SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty Modern Warfare · Die Regeln haben sich geändert. · ab 59,99 € bei gameware Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware

RoboCop 2

zur OFDb   OT: RoboCop 2

Herstellungsland:USA (1990)
Genre:Action, Krimi, Science-Fiction
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,23 (118 Stimmen) Details
22.07.2018
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 35.070
Vergleichsfassungen
Tele 5 ab 16
Label Tele 5, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Keine Jugendfreigabe
Label MGM / 20th Century Fox, DVD
Land Deutschland
Freigabe FSK keine Jugendfreigabe
Laufzeit 111:51 Min. (105:47 Min.) PAL
Verglichen wurde die gekürzte Tele 5-Ausstrahlung ab 16 Jahren (22:05 Uhr / 19.07.18) mit der ungekürzten FSK Keine Jugendfreigabe-DVD von MGM / 20th Century Fox.

Die Unterschiede:

6 Schnitte = 17 Sekunden.
1 Tonzensur = Kein Zeitunterschied.

Die beiden ersten Robocop-Filme sind wohl zwei sehr gute Beispiele für die schlimme dt. Zensur, die vor allem in den 80er und 90er Jahren stattfand, wo man Filme willkürlich zu einem gewaltlosen und blutleeren Torso herunter geschnitten hat. Vor allem der zweite Teil hat es hier richtig bitter getroffen. Zwar hat es die damals noch indizierte FSK 18-VHS mit einer Fehlzeit von 1 Minute nicht ganz so hart getroffen, dafür war die fürs Kaufhaus gedachte FSK 16-VHS ein fürchterliches Schnittmassaker, wie man es nur selten gesehen hat. Mit einer Fehlzeit von unglaublichen 30 Minuten, reiht sich diese Schnittfassung ganz weit oben ein, zu den am heftigsten gekürzten Fassungen, die in Deutschland jemals veröffentlicht worden sind. Auch im Fernsehen lief damals immer eine stark geschnittene 16er Fassung. Die konnte Zensurmäßig zwar mit der FSK 16-VHS nicht mehr mithalten, ist aber mit 17 geschnittenen Minuten immer noch extrem verstümmelt und total wertlos. Glücklicherweise geht man heute mit Zensur, Indizierungen und Freigaben ganz klar lockerer um und so befreite man nach 25 Jahren Robocop und seine Fortsetzung vom Index und vergab ihnen in der ungekürzten Fassung die Freigabe ab 18 Jahren. Zu guter letzt dann auch noch ein paar Worte zu der hier verglichenen 16er Fassung auf Tele 5 von Robocop 2, die neulich ausgestrahlt wurde. Denn schaut man sich noch mal die älteren Zensuren von 17-30 Minuten an, so ist diese Tele 5-Ausstrahlung um 22:00 Uhr mit gerade einmal 17 fehlenden Sekunden sehr moderat gekürzt und sogar um einiges länger als die alte FSK 18-VHS. Man kann den Leuten von Tele 5 jedenfalls nur ein Lob aussprechen, dass sie hier fortgeschrittener und sanfter mit den Kürzungen gewesen sind, denn es hätte auch schlimmer ausgehen können.
Weitere Schnittberichte
RoboCop (1987) FSK 16 VHS - R-Rated
RoboCop (1987) Kinofassung - Unrated Director's Cut
RoboCop (1987) FSK 18 VHS - R-Rated
RoboCop (1987) FSK 16 DVD - R-Rated
RoboCop (1987) ARD ab 18 - Unrated Director's Cut
RoboCop (1987) Tele 5 ab 16 - R-Rated
RoboCop 2 (1990) Pro7 ab 16 - Spio/JK
RoboCop 2 (1990) FSK 16 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) FSK 18 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) BBFC 18 VHS - SPIO/JK
RoboCop 2 (1990) Tele 5 ab 16 - Keine Jugendfreigabe
RoboCop 3 (1993) BBFC 15 - FSK 16
RoboCop: Prime Directives - Resurrection (2000) TV ab 18 - BBFC 15
RoboCop: Prime Directives - Crash & Burn (2000) TV ab 18 - BBFC 15
RoboCop versus The Terminator zensiert: SNES - Unzensiert: Megadrive
RoboCop USK 16 (dt. Spracheinstellung) - USK 16 (eng. Spracheinstellungen)

