SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Red Dead Redemption · Uncut Westernfeeling für PS4 und Xbox One · ab 67,99 € bei gameware Just Cause 4 · für PS4, Xbox One und PC · ab 64,99 € bei gameware
Der Cover-Wahnsinn Teil 3 - Leichenscheue Leichenschänder hören Hatebreed im Big Apple
Der Cover-Wahnsinn Teil 3 - Leichenscheue Leichenschänder hören Hatebreed im Big Apple
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Tanz der Teufel - Eine Retrospektive
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.
Wir blicken auf John Carpenters beeindruckende Filmographie zurück - mit vielen Kürzungen in Deutschland und exklusiven Langfassungen.

Ichi the Killer

zur OFDb   OT: Koroshiya 1

Herstellungsland:Japan (2001)
Genre:Splatter, Trash
Bewertung unserer Besucher:
Note: 7,83 (141 Stimmen) Details
05.07.2010
Magiccop
Level 24
XP 13.273
Hier anmelden / registrieren um die Bilder dieses Schnittberichts ansehen zu können.
Vergleichsfassungen
R-Rated ofdb
Label Tokyo Shock, DVD
Land USA
Freigabe R
Laufzeit 116:42 Min. PAL
Unrated ofdb
Label Tokyo Shock, DVD
Land USA
Freigabe Unrated
Laufzeit 128:29 Min. NTSC
Vergleich zw. der gekürzten R-Rated US DVD und der ungekürzten unrated US DVD (beide von Tokyo Shock)

Ichis blutig schrille Comicverfilmung dürfte den meisten Lesern bekannt sein. In Deutschland erschien der Film mit einer FSK 18 Freigabe nur stark zensiert. In Österreich hingegen ungekürzt.

Die britische Fassung ist zwar ebenfalls gekürzt, aber lange nicht so stark wie die deutsche Fassung.

In den USA erschien der Film sowohl in einer über 11 Minuten zensierten R-Rated Fassung, als auch in einer ungekürzten unrated Version. Die RF ist ähnlich lang zensiert wie die deutsche Fassung. Allerdings wurden hier nicht gleich ganze Blöcke geschnitten. Jedoch fehlen dafür dort mehr Szenen mit sexuellem Inhalt. So wurde z.B. der Filmtitel, in dem sich dieser aus einer Spermapfütze formt, komplett weggelassen.
Weitere Schnittberichte
Ichi the Killer (2001) BBFC 18 - Ungeprüft
Ichi the Killer (2001) HK-DVD (Cat III) - Japan-DVD
Ichi the Killer (2001) Keine Jugendfreigabe - NL DVD
Ichi the Killer (2001) R-Rated - Unrated

Meldungen


02:06 Ende einer EInstellung in der die übel zugerichtete Sailor aus dem Bild gezogen wird.
0,7 Sek.



02:08 Der Zuhälter tritt nach Sailor plus ein Teil der nächsten Einstellung.
1,5 Sek.



02:09 Er schlägt ihr ins Gesicht. Auch ein paar Frames der folgenden Einstellung fehlen.
1,5 Sek.



02:12 Sailor bettelt um Gnade, aber der Mann schlägt sie weiter.
10,5 Sek.



02:18 Ende einer Einstellung von Sailors Gesicht.
3 Sek.



02:24 Und wieder fehlt, wie er sie misshandelt und schlägt.
8,6 Sek.



02:26 Ichi ist hinter dem Vorhand zu sehen, danach Sailor.
4,7 Sek.



02:44 Einstellung einer Pflanze von der Sperma auf den Boden tropft.
7,7 Sek.



02:47 Wieder die Spermapfütze. Daraus formt sich langsam der Titel des Filmes.
16,4 Sek.



04:18 Ende der Einstellung in der jemand auf Eingeweide tritt....
0,3 Sek.



04:19 ....und darauf ausrutscht.
0,8 Sek.



17:00 Diverse Einstellungen der Haken in Suzukis Rücken, an denen er aufgehängt ist. Er schreit und Kakihara steht auf.
11,6 Sek.



17:13 Kakihara sticht Suzuki eine lange Nadel in durch die linke Wange. Suzuki stöhnt vor Schmerzen. Schließlich zieht er die Nadel wieder heraus.
29,3 Sek.



