SCHNITTBERICHTE | # | A | B | C | D | E | F | G | H | I | J | K | L | M | N | O | P | Q | R | S | T | U | V | W | X | Y | Z
Titel suchen:
Back 4 Blood · Von den Machern von Left4Dead · ab 67,99 € bei gameware Dying Light 2 · Stay Human · ab 54,99 € bei gameware

Game of Thrones - Das Lied von Eis und Feuer

zur OFDb   OT: Game of Thrones

Herstellungsland:USA, Großbritannien, Spanien (2010)
Genre:Drama, Fantasy
Bewertung unserer Besucher:
Note: 8,55 (92 Stimmen) Details
25.03.2012
Muck47
Level 35
XP 59.579
Episode: 1.07 Gewinn oder stirb (You Win or You Die)
RTL II ab 12
Label RTL II, Free-TV
Land Deutschland
Freigabe ab 12
Laufzeit 50:24 Min. (ohne Abspann)
UK Blu-ray
Label HBO / Warner Home Video, Blu-ray
Land Großbritannien
Freigabe BBFC 18
Laufzeit 57:47 Min. (56:42 Min.)
Vergleich zwischen der gekürzten Free-TV-Ausstrahlung auf RTL II am 24. März 2012 um 23:15 Uhr und der ungekürzten britischen Blu-ray (BBFC 18 / identisch zur deutschen FSK 16 Fassung)


- 8 Schnitte
- Differenz: 126,6 sec



Hintergrund


Die erste Staffel der HBO-Serie Game of Thrones, basierend auf der Fantasy-Sage A Song of Ice and Fire von George R. R. Martin, war wohl das Serien-Highlight 2011. Großartige Darsteller und eine unheimlich dichte Atmosphäre in Kombination mit der komplexen Handlung sorgen dafür, dass man es hier mit deutlich mehr als einem üblichen Fantasy-Stoff zu tun hat.

In Deutschland hat sich der von Filmfans so gern gescholtene Sender RTL II die Ausstrahlungsrechte gesichert und präsentiert dem interessierten Zuschauer bei der Free-TV-Premiere nun ein eher ungewöhnliches Programm-Schema. An einem Wochenende wird die komplette 1. Staffel versendet, wobei man freitags und sonntags drei und am Samstag vier Folgen am Stück zu sehen bekommt. Grundsätzlich wegen dem wie oben beschrieben sehr mitreißenden Charakter der Produktion und den oft wirklich fiesen Cliffhangern am Ende der Episoden vielleicht keine schlechte Idee, andererseits bekommt man schon ein wenig den Eindruck, dass etwas lieblos mit diesem Hochkaräter umgegangen wird.
Das ist dann auch das Stichwort für diese Schnittberichte, denn zugunsten einer besseren Quote liegen an allen drei Tagen zumindest zwei Episoden auf einem Sendeplatz vor 22 Uhr. Da alle Folgen von der FSK das blaue 16er-Siegel erhielten (mit Ausnahme der bereits ab 12 Jahren freigegeben Folge 3, welche wiederum nach 22 Uhr ausgestrahlt wird) durfte also wie schon bei der ebenfalls auf RTL II laufenden HBO-Serie Rom der hauseigene Cutter noch ein wenig seinen Spaß haben.


Noch zwei Termine für den Kalender: Am 30. März erscheint die erste Staffel in Deutschland auf DVD/Blu-ray (nachdem das britische und amerikanische Pendant bereits seit Anfang des Monats erhältlich ist). Zwei Tage später bzw am 01. April startet die zweite Staffel im amerikanischen Fernsehen.



Die Folge


Der gleiche Fall wie bei Folge 6, denn trotz einer Ausstrahlung nach 22 Uhr wurde auch hier zensiert. Grund dafür ist, dass RTL II sich dazu entschieden hat, zwischen den Folgen stets keine Unterbrechung vorzunehmen und zudem auch nur bei der jeweils ersten Folge pro Abend Logos und Credits vorkamen bzw diese bei den im Anschluss gezeigten Folgen entfernt wurden. Man hat die Serie also im Grund wie drei "lange Spielfilme" gezeigt, die jedoch als solche jeweils mit einer Startzeit um 20:15 Uhr angesetzt und mit der üblichen Freigabereglung für diese Sendezeit bewertet wurden. Paradoxerweise bringt es in dem Fall also gar nichts, eine ab 16 Jahren freigegebene Folge erst nach 22 Uhr auszustrahlen...

