SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Dying Light 2 uncut PS4 · Der Nachfolger des Zombie-Krachers. Mehr Blut! · ab 58,99 € bei gameware Resident Evil Village · Survival Horror wie nie zuvor · ab 59,99 € bei gameware

Todeskommando Queensway

zur OFDb   OT: E Tan Qun Hing Ying Hui

Herstellungsland:Hongkong (1976)
Genre:Abenteuer, Eastern, Krimi, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: - (0 Stimmen) Details
10.06.2021
Muck47
Level 35
XP 58.155
Vergleichsfassungen
Exportfassung / Deutsche VHS
Label Vegas / Starlight, VHS
Land Deutschland
Laufzeit 87:07 Min. PAL
Originalfassung / HK-DVD
Label Joy Sales, DVD
Land Hongkong
Laufzeit 93:35 Min. PAL
Vergleich zwischen der Exportfassung auf der deutschen VHS von Vegas Video (weitestgehend identisch zur Bonusfassung auf der deutschen DVD von Schröder Media) und der Hongkong-Originalfassung auf der Hongkong-DVD von Joy Sales (identisch zum Hauptfilm auf der deutschen DVD von Schröder Media)


32 abweichende Stellen, inklusive 2 Umschnitte und
* 28x zusätzliches Material in der HK-Fassung mit einer Dauer von 393 sec (= 6:33 min)
* 8x zusätzliches Material in der Exportfassung mit einer Dauer von 56 sec

Ein paar zusätzliche Vorlagenfehler mit einer Dauer von je unter 0,5 sec wurden im Schnittbericht nicht aufgeführt.



1976 entstand mit Todeskommando Queensway (Internationaler Titel: A Queen's Ransom, deutscher Alternativtitel: Die Jäger der Königin) eine weitere australisch-chinesische Zusammenarbeit der Golden Harvest Studios. Zuvor war der nach seinem einmaligen 007-Auftritt in Im Geheimdienst ihrer Majestät recht erfolglose George Lazenby 1974 mit u. a. Angela Mao in Stoner zu sehen, es folgte ein Jahr später Der Mann von Hongkong, bei dem Lazenby Jimmy Wang-Yu an die Seite gestellt wurde. In Todeskommando Queensway ist Lazenby erneut mit Jimmy Wang-Yu und auch Angela Mao vereint. Bei allen drei Filmen handelt es sich um recht charmant-naive 70s-Krimis, die in Deutschland unterhaltsame Synchros aufweisen.

Neben der in diesem Fall in Hongkong produzierten Originalfassung wurde auch eine Exportversion gedreht, die ein paar kurze Zusatzmomente mit Fokus auf die westlichen Stars bietet. Umgekehrt wurden für diese, auch in Deutschland auf VHS veröffentlichte Fassung diverse Straffungseingriffe vorgenommen. Natürlich mussten die Asia-Stars teilweise darunter leiden, es wurden aber auch einfach etwas lang ausgefallene Szenen hier und da nun knackiger geschnitten. Etwas verwunderlich ist wiederum, dass ausgerechnet die HK-Originalfassung eine zusätzliche Sex-Szene mit George Lazenby bietet. Somit ist schon abzusehen, dass hier keine Fassung klar das Rennen macht.

Glücklicherweise kommt man auf der seit dem 10. Juni 2021 erhältlichen DVD-Premiere in Deutschland gleich beide Fassungen auf der Disc. Der Titel stellt Vol. 41 der Asia Line-Reihe dar. Bei der HK-Originalfassung liegen die zusätzlichen Szenen dabei in OmU vor. Die Exportfassung wurde vom HK-Master rekonstruiert und die export-exklusiven Zusatzszenen in dieses eingefügt. Ein paar frühere Gewaltschnitte sowie sonstige Kleinigkeiten wurden dringelassen, sodass diese Version immerhin rund eine Minute länger ist als die deutsche VHS. Details dazu sind bei den jeweiligen Schnittbeschreibungen vermerkt.



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
Deutsche VHS in PAL / Hongkong-DVD in PAL
angeordnet

Todeskommando Queensway (1976)


Meldung:

Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
Zusätzliche Logos zu Beginn der HK.
Nicht in Schnittdauer/-menge einbezogen.

53 sec



Unerschiedlicher Vorspann nach rund einer Minute. Der Credit für Raymond Chow wurde dabei in der Reihenfolge vertauscht und für Deutschland eine eigene Titelkarte eingebaut. Ansonsten Englisch vs Chinesisch.

Anmerkung: Die Bonusfassung der deutschen DVD zeigt auch die Hongkong-Credits.

Exportfassung auf deutscher VHSHongkong-Originalfassung



07:25 / 08:19-08:21

Eine kurze zusätzliche Aufnahme des blonden Mannes in Handschellen, er beschwert sich dabei.

