SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Call of Duty: Black Ops 4 · Mehrspieler-Kämpfe für PS4, Xbox und PC · ab 59,99 € bei gameware Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.
Lucio Fulci erregte in seiner Hochzeit besonders die Gemüter deutscher Zensoren. Ein Überblick über Beschlagnahmen, Kürzungen & Ausflüge in verschiedene Genres.
Relevante FSK-Neuprüfungen 2016
Relevante FSK-Neuprüfungen 2016
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben
Zensierte Kinder- und Jugendfilme in Deutschland - Wenn Erwachsene das Nachsehen haben

Harte Ziele

zur OFDb   OT: Hard Target

Herstellungsland:USA (1993)
Genre:Action, Thriller
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,92 (171 Stimmen) Details
05.03.2014
MajoraZZ
Level 27
XP 18.563
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
RTL II ab 16 (2014)
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 16
Laufzeit 71:45 Min. (ohne Abspann) PAL
FSK 18
Label CIC, VHS
Land Deutschland
Freigabe FSK 18
Laufzeit 88:00 Min. (ohne Abspann) PAL
Oh weh. Mein mittlerweile dritter Schnittbericht zu Harte Ziele, davon der zweite RTL II-Schnittbericht.
Wie fange ich hier am besten an? Vielleicht so:
Rückblick: 2011 zeigte RTL II die am schwächsten gekürzte 16er-Fassung von Harte Ziele, die es bis jetzt im TV gab, welche sogar auf der Unrated-Fassung basierte. RTL II zeigte sogar Szenen, die selbst für die Kinofassung weichen mussten.
Seit dem sind nun fast 3 Jahre vergangen und RTL II erklärt sich bereit, den Film erneut auszustrahlen.
Wer jetzt hofft das wieder die 2011er-Fassung läuft, irrt sich gewaltig.
RTL II hat nun eine Schnittfassung auf Basis der Kinofassung erstellt und sich nun zum größten Teil an der FSK 16-VHS orientiert. Das übliche Schema: Ein paar Schnitte sind komplett identisch, ein paar sind größer oder kürzer angesetzt und selbstverständlich hat RTL II auch ein paar ganz neue Schnitte eingebaut, die jeglichen Sinn des Jugendschutzes in Frage stellen, da diese Schnitte niemals für eine "ab 16" Freigabe notwendig waren, wahrscheinlich nicht mal für eine "ab 12" Freigabe. Bestes Beispiel ist der Schnitt bei 84:01.

Es fehlen 16 Minuten und 15 Sekunden durch 56 Schnitte.
Weitere Schnittberichte
Harte Ziele (1993) ATV+ - Spio/JK
Harte Ziele (1993) Sneak Preview - Rohschnitt
Harte Ziele (1993) Unrated - Sneak Preview
Harte Ziele (1993) R-Rated - Unrated
Harte Ziele (1993) FSK 16 - R-Rated
Harte Ziele (1993) ZDF / ZDF_neo ab 16 - FSK 18
Harte Ziele (1993) RTL II ab 16 (2011) - Unrated
Harte Ziele (1993) RTL II ab 16 (2014) - FSK 18
Harte Ziele (1993) RTL ab 18 - FSK 18

Meldungen


2:44
Binder wird von einem Motorradfahrer zu Boden gestoßen.
4 Sek.


3:07
Der Jäger schießt einen weiteren Pfeil auf Binder. Dieser bückt sich daraufhin nach unten, weshalb der Pfeil hinter ihm in den Baum trifft.
8,5 Sek.


3:35
Der mit Brandwunden übersäte Binder, ist in einer näheren Einstellung am Boden zu sehen.
2 Sek.


3:42Gratulation! Du hast den hier versteckten Easter Egg gefunden!
Binder flieht weiter. Lopacki trifft Binder mit noch einem Pfeil.
15 Sek.


4:10
Der letzte Treffer fehlt wie immer.
11,5 Sek.


