SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Assassins Creed Valhalla · Schreibe deine eigene Wikingersaga · ab 57,99 € bei gameware The Dark Pictures: Little Hope · Rette deine Seele · ab 29,99 € bei gameware

Kinder des Zorns 3 - Das ...

zur OFDb   OT: Children of the Corn III: Urban Harvest

Herstellungsland:USA (1995)
Genre:Horror
Bewertung unserer Besucher:
Note: 6,51 (41 Stimmen) Details
21.06.2020
Gozer
Level 0
XP 0
Vergleichsfassungen
FSK 16 Blu-ray ofdb
Label Capelight, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 90:56 Min.
NL RCV DVD ofdb
Label RCV, DVD
Land Niederlande
Freigabe NL 16
Laufzeit 88:47 Min. PAL
Verglichen wurden die Capelight Blu-ray und die NL RCV DVD
Capelight Blu-ray 1:30:56 (23,976 fps) vs RCV NL DVD 1:28:47 (25,00 fps)
1x gespiegelte Szene - Alternativ Ansicht? 0 sec Differenz
17x Schnitte - 123,4 sec = 2 min 3,4 sec (25,00 fps)
3x Umschnitt - 0 sec Differenz

Das Label Capelight kündigte zu seiner Veröffentlichung von Kinder des Zorns 3 an, dass sie erstmals uncut mit durchgehend deutschem Ton auf den Markt käme. Tontechnisch stimmt das sogar fast. Man bat sogar die Filmfan-Community um Mithilfe, um des deutschen Pressetapes habhaft zu werden, handelt es sich dabei doch um die einzige noch existierende Quelle, die komplett ungekürzt und deutsch synchronisiert ist. Das Pressetape war für die Produktion der Capelight-VÖ insofern hilfreich, als dass sie half, die bekannten, vormals fehlenden Szenen mit deutschem Ton zu versehen.

Wie sich nun herausstellt, fehlen der HD-Version dennoch mehrere Szenen. Dies betrifft alle Blu-rays von Capelight, vom Mediabook über das Steelbook bis hin zur Single Amaray. Auf Nachfrage gab das Label an, das offizielle, internationale HD-Master lizensiert zu haben. Ein Vergleich mit ausländischen Blu-rays bestätigt den Verdacht, dass es nur diese eine HD-Fassung gibt, man also keine vollständigere HD-Fassung bekommen kann. Im Laufe des Schnittberichts werden Kenner des Films feststellen, dass ihnen alle Stellen bekannt sind, denn sie waren allesamt Bestandteil der Originalfassung in SD-Auflösung. Sie sind also komplett auf dem ungekürzten Pressetape und der ungeprüften DVD von Kinowelt bzw. teilweise auf den unterschiedlich stark gekürzten Fassungen der Vergangenheit enthalten.

Offenbar wurde der Film für die HD-Restauration neu zusammengeschnitten. Dass dieser Fassung dadurch etwas über zwei Minuten an Material fehlen, man sie aber trotzdem als „uncut“ bewirbt, dürfte Puristen durchaus sauer aufstoßen. So bleibt jenen Filmfans, die die wirklich ungekürzte Variante von Kinder des Zorns 3 besitzen wollen, bis auf Weiteres nur der Verzicht auf jegliche HD-Veröffentlichungen.
Weitere Schnittberichte
Kinder des Zorns (1984) FSK 16 (alt) - FSK 18
Kinder des Zorns 2 - Tödliche Ernte (1992) FSK 16 (alt) - FSK 18
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago Massaker (1995) ungeprüft - NL 16
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago Massaker (1995) FSK 18 - Pressetape
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago Massaker (1995) FSK 16 (Keine Jugendfreigabe) - NL DVD
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago Massaker (1995) BBFC 18 VHS - Ungeprüft
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago Massaker (1995) FSK 16 (Cine Plus) - Ungeprüft
Kinder des Zorns 3 - Das Chicago Massaker (1995) FSK 16 Blu-ray - NL RCV DVD
Kinder des Zorns 4 - Mörderischer Kult (1996) FSK 18 VHS - FSK 18 DVD
Kinder des Zorns 5 - Feld des Terrors (1998) FSK 16 VHS - FSK 18 DVD
Children of the Corn (2009) US TV-Ausstrahlung - Unrated