17:29 Ende der Einstellung in der Kakihara die Nadel durch seinen Unterkiefer schiebt und sie aus dem Mund wieder herauskommt.
7,6 Sek.



17:32 Einstellung der Haken in Suzukis Rücken und dann nochmal sein Gesicht.
2,9 Sek.



18:14 Ende einer Einstellung. Kakihara steht vor Suzuki auf.
3,9 Sek.



18:30 Kakihara gießt Suzuki heißes Öl über den Rücken. Der schreit und man sieht das Öl auf der Haut brutzeln.
8,6 Sek.



19:18 Nun schüttet er ihm das Öl über den Kopf und fragt ihn wo Anjo steckt. Suzuki verflucht ihn und alle im Raum, woraufhin Kakihara ihm zunächst eine Nadel in die Brust sticht. Anschließend meint er, dass er mal seinen kleinen "Freund" fragen soll, und sticht ihm die Nadel in den Penis (Off Screen). Suzuki schreit auf und in dem Moment kommt Funaki zur Tür herein und schaut vollkommen entsetzt drein.
70,8 Sek.



19:47 Suzuki meint zu Funaki dass Kakihara ihn beschuldigt Anjo entführt zu haben. Funaki meint dass dieser so etwas dummes nie tun würde.
10,3 Sek.



21:08 Sailor beugt sich zu Ichi herunter um ihm einen zu blasen. Zwischenschnitt bzw. Flashback wie Anjo Sailor verprügelt.
28 Sek.



21:13 Nun folgt in der R-Rated Fassung der Zwischenschnitt auf Anjo aus o.g. Schnitt. In der Unrated Fassung ist dafür die übel zugerichtete Sailor zu sehen.
R-Rated = 0,7 Sek.
Unrated = 0,8 Sek.


R-RatedUnrated


23:35 Ende der Einstellung wie Kakihara beginnt sich in die Zunge zu schneiden.
7,2 Sek.



23:37 Nahaufnahme wie er sich weiter tief in die Zunge schneidet.
9,5 Sek.



23:54 Ende der Einstellung wie Kakihara Funaki sein abgeschnittenes Zungenstück vor die Nase hält.
1 Sek.



33:34 Im Rückblick: Anjo schlägt und tritt Sailor und fragt sie wütend warum sie nur so wenig Geld verdient hat.
30 Sek.



33:43 Anjo setzt sich auf sie und schlägt weiter auf sie ein. Zudem sieht man Ichi vorm Fenster stehen.
6,2 Sek.



33:46 Er schlägt sie weiter.
3,6 Sek.



34:01 Einstellung von Sailors blutigem Gesicht, Ichi am Fenster und wie Anjo seine Hose auszieht um sich an Saolir zu vergehen.
21,8 Sek.



34:04 Sailors Gesicht.
2,1 Sek.



34:13 In Ichis Flashback fehlt, wie er sich an den Schritt fasst. Er hat einen Ständer bekommen. Danach sieht man Anjo der Sailor weiter misshandelt.
2,9 Sek.



36:03 Cut, wie Anjos Gesicht in zwei Teile klappt, Zwischenschnitt durch seine Beine hindurch (Blut und Eingeweide fallen herunter) und schließlich wie er auseinanderfällt. Das Ende dieser Einstellung ist in der R-Rated Fassung wieder drin.
16,8 Sek.



36:18 Die Kamera schwenkt von Ichis Unterleib, wo er masturbiert, zu seinem Gesicht.
5 Sek.



36:19 Längere Einstellung von Sailors Gesicht.
7,8 Sek.



36:32 Dito. Sie setzt sich aufrecht hin.
9,7 Sek.



36:51 Und wieder sieht man ihr übel zugerichtetes Gesicht länger.
16,2 Sek.



36:57 Dito.
6,9 Sek.



37:13 Sailors Kopf klappt zur Seite und eine Blutfontäne schießt aus der Wunde. Sie läuft panisch durchs Zimmer, ehe sie sich auf Ichi stürzt und zu Boden geht.
25,4 Sek.



37:27 Zwei blutige Einstellungen von dem Kerl im Fernsehgerät, dem Nadeln im Gesicht stecken, sowie Anfang einer Einstellung.
13,8 Sek.



45:33 Die Szene in der Kakihara dem Kerl die Backe lang zieht, ist in der unrated Fassung viel länger. Der Mann ruft Karen um Hilfe.
31,6 Sek.