Die hier verglichene 7. Folge (You Win or You Die / Gewinn oder stirb) hat es besonders hart erwischt und irgendwie ist es schon kurios. Da hat man zuvor in der 6. Folge alle möglichen brutalen Szenen drin gelassen und nur einen kurzen Alibischnitt gesetzt, hier wiederum kürzt man dann bei einer zumindest in der ersten Hälfte eher harmlosen Lesben-Sexszene (wobei hier wohl Littlefingers anfangs noch anfeuernde Kommentare der Zensurgrund waren) radikal insgesamt über zwei Minuten. Zumindest wurde recht sorgfältig gearbeitet: Dialoge im Umkreis hat man mehrfach auf der Tonspur verschoben und das Ganze so angepasst, dass die Szene an sich noch verständlich ist und keine auffälligen Sprünge vorweist. So oder so jedoch ärgerliche Eingriffe, denn besonders die Aussagen von Littlefinger in der zweiten Hälfte der Szene vertiefen den Charakter ganz interessant und das Liebesspiel ist nicht nur nett anzusehen, sondern auch recht geschickt zu Littlefingers Worten montiert.

Als Nachtwiederholung gab es die ungekürzte Fassung zu sehen.


Schnittbericht zu Folge 1.04

Schnittbericht zu Folge 1.05

Schnittbericht zu Folge 1.06



Laufzeitangaben sind nach dem Schema
RTL II ab 12 / UK Blu-ray
angeordnet
Credits

Da die siebte Folge direkt im Anschluss nach der sechsten lief, fehlten das HBO-Logo und der Vorspann. Dies erklärt die zusätzliche Laufzeitdifferenz, wurde aber nicht in die oben angegebene Schnittdauer/-menge einberechnet.

110 sec




07:51 / 10:07-10:16

Während man Littlefinger sieht, geht das Gestöhne im Off weiter. Umschnitt auf Ros, die gerade oral verwöhnt wird.

8,8 sec



08:50 / 11:18-11:37

Die Aufnahme ist länger bzw mehr lesbisches Liebesspiel. Hier hört man eigentlich auch Littlefingers Kommentar "Und das braucht Zeit", der auf RTL II zu dem später wieder enthaltenen Teil im Anschluss verschoben wurde.
Besagte Folgeaufnahme beginnt aber eigentlich auch wesentlich früher bzw Ros und die Sklavin spielen aneinander rum.

Dazu weiterer Kommentar von Littlefinger: "You need to... Ease into it. Go ahead. Ease into it."

18,2 sec



08:52 / 11:39-12:10

Und weiteres sexuelles Geplänkel mit Kommentar von Littlefinger: "He's winning you over in spite of yourself. You're starting to like this. He wants to believe you. He's enjoyed his cock since he was old enough to play with it. Why shouldn't you? He knows he's better than other men. He's always known it deep down inside. Now he has proof. He's so good, he's reaching something deep inside of you that no one even knew was there, overcoming your very nature."

29,8 sec



09:07 / 12:25-12:32

Wieder war es wohl etwas zu heiß für den RTL II-Cutter.
Dazu Dialog, von nun an geht es um Littlefingers Verflossene.

Ros: "She must be very beautiful."
Littlefinger: "No, not really. Impeccable bloodlines though."

7,1 sec



09:12 / 12:37-12:43

Nachdem kurze Dialogfetzen über die Liebe enthalten waren, folgt gleich der nächste Schnitt. Littlefinger wechselt nämlich unvermittelt noch in der gleichen Einstellung das Thema; "Play with her ass."
Daraufhin wird kurz die Position gewechselt und Littlefinger führt derweil weiter aus: "And she loved me too."

5,6 sec



Bei der Folgeaufnahme sagt Littlefinger eigentlich "I was her little confidant, her plaything."
Auf RTL II fehlt dies und es wurden stattdessen schon die nächsten Sätze ("Sie erzählte mir von...") vorgezogen, was nach dem folgenden Schnitt auch wieder passt.



09:16 / 12:47-12:53

Hier sagt Littlefinger eigentlich, wovon ihm so erzählt wurde.

Schon merkwürdig, dass man hier eine simple Aufnahme von ihm mit harmlosem Dialog entfernt hat, nur um eben jenen Dialog über die vorige Totale mit den nackten Mädels im Hintergrund zu legen.

5,6 sec



09:24 / 13:02

Sinnlos: Aufnahmen von Littlefinger und den Mädels unbedeutend länger/früher.