2,6 sec



Zusätzliches Material in der Exportfassung
09:04-09:18 / 10:00

Nur in der Exportfassung werden anfangs noch George und Rose mit Fotos, kurzen Ausschnitten und schön reißerischem Kommentar im Off vorstellt.

+ 13,6 sec



09:46 / 10:28-10:31

Vor dem Foto von Jimmy sieht man ihn etwas länger durch das Wasser tauchen.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

2,8 sec



Zusätzliches Material in der Exportfassung
09:56-10:01 / 10:41

Leeroy wird in der Exportfassung anfangs noch mit Foto vorgestellt.

+ 5,2 sec



Alternativ / Zusätzliches Material in der Exportfassung
10:12-10:25 / 10:52-11:00

Die Szene nimmt ein anderes Ende.

In der Originalfassung ist die Halbtotale etwas länger, dann wird angestoßen.

In der Exportfassung gibt es noch mehrere Umschnitte auf die anderen Anwesenden und somit ein paar zusätzliche Kommentare.

Exportfassung 4,8 sec länger



10:50 / 11:25-13:01

Eine erste Szene mit Jimmy und co auf dem Boot. Bolo kommt dazu und es gibt beinahe Stress, worauf Jimmy ins Wasser springt.

96,1 sec (= 1:36 min)



13:44 / 15:55-16:00

Es wird etwas früher an der Kiste herumgewerkelt.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

5,2 sec



15:31 / 17:47-17:48

Bevor Jenny aufsteht, gibt es noch einen kurzen Umschnitt auf Chan.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

0,8 sec



Teilweise Umschnitt
34:52 bzw. 35:02-35:09 / 37:09-37:27

Nachdem Jimmy Rose mit dem Schwert das Oberteil zur Seite geschnippt hat, folgt eine erste Ansicht der halbdurchsichtigen Wand. Dann zwei Aufnahmen vom Liebesspiel der Beiden. Die zweite davon wird aber auch in der Exportfassung 10 sec später, nach dem Umschnitt nach draußen, wieder eingefügt.

Anmerkung: Die Bonusfassung der deutschen DVD entspricht hier dem längeren Verlauf der Originalfassung.

Originalfassung 10,4 sec länger



39:18 / 41:46

Die erste Aufnahme am Billardtisch beginnt ein paar unbedeutende Frames früher.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

0,6 sec




39:31 / 42:00-42:04

Als von Jimmys Bedingungen die Rede ist, sieht man diesen kurz mit Rose.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

4,2 sec



39:46 / 42:19-42:24

Zum Abschluss der Szene kommentiert George noch etwas.

4,6 sec



Teilweise Umschnitt
40:08 bzw. 40:31-40:33 / 42:45-42:56

Chan braucht länger beim Anbringen der Wanze.
Dazwischen kommen zwei Baddies (Myamoto) um die Ecke - dieser kurze Moment wird in der Exportfassung etwas später wieder eingefügt, mitten in der Aufnahme vom das Auto startenden Chan.

Anmerkung: Die Bonusfassung der deutschen DVD entspricht hier dem längeren Verlauf der Originalfassung.

Originalfassung 9,2 sec länger



40:42 / 43:29-43:31

Die beiden Männer gehen am Ende einen Moment länger davon.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

2,5 sec



40:46 / 43:35-43:38

Das Auto etwas länger von hinten.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

3,1 sec



41:03 / 43:55-43:58

Jimmy und Jenny etwas länger.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

2,3 sec



43:57 / 46:52-46:55

Es wird noch an dem Mann herunter auf sein Schwert gefahren.

Anmerkung: Bei der Bonusfassung der deutschen DVD enthalten.

2,9 sec



49:30 / 52:27-54:02

Während Chiang weiter telefoniert, kommt noch eine Frau in sein Büro. Es wird ein wenig geflirtet, worauf dann ein paar Männer herein kommen. Einige Probleme draußen werden angesprochen. So sollen sich zwei verfeindete Gangs in Kürze in einem Diner duellieren. Außerdem ist von Gold aus Kambodscha die Rede.

95,3 sec (= 1:35 min)
Dieser Schnittbericht hat mehrere Seiten
Seite 1 von 2 vorwärts
kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungeschnittene deutsche DVD mit beiden Fassungen

Amazon.de

  • Herr der Fliegen
  • Herr der Fliegen

BD/DVD Mediabook
24,99 €
DVD
8,49 €
Prime Video
9,99 €
  • Scare Package
  • Scare Package

Blu-ray
13,69 €
Prime Video
10,99 €
  • Dotterbart
  • Dotterbart

  • 3-Disc Limited Collector's Edition im Mediabook ( + DVD + Bonus-Blu-ray)
Cover A
24,99 €
Cover B
24,99 €
DVD
9,99 €
  • Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis
  • Near Dark - Die Nacht hat ihren Preis

  • 15,99 €