4:42
Fouchon: Es ist die beste Droge! Einen Mann auszulöschen, nicht wahr?
Ein Jäger fährt mit seinem Schuh über Binders Gesicht, um ihn die Augen zu schließen.
Fouchon: War es das Geld wert?
Jäger: Ja voll und ganz!
18 Sek.


10:35
Chance und die Bad Guys stehen sich noch länger gegenüber. Dann verpasst Chance den beiden einen Tritt ins Gesicht. Dann dreht Chance sich zu dem anderen Typen um, der auf die Motorhaube von Natashas Auto gesprungen ist. In der 16er Fassung weiß man gar nicht, was mit den anderen Typen passiert ist. Erst stehen sie noch vor Chance und im nächsten Augenblick liegen beide schon auf dem Boden.
16 Sek.


11:02
Der gesamte Rest der Schlägerei fehlt leider auch. Aber im Gegensatz zur 16er-VHS ist am Ende eine Einstellung mehr zu sehen.
Außerdem wurde der Ton vor dem Schnitt seltsam abgeblendet, weshalb das Sturzgeräusch leider fast vollständig verschwindet, was die Szene komisch wirken lässt.
52 Sek.


24:54
Van Cleef nimmt sich eine Schere zur Hand. Nach einem kurzen Dialog schneidet er damit Randal das Ohrläppchen ab und tritt ihn gegen eine Wand. Fouchon greift sich Randal und wirft ihn gegen einen Tisch.
42 Sek.


25:23
Nach Fouchons Faustschlag, sieht man noch Randal Blutspucken. Fouchon wirft das Bündel Geld gegen ihn und meint noch, das er dieses mal besser aufpassen soll. Fouchon wäscht sich seine Blutverschmierte Hand im Fischglas ab und frägt Randal ob er verstanden hat. Unter Jammern bejaht Randal Fouchons Frage. Als Fouchon rausläuft, meint Pik noch zu Randal, das wenn er wiederkommen muss, er ihm dieses mal ein Stück Steak herausschneidet. Nun läuft auch Pik aus dem Zimmer und rammt noch die Schere in den Türrahmen hinein. Die nächste Anfangseinstellung von Chance, der mit Nat im Cafe sitzt und sich mit ihr unterhält, fehlt ebenfalls.
32 Sek.


30:09
Den Schnitt während der Prügelei hat man identisch von der FSK 16-Fassung übernommen.
20 Sek.


30:44
Der Tritt fehlt wie immer auch. Das Geräusch hat man dennoch in die Aufnahme nach dem Schnitt verschoben, wodurch die Szene ein wenig fragwürdig erscheint.
3 Sek.


44:07
Elijah flieht länger.
11 Sek.


44:53
Elijah flieht vor dem Jäger und wird von zwei weiteren Jägern angegriffen.
27,5 Sek.


45:30
Fouchon: Erledigen Sie ihn!
8 Sek.


45:40
Fouchon: Erledigen Sie ihn!
Jäger: Nein ich kann nicht! Ich hab ihn angeschossen! Lassen wir ihn gehen!
Fouchon: Blamieren sie mich ja nicht vor meinen Leuten! Sie wissen warum Sie hier sind! Sie haben eine halbe Millionen Dollar bezahlt, um herauszufinden, ob sie ein Mann oder ein Arsch sind!
Elijah steht auf und rennt aus dem Bild.
Fouchon: Los töten Sie ihn!
17 Sek.


46:00
Fouchon: Erledigen Sie es!
2 Sek.


46:25
Als Elijah den Jäger tötet und auf van Cleef und Fouchon schießt hat man den Schnitt wieder von der FSK16-VHS übernommen.
5,5 Sek.


46:37
Der angeschossene Jäger liegt am Boden.
Fouchon läuft auf ihn zu, meint noch "Jetzt verstehen sie wohl, warum wir auf Vorrauszahlung bestehen" und erschießt ihn.
Fouchon: Hetzt die Treiber auf ihn! Ich will nicht die ganze Nacht aufbleiben!
20 Sek.