0,4 sec


Bei der hier nur kurz enthaltenen Ansicht der Mädels wurde wieder ein Dialog vorgezogen und dafür ein anderer entfernt. Der Originaldialog wird beim folgenden Schnitt vollständig wiedergegeben, auf RTL II spricht Littlefinger hier nach der Erwähnung des Duells nur sofort davon, dass er etwas daraus gelernt hat, dass er eben jenes Duell verloren hat.



09:27 / 13:05-13:58

Die Mädels länger (Ros drückt deutlicher erkennbar die Hand in den Hintern der Sklavin) und in diversen weiteren Aufnahmen nimmt die Erregung zu, bis die Sklavin schließlich zum Höhepunkt gekommen ist. Dazu gibt es Littlefingers detaillierten Kommentar zu dem Duell.

Littlefinger: "I mean, why not? I'd read all the stories. The little hero always beats the big villain in all the stories. In the end, she wouldn't even let him kill me. 'He's just a boy!', she said. Please don't hurt him. So he gave me a nice little scar to remember him by and off they went."
Ros: "Is she still married to him?"
Littlefinger: "Oh no. He got himself killed before the wedding... And she ended up with his brother, an even more impressive specimen. She loves him, I'm afraid. And why wouldn't she? I mean, who could compare to him? He's just so..."
Genau hier folgt der Orgasmus und nach kurzer Pause beendet er den Satz mit dem doppeldeutigen "Good."

51 sec

Kommentare

25.03.2012 16:59 Uhr - Cardian
1x
Schöner SB, aber nur zum Verständnis: das ist doch keine Dienerin von Dany. Dany war in Pentos und ist jetzt mit den Dothraki unterwegs, jenseits des Meeres und Littlefinger sitzt in einem Bordell in King's Landing. Wie soll die denn da hingekommen sein? Oder irre ich da? Das wird doch wohl eher eine einfache, importierte Sklavin sein.

25.03.2012 17:02 Uhr - Muck47
SB.com-Autor
User-Level von Muck47 35
Erfahrungspunkte von Muck47 59.579
Äh, ja, macht Sinn (bzw keinen Sinn ;) ), geändert.

25.03.2012 19:17 Uhr - janew
Für alle dies noch nicht wissen: Heute nacht (also von Sonntag auf Montag morgen) werden die Folgen 7-10 auf RTL II uncut und (warscheinl, wie gestern) ohne Werbeunterbrechungen gezeigt!

25.03.2012 20:23 Uhr - Moviefreak120
2x
ja nee ist klar, der Lesbensex wird geschnitten aber wie dem Blondschopf heisses Gold über den Kopf gekippt wird ist dann mit drinne xD

25.03.2012 20:52 Uhr - Oberstarzt
2x
Das kapier ich nicht, solche Szenen machten/machen doch einen Hauptteil des RTL2 Programms aus, warum schneiden die dann?

26.03.2012 10:05 Uhr - ElRackadusch
3x
Das sind ja schon fast amerikanische Zustände hier. Muss man nciht verstehen.

27.03.2012 14:11 Uhr - comicfan
Nun ja aufgrund der Uhrzeit hätte die Szene auch drinbleiben können. Aber da sie inhaltlich nicht viel her macht, fällt das eh kaum auf.

kommentar schreiben

Um Kommentare auf Schnittberichte.com veröffentlichen zu können, müssen Sie sich bei uns registrieren.

Registrieren (wenn Sie noch keinen Account hier haben)
Login (wenn Sie bereits einen Account haben)


Deutsche Blu-ray

Amazon.de

  • Saw: Spiral
  • Saw: Spiral

Blu-ray
14,89 €
4K UHD/BD Stbk.
28,99 €
4K UHD/BD CE
37,99 €
4K UHD/BD
28,99 €
Prime Video HD
13,99 €
  • Till Death - Bis dass dein Tod uns scheidet
  • Till Death - Bis dass dein Tod uns scheidet

Blu-ray
15,49 €
DVD
14,99 €
Prime Video HD
11,99 €
Prime Video UHD
11,99 €
  • Dune
  • Dune

4K UHD/BD
29,99 €
Blu-ray
19,09 €
DVD
17,49 €
  • A Dark Song
  • A Dark Song

Blu-ray
16,99 €
DVD
14,99 €
  • Roger Rabbit - Falsches Spiel mit Roger Rabbit
  • Roger Rabbit - Falsches Spiel mit Roger Rabbit

  • 34,99 €
  • King Kong und die weiße Frau
  • King Kong und die weiße Frau

Blu-ray
15,99 €
DVD
14,99 €