45:44 Karen mischt nun mit und reißt an der anderen Seite.
19,6 Sek.



45:54 Karen stöhnt lustvoll und Kakihara grinst zufrieden, während man die Schmerzensschreie des Mannes hört.
12,7 Sek.



48:02 Kurze Einstellung wie Karen Kakihara schlägt.
0,9 Sek.



48:09 Dito.
0,5 Sek.



48:12 Wieder fehlt wie sie Kakihara in dem Raum, wo Ketten von der Decke hängen, ins Gesicht schlägt.
1,1 Sek.



48:18 Dito.
2,5 Sek.



48:29 Dito.
1,1 Sek.



51:15 Anfang der Einstellung in der Unmengen Blut aus der Tür schießen.
5,6 Sek.



51:18 Eine abgetrennte Gesichtshaut rutscht eine Wand herunter.
8,9 Sek.



51:19 Man sieht Ichis Füße und wie er auf dem Blut und Innereien etwas rutscht als er weg rennt.
5,1 Sek.



54:04 Kakihara steht inmitten der Leichenteile.
12,2 Sek.



54:34 Ende einer Einstellung.
1,6 Sek.



72:30 Superkurze Einstellung einer nackten Brust.
0,1 Sek.



73:52 Großaufnahmevon Myu-Myus Brustwarzen, an der eine Klammer steckt und daran zieht.
4,1 Sek.



73:57 Die Brustwarzen werden mit einem scharfen Messer abgetrennt. Myu-Myu schreit.
4 Sek.



75:23 Sie wird auf einen Tisch geworfen.
3,6 Sek.



75:53 Saburo schnüffelt zwischen Myu-Myus Beinen um die Fährte aufzunehmen.
14,6 Sek.



77:51 Kaneko rastet aus und tritt wütend auf Myu-Myu ein. Takayama versucht erfolglos seinen Freund zu beruhigen.
19,6 Sek.



80:30 Länger, wie Longs Hand in Kakiharas Mund steckt (keine Nahaufnahmen).
5,7 Sek.



87:25 Als Karen Ichi einen bläst, ist dies etwas länger zu sehen.
4,4 Sek.



87:31 Eine Einstellung von Sailor ist in der R-Rated Fassung verfremdet zu sehen. Kein Zeitunterschied.

R-RatedUnrated


87:49 Als Sailor die Blutfontäne aus dem Hals schießt, ist die R-Rated erneut verfremdet worden. Kein Zeitunterschied.

R-RatedUnrated


87:59 Anfang der Einstellung wie Karen Ichi einen bläst und sein Sperma schluckt.
4,1 Sek.



88:53 Blut fließtaus Karens Bein und es löst sich von der Mitte des Unterschenkels.
1,1 Sek.



88:55 Karen hüft einbeinig davon.
1,4 Sek.



89:02 Sie hüpft vor Ichi davon.
2,3 Sek.



89:18 Ichis Klingenschuh ist länger zu sehen. Danach Karen, der Unmengen Blut aus der Kehle spritzen und sie schreiend durch Zimmer hüpft.
14,8 Sek.



89:25 Kamerafahrt über Myu-Myus Leiche + Anfang der nächsten Einstellung in der Kakihara Long den Mund zu hält.
16 Sek.



90:02 Schnell montierte Einstellungen von Longs Gesicht in dem Kakiharas Nadeln stecken. Dieser fragt Long wo Ichi steckt.
16,7 Sek.



91:48 Einstellung wie Kakihara mit der Schere vor Longs Gesicht herumfuchtelt und dieser schreit.
4,6 Sek.



99:30 Nachdem Jiro Long den Arm ausgerissen hat, sieht man ihn noch über den Boden rutschen.
2,1 Sek.



99:31 Man sieht Long länger schreiend auf dem Stuhl und dabei seinen blutigen Armstumpf.
6,6 Sek.



100:48 Schwarzbild. Anschließend geht die Tür auf und man sieht Jiros übel zugerichtete Leiche. Die Kamera schwenkt hinauf zu Kakihara und Saburo die am Türrahmen stehen.
14,5 Sek.



100:55 Die Kamera schwenkt von Saburos Leiche zu denen von Myu-Myu und Long.
10,5 Sek.