48:05
Es fehlen Einstellungen von Elijah, Schaldämpfern und Magazinen, die an die Waffen befestigt werden, Pik, der aus dem Auto austeigt und Fouchon, der im Auto sitzt. Die erste Einstellung, wie Elijah von Kugeln durchsiebt wird, fehlt ebenfalls.
20 Sek.


48:28
Die Aufnahme vor dem Schnitt hat RTL2 schwarz abgeblendet.
Elijah fällt angeschossen zu Boden und stirbt. Nach einer Einstellung auf Fouchon, läuft Pik zu Elijahs Leiche und schneidet ihm mit einem Messer den Gürtel mit dem Geld darin vom Körper los.
34,5 Sek.

UncutRTL 2




51:02
Randal: Ich hätte sie angerufen Mister van Cleef
Pik: Natürlich hättest du das Randal! Natürlich hättest du das! Ich weiß doch, du würdest nie, nie meine Gefühle verletzen!
Während Randal anfängt zu weinen, legt Pik seinen Finger an dem Abzug und drückt ab. Der Treffer ist hier jedoch nur im Off zu sehen. Man sieht nur, wie die Frontscheibe zerspringt und Blut dagegen spritzt.

Den Schuss hört man bei RTL2 erst eine Weile nach dem Schnitt in der Aufnahme von Pik.
30,5 Sek.


51:43
Die Kamerafahrt beginnt früher.
4 Sek.


52:09
Blutige Scheibe inklusive Folgeeinstellung.
3,5 Sek.


52:39
Der übliche Schnitt: Pik schießt länger auf Chance. Die Polizistin schießt auf einen Baddie, wird aber von diesem schwer getroffen. Chance nimmt sich dann ihre Pistole und trifft Pik in die Schulter. Dann legt Chance die Polizistin auf den Boden.
27,5 Sek.


53:33
Ein Jäger tauch auf, wird aber nach einem kleinen Schusswechsel von Chance niedergestreckt.
11,5 Sek.


53:56
Der Schnitt wurde von der 16er-VHS übernommen. Es fehlt also der finale Kick gegen den zweiten Jäger.
Bei RTL2 fährt der Jäger auf Chance zu und auf einmal ist er einfach weg.
16 Sek.


55:26
Das Motorrad explodiert. Chance springt mit seinem Motorad durch die Flammen und rammt den Jäger in einen Haufen Kartons.
18 Sek.


55:46
Hier hat RTL2 mitgedacht und im Gegensatz zur 16er-VHS fehlt aus Anschlussgründen zusätzlich noch, wie Chance von den Kartons wegfährt.
4 Sek.


56:35
Chance steigt während der Fahrt auf sein Motorrad drauf und erschießt den Bad Guy, der im entgegenkommenden Auto heraushängt.
12,5 Sek.


56:52
Chance erschießt den Fahrer. Außerdem fehlen ein paar Einstellungen, wie Chance mit dem Motorrad auf das Auto zufährt.
3 Sek.


57:08
Bevor das Auto explodiert, sieht man noch länger, wie Chance auf dieses mehrere male draufschießt und wie sein Motorrad unter die Räder kommt.
4 Sek.


57:50
Fouchon lädt seine Waffe nach, während Chance und Net über das Brückengeländer steigen.
10 Sek.


58:27
Fouchon: "Dann haben wir ja doch noch eine letzte Jagd vor uns, oder?"
10 Sek.


62:35
Fouchon läuft zu dem von Krämpfen geschüttelten Jäger am Boden und drückt seinen Fuß gegen seinen Körper, wo er außerdem noch meint, das er jeden richtig fertig machen würde. Er blickt zu den anderen dreinschauenden Jägern und meint noch: Würdet ihr diskreter sterben und ein bisschen Tempo vorlegen, dann hätte Bodreaux weniger Zeit, sich diese Witzchen zu überlegen!
23,5 Sek.


