-Fassung, bei welcher die zusätzlichen Handlungsszenen der R-Rated-Fassung eingefügt wurden.

Im Bonusmaterial findet man als Easter Egg noch eine amerikanische TV-Fassung (ähnlich wie bei der deutschen Sammleredition von Armee der Finsternis, siehe den entsprechenden Schnittbericht). Diese wurde, eben wie bei dem gerade erwähnten Abenteuer mit Ash, relativ kurios zensiert. Die Fassung basiert ganz offensichtlich auf der bereits massiv zensierten R-Rated, so sind alle dortigen zusätzlichen Handlungsszenen auch hier vorhanden. Die MPAA-Zensuren reichten aber noch nicht für das US-Fernsehen aus und so entschärfte man hier noch - wie es wohl viele bei den Amis erwarten - vorwiegend jegliche Szenen mit Nacktheit. Dabei wurde auch recht kreativ gezoomt oder Blur-Effekte verwendet, die tatsächlichen Eingriffe sind also umfangreicher, als es die Laufzeitdifferenz von nur etwa anderthalb Minuten vermuten lässt. Auch ein paar der nur noch wenigen in der R-Rated verbliebenen Gore-Spitzen hat es erwischt. Das mehrfach vorkommende Wörtchen "shit" blieb wiederum übrigens unangetastet.

Die Bilder der alten deutschen VHS geben natürlich nicht annähernd die Qualität der Hauptfassungen auf der deutschen Blu-ray wieder. Dennoch wurden bewusst hiervon die Screenshots gemacht, weil es ansonsten mit dem vielen Alternativmaterial der Unrated/Integral wieder etwas chaotisch geworden wäre. Die deutsche VHS ist zudem vom Bildformat 4:3 und von der Farbgebung her sehr nah an der US-TV-Fassung und gibt somit gerade bei den Zooms und Blur-Effekten einen sinnvollen Vergleich, warum man genau diese Zensurmaßnahmen bei dem damaligen Master für das US-TV vorgenommen hat.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
US-TV-Fassung auf der Capelight Blu-ray / Deutsche VHS mit der R-Rated
angeordnet
Weitere Schnittberichte
Re-Animator (1985) ungeprüfte DVD - FSK 16
Re-Animator (1985) Ungeprüft Laser P. - Unrated Elite
Re-Animator (1985) BBFC 18 - Unrated
Re-Animator (1985) Unrated - Integral
Re-Animator (1985) FSK 18 VHS / R-Rated - Unrated
Re-Animator (1985) FSK 16 - Ungeprüft
Re-Animator (1985) US-TV-Fassung (Capelight) - R-Rated (Deutsche VHS)
Bride of Re-Animator (1990) FSK 18 VHS - ungeprüft
Bride of Re-Animator (1990) R-Rated - Unrated
Bride of Re-Animator (1990) FSK 16 - SPIO/JK
Beyond Re-Animator (2003) R-Rated - Unrated

Meldungen


09:55 / 09:55-10:06

Bei der Sexszene wurde der Beginn der Einstellung gestrichen, erst nach dem Höhepunkt von Dan setzt die TV-Fassung ein.

11,2 sec



Zoom
12:17-12:46 / 12:28-12:57

Mitten in der Einstellung wird in der TV-Fassung etwas in den oberen Bildbereich gezoomt. Offensichtlich wollte man so Megans kurz aufblitzenden Hintern und die (auch nicht wirklich erkennbaren) Brüste abschneiden.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)




18:34 / 18:45-18:55

Bevor West den Bleistift zerbricht, gibt es eigentlich noch einen ersten Umschnitt auf ihn, dann präsentiert Dr. Hill das Gehirn. Das Gleiche direkt noch einmal.

9,9 sec



18:36 / 18:57-19:00

Noch eine Ansicht von Dr. Hill mit Hirn.

2,4 sec



Zoom
49:10-49:16 / 49:34-49:40

Als der Zombie West und Dan abwehrt, wurde wieder eine Einstellung etwas auf die obere Hälfte gezoomt. Für ein paar wenige Frames ist nämlich eigentlich das Gemächt zu entdecken, hier dann außerhalb des Bildausschnitts.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Zoom
49:24-49:25 / 49:48-49:49

Gleiches Spiel auch hier bei einer kurzen Aufnahme.



Blur-Effekt
49:34-49:36 / 49:58-50:00

Hier hätte ein Zoom nicht gereicht, also hat man den Zombie im Hintergrund einfach unscharf gemacht.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Blur-Effekt
49:37-49:40 / 50:01-50:04

Auch als er sich Dan kurz darauf nähert.