Meldung


Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Alternative Ansicht: 00:18:26 (kein Zeitunterschied)

Die beide Einstellungen, wie Amanda ins Bad rennt und sich übergibt, und wieder herauskommt, sind gespiegelt. Trifft aber nicht auf ihren Fall ins Maisfeld zu oder andere Szenen wie Amanda und William im Bett oder als Eli den Mais sät.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:20:01.014 (0,34 sec)

Teenies rappeln sich länger auf.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:20:01.256 (1,9sec)

Die verdutzen Teenies schauen sich länger um bevor Joshua und Maria aus dem Mais kommen.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:20:11.353 (7,5 sec)

T-Loc steht früher auf, wirft die Halskette, die er zerriss, noch zu Boden. Einige Teenies stehen schon auf, ein Mädchen fährt sich mit der Hand durchs Haar. Frühere Einstellung von Joshua und Maria im Maisfeld und Teenies die schon nach links aus dem Bild laufen.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:20:39.168 (3,1 sec)

T-Loc wird vom Mais-Monster angegriffen. Die Einstellung von erschrockenen Jugendlichen setzt viel früher ein. T-Loc wird weiter hinab gezogen, das Erdbeben beginnt, das Gebäude wird eingeblendet. Nun kommt die zweite Einstellung der Teenies. Auf der Blu-ray ist das die erste und einzige, und die Blende auf die Beine der Flüchtenden fehlt.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:20:51.393 (9,3 sec)

Die Teenies laufen los, eine Tür zum Gebäudeinneren wird eingeblendet. Das Mais-Monster erhebt sich aus der Erde, Teenies rennen auf die Kamera zu. Ein Tentakel vom Mais-Monster versperrt die Tür. Die Teenies werden 3 Frames später eingeblendet.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:21:17:335 (9,4 sec)

Joshua rennt zu dem Mädchen am Boden, dass von Ranken an den Beinen festgehalten wird.
Er kniet sich zu ihr und versucht sie zu befreien. Das Mais-Monster wird eingeblendet, Joshua steht auf und schüttelt sich Blut von den Händen. Hier blendet Capelight wieder ein.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:21:18.999 (0,9 sec)

Bevor von Joshuas Befreiungsversuch auf das Maisfeld umgeblendet wird, ist eine kurze Einstellung vom Unterbauch des Mais-Monsters zu sehen.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:21:54.581 (6,8 sec)

Man sieht den aufgespießten jungen Mann noch 3 Frames länger. Bevor auf das Mädchen mit der Ranke durch den Kopf geblendet wird, schießen nochmal 3 Ranken aus dem Boden. Man sieht ein dunkelblondes Mädchen mit einer großen Wunde quer über dem Gesicht. Mehrere Teenies laufen im Hintergrund panisch umher. Eine anderes Mädchen windet sich, von Ranken an den Erdboden gefesselt. Das Mädchen, mit der Ranke quer durch den Kopf, setzt 3 Frames später ein.

Blu-ray FassungDVD-Fassung



01:21:57.334 (11,9 sec)

Nachdem der Junge mit weißem Hemdkragen einen anderen flüchtenden Jungen zur Seite stößt, versucht er an dem Rohr an der Wand hoch zu klettern. Ein anderer Junge zieht ihn an den Beinen wieder herunter und klettert selbst hinauf. Das Mais - Monster wird eingeblendet, wie es zu dem kletternden Jungen schaut. Nun setzt die Blu-ray wieder ein.

Blu-ray FassungDVD-Fassung
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts

Kommentare

21.06.2020 00:18 Uhr - Thrax
2x
Na was bin ich da froh das ich die ungeprüfte DVD-Box von Kinowelt habe.

Aber das ist nichts desto trotz ein ganz böser Schnitzer von einem eigentlich sonst guten Label.

21.06.2020 00:19 Uhr - Fulgento
2x
Ist mir schon von Anfang an aufgefallen und aufgestoßen.
Habs bereits vor gut 3 Monaten bei den Kommentaren mal vermerkt.....