68:08
Der Bad Guy läuft wesentlich länger brennend umher. Auch ein anderer zum Teil in Flammen gehüllter Jäger ist brennend zu sehen, wird jedoch von seinem Kollegen gerettet. Fouchon erschießt den komplett in Flammen stehenden Bad Guy nach einer Weile.
23 Sek.


71:51
Der im Helikopter sitzende Bad Guy, wird von Chance erschossen.
4,5 Sek.


73:17
Die Jäger steigen aus und bewaffnen sich.
15 Sek.


74:02
Die bekannte Szene mit dem Faß fehlt auch komplett.
41 Sek.


75:18
Fouchon: Er ist ein lästiges kleines beschissenes Insekt und ich möchte erleben wie er zerquetscht wird!
5,5 Sek.


75:49
Der Schnitt fällt minimal größer aus als früher, da man noch die Aufnahme vom anstürmenden Baddie mitgeschnitten hat, aber dafür fällt der Schnitt auch nicht mehr auf.
Eigentlich kommt Chance noch um die Ecke und erschießt einen Jäger. Dann dreht Chance sich um.
6 Sek.


77:29
Chance nimmt die Baddies länger unter Beschuss.
4 Sek.


77:38
Nach der Explosion sieht man Fouchon mit brennendem Mantel herumfluchen. Chance erschießt derzeit zwei Bad Guys. Dann wird wieder zu Fouchon übergeblendet. Er zieht seinen brennenden Mantel aus, wirft ihn weg und packt sich wütend einen Jäger, den er nach vorne stößt und dabei meint das sie endlich Chance erledigen sollen. Pik schießt auf den Plastikvogel, auf dem Chance steht. Chance springt herunter und ein anderer Bad Guy wirft eine Granate nach vorne. Der Vogel explodiert und Chance fliegt durch die Druckwelle in die Luft, landet jedoch sanft auf den Füssen wieder auf.
45 Sek.


78:43
Im Gegensatz zur den anderen Schnittfassungen war die erste Aufnahme von Chance noch zu sehen:


Allerdings fehlt im Anschluss der gesamte Rest der Szene, in der Chance einen heranstürmenden Jäger KO schlägt und mit dessen Pistole einen weiteren Jäger erschießt.
Da die oben gezeigte Szene bei RTL2 noch zu sehen war, erscheint der Schnitt viel auffälliger als Früher. Früher hatte einfach alles gefehlt, so dass es dem Zuschauer weniger auffiel, aber bei RTL2 sieht man noch wie Chance da steht, auf einmal etwas hört, zur Seite guckt - Schnitt - ganz andere Szene.


insgesamt 39,5 Sek.




79:50
Der Bad Guy mit dem Pfeil im Hals ist in einer Frontansicht zu sehen. Er fällt zu Boden. Ein weiterer Bad Guy taucht auf und schießt wild um sich. Nat rennt weg und wird von ihm verfolgt. Sie nimmt die Pistole eines Toten an sich und läuft weiter. Doch kurz darauf steht sie dem Bad Guy gegenüber. Er beleidigt sie als blöde Schlampe während sie ihre Waffe auf ihn richtet und mehrmals abdrückt. Der Bad Guy fällt leblos zu Boden. Douvee kommt hinzu und nimmt ihr die Waffe aus der Hand, nachdem er etwas lauter zu ihr wurde, da sie sich geweigert hat sie ihm zu geben. Szenenwechsel: Chance schwingt mit einem Seil nach vorne und erschießt den Jäger mit dem Hut. Er lässt sich wieder zu Boden herab und bekommt es mit einem anderen Jäger zu tun, der mit seiner Armbrust auf ihn zielt.
54 Sek.


80:58
Chance schießt noch mehr Kugeln in den Körper des Bad Guys hinein und verpasst ihm anschließend einen Tritt gegen den Kopf. Der Jäger mit der Sonnenbrille kommt hinzu und bekommt ebenfalls einen Tritt ins Gesicht. Dann wird er von Chance erschossen.
9,5 Sek.


