SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Sniper Ghost Warrior Contracts 2 · Verbrechen lohnt sich nich · ab 39,99 € bei gameware Battlefield 2042 · Dynamische Schlachten · ab 69,99 € bei gameware

The Accountant

zur OFDb   OT: The Accountant

Herstellungsland:USA (2016)
Genre:Action, Drama, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,27 (15 Stimmen) Details
11.04.2019
TonyJaa
Level 35
XP 55.046
Vergleichsfassungen
Pro 7 ab 12 ofdb
Label Pro 7, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 114:37 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 16 ofdb
Label Warner, Blu-ray
Land Deutschland
Freigabe FSK 16
Laufzeit 127:54 Min. (121:48 Min.)

Vergleich zwischen der gekürzten Pro 7 ab 12- Ausstrahlung vom 07.04.2019 (20:15 Uhr) und der ungekürzten FSK 16- Blu-ray.

In einer (Film-)Welt die von Superhelden, Disney, Filmfortsetzungen, Prequels und Remakes dominiert wird empfand ich Gavin O'Connor's Warrior aus dem Jahre 2011 doch sehr belebend. Eine Naturgewalt von einem Film mit einem Tom Hardy in Topform und schon fast unheimlicher Präsenz überrollte und überraschte mich der Film gleichermaßen. The Accountant ist da ähnlich, jedoch sollte man hier eine Warnung vorab einschieben, ist der Film doch beileibe kein reinrassiger Actionfilm geworden, wie es so manch Trailer vermuten ließ. Der Zuschauer wird hier eher mit einem Mix aus trauriger Sozialstudie und Nikita'resken Thriller, vorallem aber mit dem überzeugenden Spiel Ben Affleck's in der Rolle des autistisch-veranlagten Hauptprotagonisten, belohnt. Ein Film der oftmals relativ ruhig, aber fortwährend spannend daherkommt, vielleicht einen Trick zu lang geraten ist und seine interessante Prämisse nicht ganz auszuschöpfen weiß. Geht man nunmal nicht mit den Erwartungen heran hier - trotz kleiner eingestreuter und nicht minder überzeugender Actioneinlagen, vorallem im Finale - ein ebensolches Actionfest zu erwarten, wird man sicherlich mit einem der besten Filme des Jahres 2016 und dem mMn. zweibesten Film in O' Connor's Vita belohnt.

Dank genannter Actioneinlagen und damit einhergehend so manch Gewaltspitze zurecht erst ab 16 Jahren freigegeben, zeigt ihn Pro 7 mit der aktuellen Free TV-Premiere schon zur Prime-Time. Zum Glück wurden hier größtenteils dann auch wirklich nur Gewaltspitzen entfernt, zugegeben mancherorts mehr schlecht als recht und erst im  actiongeladeneren Finale häufen sich natürlich auch Schnittanzahl und -länge. Summasumarum für eine Erstsichtung gerade noch zu gebrauchen, wirkliche Interessenten sollten aber lieber zur ungekürzten Nachtwiederholung oder gleich einem physischen Medium greifen.


Bei insgesamt 29 Schnitten (+ Schwarzbild/Abspann) fehlen 117,92 Sekunden (= 01:58 Min.)

Die Laufzeitangaben sind von der ungekürzten Blu-Ray entnommen worden, die angegebene Schnittlänge je Schnitt und im Gesamten allerdings in PAL widergegeben

The Accountant (2016)


00:00 Min.
Die BD setzt unbedeutend früher ein.
3,00 Sek.

32:53 Min.
Chris schlägt auf dem Überwachungsvideo den Mafiakiller noch mit einem gezielten Schlag nieder.
0,88 Sek.


33:21 Min.
Als das Überwachungsvideo etwas zurückgespult und nochmal abgespielt wird, fehlt nun im kompletten wie Chris die beiden Mafiakiller niederstreckt, ebenso ein Schnitt hin zu den Agenten vor den Monitoren.
7,52 Sek.