101:25 Blut und Sperma fliegen gegen die Wand, als Ichi Saburo attackiert. Kakihara und Kaneko staunen und flüchten schnell.
1,6 Sek.



101:28 Saburos abgetrennter Kopf rollt über den Boden.
2,8 Sek.



105:52 Aus Kanekos Kehle beginnt Blut in Strömen zu spritzen.
6,6 Sek.



105:58 Kaneko geht langsam auf seinen Sohn Takeshi zu. Der weicht zurück.
25 Sek.



106:01 Anfang einer Einstellung von Kaneko.
0,9 Sek.



106:06 Dito.
1,9 Sek.



106:10 Der tote Kaneko ist länger zu sehen.
4 Sek.



111:22 Zwei Einzelbilder mehr sind in der Unrated Fassung zu sehen, nachdem Ichi seinen Klingenschuh aus Kakiharas Stirn gezogen hat.

Besonderen Dank an Mr. White der mir die ungekürzte Fassung zur Verfügung gestellt hat

Gekürzte R-Rated DVD



Ungekürzte Unrated DVD



Ungekürzte italienische DVD



Gekürzte Hongkong DVD



Ungekürzte, limitiertes Boxset von Raptor


Kommentare

05.07.2010 00:18 Uhr - Black Sheep
Was bleibt denn da noch an Film übrig wenn so viel fehlt. Danke für den SB.

05.07.2010 00:20 Uhr - das_freak
1x
Ungeschnitten ein super Film!

05.07.2010 00:54 Uhr - Hadoken
3x
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme.
Besitze das Boxset von Raptor, starkes Teil!

Die Szene mit dem heißen Öl...ui.ju.jui...

05.07.2010 01:14 Uhr - livingdeadmanwalking
51:18 Eine abgetrennte Gesichtshaut rutscht eine Wand herunter.


Na, das ist doch eher ein ganzes Gesicht ;)

05.07.2010 02:26 Uhr - Nick Toxic
1x
User-Level von Nick Toxic 1
Erfahrungspunkte von Nick Toxic 26
Also ich fand den endscheiße, hat mir garnicht gefallen. Die Gewalt an sich okay, aber darauf kam mir das garnicht so an, insgesamt fand ich den Bullshit. Und ich hab nach Dead or Alive, Audition, Graveyard of Honor und eben diesem Machwerk hier gemerkt das ich mich mit Miike niemals anfreunden kann. Ich mag seine Filme irgendwie nicht.
Dennoch der SB ist mehr als informativ und wird Fans des Films wieder einige Einblicke geben, also Respekt an die Arbeit die hier gemacht wurde.

05.07.2010 02:30 Uhr - Critic
1x
Der Film ist krass aber beim Manga wurde mir mulmig.
Das ist so ein kranker Scheiss und man bekommt so viel Hass auf so gut wie jeden in der Story, dass der Film dagegen eher harmlos ist.

Und zumindest Audition sollte man mögen. :P

05.07.2010 03:53 Uhr - Evil Wraith
Netter Streifen, aber bei weitem nicht Miike's bester (kein Wunder, ist ja auch - entgegen der üblichen Annahme - nur ein weiteres von zig Straight-to-Video-Werken, die er pro Jahr ausspuckt). Trotzdem, immer mal wieder für einen unterhaltsamen DVD-Abend gut.

05.07.2010 05:02 Uhr - megakay
Also soo hart ist der Film eigentlich nicht, dadurch das vieles einfach nur bescheuert und übertrieben gemacht ist, kann man es in keiner Minute ernst nehmen. Der Film nimmt sich ja selbst nicht allzu ernst.
Nur wie die Frau zusammengeschlagen wird ist wirklich heftig.

05.07.2010 09:12 Uhr - Domme
45:33 Die Szene in der Ichi dem Kerl die Backe lang zieht, ist in der unrated Fassung viel länger. Der Mann ruft Karen um Hilfe.

Einmal Ichi durch Kakihara ersetzen. ;)

Ansonsten ein super Schnittbericht!

05.07.2010 11:34 Uhr - azr
02:08 Anjo tritt nach Sailor plus ein Teil der nächsten Einstellung.

hey das is nich anjo sondern so ein kleiner zuhälter der bei imdb einfach nur "Sailor's Lover" heißt. anjo ist der gangsterboss, dessen rücken man bei diesem bild sieht:
04:19 ....und darauf ausrutscht.
;p hammer film!