Zoom
49:48-49:51 / 50:12-50:15

Hier wieder ein Zoom.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



49:51 / 50:15-50:16

Das Ende der Einstellung wurde entfernt: Der Zombie springt noch auf die Tür, unter der Halsey liegt. Auch aus näherer Perspektive nochmal.

1,6 sec



Zoom
49:51-49:58 / 50:16-50:23

Zwei Einstellungen in Folge gezoomt. Die erste wohl um den Zombie weniger blutig erscheinen zu lassen, die lange zweite wegen Nacktheit.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Zoom
50:02-50:12 / 50:27-50:37

Auch als Dan und West den Zombie von Halsey abhalten wollen, wurde wieder so gezoomt, dass der Hintern außerhalb des Bildes ist.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Zoom
50:19-50:21 / 50:44-50:47

Zwischendurch eine unbearbeitete Einstellung weil Dan das böse Körperteil eh verdeckt hatte, hier wieder der Zoom.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Zoom
50:23-50:24 / 50:49-50:50

Und nochmal bevor West zum Bohrer greift.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Als West kurz darauf Halseys Körper am bereits auf dem Boden liegenden Zombie vorbeizieht, wurde übrigens kurz vergessen, den Hintern irgendwie unkenntlich zu machen.



Zoom
51:40-52:01 / 52:06-52:27

Wieder fehlt etwas unten im Bild bei einer langen Aufnahme von oben.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



70:50 / 71:16-71:43

Die TV-Fassung bricht ab, bevor West Dr. Hills Kopf packt und so dreht, das man die blutige Trennstelle sieht. Eigentlich spritzt er hier noch das Serum in den Nacken.
Die folgende Einstellung fehlt auch noch komplett: Er wendet sich dem Torso zu.

26,9 sec



82:03 / 82:57-83:13

Als Halsey an Megan herumfummelt, endet die Einstellung im US-TV bevor das Hemd ausgezogen ist.
Es gibt noch einen Umschnitt auf Halsey, dann packt sich Dr. Hills Torso in gleicher Perspektive die Hand.

16,1 sec



Blur-Effekt
82:41-82:43 / 83:51-83:53

Die seitliche Aufnahme von Megan auf dem OP-Tisch ist enthalten, bei ihren Brüsten aber digital nachbearbeitet.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Zoom
82:43-83:08 / 83:53-84:18

Unmittelbar im Anschluss hat man sich für einen Zoom entschieden.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



83:49 / 84:59-85:02

Weil Megans rechte Brust kurz aufblitzt, hat man das Ende der Einstellung entfernt.

3 sec



84:17 / 85:30-85:31

Ein nackter Zombie wütet in zusätzlicher Einstellung.

1,4 sec



Blur-Effekt
84:24-84:25 / 85:38-85:39

Nachdem zwischenzeitlich eine weitere Ansicht des Kerls unbearbeitet blieb, ist die hier kommende etwas nähere Ansicht wieder mit einem merkwürdigen Effekt versehen, sodass der Hintern nicht mehr zu erkennen ist.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



84:29 / 85:43-85:44

West wird etwas länger umhergeschoben. Auch diese Einstellung wurde vermutlich wegen zu nackten Frames verkürzt.

1,2 sec



Zoom
84:30-84:34 / 85:45-85:49

Als West auf die Bahre gelegt wird, hat man wieder ein Gemächt aus dem Bild gezoomt.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)


Rund 10 Sekunden später hat man erneut einen Penis links im Bild übersehen.



Zoom
84:56-84:58 / 86:11-86:13

Hintern aus dem Bild geschoben.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Zoom
85:00-85:09 / 86:15-86:24

Nackte Menschen im Hintergrund.
Auch hier war man nicht so gründlich im TV, siehe den Hintern in Bild 2.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



85:10 / 86:25-86:26

Das Ende der Einstellung wurde noch abgeschnitten, weil ein Mann im Hintergrund selbst in das gezoomte Bild hereingelaufen wäre.

1,1 sec



Zoom
85:12-85:18 / 86:28-86:34

Wie so oft ein Hintern aus dem Bild gezoomt.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Zoom
85:20-85:24 / 86:36-86:40

Dito.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



85:24 / 86:44-86:45

Der Beginn der Einstellung und somit Hängebrüste wurden entfernt.

0,5 sec


Der Rest der Aufnahme mit dem herunterfallenden Regal hat zudem noch einen Zoom, nicht nochmal bebildert.
Da man es sich einfach gemacht hat, sind auch die folgenden Ansichten von West und der Attacke aus Dr. Hills Bauch gezoomt - im Anschluss mit der nächsten Aufnahme des weiblichen Zombies dann wieder offensichtlicher Zensurgedanke:


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



Zoom
85:30-85:31 / 86:47-86:48

Das Säureglas ist unverändert zu Bruch gegangen, die Folgeaufnahme der Frau dann wieder gezoomt...