81:38
Ein weiterer Bad Guy wird von Chance erschossen. Pik feuert nochmals.
4,5 Sek.


81:51
Der nächste Bad Guy wird erschossen und rollt anschließend die Treppe herunter.
5 Sek.


82:33
Während der Schießerei erschießt Chance zwei weitere Baddies.
26,5 Sek.


83:00
Die Aufnahme beginnt wenige Frames früher, Pik rennt zum Tisch.
RTL2 setzt erst ein, als er bereits über den Tisch rollt, damit der Zuschauer denkt das er angeschossen über den Tisch fliegt, wegen dem folgenden Schnitt.
0,5 Sek.


83:03
Denn direkt nach dem Rest der Aufnahme fehlt nun der Rest der Schießerei, in der Chance einen weiteren Baddie erschießt und Pik ebenfalls.
49,5 Sek.


83:52
Die Aufnahme beginnt früher und Chance wickelt die Granate in ein Tuch ein.


Genau hier setzt RTL2 erst ein:

insgesamt 5 Sek.





84:01
Bei RTL2 endet der Schlag genau hier:

Tatsächlich geht die Aufnahme noch einen Augenblick länger und der Baddie baumelt zurück.


insgesamt 0,5 Sek.




84:03
Chance verpasst dem Baddie noch einen Kick und erschießt ihn.
5 Sek.


84:31
Fouchon lädt seine Waffe nach und schießt wahllos durch die Gegend.
Fouchon: Du glücklicher Hurensohn! Willst du noch mehr davon?
Chance: Ja! Was ist das für ein Gefühl, gejagt zu werden?
Fouchon: Das kannst du mir sagen!
Chance: Ich will es von ihnen wissen!
Fouchon: Zeig mal was du drauf hast du Wichser! Gib mir deinen besten Schuss!
40,5 Sek.
(Anmerkung: Man beachte die physikalische/geographische Unmöglichkeit dieses Schnittes: Man sieht wie Chance mehrere Meter vor Fouchon umfällt - Schnitt - Er springt hinter Fouchon mit einem Salto aus den Flammen.)




85:18
Nachdem Fouchon von der Flinte getroffen wurde und über den Boden fliegt erfolg der nächste, sehr große Schnitt:
Douvee und Nat kommen an. Fouchon kommt aus seinem Versteck raus, sticht Douvee einen Pfeil in die Brust und wendet sich danach zu Nat, die er als Geisel nimmt. Er drückt ihr einen Pfeil gegen den Hals und befiehlt Chance, die Waffe zu entladen und auf den Boden zu legen. Nach kurzem zögern befolgt er Fouchons Befehl aus. Nach einem kurzen Dialogwechsel zwischen Fouchon und Chance, befiehlt Chance Nat seine Waffe nachzuladen. Nachdem nun Nat die Kugel in die Öffnung hineingeschoben hat, nutzt Chance die Gelegenheit und rennt auf Fouchon zu. Noch bevor er auf Chance schießen kann, bekommt er von ihm einen Tritt gegen den Brustkorb. Fouchon fällt zu Boden und setzt mit einem Tritt eine brennende Tonne in Bewegung, die nun auf Chance zurollt, der ebenfalls auf dem Boden liegt. Chance macht eine Flugrolle über die Tonne und wird gleich darauf von Fouchon mit einem brennendem Holzstück attackiert, das er mehrere male gegen den Körper geschlagen bekommt. Als Fouchon erneut zuschlagen will, kann Chance das brennende Holzstück zwischen die Hände bekommen und Fouchon es damit nicht mehr möglich zu machen, ihn weiter damit zu attackieren. Während er nun Fouchon gegenüber steht, bekommt er diverse Flashbacks von mehreren Opfern, die im Verlauf des Films gestorben sind. Vor Wut zerschmettert Chance das Brett und schlägt Fouchon mehrere male ins Gesicht. Dann macht er eine Granate scharf und steckt sie in die Hose von Fouchon. Er verpasst ihm noch eine Kopfnuss und Fouchon fliegt nach hinten. Während sich Chance mit Nat in Sicherheit bringt, zieht Fouchon in aller Eile die Granate aus seiner Hose heraus.
238 Sek. (3 Min. 58 Sek.)