05.07.2010 11:42 Uhr - Partyboy Nr. 1
1x
Wie ich finde einer der besten Filme von Miike! Schön abgedreht, gute Effekte und ein, wie bei Miike üblich unerwartetes Ende. TOP!

05.07.2010 12:01 Uhr - Crash Override25
Kann man sich den Film angucken? Also ist der gut?

05.07.2010 12:04 Uhr - Jack Bauer
3x
User-Level von Jack Bauer 2
Erfahrungspunkte von Jack Bauer 42
Fand den Film auch endlos langweilig, der ist ohne Vorspultaste kaum zu ertragen!

Bei Miike ist das immer so eine Sache. Einige seiner Filme sind richtig genial (DEAD OR ALIVE z.B. oder vor allem AUDITION), bei anderen dagegen kann man sich nur fragen, was ihn da wieder geritten hat. In die Kategorie gehören sinnfreie Metzelfilme wie IZO oder eben ICHI THE KILLER.
Dem ging damals ein Ruf wie ein Donnerhall voraus, im Endeffekt kann man nur sagen: viel heiße Luft um so gut wie nichts. Die Gorebauern mögen sich noch gut bedient fühlen, aber das ist auch alles.

05.07.2010 12:44 Uhr - ~Phil~
User-Level von ~Phil~ 1
Erfahrungspunkte von ~Phil~ 25
Ein Klassiker und der beste JapanSplat Film aller Zeiten.

05.07.2010 12:47 Uhr - göschle
Mein Fall isser auch nicht unbedingt, aber wenn ich sehe, wieviel da rausgeschnitten wurde, dann bin ich mit meiner Raptoren-Box ganz zufrieden.

05.07.2010 13:09 Uhr - Partyboy Nr. 1
Unglaublich das hier einige den Film als langweilig oder schlecht bezeichnen. Was soll den an diesem Film bitte scheisse oder Langweilig sein??? Der hat doch echt ne abgedrehte und geniale Story, auch was die Effekte angeht ist da überhaupt nichts dran aussetzen. Ich denke die Bewertung des Titels von über 8/10 Punkten spricht für sich!

Jeder der diesen Film noch nicht gesehen hat sollte dies schnellstens nachholen.

05.07.2010 14:06 Uhr - Breeze Loo
@Partyboy Nr. 1:

Ich kann mir das nur dadurch erklären, dass die meisten den auf deutsch geguckt haben. Unbedingt auf japanisch gucken mit deutschen Untertitel, die Synchro ist eine Katastrophe.(eigentlich gilt das für fast alle deutschen release von miike besonders die ersten)

Miike ist allerdings wirklich auch eine Sache für sich, entweder man mag ihn oder ebend nicht.

Ich würde spontan mal Crows Zero empfehlen, der ist mit Abstand einer seiner Massenmarkt-tauglichsten Filme und imho sehr sehr gut!(wenn man was mit dem thema anfangen kann)

05.07.2010 15:18 Uhr - Aniki
Sollte man auf jeden Fall in seiner Sammlung haben.
Wenn nur noch mal ne gute Blu Ray (dt.) mit massig Boni rauskommen würde.

05.07.2010 15:24 Uhr - Iconoclast
1x
Hat eine Ewigkeit gedauert, bis ich den Film endlich mal uncut auf Deutsch hier liegen hatte. Den findet man fast nirgends, oder mein Talent fürs Suchen hat mal wieder zugeschlagen. :D

Jedenfalls fand ich den Film jetzt auch nicht so toll, brutal ist er hier und da zwar, allerdings macht Brutalität noch lange keinen Film aus.

05.07.2010 15:27 Uhr - turnstile67
@Partyboy Nr. 1

Abgedrehte und geniale (!) Story? Das sieht ja nun wohl jeder etwas anders...

Ist aber auch nicht weiter schlimm; Geschmäcker sind eben verschieden. Und bei solchen Filmen scheiden sich sowieso die Geister.

05.07.2010 19:27 Uhr - iggy
Vom Gore-Faktor absolut over the top, brilliante Maske!

05.07.2010 22:03 Uhr - oligiman187
Geiler Film, einer von Miikes besten! Ich habe die Deutsche Cut Version und das Österreichische DigiPak! Ich würde mir den sogar ein drittes mal holen in der Raptor Box!