54:51 Min.
Dem Baddie wird länger die Luft abgedrückt, ebenso wird nochmal auf Chris geschnitten.
Chris: "Camorra...Juarez...Gambino...verstehen sie die Regeln?"
Ein leises, röchelndes "Ja" entfleucht dem Baddie, ehe er, dann auch wieder bei Pro 7, in seine Tasche greift. Pro 7 wiederholt hier zudem einen Teil der Einstellung von Chris kurz zuvor. Nachfolgend ist dies natürlich in Abzug gebracht worden.
10,08 Sek.


55:12 Min.
Chris dreht sich etwas länger zur Seite weg und bricht so dem Baddie unter leisem Knacken das Genick. Mitten in der Folgeeinstellung wie der Badddie gerade zu Boden fällt, setzt die gekürzte Fassung wieder ein.
2,60 Sek.


58:31 Min.
Ein weiterer Fausthieb mitten ins Gesicht des Baddies musste weichen...
0,56 Sek.


58:35 Min.
...zudem schlägt Chris diesem kurz darauf noch hart auf die Brust.
1,32 Sek.


58:37 Min.
Natürlich wurde ebenso entfernt wie Chris genanntem Baddie der letzten beiden Schnitte noch einen abschliessende Schuss in die Brust verpasst.
1,56 Sek.


58:41 Min.
Baddie #2 im Gang erhält noch einen direkten Schuss ins Gesicht, sackt zur Gänze zurück und rutscht die wand hinab. Chris läuft derweil den Flur weiter entlang
1,96 Sek.


59:04 Min.
Baddie #3 im Bunde öffnet noch die Wohnungstür und erhält ebenso einen Kopfschuss, der ihn zu Boden befördert. Pro 7 ist hier erst bei den letzten Frames der Einstellung dabei wie er zu Boden fällt.
2,64 Sek.


59:27 Min.
Chris schlägt den Baddie im Badezimmer onscreen mit dem Kopf voran auf das Waschbecken...
0,80 Sek.


59:28 Min.
...und verpasst ihm sicherheitshalber abschliessend offscreen noch zwei Kugeln.
1,48 Sek.


01:14:04 Min.
Chris ist etwas länger hinter dem Steuer zu sehen.
Chris: "...ihm in den Kopf schiessen."
3,52 Sek.


01:32:04 Min.
Francis bekommt einen Nagel durch die Hand geschossen. Pro 7 setzt hier erst ein, als die Kamera hochschwenkt, zudem wurde Ray's Offkommentar etwas vorgezogen eingespielt.
3,64 Sek.


01:40:52 Min.
Brax: "Haben sie je ein Präzisionsgeschoss mit dreifacher Schallgeschwindigkeit durchs Fenster fliegen sehen?"
Schnitt zu einem Baddie an einer der Innenwände, ein Schuss ertönt und richtet diesen mit einem Kopfschuss. Gegenschnitt wieder zu Brax.
Brax: "Nein, wie auch."
Er wagt sich nun kurz aus der Deckung, späht nach draußen und befiehlt nahezu gleichzeitig Lamar sich auf den Boden zu legen, ehe auch Pro 7 mitten in der Folgeeinstellung von Brax wieder einsetzt.
11,72 Sek.


01:42:42 Min.
Der Baddie erhält am Ende der Einstellung noch einen direkten Kopfschuss, seine Partner stürmen derweil wild schiessend nach vorn.
3,56 Sek.


01:42:56 Min.
Chris feuert länger in die Richtung des Flüchtenden und trifft diesen noch tödlich.
3,48 Sek.


01:43:10 Min.
Nun nimmt Chris einen, hinter einem Gebüsch, Deckung Suchenden aufs Korn und schiesst diesem mehrfach aus nächster Nähe in die Brust...
2,32 Sek.


01:43:12 Min.
...sowie seinem Partner in näherer Einstellung direkt in den Kopf.
1,04 Sek.


01:43:15 Min.
Ein nächster Baddie wagt sich aus der Deckung, läuft in Richtung Chris und fängt an in dessen Richtung zu schiessen. Chris jedoch lädt mit ruhiger Hand sein MG nach, rutscht ein Stück aus der Deckung nach vorn heraus und schiesst dem Baddie in die Brust. Dieser fällt nun über die Ballustrade und das Gebüsch und erhält am Boden einen abschliessenden, gezielten Kopfschuss.
16,48 Sek.