85:31 / 86:48-86:49

...und am Ende noch marginal verkürzt.

0,6 sec



86:10 / 87:28-87:35

Die Verfolgung im Gang beginnt früher und durch das zwischendurch aufflackernde Licht sieht man so nackte Tatsachen.

7,2 sec



Zoom
86:14-86:35 / 87:39-88:00

Als Dan den Zombie zur Seite geschoben hat, fährt das Bild im US-TV etwas nach oben, sodass der nackte Körper unten im Bild nicht mehr zu sehen ist. Die Folgeeinstellung ist auch noch betroffen.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)



86:44 / 88:09-88:11

Als Dan vom Feuermelder zurückläuft, wird die Kamerafahrt etwas früher abgebrochen wegen dem näher kommenden / besser zu erkennenenden nacktem Mann am Boden.

1,6 sec



Zoom
86:44-86:46 / 88:11-88:13

Die Folgeaufnahme wieder gezoomt, obwohl man eigentlich gar nichts Markantes sieht.


US-TV-Fassung (Capelight)R-Rated (Deutsche VHS)
Dank für die Bereitstellung der deutschen VHS geht an Eiskaltes Grab !


Cover der Capelight-VÖ mit der TV-Fassung im Bonusmaterial:


Cover der deutschen VHS mit der R-Rated:

Kommentare

13.07.2014 00:04 Uhr - Django1985
2x
In der Unrated ein echt super Film.. Macht Spaß

13.07.2014 00:07 Uhr - Rage93
1x
Integralfassung noch besser. ;)

13.07.2014 00:18 Uhr - uzi
2x
Super sb. Hab ihn in seiner capelight Vö zum ersten mal gesehen. Ich muss sagen ein absolut großartiger Film, da stimmt nicht nur der Splatter :)

13.07.2014 00:30 Uhr - FishezzZ
3x
DB-Helfer
User-Level von FishezzZ 15
Erfahrungspunkte von FishezzZ 4.136
Mediabook for the Win! ^^

13.07.2014 01:47 Uhr - spannick
wieso ist der SB jetzt nicht fünfseitig? ich dachte, das wäre ökonomischer :( Danke für den SB :)

13.07.2014 03:27 Uhr - ugurano
mediabook for the win.

13.07.2014 04:02 Uhr - rawheadrex
Die VHS hab ich mir vor einigen Monaten gekauft. Da sind ein paar kurze
Sequenzen zu sehen, die auf der DVD fehlen.

13.07.2014 05:44 Uhr - MartinRiggs
1x
Splatter, Gore und Titten gehen immer.

13.07.2014 07:51 Uhr - Oberstarzt
2x
Geil, bald können wir wohl sagen: "Bei uns war die TV-Fassung ungekürzt im Gegensatz zum US-Fernsehn."

13.07.2014 08:26 Uhr - Muck47
1x
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 49.452
13.07.2014 01:47 Uhr schrieb spannick
wieso ist der SB jetzt nicht fünfseitig? ich dachte, das wäre ökonomischer :(

Habe die Bilder wegen der so oder so lausigen Quali stärker komprimiert und der ganze SB ist somit nur etwas mehr als 1MB groß. Welche Größe da am Ende rauskommt, ist ein wesentlicher Punkt, ob sich eine Aufteilung lohnt. Bei anderen SBs führen weniger oder stärker verpixelte nackte Asia-Mädels also auch zu weniger Seiten - das kann ja keine Lösung sein.

13.07.2014 11:02 Uhr - Nick Toxic
1x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also wenn man nach der Vorlage geht ist das eine sehr, sehr lausige Verfilmung der Lovecraft - Story.
Zum Glück kann ich das da aber wirklich noch ausblenden und mich an diesem herrlichen Unsinn erfreuen, der wirklich Spaß macht xD
Und Titten und Ärsche bloß nicht zeigen, dafür aber mal wieder Guts & Gore, das versteh einer o.O

13.07.2014 12:02 Uhr - tobi44
1x
User-Level von tobi44 2
Erfahrungspunkte von tobi44 42
Habe ich den gefeiert als ich vor 2 Jahren auf den Flohmarkt die Komplette BOX für 9 Euro uncut bekommen habe!

War auch sehr unterhaltsam und die Spielzeit war wie im Flug vorrüber. Ob es eine schlechte Verfilmung ist kann ich nicht sagen aber als Film an sich hat er mich gut unterhalten!