05.07.2010 22:39 Uhr - Sonysonic
Bin ebenfalls glücklicher besitzer eines Raptorschubers! Wirklich sehr nettes Gemetzel mit lustigen Einlagen...

05.07.2010 22:57 Uhr - DonCorleone0405
schlechter als story of ricky kann der nicht sein oder? is der auch so scheiße gespielt, oder sind die schauspieler gut? weil das können die irgendwie nicht.. absolut talent frei wenn es um schauspielkunst geht...bei story of ricky jedenfalls

06.07.2010 00:05 Uhr - Laughing Vampire
DB-Helfer
User-Level von Laughing Vampire 5
Erfahrungspunkte von Laughing Vampire 339
Sehr sehr zynischer und schwarzer Film, mag ich. Ungekürzt, keine Frage. Kann man wirklich nicht ernst nehmen, finde ich, dafür ist die Handlung zu abgedreht. xD

06.07.2010 01:50 Uhr - Hadoken
@DonCorleone0405
Da magst du vielleicht recht haben.Aber wer schaut denn bei Story of Ricky schon auf das Schauspieltalent^^
Der Film ist meiner Meinung nach zusammen mit Donnerfaust und Tigerkralle einer der größten Trash-Granaten überhaupt und absolut genial, Kult halt.
Das is schon fast ne Komödie, man weiss garnicht worüber man mehr lachen soll ;)
Aber wenn man vom Schauspiel ausgeht hat Ichi da natürlich die Nase vorn.

06.07.2010 09:23 Uhr - D__TOX
ich kann mit paar filmen von miike wie diesem hier nichts anfangen, aber miike hat ja mittlerweile über 120 filme gemacht und da sind eine menge filme dabei die mir gefallen. guter SB obwohl der film nicht so mein ding ist.

06.07.2010 10:28 Uhr - will-lee
DB-Helfer
User-Level von will-lee 7
Erfahrungspunkte von will-lee 682
6. 05.07.2010 - 02:30 Uhr schrieb Critic

Der Film ist krass aber beim Manga wurde mir mulmig.
Das ist so ein kranker Scheiss und man bekommt so viel Hass auf so gut wie jeden in der


Gibt es den mittlerweile auch in einer anderen Sprache als Japanisch? Wenn ja schick mir mal bitte 'ne PN wo man den eventuell bestellen kann. Danke schon mal.

06.07.2010 19:37 Uhr - Xavier_Storma
User-Level von Xavier_Storma 2
Erfahrungspunkte von Xavier_Storma 95
Dachte erst es handelt sich um eine Simpson Folge (Ichy & Scratchy) ;)

Naja, vom Blutbad her passt es.
Sieht aus wie ne Asia Version von Saw... :P

06.07.2010 22:00 Uhr - oligiman187
Dass Story of Ricky beschlagnahmt ist, genau wie dieser hier, naja, dann werden die Filme auch irgendwie interessanter! :P

06.07.2010 22:10 Uhr - Sonysonic
Hier ist übrigens mal der Inhalt der Limited DVD-Box...man achte auf die gepiercte Zunge..:XD
http://img346.imageshack.us/i/ichi3uh9.jpg/

Und hier wäre nochmal ein vorrangegangener SB
http://www.schnittberichte.com/schnittbericht.php?ID=5360859

07.07.2010 18:14 Uhr - TheEvilDead
1x
fand ihn total kacke, bescheuert und pervers. muss echt nicht sein

08.07.2010 20:48 Uhr - Xaitax
Die Untated Bilder des Films kann man auch bei Youtube ansehen.

Mal eine Frage: Was ist eigentlich nun mit dem kleinen Jungen zum Schluss passiert???
Er lag ja plötzlich ohne sein Kopf tot auf dem Boden,obwohl ihm nix angetan wurde.

08.07.2010 23:07 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
08.07.2010 - 20:48 Uhr schrieb Xaitax
Die Untated Bilder des Films kann man auch bei Youtube ansehen.

Mal eine Frage: Was ist eigentlich nun mit dem kleinen Jungen zum Schluss passiert???
Er lag ja plötzlich ohne sein Kopf tot auf dem Boden,obwohl ihm nix angetan wurde.

