SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware Cyberpunk 2077 · Dein wahres Ich ist nicht genug. · ab 50,99 € bei gameware

Trained to Kill - Bloodfist ...

zur OFDb   OT: Bloodfist VIII: Trained To Kill

Herstellungsland:USA (1996)
Genre:Action, Martial Arts
Bewertung unserer Besucher:
Note: 5,33 (3 Stimmen) Details
28.04.2013
Eiskaltes Grab
Level 35
XP 36.617
Vergleichsfassungen
R-Rated
Label New Concorde, Release
Land USA
Freigabe R
FSK 18
Label Entertainment Products, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Verglichen wurde die R-Rated-VHS von New Concorde mit der gekürzten FSK 18-VHS von Entertainment Products.

Es fehlen 6 Minuten und 44,5 Sekunden bei 18 Szenen.

In den Staaten erschien auf VHS und DVD eine an Handlung gekürzte Fassung, bei der knapp 7 Minuten fehlen. Die NL-Fassung weist dieselben Handlungsschnitte auf. Eine komplett ungekürzte Fassung ist dort bislang noch nicht erschienen.

Anmerkung: Bei dem Schnittbericht handelt es sich um einen Cut-Cut-Vergleich. Die FSK 18-Fassung hat zwar alle fehlenden Handlungsszenen der R-Rated-Fassung, weist jedoch ein paar Gewaltschnitte auf, die in der R-Rated enthalten sind und in einem separaten Schnittbericht dokumentiert werden.
Weitere Schnittberichte
Bloodfist Fighter (1989) FSK 18 - BBFC 18
Bloodfist IV - Deadly Dragon (1992) FSK 18 - Rated R
Bloodfist V - Human Target (1993) FSK 18 - R-Rated
Bloodfist VI - Zero Control (1994) FSK 18 - FSK 18 Pro 7
Bloodfist VII - Manhunt (1994) FSK 18 - US DVD
Trained to Kill - Bloodfist VIII (1996) FSK 16 / FSK 18 - R-Rated
Trained to Kill - Bloodfist VIII (1996) R-Rated - FSK 18

11 Min
Chris wird im Schulbüro noch von Bill ermahnt, dass es jetzt die dritte Prügelei innerhalb eines Monat war. Chris meint daraufhin, dass er nicht damit angefangen hat. Bill antwortet darauf, dass es die gleiche Ausrede wie bei dem letzten Mal ist und er nur noch auf der Schule ist, weil er mit seinem Vater befreundet ist. Anschließend schickt er Chris wieder nach draußen. Nachdem Chris das Büro verlassen hat, meint Rick zu Bill, dass er ihn nicht mehr unter Kontrolle hat. Bill fügt hinzu, dass seiner Meinung nach ein Jahr auf der Militärakademie Wunder bewirken könne und Chris so oder so brillant und Klassenbester ist. Rick gibt sich allerdings die Schuld für Chris' Verhalten, da er nie für ihn da gewesen ist, als er noch jünger war und deswegen jetzt glaubt, ohne ihn auszukommen. Rick meint außerdem, dass es wohl keinen Kurs gibt, der einen zu einem besseren Vater macht. Bill meint zu Rick, dass er sich nicht dafür schuldig machen soll und Chris nur etwas Zeit braucht, um wieder vernünftig zu werden.
75 Sek


20 Min
Rick ergänzt noch, nachdem er Chris erzählt hat, dass seine Mutter bei einer Autobombe um's Leben gekommen ist, diese eigentlich für ihn gedacht war und er deswegen danach bei der CIA aufgehört hat. Weiterhin meint er, dass er ihn und seine Mutter wirklich geliebt hat, er sie aber nicht heiraten konnte, weil er sie beide nicht gefährden wollte und deswegen auch für eine Weile untergetaucht ist. Chris will wissen, ob er weiß, wer die Täter sind, die seine Mutter umgebracht haben. Rick verneint seine Frage und Chris meint, dass er sie also einfach ungestraft laufen gelassen hat. Rick erklärt ihm, dass er nicht anderes tun konnte, da die Dinge damals viel komplizierter waren, als eine Schlägerei in der Schule. Chris meint kurz darauf, dass es momentan so ist, als hätten sie nie miteinander geredet und er jetzt das Gefühl hat, dass alles, was er ihm erzählt hat, nur eine Lüge gewesen ist.
60 Sek


22 Min
Das Gespräch zwischen Rick und Danielle ist etwas länger. Rick meint nach Danielles Frage, was er jetzt vor hat, dass er so lange in seinem Versteck wartet, bis Paul die Dinge geregelt hat. Danielle meint daraufhin, dass er eigentlich wissen muss, dass sowas bei Paul keinen Vorrang hat, da er kurz vor seiner Beförderung steht und Vize-Direktor wird, sobald alles von der zuständigen Abteilung überprüft worden ist. Anschließend meint Danielle noch zu Chris, dass, wenn sie sich gut führt, er sie bestimmt mit nach Washington nimmt.
41 Sek


28 Min
Kamerafahrt über ein paar Straßenschilder.
3 Sek


28 Min
Ein paar Schafe auf einer Wiese.
3 Sek


28 Min
Eine Landschaftsaufnahme.
3 Sek


28 Min
Die Kamera schwenkt von einer Wiese mit Kühen zu einer Burg. Anschließend folgt eine weitere Landschaftsaufnahme.
15 Sek


28 Min
Während der Autofahrt meint Terry zu Chris, dass es hier etwas anders aussieht als in den Staaten. Chris meint, dass es wundervoll ist. Danach meint Terry zu Rick, dass sie das Material gesichtet haben, das er ihnen geschickt hat und dass der Major ihm einige interessante Neuigkeiten zu erzählen hat. Anschließend sieht man in einer Außenansicht den Wagen die Straße entlangfahren.
35 Sek