13.07.2014 17:09 Uhr - Iconoclast
1x
13.07.2014 11:02 Uhr schrieb Nick Toxic
Also wenn man nach der Vorlage geht ist das eine sehr, sehr lausige Verfilmung der Lovecraft - Story.
Zum Glück kann ich das da aber wirklich noch ausblenden und mich an diesem herrlichen Unsinn erfreuen, der wirklich Spaß macht xD
Und Titten und Ärsche bloß nicht zeigen, dafür aber mal wieder Guts & Gore, das versteh einer o.O


Oh ja. Wenn man die Original Geschichte kennt, ist der Film einfach nur grausam. Der Film für sich ist nicht schlecht, aber das Original blendet man besser aus. ^^

13.07.2014 18:39 Uhr - palm75
Habe die alte DVD (integral Fassung und englische Fassung) von Laser Paradise (glaub ich).Schlechte Qualität. Deswegen musst nochmal das MediaBook her.

13.07.2014 22:12 Uhr - Guilala
1x
Sehr interessant! Jetzt finde ich es noch mehr schade, dass es die deutsche Videofasssung nicht ins Bonusmaterial geschafft hat. Das Lightning Video-Tape habe ich vor 8 Jahren mal auf 'nem Flohmarkt verkauft -was ich schon kurze Zeit später bereut habe. Letztes Jahr habe ich mir eben jenes Tape bei Filmundo (zurück)gekauft und jetzt gebe ich es auch nicht mehr her! Die deutsche Videofassung ist schon irgendwie was besonderes. Ich mag den Film sehr, vor allem in der Integral-Fassung.

13.07.2014 18:39 Uhr schrieb palm75
Habe die alte DVD (integral Fassung und englische Fassung) von Laser Paradise (glaub ich).Schlechte Qualität. Deswegen musst nochmal das MediaBook her.

Das ist tatsächlich nur ein Abzug des JPV-Tapes. Da wurde versucht aus deutscher und amerikanischer Fassung eine Integralfassung zusammenzustückeln. Jedoch hat man dabei ein paar Einstellungen vergessen und die Qualität lässt sogar für VHS-Verhältnisse zu wünschen übrig. Eine Frechheit von Laser Paradise, sowas auf DVD rauszubringen! :-/

26.07.2014 07:56 Uhr - palm75
Immerhin wars billig. 4,99 Euro bei Video Ring :D (Neuware)

20.05.2015 21:39 Uhr - Youma
Mir ist noch was lustiges aufgefallen, und zwar hat mich eine youtube Rezension von einem Amerikaner zu der dt. Blu ray darauf gebracht. In dieser sagte er, dass man in der Szene am Ende, wo Dan mit Megan auf dem Arm aus dem Fahrstuhl geht und sie durch den Gang bis ins Zimmer zum Bett bringt, man ihren Schambereich jetzt in HD sehen würde. Er hatte aber immer in Erinnerung, dass sie nen Slip anhatte. Ich habe die Szene dann auch mal spaßeshalber verglichen und siehe da, es sind 2 verschiedene Takes. Einmal mit und einmal ohne Höschen lol
Ich denke, dass die Szene mit Höschen ggf. auch in der R-rated Fassung vorkam und nur in der Unrated (+ integral) der explizitere Take genommen wurde. Man erkennt auch, dass die anderen Leute sich etwas anders bewegen; ist ja auch ein anderer Take. Vielleicht könnte man dies hier noch ergänzen und prüfen, ob es auch in der R-rated so war und dann auch dort ergänzen :)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


3-Disc Limited Collector's Edition mit Unrated, Integral Fassung & US-TV-Fassung

Amazon.de



Spider-Man: Far From Home
4K UHD/BD 32,99
BD Steelbook 23,99
Blu-ray 16,99
BD 3D/2D Stbk tba
4K UHD/BD Stbk tba
BD 3D/2D 22,99
prime video 16,99



Once Upon A Time In… Hollywood
4K UHD/BD Stbk 39,99
4K UHD/BD 32,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 14,99
prime video 16,99



Charlie Says
Blu-ray 15,88
DVD 13,88
Prime Video 11,99



Universal Soldier
Limitiertes 4K UHD/BD Steelbook 29,99
Blu-ray-Neuauflage (4K-remastered) 12,77
DVD 16,25
prime video 7,99



Brightburn: Son of Darkness
BD Steelbook 24,99
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 17,49
DVD 15,99
prime video 16,99



Es war einmal in Amerika
Extended Director's Cut + Kinolangfassung inkl. Original-Synchro
Blu-ray 22,99
DVD 20,97

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)