Meldungen


3 Min
Der Typ, der die alte Frau zuvor bestohlen hat, bekommt von der Prostituierten noch ihren Schuhabsatz in sein Gesicht gerammt.
1,5 Sek


5 Min
Der Bösewicht erschießt den Ladenbesitzer.
3 Sek


7 Min
Bevor Robocop den letzten Bad Guy vor dem Waffenladen erschießt, sagt er noch zu ihm "Überlegs dir, Creep." Dieser Satz wurde in der gekürzten Fassung von der Tonspur gelöscht.
Kein Zeitunterschied


41 Min
Cain's Schergen stehen draußen, während Duffy drinnen im Raum wie am Spieß laut aufschreit. Dann blendet die Kamera noch mal kurz rein und man sieht Duffy, der von Cain aufgeschnitten wird. Die erste Einstellung vom Aufschneiden, ist aber auch in der gekürzten Fassung noch zu sehen.
5 Sek


59 Min
Robocop schießt dem oben stehenden Schützen eine Kugel in sein Auge.
1,5 Sek


82 Min
Robo-Cain bricht Angie das Genick.
1 Sek


99 Min
Zwei Zivilisten werden von Robo-Cain's Kugeln getroffen und gehen zu Boden.
5 Sek

Kommentare

22.07.2018 00:18 Uhr - Universal Terminator
2x
Das wars ?
Wieder recht moderat.

Gewohnt Tele 5, WENN sie schneiden dann gut.

22.07.2018 00:39 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
Top,bei den paar Schnitten für das TV zumindest eine bessere Fassung,da gab es schon schlimmere Schnittmassaker.

22.07.2018 00:41 Uhr - Knochentrocken
1x
User-Level von Knochentrocken 5
Erfahrungspunkte von Knochentrocken 420
5 Min.

Ich wusste es. Arnold Schwarzenegger hat einen kolumbianischen Bruder! 😂

22.07.2018 01:16 Uhr - Ned Flanders
Gibt es zu diesem Teil eigentlich schon eine vernünftige Fassung auf Scheibe?

22.07.2018 07:28 Uhr - Malo HD
2x
DB-Helfer
User-Level von Malo HD 9
Erfahrungspunkte von Malo HD 1.149
22.07.2018 01:16 Uhr schrieb Ned Flanders
Gibt es zu diesem Teil eigentlich schon eine vernünftige Fassung auf Scheibe?

Die amerikanische Blu-Ray von Shout Factory hat das bisher beste Bild und die meisten Extras.

22.07.2018 07:32 Uhr - Nip-Tuck
3x
Ich kann Sender nicht dafür loben, Filme nur wenig zu schneiden, die problemlos eine Stunde später unzensiert hätten laufen können.

22.07.2018 16:42 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Merci für den Schnittbericht.
Der erreicht hoffentlich auch die Redaktion der TV Spielfilm, denn dort wurde im Vorfeld angekündigt, der Film wird ungeschnitten gezeigt werden.

Aber vielleicht haben sie sich auch von der Laufzeitangabe selbst blenden lassen, denn diese müsste ja identisch zur ungekürzten Fassung gewesen sein.

22.07.2018 18:33 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
22.07.2018 07:32 Uhr schrieb Nip-Tuck
Ich kann Sender nicht dafür loben, Filme nur wenig zu schneiden, die problemlos eine Stunde später unzensiert hätten laufen können.


Absoluter Quatsch....einmal kurz überlegen und die einfachste Antwort, der Welt, kommt dabei heraus...

Fernsehen muss nicht ungekürzt sein,das ist ein Goodie (sehe ich zumindest so)...Wer den Film länger (eigentlich Uncut,es gibt ja Österreich) haben will,der kauft sich das Heimkino Medium 😉
Es geht hier um eine jugendfreie Fassung im TV,absolutely egal,wenn es den Film doch Uncut gibt,erübrigt sich jedes Aufgerege...
Frei nach dem Motto : Pornos können auch ab 12 sein, da entweder jenes schon gemacht wurde,oder ja jeder weiss,dass es nur ein Film ist.. ach ja gut,es geht ja um Zensur an sich,da kann ich auch rummaulen,wenn Pinocchio in Afrika gekürzt ist 😢

22.07.2018 19:34 Uhr - Dead End
Gebe Nip-Tack völlig recht.
Warum soll man Filme zerraspeln, wenn sie sowieso alle Vorraussetzungen, ungekürzt zu laufen, erfüllen.
Den Sendern gehts nur darum die Filme so früh wie möglich auszustrahlen, damit man mit den Quoten mehr Kohle generiert.