Naja.....
Kommt dem leider recht billig getrickstem Finale etwas zu gute..... Trotzdem schade.
Find grad diesen Teil aus der Endlosreihe am Besten!

21.06.2020 00:28 Uhr - Kaiser Soze
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Kaiser Soze 20
Erfahrungspunkte von Kaiser Soze 8.146
Sehr ausführlicher SB, vielen Dank dafür!

Zum Film bzw der Filmreihe: Die mag ich leider nicht einmal ungeschnitten...

21.06.2020 13:05 Uhr - executor
3x
Capelight muss das doch gemerkt haben, als sie den Ton angelegt haben ...

21.06.2020 13:05 Uhr - Oberstarzt
1x
Ich fand den Teil ziemlich brutal und sick. Alleine die Killszene an Malcolm war ziemlich übel, was mich über die 16er Freigabe nach Deindizierung doch wundern lässt.

Leider merkt an dem Film vor allem am Ende das geringe Budget an.

21.06.2020 14:22 Uhr - Jack Bauer
2x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Siehe da, die junge Charlize Theron in ihrer ersten Rolle. :-)

Erst vor kurzem alle CHILDREN OF THE CORN-Filme mal wieder gesehen, den ersten finde ich recht atmosphärisch, von den Fortsetzungen mag ich nur noch die Teile 3 und 4 einigermaßen.

21.06.2020 16:08 Uhr - deNiro
4x
DB-Helfer
User-Level von deNiro 5
Erfahrungspunkte von deNiro 337
Fand den damals mega unterhaltsam, wie auch Hellraiser III und Warlock 2.

PS: Kann es sein, dass das Bild der DVD kontrastreicher ausschaut?

21.06.2020 16:34 Uhr - Fulgento
2x
21.06.2020 16:08 Uhr schrieb deNiro
Fand den damals mega unterhaltsam, wie auch Hellraiser III und Warlock 2.

PS: Kann es sein, dass das Bild der DVD kontrastreicher ausschaut?


Ist ja auch von Hickox produziert.
Was man dem Film auch deutlich anmerkt.
Die Splatterstenen sind ja eigentlich 1a und das Puppenfressende Monster im Finale stört nach ' n paar Bierchen nicht weiter. ;-) Darum wurd die HD Version bestimmt geschnitten.
Der Rest ist ja komplett vorhanden.

Aber Hey....
Bei der Riesenmutter im Finale von Braindead sagt auch keiner was! ;-)

22.06.2020 00:34 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
@ Fulgento

Gibt es den Braindead mittlerweile als legale HD-VÖ ? Peter Jackson gibt doch die Rechte seit Jahren nicht ab,weil er mit der Fassung nicht zufrieden ist und die noch Mastern will... oder war das jetzt schon mittlerweile der Fall ?

Wie kommt man von Kinder des Zorns 3 auf Braindead ?

22.06.2020 00:36 Uhr - FdM
User-Level von FdM 2
Erfahrungspunkte von FdM 54
21.06.2020 13:05 Uhr schrieb executor
Capelight muss das doch gemerkt haben, als sie den Ton angelegt haben ...


Es gibt keine andere HD-Fassung...daran liegt es,kommt ja leider beim Wechsel der Medien öfter vor,dass eine andere Schnittfassung verwendet wird (oder die vorherige vielleicht nicht mehr verfügbar ist)... Warum gibt es Showdown in Little Tokio nicht als Unrated BD ?

22.06.2020 05:51 Uhr - Fulgento
@FdM

Bisher gibts Braindead leider nicht legal.

Ich kam drauf, weil viele über das hölzern getrickste Maismonster in KdZ 3 meckern. Was aber den ansonsten recht gut getricksten Film (Stichwort Malcom) nicht kaputt macht. Braindead war mir da im Vergleich spontan eingefallen. Die Splatterszenen sind da auch allererste Sahne. Nur bei der plumpen "Riesenmutter" halt gibts Punktabzug.
Natürlich kann man sonst beide Filme nicht wirklich miteinander vergleichen.
;-)

22.06.2020 10:39 Uhr - Ricky-Oh
2x
Da hätte Capelight doch wenigstens die ungeschnittene Fassung in SD als Bonus dazu packen können. Für mich absolut unverständlich. Und dann noch groß "uncut" aufs Cover schreiben...