32 Min
Der Major meint noch während des Spaziergangs mit Rick und Danielle unter anderem, dass er Paul immer gerne mochte und er einer der besten Mitarbeiter gewesen ist. Anschließend sagt er zu den beiden, dass es gleich regnet und sie besser wieder ins Haus zurück gehen.
29 Sek


33 Min
Danielle teilt den Anderen mit, dass die Sozialisten Kontakt zu den Russen und den Chinesen hatten und man befürchtete, dass Leonie, wenn er für das Amt des Premierministers kandidiert, die Wahl gewinnen würde. Damit wären die Demokraten, die derzeit an der Regierung seien, aus dem Rennen gewesen und es wäre vorbei gewesen mit dem amerikanischen Einfluss in Italien.
23 Sek


36 Min
Es fehlen diverse Einstellungen der Innenstadt.
13 Sek


36 Min
Die Einstellung von Rick, der durch das Bild läuft, wurde verkürzt.
2,5 Sek


41 Min
Länger zu sehen, wie der Baddie versucht, seine Waffe zu laden, während Rick auf ihn zu rennt.
9 Sek


44 Min
Chris macht sich Sorgen um Rick und meint, dass er eigentlich schon längst zurück sein müsste. Der Major meint darauf, dass Rick genau weiß, was er tut und er Gianini erledigen muss, bevor er ihn erledigt. Chris versteht allerdings nicht, dass es jetzt gerade passieren muss und will wissen, ob das in dem Business immer so abläuft. Der Major antwortet, dass es so ungefähr abläuft und ergänzt weiter, dass es früher ein Spiel mit Regeln war, aber sich heute keiner mehr an diese Regeln hält. Kurz danach bekommt der Major ein Fax. Er liest es sich durch und bittet danach alle außer Danielle, den Raum zu verlassen.
49 Sek


54 Min
Einer der Agenten meint noch zu Rick, dass, wenn ein Geheimdienstchef mit einer Auslandsangelegenheit vertraut wird, er Richtlinien erhält, an die er sich zu halten hat und er ab dem Moment alleine die Verantwortung trägt, während die Firma sich da raus hält. Weiterhin meint er, dass es Grenzen gibt, die man nicht überschreiten sollte, während der andere Agent hinzufügt, dass Paul diese Grenzen überschritten hat.
17 Sek


61 Min
Danille will von Rick wissen, ob er wirklich geglaubt hat, dass er sich ewig verstecken könnte. Danach meint Gianini zu Rick, dass die CIA wie die Mafia ist und niemand einfach aussteigen kann, außer er stirbt.
12 Sek


63 Min
Nachdem Chris zu Rick gemeint hat, dass es ihm besser geht, jetzt, wo er hier ist, kommentiert Emeric dies anschließend noch mit einem "Och, wie rührend!
2 Sek


66 Min
Es ist länger zu sehen, wie der Detective aus dem Polizeigebäude kommt und zu seinem Wagen läuft.
13 Sek

Kommentare

28.04.2013 00:06 Uhr - David_Lynch
Ich weiß, dass es ziemlich random und unbegründet klingt, aber irgendwie sehen die Menschen in diesem Film alle sehr merkwürdig aus^^

28.04.2013 00:16 Uhr - schmierwurst
DB-Helfer
User-Level von schmierwurst 8
Erfahrungspunkte von schmierwurst 947
Schrott Fist VIII - The Men who look strange^^

28.04.2013 00:49 Uhr - Chrizzee Pfeiffer
Dto @ David Lynch. Und Pinky Demon im ersten Schnitt wie Antonio Banderas verstoßener Zwillingsbruder noch dazu.

28.04.2013 06:35 Uhr - vnvnation1969
2x
Geil ist ja mal der "Spar" Truck.

28.04.2013 10:39 Uhr - PaulBearer
Und die, die nicht merkwürdig aussehen, machen merkwürdige Gesichter. :)

28.04.2013 14:03 Uhr - Filmfan92
Der Spar Truck ist mir auch gleich aufgefallen. Wie deplatziert der da in der Landschaft rumsteht.

28.04.2013 14:56 Uhr - Eiskaltes Grab
SB.com-Autor
User-Level von Eiskaltes Grab 35
Erfahrungspunkte von Eiskaltes Grab 36.617
28.04.2013 14:03 Uhr schrieb Filmfan92
Der Spar Truck ist mir auch gleich aufgefallen. Wie deplatziert der da in der Landschaft rumsteht.


Naja eigentlich fährt er ja auf einer Landstraße entlang :-)

28.04.2013 19:22 Uhr - sloan83
DB-Co-Admin
User-Level von sloan83 18
Erfahrungspunkte von sloan83 6.675
Wird Zeit das die komplette Reihe hier mal Uncut auf DVD erscheint. Die meisten Teile sind doch recht unterhaltsame B-Klopper. Ich liebe diesen Scheiß... ;-)

28.04.2013 19:39 Uhr - Chop-Top
1x
28.04.2013 00:06 Uhr schrieb David_Lynch
Ich weiß, dass es ziemlich random und unbegründet klingt, aber irgendwie sehen die Menschen in diesem Film alle sehr merkwürdig aus^^


Genau das habe ich auch gedacht, als ich mir den SB durchgelesen bzw. angesehen habe ;-)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Guns Akimbo
  • Guns Akimbo

Blu-ray/DVD Mediabook
19,39 €
Blu-ray
14,99 €
DVD
12,91 €
  • Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Ed
  • Der Hobbit: Die Spielfilm Trilogie - Extended Ed

  • 69,99 €
  • Vengeance Man
  • Vengeance Man

Blu-ray
12,66 €
DVD
9,74 €
Prime Video
9,99 €