01:44:07 Min.
Der Baddie im Gang wird onscreen von Chris' Schüssen getroffen, sackt in Richtung Boden, wird aber von seinem Kumpanen noch zurück in den Gang gezogen. Schnitt zu Chris, der nun ebenso Deckung sucht.
5,04 Sek.


01:44:26 Min.
Chris feuert in der Drehung noch auf den Baddie und trifft diesen in den Kopf...
0,96 Sek.


01:44:34 Min.
...ebenso fehlen die abschliessenden, tödlichen Schüsse auf den nächsten Baddie am Boden und wie Chris sich zur Seite dreht.
2,92 Sek.


01:44:57 Min.
Während der Rangelei mit dem nun folgenden Baddie, versucht Chris noch dessen Kopf mit einigen Schüssen zu treffen.
1,36 Sek.


01:45:05 Min.
Nachdem dem Sturz über bzw. durch die Glasbrüstung, versucht Chris benommen aufzustehen und streckt einen weiteren ankommenden Angreifer nieder.
8,76 Sek.


01:45:27 Min.
Ein kleiner Teil des Schlagabtausches in dem Chris ein paar recht harte Schläge einstecken muss, fiel der Schere zum Opfer.
6,96 Sek.


01:45:41 Min.
Dito, wieder fehlt ein Teil der Schlägerei und wie Chris ein paar harte Treffer einstecken bzw. abwehren muss.
5,52 Sek.


01:45:50 Min.
Der Baddie verpasst Chris einen weiteren Hieb in die Nierengegend und holt zum Nächsten aus.
0,84 Sek.


01:45:57 Min.
Nachdem Chris die Granate in der Weste des Baddies versenkt hat, zieht er ihn zu sich heran, hält ihn ganz fest und lässt genannte Granate hochgehen, natürlich mit tödlichen Konsequenzen für den Baddie.
7,16 Sek.


01:53:16 Min.
Lamar erhält onscreen einen Kopfschuss und kippt zur Seite weg. Pro 7 setzt hier erst mitten in seinem Fall wieder ein.
1,24 Sek.


02:01:37 Min.
Ein Großteil des Schwarzbildes sowie der komplette Abspann fehlen bei Pro 7.
361,60 Sek.

Kommentare

11.04.2019 00:29 Uhr - XgFrtD
1x
User-Level von XgFrtD 2
Erfahrungspunkte von XgFrtD 84
Super Schnittbericht!

Vom Film selber war ich etwas enttäuscht. Er gibt sich erst riesen Mühe mit einigen hervorragenden Charaktererzählungen, nur um dann in normale Action überzugehen und in ein langweiliges Happy End zu münden. Zudem laufen einige Handlungsstränge leider in's Leere. Der Film war gut, keine Frage, aber mehr wäre möglich gewesen. Das Potenzial der ersten 45 Minuten hätte man besser nutzen sollen.

24.10.2020 22:11 Uhr - happymetal4evr
ben affleck mal wieder in einem seiner besseren filme (-:
war ein bisschen zu vorhersehbar, aber intensives schauspiel von mr. affleck!

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)




Amazon.de

  • Zwei hau'n auf den Putz
  • Zwei hau'n auf den Putz

  • Special Edition mit 5 Fassungen inkl. Soundtrack
  • 28,42 €
  • Star Trek: Raumschiff Enterprise
  • Star Trek: Raumschiff Enterprise

  • Limited Complete Steelbook Edition
  • 89,99 €
  • The Suicide Squad
  • The Suicide Squad

29,99 €
4K UHD/BD Stbk.
34,99 €
BD Lim. Steel
24,99 €
Blu-ray
18,99 €
DVD
15,99 €
Prime Video UHD
21,99 €
Prime Video HD
21,99 €
  • Mad Max
  • Mad Max

4K UHD/BD
24,19 €
4K UHD/BD - Teil 2
24,19 €
4K UHD/BD - Teil 3
31,99 €
4K UHD - Anthology
99,90 €
  • Eat The Rich
  • Eat The Rich

  • Blu-ray / DVD Mediabook
Cover A
31,99 €
Cover B
31,99 €
  • Dune
  • Dune

4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray
19,09 €
DVD
17,49 €