89:17
Zwischen diesem und dem vorherigen Schnitt sah man nur eine Einstellung, in der Chance mit Natasha in Deckung springen. Direkt dannach sieht man bei RTL2 nur noch eine Explosion.
Es fehlt also, wie Fouchon die Granate entschärft und sich kurzzeitig freut, bis ein Funken überspringt. Die Explosion ist wie gesagt wieder zu sehen, ergibt bei RTL2 aber keinen Sinn, denn jeder Zuschauer fragt sich nun, woher die Eplosion kommt.
7,5 Sek.
Der folgende Schnittbericht wurde ausschließlich für die Präsentation auf www.schnittberichte.com hergestellt.

Jede Veröffentlichung (auch nur auszugsweise) ohne ausdrückliche Genehmigung des Autoren und Copyright-Inhabers verstößt gegen das Urheberrecht und wird gegebenenfalls straf- und zivilrechtlich verfolgt!

Kommentare

05.03.2014 00:10 Uhr - Beltha
4x
SB.com-Autor
User-Level von Beltha 4
Erfahrungspunkte von Beltha 260
Alter... Sind da die ehemaligen Pokito Mitarbeiter dran gesessen?

05.03.2014 00:19 Uhr - Dragon50
1x
DB-Helfer
User-Level von Dragon50 12
Erfahrungspunkte von Dragon50 2.017
Das sieht wohl so aus. :-/

Den könnte man heutzutage runter von Index streichen.

05.03.2014 00:26 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.563
FSK 18 ist schon irgendwo nachvollziehbar, aber fürn Index ist das nach heutigen "Maßstäben" schon lange nicht mehr nötig....

05.03.2014 00:27 Uhr - Tom Cody
7x
DB-Helfer
User-Level von Tom Cody 19
Erfahrungspunkte von Tom Cody 7.582
Ah ja,...was nicht passt, wird passend gemacht.
Aber es hat doch vielleicht auch irgendwie was für sich, ein John Woo-Film mal so komplett ohne jegliche Action und Gewalt, damit auch die lieben Kleinen den Film mal genießen dürfen. ;-)
Nee, im Ernst. Inzwischen dürften doch auch die Letzten mitbekommen haben, dass man sich bei RTL 2 keine Filme anschauen kann, insbesondere keine, die mit "nicht jugendfrei" gekennzeichnet sind. Haben die eigentlich noch irgendwas anderes, außer Berlin 12345 (oder wie der Mist heißt), den grässlichen Geissens (oder war's Geißen?) und wahrhaft tiefgründigen Rotlicht- und Bumsreportagen???

Edit: Ach ja, gelegentlich "Game of Thrones" und "The Walking Dead", aber das war's dann wohl auch.

05.03.2014 00:27 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.563
05.03.2014 00:27 Uhr schrieb Tom Cody 1
Ah ja,...was nicht passt, wird passend gemacht.
Aber es hat doch vielleicht auch irgendwie was für sich, ein John Woo-Film mal so komplett ohne jegliche Action und Gewalt, damit auch die lieben Kleinen den Film mal genießen dürfen. ;-)
Nee, im Ernst. Inzwischen dürften doch auch die Letzten mitbekommen haben, dass man sich bei RTL 2 keine Filme anschauen kann, insbesondere keine, die mit "nicht jugendfrei" gekennzeichnet sind. Haben die eigentlich noch irgendwas anderes, außer Berlin 12345 (oder wie der Mist heißt) und wahrhaft tiefgründigen Rotlicht- und Bumsreportagen???


haha :D :D

Made my Day :D

05.03.2014 00:41 Uhr - Kable Tillman
3x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.079
Der Film? Klasse!
Der Motorrad-Stunt auf der Brücke? Der Hammer!
Diese Schnittfassung? Lächerlich!