22.06.2020 12:45 Uhr - FordFairlane
User-Level von FordFairlane 2
Erfahrungspunkte von FordFairlane 35
22.06.2020 00:36 Uhr schrieb FdM
21.06.2020 13:05 Uhr schrieb executor
Capelight muss das doch gemerkt haben, als sie den Ton angelegt haben ...


Es gibt keine andere HD-Fassung...daran liegt es,kommt ja leider beim Wechsel der Medien öfter vor,dass eine andere Schnittfassung verwendet wird (oder die vorherige vielleicht nicht mehr verfügbar ist)... Warum gibt es Showdown in Little Tokio nicht als Unrated BD ?


Bei Showdown in little Tokyo ist das aber so eine Sache, die Unrated hat 19 Sekunden mehr zu bieten und die r-rated gibt es in Amitown schon lange als Blu-ray. Daher sollte Warner knapp ein paar Stunden im Schnittraum benötigen um die wenigen sekunden zeitgerecht anzupassen um diese dann in die r-rated einzufügen. Nur scheint man daran einfach nicht interessiert zu sein, was ich sehr schade finde.

22.06.2020 16:01 Uhr - Gozer
4x
21.06.2020 00:19 Uhr schrieb Fulgento
Ist mir schon von Anfang an aufgefallen und aufgestoßen.
Habs bereits vor gut 3 Monaten bei den Kommentaren mal vermerkt.....


Joar, is mir auch aufgefallen, aber die Arbeit an dem Schnittbericht ging schon im März los, also das eine hat mit dem anderen nichts zu tun.
Hab ne Weile dran gesessen und zwischnedurch imemr mal Pause machen müssen wegen Arbeit und Home Office.

Aber es freut mich, dass de Schnittbericht innerhalb von 48h schon so mega weite Kreise gezogen hat, wird in diversen Foren diskutiert und einige OFDB Einträge wurden schon aktuallisiert.

22.06.2020 16:23 Uhr - Fulgento
@Gozer

Wollt schon 2018 was sagen, aber jedesmal verpeilt.
;-)

Trotzdem sehr ausführlicher Bericht.
Dass jetzt doch SO viel fehlt, hätt ich net gedacht.
Hatte die uncut DVD schon länger nicht mehr gesehn.

23.06.2020 19:58 Uhr - der neue1067
2x
User-Level von der neue1067 1
Erfahrungspunkte von der neue1067 7
Hallo Gozer
Schöner Schnittbericht und guter Einstand für das erste Mal.👍
Ich kann mir gut vorstellen dass es schon eine Weile dauern kann bis man einen Schnittbericht fertig gestellt hat und zu den kürzeren kann man diesen hier ja nicht zählen. Und beim Ersten wird man auch noch ein paar Mal öfter was ändern oder ergänzen wollen.
Also erstmal Dankeschön für diesen Sb und auch für viele weitere die du noch auf dieser Seite veröffentlichen wirst!😀👍👍


kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de

  • Serpico
  • Serpico

4K UHD/BD Steelbook
41,36 €
Blu-ray
0,00 €
Prime Video
7,79 €
  • Die Schlangengrube und das Pendel
  • Die Schlangengrube und das Pendel

4-Disc BD/DVD Mediabook
50,41 €
BD/DVD Mediabook
21,07 €
  • Total Recall
  • Total Recall

  • Remastered in 4K
BD Steelbook
31,02 €
Blu-ray
12,92 €
DVD
10,08 €
4K UHD/BD Stbk.
49,99 €
  • Maximum Risk
  • Maximum Risk

  • Ultimate Collector´s Fan Edition
  • 129,99 €
  • Code Ava
  • Code Ava

Blu-ray
14,27 €
DVD
12,71 €
Prime Video
11,99 €
  • Terminator 2: Judgement Day
  • Terminator 2: Judgement Day

  • Limited 3-Disc Steelbook Edition Blu-ray + 4K Ultra HD + Aufbewahrungsbox "T-800 Metall-Head"
  • 49,99 €