Ihm ist sehr wohl was passiert. Zwar sieht mans nicht, aber Ichi tötet ihn wohl in dem Moment, wo sich Kakihara die Nadeln in die Ohren steckt um das Geheule Ichis zu ersticken.

09.07.2010 20:38 Uhr - oligiman187
08.07.2010 - 23:07 Uhr schrieb magiccop
08.07.2010 - 20:48 Uhr schrieb Xaitax
Die Untated Bilder des Films kann man auch bei Youtube ansehen.

Mal eine Frage: Was ist eigentlich nun mit dem kleinen Jungen zum Schluss passiert???
Er lag ja plötzlich ohne sein Kopf tot auf dem Boden,obwohl ihm nix angetan wurde.

Ihm ist sehr wohl was passiert. Zwar sieht mans nicht, aber Ichi tötet ihn wohl in dem Moment, wo sich Kakihara die Nadeln in die Ohren steckt um das Geheule Ichis zu ersticken.

Falsch, es ist nur eine Halluzination, da sich Kakihara gewünscht hat, in Ichi einen Meister zu finden! Der Junge überlebt und tritt auf den hysterisch weinenden Ichi ein und tötet ihn womöglich! (Was ironisch wäre, dass ein Kind Ichi tötet und keiner der Profikiller!)

09.07.2010 21:43 Uhr - magiccop
SB.com-Autor
User-Level von magiccop 24
Erfahrungspunkte von magiccop 13.273
09.07.2010 - 20:38 Uhr schrieb oligiman187
Falsch, es ist nur eine Halluzination, da sich Kakihara gewünscht hat, in Ichi einen Meister zu finden! Der Junge überlebt und tritt auf den hysterisch weinenden Ichi ein und tötet ihn womöglich! (Was ironisch wäre, dass ein Kind Ichi tötet und keiner der Profikiller!)


So hab ich das noch gar nicht betrachtet. Deshalb hat Kakihara am Ende, als Jiji sich seine Leiche anschaut, auch nicht mehr die Schnittwunde auf der Stirn. Jetzt wird mir einiges klar.....

10.07.2010 11:27 Uhr - triple6
1x
finde den Film auch nur Krank.

12.07.2010 02:26 Uhr - Präsident Clinton
User-Level von Präsident Clinton 2
Erfahrungspunkte von Präsident Clinton 36
Krank, aber gut.

10.08.2010 07:33 Uhr - keksi255
eigenltich ganz gut aber bei manchen szenen (z.B. wo das halbe gesicht an die wand fliegt und nach unten rutscht) sieht man im film extrem dass es mit computer gemacht ist...und was mich noch aufgeregt hat, ist, dass ichi immer gleich zum heulen anfängt....son derber schnetzler und dann doch immer so ne weichsemmel -.-

02.02.2012 02:16 Uhr - h0n9y
Sehr übertrieben....trotzdem ein Meisterwerk der Filmgeschichte!Für mich absolut genial der Film obwohl ich eigentlich nicht auf diesen Splatter/Trash Kram stehe.Hat definitiv den Weg in meine Sammlung gefunden und wird diese auch nicht mehr verlassen ;)! leider "uncut" in "DE" nicht für ein Taschengeld zu bekommen!

27.08.2012 21:04 Uhr - rastacool77
Besitze das unrated Mediabook und bin stolz drauf !
Aber die BD ist ein Witz , denn da ist die Qualität schlechter als bei der DVD !
Egal, muss man trotzdem haben ^^

23.07.2016 23:40 Uhr - SierreHenry82
05.07.2010 00:54 Uhr schrieb Hadoken
Einer meiner absoluten Lieblingsfilme.
Besitze das Boxset von Raptor, starkes Teil!

Die Szene mit dem heißen Öl...ui.ju.jui...


Weisst du was die mittlerweile Wert ist oder wie und wo ich dsa rausfinden könnte
Hadoken


@Hadoken

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Ungekürzte US DVD

Amazon.de



Boarding School
Blu-ray 14,99
DVD 13,99
Amazon Video tba.



Stephen King’s Stark



Sie leben
4K UHD/BD Steelbook 28,99
Blu-ray 12,99
DVD 10,99

Impressum Datenschutz Nutzungsbedingungen Team Kontakt / Werben Mithelfen
© Schnittberichte.com (2018)