Mal ehrlich, die Hälfte der Szenen hat man schon mal irgendwann in irgendeiner anderen Schnittfassung im deutschen Fernsehen gesehen und was sich die Flitzpiepen von RTL II dabei gedacht haben, obwohl sie bereits eine bessere FSK-16 Schnittfassung erstellt hatten vor wenigen Jahren, ist mir ein absolutes Rätsel. Schämen sollte sich der Praktikant, der das verbrochen hat. Schämen!

05.03.2014 01:00 Uhr - Dissection78
3x
DB-Co-Admin
User-Level von Dissection78 15
Erfahrungspunkte von Dissection78 3.889
Kable Tillman:

Der RTL2-Praktikant kann doch nichts für das System. Das ist mit Sicherheit einfach nur ein armer Kerl, der für wenig Geld viel Schneiden muss :)


Tom Cody 1:

"Die Geissens" heißen in der Tat "Geiss" und nicht "Geissen". Frag mich jetzt nicht, woher ich das weiß. DAS weiß ich nämlich nicht mehr.

05.03.2014 03:59 Uhr - Mario
1x
SB.com-Autor
User-Level von Mario 8
Erfahrungspunkte von Mario 877
Von dieser Fassung habe ich das Ende gesehen und fühlte mich verarscht. Das war so schlecht das es beinahe schon wieder gut war. Danke für den umfassenden Schnittbericht, aber diese Fassung ist peinlich.

05.03.2014 04:15 Uhr - Mynan
4x
User-Level von Mynan 7
Erfahrungspunkte von Mynan 618
Danke für den Schnittbericht und Respekt / Mitgefühl an den Autor, der sich wiederholt so intensiv mit der Verschandelung dieses Klassefilms auseinandergesetzt hat. Das ist wahre Hingabe und muss sicherlich schmerzhaft gewesen sein :-)

Bleibt zu hoffen, dass "Harte Ziele" bald vom Index fliegt und der Autor sich nicht mehr mit weiteren Schnittberichten quälen muss.

05.03.2014 10:48 Uhr - SilentTrigger
3x
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
Ich versteh' die Aufregung nicht. Der großartige Film ist und bleibt sehr hart und hat in seiner ungeschnittenen Fassung im Fernsehen nix verloren! Man darf nicht vergessen, dass Personen jeglichen Alters unbeschränkten Zugriff zum Free-TV haben. Jeder echte Van Damme/Woo Fan hat den Film sowieso schon im Regal stehen und somit ist es doch egal, ob sich RTL2 mit einer lieblos zerhackten Fassung mal wieder lächerlich macht.

05.03.2014 11:39 Uhr - MajoraZZ
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.563
@ Mario, @ Mynan

Bitte ;)

Leider war das noch nicht mein letzter SB zu Harte Ziele, da ich bei gelengenheit noch einen SB zu einer gekürzten TV-Fassung aus den USA machen werde :D

05.03.2014 11:51 Uhr - MajoraZZ
1x
SB.com-Autor
User-Level von MajoraZZ 27
Erfahrungspunkte von MajoraZZ 18.563
05.03.2014 00:10 Uhr schrieb Beltha
Alter... Sind da die ehemaligen Pokito Mitarbeiter dran gesessen?


Nein, man munkelt, das Edward mit den Scherenhänden vor Jahren bei RTL2 eingebrochen ist und versehentlich jeden Film zerschnitten hat. Auf Grund des enormen Schadens und der Unkosten kann RTL2 bis heute die Filme nicht mehr ungeschnitten anschaffen. Also haben sie, anstatt viel Geld in die Anschaffung von ungekürzten Filmen, einfach das ganze Geld dafür ausgegeben, die Filme nochmal neu kürzen zu lassen, um Edward die Schadenfreude auszutreiben...


