SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Exploding Kittens NSFW Edition · Das explosionsstärkste Katzen ähm Kartenspiel · ab 16,99 € bei gameware Böses Zombie-Spiel PS4 aus AT · Hol dir den Klassiker ohne Zollprobleme · ab 19,99 € bei gameware

Die Schlange im Schatten des ...

zur OFDb   OT: Sau Ying Diu Sau

Herstellungsland:Hongkong (1978)
Genre:Action, Eastern, Martial Arts, Komödie
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,64 (30 Stimmen) Details
02.02.2003
Imbor Ed
Level 10
XP 1.565
Vergleichsfassungen
Kabel 1 ab 12 ofdb
Freigabe ab 12
BBFC 18 ofdb
Kabel 1 gekürzt: 201 Sec in 24 Schnitten
Hong Kong Legends gekürzt: 39 Sec in 7 Schnitten



Shangkuan (the bad ):
"Pai Chang-tien, dein Weg ist zu Ende. Jetzt bekommst du was du verdienst."
Pai Chang-tien (the good):
"Ja, gib nur nicht so an. Mit schönen Sprüchen allein kannst du mich nicht kriegen. Da mußt du dir schon mehr einfallen lassen. Na los, komm doch her und zeig was du kannst."
Shangkuan:
"Ha Ha. Dich schaffe ich mühelos. Meine Adlerklauentechnik ist deinem Schlangebiß weit überlegen. Du hast nicht die geringste Chance und irgendwie tust du mir leid."
Pai Chang-tien:
"Ha, spar dir dein Mitleid Shangkuan, das wirst du gleich für dich selber brauchen und jetzt hör` endlich auf zu quatchen. Fang an."
Shangkuan:
"Eins versprech ich dir, dieser Kampf wird dein letzter, Pai Chang-tien. Harrrr!"


Verglichen wurde die Kabel 1 Fassung (FSK12) mit der englischen Hong Kong Legends Fassung (ab 18). Die englische Fassung hat einen längeren Schnitt im Zweikampf zwischen der Schlange und der Katze. Diese Szene ist in der TV Fassung komplett enthalten. Die TV Fassung läßt aber noch viele einzelne Bilder missen, die vermutlich wegen mangelhafter Qualität geschnitten wurden. Das dürfte aber auch, weniger auffällig, bei Hong Kong Legends der Fall gewesen sein. Obwohl es auf den Film verteilt etliche Sekunden sein dürften, ist es halb so wild und fällt sowieso keinem Normalsterblichen auf.

Die Schlange im Schatten des Adlers (1978)

Weitere Schnittberichte:

Meldungen:

Death of a Master

Es fehlen weitere Attacken des bösen Meister. Mit seiner Adlerkralle reißt er eine blutige Wunde in der Brust seines Gegners.
11 Sec

Der Kerl in rot überdeht die Arme des Gegners. Die nächste Einstellung mit den Krallen in der Brust ist am Anfang auch noch um eine Hand voll Bilder verkürzt.
3 Sec

Das Opfer fällt noch mit blutigem Gesicht zu Boden. Des weiteren ist die folgende Aufnahme vom bösen Meister in der nächsten Einstellung wieder leicht verkürzt.
4 Sec


Unlikely Warrior

Als der Mann seinen Schuh wieder aus dem Mund des Gegners zieht, fehlt wie dem armen Kerl die Zähne in die Schüssel fallen. Danach noch eine Aufnahme vom blutigen Mund.
3 Sec


Unhappy Apprentice

Jackie muß noch mehr Schläge einstecken.
6 Sec


Lethal Double Act

Jackie tritt den Gegner in die Kronjuwelen. Das Opfer hüpt wild umher. Der nächste Angreifer rückt an.
5 Sec

Der Kerl, der über Jackie gesprungen ist, während der seine Hose hochgezogen hat, liegt mit schmerzverzerrten Gesicht am Boden. Das Rasiermesser ist länger am Boden zu sehen.
1 Sec


Courage Awakens!