22.07.2018 19:49 Uhr - Melvin-Smiley
1x
User-Level von Melvin-Smiley 2
Erfahrungspunkte von Melvin-Smiley 63
22.07.2018 19:34 Uhr schrieb Dead End
Gebe Nip-Tack völlig recht.
Warum soll man Filme zerraspeln, wenn sie sowieso alle Vorraussetzungen, ungekürzt zu laufen, erfüllen.
Den Sendern gehts nur darum die Filme so früh wie möglich auszustrahlen, damit man mit den Quoten mehr Kohle generiert.


Was für eine Erkenntnis; beim Fernsehen geht's um Quoten/Geld.
Wenn man einen KJ-geprüften Film um 22:55 Uhr als FSK16-Version sendet, kann ich die Aufregung ja noch ansatzweise verstehen, aber so ist es vollkommen legitim.
Wer den Film uncut und ohne Werbung sehen will, der greift zur DvD, Blu-ray, oder zum Stream.

25.07.2018 21:02 Uhr - alraune666
22.07.2018 19:34 Uhr schrieb Dead End
Gebe Nip-Tack völlig recht.
Warum soll man Filme zerraspeln, wenn sie sowieso alle Vorraussetzungen, ungekürzt zu laufen, erfüllen.
Den Sendern gehts nur darum die Filme so früh wie möglich auszustrahlen, damit man mit den Quoten mehr Kohle generiert.


Warum nicht? Klar geht es um Kohle, worum doch auch sonst? Und das zerstueckeln ist voellig wurscht, da es kein Schwein interessiert ausser ner Handvoll Zensurgegner. So aber reduzieren sie die Zahl an Beschwerden wegen 'Gewaltfilmen', die weitaus hoeher sind als die ein zwei Cut Gegner. Damals kamen auf 100+ Beschwerden wegen Gewalt 1 Beschwerde weil geschnitten.

25.07.2018 21:30 Uhr - Der Dicke
User-Level von Der Dicke 10
Erfahrungspunkte von Der Dicke 1.545
25.07.2018 21:02 Uhr schrieb alraune666
So aber reduzieren sie die Zahl an Beschwerden wegen 'Gewaltfilmen', die weitaus hoeher sind als die ein zwei Cut Gegner.


Wer soll sich anno 2018 denn bitte beim Fernsehen über eine Ausstrahlung von "RoboCop 2" nach 22 Uhr beschweren? Das ist doch an den Haaren herbeigezogen.

03.08.2018 19:13 Uhr - RockX
Ich habe heute den Film zum ersten Mal gesehen, allerdings habe ich mir die Fassung gegen ein Uhr an diesem Tag auf Tele5 aufgenommen. Was ich hier so lese, scheinen die echt den Film dann uncut gesendet zu haben, denn die hier erwähnten Schnitte waren in der Nachtfassung alle drin.

In Summe ein aus heutiger Sicht recht seltsamer Film. Ziemlicher Trash teilweise, das Ende mit einem Roboterwrestlingfight sowas von durchgeknallt, dass man schmunzeln muss. Die bissigen Werbespots und Fernsehnachrichten passen allerdings ins Amerika dieser Zeit.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Kauf der ungekürzten Trilogie-Collection auf Blu-ray (Keine Jugendfreigabe).

Amazon.de



Fury of Heart
Blu-ray/DVD Mediabook 23,99
Blu-ray 14,99
DVD 12,99



Jeepers Creepers



Fast & Furious: Hobbs & Shaw
4K UHD/BD 34,99
Blu-ray 19,99
DVD 19,99
prime video 13,99



Oldboy



Game of Thrones - Staffel 8
4K UHD/BD 45,99
Blu-ray 35,99
BD Complete 399,99
DVD 30,99
prime video 19,99



Apocalypse Now
Limited 40th Anniversary Edition
4K UHD/BD Steelbook 24,99
Blu-ray Stbk. 24,99
Blu-ray 10,99
DVD 9,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2019)