05.03.2014 11:57 Uhr - Kable Tillman
8x
DB-Helfer
User-Level von Kable Tillman 12
Erfahrungspunkte von Kable Tillman 2.079
05.03.2014 10:48 Uhr schrieb SilentTrigger
Ich versteh' die Aufregung nicht. Der großartige Film ist und bleibt sehr hart und hat in seiner ungeschnittenen Fassung im Fernsehen nix verloren! Man darf nicht vergessen, dass Personen jeglichen Alters unbeschränkten Zugriff zum Free-TV haben. Jeder echte Van Damme/Woo Fan hat den Film sowieso schon im Regal stehen und somit ist es doch egal, ob sich RTL2 mit einer lieblos zerhackten Fassung mal wieder lächerlich macht.


Den Timer auf 22 Uhr stellen und die Glotze im Kinderzimmer ist vor dem harten Programm schon wieder aus. HIER verstehe ich die Aufregung nicht. Wenn es nach mir ginge könnten die "Braindead" um 23 auf RTL II bringen, Hauptsache der Film läuft ungeschnitten. Wer seine minderjährigen Kinder um die Uhrzeit noch TV gucken lässt ist selber schuld. Zudem findet man viele indizierte und beschlagnahmte Filme ungeschnitten auf Videoportalen im Internet und das in voller Länge, kostenlos, ohne kompetenten Kinder- und Jugendschutz und zu jeder Tageszeit.

05.03.2014 12:23 Uhr - SilentTrigger
1x
User-Level von SilentTrigger 2
Erfahrungspunkte von SilentTrigger 54
05.03.2014 11:57 Uhr schrieb Kable TillmanWenn es nach mir ginge könnten die "Braindead" um 23 auf RTL II bringen, Hauptsache der Film läuft ungeschnitten.


Gut, dass es nicht nach dir geht! ;)

05.03.2014 14:50 Uhr - wieauchimmer
1x
Heftig geschnitten!
Zum Glück gibt es von dem Film eine gute uncut-BD. Braucht man sich also nicht aufregen, sondern kann einlegen :)

05.03.2014 19:07 Uhr - Chop-Top
1x
Echt traurig, dass dieser geniale Actioner heutzutage im TV immer so zerschnippelt wird. Bei seiner Free-TV-Premiere auf RTL vor vielen Jahren fehlten gegenüber der Rated R-Fassung lediglich 3 Szenen (!!!). Habe diese noch auf Video. Das war wirklich eine anschaubare Fassung.

05.03.2014 19:37 Uhr - Isegrim
3x
05.03.2014 12:23 Uhr schrieb SilentTrigger
05.03.2014 11:57 Uhr schrieb Kable TillmanWenn es nach mir ginge könnten die "Braindead" um 23 auf RTL II bringen, Hauptsache der Film läuft ungeschnitten.


Gut, dass es nicht nach dir geht! ;)


Schade, das es nicht nach Ihm geht! ;)

05.03.2014 23:41 Uhr - fraiser
1x
User-Level von fraiser 3
Erfahrungspunkte von fraiser 194
Der Arme Film

06.03.2014 10:07 Uhr - commando
1x
Es müsste unter Strafe stehen, einen Film derart zu zerschneiden.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)

Amazon.de



The Mind's Eye
Blu-ray Mediabook
Cover A 37,07
Cover B 36,40
Cover C 36,85



A Nightmare on Elm Street
Remake
Blu-ray/DVD Mediabook 38,01
BD/DVD Mediabook 44,75



Highlander
Blu-ray 9,99
DVD 7,99
Amazon Video 3,99



Mission: Impossible 6 - Fallout
4K UHD/BD Steelbook 39,99
4K UHD/BD 26,99
Blu-ray Steelbook tba
Blu-ray 17,99
DVD 15,99
Amazon Video 16,99



Evilspeak - Der Teufelsschrei
Blu-ray/DVD Mediabook
Cover A 36,12
Cover B 36,12
Cover C 36,12



Spider-Man Homecoming

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)