Jackie wird von seinen Lehrern weiter verprügelt.
6 Sec


Destiny`s Call

Nachdem die Stichwunde in Nahaufnahme zu sehen ist, bleibt Jackie noch etwas länger über dem Meister gebeugt.
3 Sec


Sweet Justice

Der unfähige Meister bekommt nach der kurzen Tanzeinlage noch einen Tritt ins Gesicht.
1 Sec

Nach einer Attacke taumelt der Trainer zurück. Der Kerl in rosa rennt auf ihn zu und setzt ihn durch einen Sprungkick außer Gefecht.
4 Sec


Challenge of the Masters

Der gegnerische Trainer bekommt noch ein paar Schläge gegen das Gesicht.
2,5 Sec

Es fehlt der vollständige Zoom auf das blaue Auge. Dann weiteres Kampfgetümel, in dem der Trainer deutlich unterlegen ist.
9 Sec


The Snake Bites!

Der Champ fällt nach dem harmlosen Schubser zu Boden. Jackie geht zu seinem Meister.
4 Sec

Die gleich darauf folgenden Szenen sind in der TV Fassung falsch anneinander gereiht. Nach der Nahaufnahme von Jackie`s Meister sieht man wie der böse Meister vor der Tür weggeht. Die Szene sollte eigentlich erst etwa 30 Sekunden später kommen. Den kurz darauf steht er wieder an der Tür. Die Hong Kong Legends Fassung zeigt es richtig.
kein Zeitunterschied

Weakness Exposed

Ein kurzer Schlag gegen Jackie`s Kopf.
1,5 Sec


Death Trap!

Der Gegner wird wesentlich länger gewürgt, bevor er sein Leben aushaucht.
9,5 Sec


Religious Debate

Der größte Teil des Kampfes zwischen Jackie und dem Priester fehlt. Dabei wird er mehrmals mit dem Schwert erwischt. Offensichtlich echt, den er hat am rechten Unterarm ein Pflaster; siehe 1 Bild
53 Sec

Jackie erledigt den Priester mit seiner neuerworbenen Tiger-Technik.
11 Sec


Masters Collide

Es fehlen Kratzspuren im Gesicht und wildes Kampfgebahren.
2 Sec

Der Arm wird überdehnt.
2 Sec

Noch ein größerer Schnitt: Der Kampf geht weiter. Der gute Meister ist deutlich unterlegen und wird permanent in der Gegend umher geworfen.
32 Sec


Snake in the Eagle`s Shadow

Es fehlen einige exzellente Fuß-Attacken gegen Jackie.
15 Sec

Es fehlt ein kurzes Manöver von Jackie, in dem er seinen Gegner mehrmals aus der Hocke heraus in den Bauch tritt.
6,5 Sec

Der Verbrecher darf etwas langsamer sterben.
6 Sec




Kommentare

05.07.2007 12:42 Uhr - Hakanator
Hach wie oft habe ich diesen Film schon im TV gesehen. Sogar in der verstümmelten Version mein Lieblingsfilm von Jackie Chan...Geniale Musik, tolle akrobatische Kampfszenen (fast schon wie Tänze) und ein energischer Jackie Chan - ein Klassiker! Wäre toll, wenn er mal uncut in Deutschland erscheinen würde.

27.10.2008 22:57 Uhr -
Trotz der Neuauflage von Splendid ist der Film immernoch etwa 4 Minuten geschnitten! Shit!!!

31.10.2008 21:44 Uhr - metalarm
ja einer der besten !!! auch wenn er geschnitten ist (LEIDER) guck ich ihn mir immer wieder gerne an !

30.03.2009 00:21 Uhr - Bruce_LEE
hey leute jetzt kommt der hamma bushido dieser hirni voll der spaßt hat die film musik von dem film genommen und hat n lied draus gemacht das glaubt man doch echt net!!

12.11.2009 00:35 Uhr - McMurphy
User-Level von McMurphy 1
Erfahrungspunkte von McMurphy 8
kann die hk-dvd von 'mei ah' nur empfehlen: uncut, astreines bild!, im originalformat (2,35 : 1 / anamorph), codefree und mit pappschuber. fehlt nur noch der deutsche ton ;)

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte deutsche Blu-ray

Amazon.de

  • Bloodline
  • Bloodline

Blu-ray
13,99 €
DVD
10,99 €
Prime Video
13,99 €
  • Louis, der Geizkragen
  • Louis, der Geizkragen

Blu-ray
13,99 €
Prime Video
7,99 €
  • Fatman
  • Fatman

Blu-ray
14,99 €
DVD
12,49 €
Prime Video
11,99 €